Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

WICHTIG: 7-14mm f2.8


Empfohlene Beiträge

Gib der kleinen bloß noch kein Bier zum trinken. 

Wenn das Bild bei 14mm gemacht wurde, ist es noch möglich ohne Verzerrungen zu arbeiten.

Grüße Wolfgang 

bearbeitet von blitz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb blitz:

 

Wenn das Bild bei 14mm gemacht wurde, ist es noch möglich ohne Verzerrungen zu arbeiten.

 

ich würde eher sagen , weil das Bild mit 14mm Brennweite gemacht wurde , gab es erhebliche Verzerrungen . Nicht wegen der Brennweite , sondern weil viel zu nahe an das Kind und das Stubbi heran gegangen wurde - beide sind ohne Not verzerrt . Der Schirm ist anormal breit , die Augen des eher europäischen Kindes sind nicht typisch...

man kann die Physik nicht überlisten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Olympikus:

die Augen des eher europäischen Kindes sind nicht typisch

Tut mir leid, wenn es da Verzerrungen gibt, sind die so minimal, dass sie kaum beim ersten Blick ins Auge fallen. Der Schirm rührt wohl eher von einer zu großen Kappe (man Kauf bei Kleinkinder ja gerne etwas auf Zuwachs). Und die Augen, nun ja, warum wohl hat das BKA mit eine der größten Augendatenbanken weltweit mit zigtausend Einträgen? Weil sich jedes Augenpaar stark unterscheidet, je nach Typ, da gibt es eben nichts typisches......

bearbeitet von jsc0852
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb Olympikus:

die Augen des eher europäischen Kindes sind nicht typisch...

Das ist eine kleine Halb-Koreanerin... Ihr Name heisst übersetzt "Frühling"

bearbeitet von kegon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb jsc0852:

Tut mir leid, wenn es da Verzerrungen gibt, sind die so minimal, dass sie kaum beim ersten Blick ins Auge fallen.

Knipse mich mit dem 7-14mm noch ein. In der Tat fällt auf, das Ding wird erst unter 10,5mm kompliziert, dann aber richtig... Habe auch das Super-Elmarit (21mm) und da zahlt man ne Menge Geld für die Verzeichnungsfreiheit und natürlich auch die sensationelle Schärfe... Will sagen, das Preis-Leistungsverhältnis von dem Objektiv ist schlichtweg sensationell. Am Bildschirm könnte ich keinen Unterschied feststellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb kdww:

Verzeichnungen des Objektives dürften bei MFT ja keine Rolle spielen, die werden ja eh elektronisch kompensiert.

Etwas Flapsig formuliert. 

vor 6 Stunden schrieb jürgen1950:

Hä...., das musst du mir näher erklären...

HG Jürgen

Etwas aus der Vergangenheit, mit einem Protagonisten der es auch in die Neuzeit geschafft hat.

Grüße Wolfgang 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nunja das 7-14 ist in der Zwischenseit mein Liblings Objektiv für Unterwasser ganzköper Portrais, Meist bei 8mm. Bei 7mm wirds dann wirklich schwierig zu beherschen.

Und ja das 7-14 ist als Portrait objektiv "etwas anspruchsfoller" als z.B. ein 75 1.8.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.5.2020 um 20:57 schrieb Severino:

Nun, ich finde das Bild süss, ob mit oder ohne Verzerrungen und die Kleine ist zum anknabbern😉

also , darum ging es doch wirklich nicht , oder ?!

und schön , daß ich hier lerne , daß ein extremes Weitwinkelobjektiv bei Portraitaufnahmen anspruchsvoller ist , als ein echtes Portraitobjektiv - Mann , man ,man - was geht hier ab , gut daß die Profis nicht zuschauen , odrr sooo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Olympikus:

Und schön , daß ich hier lerne , daß ein extremes Weitwinkelobjektiv bei Portraitaufnahmen anspruchsvoller ist als ein echtes Portraitobjektiv – mann , mann, mann – was geht hier ab ...

Wieso ... hast du ein Problem mit jener Aussage? Schließlich ist sie korrekt. Oder lernst du nicht so gern dazu?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

   Am 21.5.2020 um 20:57 schrieb  Severino:

Nun, ich finde das Bild süss, ob mit oder ohne Verzerrungen und die Kleine ist zum anknabbern😉

also , darum ging es doch wirklich nicht , oder ?!

Nun, dann ignorier es doch einfach, wenn ich dem stolzen Papa ein Kompliment mache...😉

Heute mit dem falschen Bein aufgestanden?😉

bearbeitet von Severino
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Olympikus:

also , darum ging es doch wirklich nicht , oder ?!

und schön , daß ich hier lerne , daß ein extremes Weitwinkelobjektiv bei Portraitaufnahmen anspruchsvoller ist , als ein echtes Portraitobjektiv - Mann , man ,man - was geht hier ab , gut daß die Profis nicht zuschauen , odrr sooo.

Und wieso sollte ein „echter“ Profi damit ein Problem haben? Der fiel ja auch nicht als Profi vom Himmel...🤷‍♂️😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung