Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Robby

STF-8

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mir einen STF-8 Makroblitz zu meiner E-M1.3 zugelegt. Dabei ist mir folgendes unverständliches Verhalten aufgefallen : Wenn ich den Blitz auf TTL stelle und auch jegliche Belichtungskorrektur nulle, erhalte ich eine sauber belichtete Aufnahme. Dies erfolgt auch konstant über verschiedene Blenden von 2.8-5.6. ( andere Blenden habe ich nicht probiert )

Wenn ich allerdings den Blitz manuell auf kleinste Stufe 1/128 stelle, erhalte ich gnadenlos überbelichtete Bilder. Dabei sind die Grundbelichtung der Kamera und die Entfernungen zum Motiv identisch mit der Einstellung bei TTL.

Hintergrund ist, das ich den Blitz gerne bei Fokus Bracketing einsetzen möchte, dies aber nicht mit TTL arbeitet, sondern lediglich im manuellen Blitz modus.

Nun frage ich mich, wo ist mein Denkfehler ? Eine kleinere Blitzleistung als 1/128 kann doch auch TTL nicht einstellen....

Ok, die Blitzleistung wird über die Leuchtdauer geregelt, aber das betrifft doch sowohl TTL als auch manuelle Steuerung. Oder mache ich da einen Denkfehler ?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Robert

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb blitz:

Vielen Dank, den Artikel kenne ich bereits. Reinhard geht dabei auf Inkonsistenzen bei verschiedenen Blendenwerten kleiner als 5.6 ein, aber das ich nicht mein Problem. Bei meinem Problem habe ich Inkonsitenzen zwischen manuellem Blitzen und TTL Blitz.

Viele Grüße Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Robby:

Dabei sind die Grundbelichtung der Kamera und die Entfernungen zum Motiv identisch mit der Einstellung bei TTL.

Und die wäre?

.

vor 34 Minuten schrieb Robby:

Eine kleinere Blitzleistung als 1/128 kann doch auch TTL nicht einstellen ...

Aber hallo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es scheinen tatsächlich Unterscheide zwischen den an der Kamera angezeigten Werten für die Belichtung und den tatsächlich verwendeten Werten zu existieren. Zumindest zeigen das die Exifs.
Leider zeigen weder Lr. noch Olympus Workspace alle Exifs an. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, nochmals neue Testaufnahmen zu machen und zu dokumentieren, was genau eingestellt war.

Bis dahin erst einmal vielen Dank für Eure guten Vorschläge !

Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung