Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

OM-D E-M5 Mark II Focus Stacking


Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

zurzeit probiere ich mein neues M.Zuiko Digital ED 60 mm 1: 2,8 an der OM-D E-M5 Mark II aus. Bei der Einstellung mit Focus Stacking habe ich Probleme. Beim schrägen Fotografieren eines Lineals war alles in Ordnung.

Dann habe ich es mit einer Andurienblüte und verschiedenen Gegenständen probiert, jedoch erfolglos, es kam die Meldung: „Focus Stacking fehlgeschlagen. Zusammensetzung des Bildes fehlgeschlagen.“

Bei der Einstellung kann man ja den Focusunterschied von 1 bis 10 variieren, ich habe aber in der Bedienungsanleitung keinen Hinweis gefunden, der sich darauf bezieht. Ich hatte bei einem Abstand von ca. 30 cm die Einstellungen 1, 2 oder 3.

Was übersehe ich oder mache ich falsch? Bitte Euch um Hilfe.

MfG Werner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte ich letztens mit der 5-III genauso, einmal hat es geklappt, danach kam ständig die Fehlermeldung.

Ich dachte schon an einen Fehler in der firmware.

Mit einem anderen Winkel und näher dran klappte es dann wieder.

Habe dann nach einer Fehlermeldung ein Bracketing mit gleicher Anzahl an Bildern und Fokusunterschied gemacht.

Die interne Stackingroutine scheint bei manchen Motiven Probleme zu haben, extern ließ sich alles stacken, sowohl in Affinity als auch mit Helicon.

Gruß,

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freihand oder Stativ?

Bei freihändiger Aufnahme kann es durch die Körperbewegung zu stärkeren Ausschnittsveränderungen der einzelnen Aufnahmen kommen, die durch die interne Berechnung nicht mehr kombinierbar sind.

Gruss

Landus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt mehrere Bilder mit unterschiedlichen Motiven mit Stativ aufgenommen, Focus Stacking hat stets funktioniert. Aber der eigentliche Sinn ist doch, dass ich ohne Stativ aufnehmen kann, ich werde noch ein wenig probieren.

Aber die Frage auf welchen Wert ich den Focusunterschied bei welchen Kriterien einstellen soll ist noch nicht beantwortet.

MfG Werner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb Werner.S.:

Ich habe jetzt mehrere Bilder mit unterschiedlichen Motiven mit Stativ aufgenommen, Focus Stacking hat stets funktioniert. Aber der eigentliche Sinn ist doch, dass ich ohne Stativ aufnehmen kann, ich werde noch ein wenig probieren.

Aber die Frage auf welchen Wert ich den Focusunterschied bei welchen Kriterien einstellen soll ist noch nicht beantwortet.

MfG Werner

Vom internen Stacking mit der EM5 II lasse ich die Finger. Klappt nicht so gut wie mit der EM1II. Für Fokusbracketing-Reihen und dann externe Verrechnung ist die EM5II aber sehr gut zu gebrauchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Werner.S.:

Ich habe jetzt mehrere Bilder mit unterschiedlichen Motiven mit Stativ aufgenommen, Focus Stacking hat stets funktioniert. Aber der eigentliche Sinn ist doch, dass ich ohne Stativ aufnehmen kann, ich werde noch ein wenig probieren.

Aber die Frage auf welchen Wert ich den Focusunterschied bei welchen Kriterien einstellen soll ist noch nicht beantwortet.

MfG Werner

Frei Hand kann es nach meiner Erinnerung die E-M5 II noch nicht, Stativ ist Pflicht. Bei der E-M1 III geht es, wenn man nicht zu sehr schwankt/zittert, sonst kommt es auch zur Fehlermeldung wie bei dir.

Zum Fokusunterschied —->  Zitat R.W.

„Faustregel ist “3”. Bei dieser Einstellung wird die Schärfentiefe von der Kamera in Abhängigkeit von Blende und Entfernung kalkuliert und die Fokussteps so gelegt, dass eine durchgehende Schärfe erreicht wird. Schrittweiten von 4 oder darüber sind deshalb aber nicht überflüssig. Speziell bei Outdoor-Aufnahmen kann man diese Werte gut verwenden, vor allem dann, wenn kein durchgehendes Motiv vorhanden ist - also eine durchgehende Straße oder eine Wiese. Bei durchgehenden Motiven muss man wieder 3 oder noch weniger nehmen.“
 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Landus:

Freihand oder Stativ?

Bei freihändiger Aufnahme kann es durch die Körperbewegung zu stärkeren Ausschnittsveränderungen der einzelnen Aufnahmen kommen, die durch die interne Berechnung nicht mehr kombinierbar sind.

Eine schlüssige Erklärung, denn eine fast gleichlautende Fehlermeldung erhielt ich kürzlich von Helicon nach einem freihändigen Bracketing mit der M5II.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Peter F.:

Fehlermeldung erhielt ich kürzlich von Helicon

Manchen Stack kann man noch retten, wenn man in Helicon die Fokus Autoeinstellungen anpasst.

Dadurch wird die Rechenzeit etwas verlängert.

[Bearbeiten] -> [Grundeinstellungen] -> [Autoeinstellungen] 

Dort die Werte für Vertikal/Horizontal einpassen, Drehen und Skalieren erhöhen.

Gruß,

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Stunden schrieb Uli´s Oly:

Stativ ist Pflicht

Meiner Erfahrung nach hilft da schon ein kleines Einbein. Was die M5II scheinbar nicht ausgleichen kann, sind leichte Bewegungen nach vorne oder hinten, da dann kurzfristig der Fokus nicht gefunden werden kann und dann das Stacking nicht funktioniert. Seitlich Bewegungen werden dagegen, so mein dafürhalten, auch bei der M5II sehr gut kompensiert, wobei da ja noch nicht einmal der Fotograf schuld haben muss, ein leichter Windhauch langt da schon, um den Grashalm um einen Millimeter zu bewegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

vielen Dank für Eure Hinweise. Beim Focusunterschied werde ich mich auf 3 orientieren.

Allerdings finde ich es von Olympus schwach, wenn man schon eine 197 seitige

Bedienungsanleitung ins Internet stellt, dass dann nicht alle Einstellungen beschrieben werden.

Zum Glück gibt es ja die Foren.

MfG Werner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung