Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Filmen mit der E-PL5 (Flaches Farbprofil und Bildstabilisator)


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

seit kurzem bin ich stolzer Besitzer einer gebrauchten E-PL5 und hab mich deshalb hier gerade angemeldet. Ich weiß, dass sie technisch schon ziemlich veraltet ist, mir ein paar Funktionen fehlen und es nicht die perfekte Kamera zum Filmen ist. Da aber auch noch ein paar Objektive her müssen und der studentische Geldbeutel nicht so dick ist, muss ich das Beste daraus machen.

So, nun zu den eigentlichen Fragen:

Ich möchte mich etwas am Color Grading versuchen. Ein echtes flaches Farbprofil gibt es ja nicht. Ich hab mich jetzt ein wenig gespielt um das nachzubilden, bin mir aber nicht ganz sicher, was am optimalsten ist:

  • Natural mit Kontrast und Sättigung auf -2
  • Muted
  • Muted mit Kontrast und Sättigung auf -2

Was macht "Muted" genau? Laut Bedienungsanleitung "Für gedeckte Farbtöne". Heißt das, es wird einfach die allgemeine Sättigung reduziert, oder wird die Sättigung nur bei zu grellen Farben reduziert, so dass die Farben zueinander nicht mehr "proportional" sind (ich hoffe, ihr versteht, was ich meine)

Wie funktioniert der Bildstabilisator im Video-Modus?

  • M-IS1 (Film-I.S.): "Zusätzlich zur automatischen Bildstabilisierung, werden auch Kameraverwackelungen, die durch Aufnahmen beim Gehen entstehen, reduziert."
  • M-IS2 (Auto): "Die Bildstabilisierung wird auf Kameraverwackelungen in alle Richtungen angewendet."

Kann mir da wer den Unterschied erklären? Hört sich so an, als würde der M-IS1 noch mehr stabilisieren, weil er zusätzlich zur automatischen Stabilisierung die Verwacklungen beim Gehen reduziert. Aber da M-IS2 schon in alle Richtungen stabilisiert, verstehe ich nicht, was man zu "allen Richtungen" noch zusätzlich stabilisieren kann. Evtl. digital?

Edit: Noch eine Frage: Ist es irgendwie möglich, ISO-Auto im Manuellen Film-Modus zu verwenden? ISO-Auto habe ich in den erweiterten Einstellungen schon auf "Alle" gesetzt, so dass ich es im Manuellen Foto-Modus verwenden kann.

Gruß HighMilkyWay

bearbeitet von HighMilkyWay
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein bisschen was hab ich schon selbst herausgefunden: Hab nämlich ein 14-42 Panasonic Kit-Objektiv mit OIS.

Wenn ich Objektiv I.S. Priorität einschalte, wird das Bild nur auf 16:9 zugeschnitten. Da sehe ich keinen Unterschied zwischen M-IS1 und M-IS2, aber beides wirkt bei Schwenks aus der Hand etwas stabilisiert. Wenn ich Objektiv I.S. Priorität ausschalte, wird das Bild zusätzlich etwas gecropt, was für einen Digitalen IS sprechen würde. M-IS1 ist sehr gut stabilisiert, M-IS2 dagegen (fast) gar nicht, obwohl der Crop derselbe ist.

Kann jemand bestätigen, dass die E-PL5 den IBIS bei Video nicht verwendet? Oder ist es eine IBIS+Digitaler IS Kombination?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung