Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

EM1 X für umsonst - aber nur in USA


Empfohlene Beiträge

Naja, man muss nur $5800 in die Hand nehmen und die Objektive kaufen. Damit relativiert sich das "umsonst" etwas.  
Für Umsteiger sicher Interessant, aber wer geht mit diesem Equipment als Einsteiger an den Start? Sind, glaube ich nicht so viele...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 29 Minuten schrieb oggy14:

Naja, man muss nur $5800 in die Hand nehmen und die Objektive kaufen. Damit relativiert sich das "umsonst" etwas.  
Für Umsteiger sicher Interessant, aber wer geht mit diesem Equipment als Einsteiger an den Start? Sind, glaube ich nicht so viele...

Es sind im wahrsten Sinne des Wortes "Pro" Objektive. Also Objektive für jemanden, der ernsthaft fotografieren will/muss. Das Angebot richtet sich sicherlich weniger an Neueinsteiger in die Fotografie, aber an Systemwechsler. Und die bekommen so gleich einige der wichtigsten Objektive für mFT zusammen mit einer Kamera. Also für denjenigen, der schon länger mit dem Gedanken an den Einstieg in das System gespielt ein hervorragendes Angebot.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

als Umsteiger, steig man aber auch mal mit einer kleinen Kombi ein und nicht mit den Wunschlos-Glücklich Paket. Schließlich muss sich das auch abzahlen und Plan B falls etwas im "System" nicht gefällt oder passt.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist was es bei Olympus in den letzten Jahren immer ist: Eine Verzweiflungsrabattaktion, um im Hochpreissegment die Verkaufszahlen irgendwie anzustoßen. "Liebe Händler, Wir verzichten herstellerseitig auf unsere Handelsmarge, weil wir sonst gar nichts mehr verkaufen."

Ich hoffe, es bringt was. In der Vergangenheit hat der Massenmarkt der Urlaubsfotografen die Highendlinien mitfinanziert, jetzt ist es ein wenig anders herum, und wird kaum funktionieren. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Lämpchensucher:

Es ist was es bei Olympus in den letzten Jahren immer ist: Eine Verzweiflungsrabattaktion

Das hat wohl weniger mit Verzweiflung denn mit Marketing zu tun. Denn diese Aktionen gibt es schon seit X Jahren von allen Herstellern. Mal mehr Mal weniger gekonnt beworben oder umgesetzt aber sie sind, ob von Sony, Nikon, Canon und auch Objektivherstellern, allgegenwärtig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Fanille:

als Umsteiger, steig man aber auch mal mit einer kleinen Kombi ein und nicht mit den Wunschlos-Glücklich Paket. Schließlich muss sich das auch abzahlen und Plan B falls etwas im "System" nicht gefällt oder passt.

 

Deswegen sprach ich ja eher von professionellen Anwendern. Wenn man mit einer Olympus Wildlife fotografieren will, dann kommt man an dem 40-150 und dem 300er nicht vorbei. Entweder steigt man da richtig ein, oder gar nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 53 Minuten schrieb Alocasia:

Interessant ist ja, dass in den Augen von Olympus eine EM1 X genau soviel Wert ist wie eine EM1 MII oder EM1 MIII

Der Käufer hat ja die Wahl welche der drei Kameras er "gratis" bekommt.

Das dürfte wohl dem Umstand geschuldet sein, dass nicht jeder eine E-M1X haben möchte (Größe, Gewicht, etc.). Es gibt ja in den hiesigen Foren genug Leute, die eine Kamera lieber klein und leicht haben möchten und die sich dann ggf. für eine E-M1III entscheiden würden. Die Gier muss ja nicht immer siegen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb michael_engelen:

Die Gier muss ja nicht immer siegen...

Sorry, die Kamera habe ich nicht aus Gier gekauft. Ich habe diese Kamera aus folgenden Gründen gekauft:
Sportfotografie
Nutzung der großen Objektiven

Man sollte die E-M1 X Käufer nicht pauschal verurteilen 😉

Und leichte Kamera habe ich auch: PEN-F.
Zu den Ausflügen nehme ich auch die X mit, wenn ich weiß was ich fotografieren will.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb michael_engelen:

Das dürfte wohl dem Umstand geschuldet sein, dass nicht jeder eine E-M1X haben möchte (Größe, Gewicht, etc.). Es gibt ja in den hiesigen Foren genug Leute, die eine Kamera lieber klein und leicht haben möchten und die sich dann ggf. für eine E-M1III entscheiden würden. Die Gier muss ja nicht immer siegen...

...aber es gibt doch keinen Grund für eine E-M1 II anstelle der E-M1 III?

 

Oder kann die II irgendwas, was die drei nicht mindestens genauso gut kann?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb pit-photography:

Sorry, die Kamera habe ich nicht aus Gier gekauft. Ich habe diese Kamera aus folgenden Gründen gekauft:
Sportfotografie
Nutzung der großen Objektiven

Man sollte die E-M1 X Käufer nicht pauschal verurteilen 😉

Und leichte Kamera habe ich auch: PEN-F.
Zu den Ausflügen nehme ich auch die X mit, wenn ich weiß was ich fotografieren will.

 

Ich glaube, hier hast du mich missverstanden: die Gier bezog sich auf die vorherrschende Grundhaltung, immer die teuerste Gratis-Beilage zu nehmen--ganz egal, ob man sie benötigt oder nicht.

Ich habe die E-M1X auch aus mir wichtigen Gründen gekauft, ebenso wie die E-M1III.
Warum bei der Aktion im Amiland die E-M1II auch als Gratis-Beigabe angeboten wird, entzieht sich mir allerdings.

bearbeitet von michael_engelen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb michael_engelen:

Ich glaube, hier hast du mich missverstanden: die Gier bezog sich auf die vorherrschende Grundhaltung, immer die teuerste Gratis-Beilage zu nehmen--ganz egal, ob man sie benötigt oder nicht.

Ich habe die E-M1X auch aus mir wichtigen Gründen gekauft, ebenso wie die E-M1III.
Warum bei der Aktion im Amiland die E-M1II auch als Gratis-Beigabe angeboten wird, entzieht sich mir allerdings.

Ok, verstanden.

vor 1 Minute schrieb michael_engelen:

Warum bei der Aktion im Amiland die E-M1II auch als Gratis-Beigabe angeboten wird, entzieht sich mir allerdings.

Keine Ahnung warum das so ist, aber sicherlich weißt du ja auch was dort los ist (viele Arbeitslose von 40 Mio bedingt durch Corona). Aber die drei Objektive sind ja zusammen preislich auch nicht ohne. Vielleicht ist nur das Ankurbeln des Verkaufs der X. Das wissen eher die "Marketing-Fachmänner".
Ich selbst habe keine Ahnung vom Marketing, ist auch gut so 😉

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb weristeigentlichpaul:

...aber es gibt doch keinen Grund für eine E-M1 II anstelle der E-M1 III?

Oder kann die II irgendwas, was die drei nicht mindestens genauso gut kann?

Der einzige Grund wäre, wenn bereits schon eine E-M1 II im Bestand ist. Bei der E-M1 III sind die Tasten auf der Rückseite an anderen Positionen, um den neuen Multi-Selector integrieren zu können. Zudem hat die E-M1 II das ausgewogenere  Bedienkonzept bei Nutzung mit Griff. Da man im Portraitformat mit Batteriegriff nicht an den Multi-Selector herankommt und der Batteriegriff auch nicht überarbeitet wurde, ist das nicht so ganz glücklich. 

Nachtrag: In Sachen Unterwassergehäuse oder Recorder-Synchronisation gibt es bei den drei Modellen auch einiges zu beachten.

bearbeitet von Frank W.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb michael_engelen:

Das dürfte wohl dem Umstand geschuldet sein, dass nicht jeder eine E-M1X haben möchte (Größe, Gewicht, etc.). Es gibt ja in den hiesigen Foren genug Leute, die eine Kamera lieber klein und leicht haben möchten und die sich dann ggf. für eine E-M1III entscheiden würden. Die Gier muss ja nicht immer siegen...

E-M1X“Verschleuderung“:

...Vlt. ein kleines Zeichen dafür daß Oly die E-M1X nur noch stiefmütterlich am Zettel hat(vielleicht noch Not-Firmware-Updates für ObjektivKompatibilitäten?) 😏🤨Hintergrund: Im Olyshop kostet sie dort auch nur noch $2399,00 ‼️

Kann jemand insiderhaft prophezeien ob Oly hier nochmal die Firmware pimpen wird(zb. Version 2.0 Upgrade in Aussicht) ? Danke.

bearbeitet von Olymp der Unwissenheit
Korrektur
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Olymp der Unwissenheit:

Kann jemand insiderhaft prophezeien ob Oly hier nochmal die Firmware pimpen wird(zb. Version 2.0 Upgrade in Aussicht) ? Danke.

Es gab doch eine offizielle Anfrage von Andreas (Moderator) an Olympus um Gerüchten zu entgegnen, dass die E-M1X nicht mehr produziert wird und wenn weg dann weg. Olympus dementierte und stellte klar, dass die E-M1X noch langfristig verfügbar sein wird.

Wenn die Kamera weiterhin produziert wird, wird es auch größere Updates geben/ geben müssen.

Anmerkung: Dringend neue Firmware hat eher die E-M1 Il und leider auch die PEN-F nötig, da hier die Anzeigen der Belichtungsmessung im Video-Modus unvollständig sind - geht eigentlich gar nicht, dass man das aussitzt und den Fehler nicht korrigiert. 

bearbeitet von Frank W.
Anmerkung hinzugefügt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Olymp der Unwissenheit:

E-M1X“Verschleuderung“:

...Vlt. ein kleines Zeichen dafür daß Oly die E-M1X nur noch stiefmütterlich am Zettel hat(vielleicht noch Not-Firmware-Updates für ObjektivKompatibilitäten?) 😏🤨Hintergrund: Im Olyshop kostet sie dort auch nur noch $2399,00 ‼️

Kann jemand insiderhaft prophezeien ob Oly hier nochmal die Firmware pimpen wird(zb. Version 2.0 Upgrade in Aussicht) ? Danke.

Die Preise in den USA sind ohne Steuern! Sollte eigentlich mittlerweile bekannt sein...

Gruss

Landus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... und wer nun bedröppelt dreinschaut, weil es das Angebot hier nicht gibt, muss halt das Haar in der Suppe suchen. 

- Du legst eine Menge Geld auf den Tisch und hast nicht mal den Standardbrennweitenbereich abgedeckt. 

- Für viele tut es auch der MC20 zum 40-150mm F2. 8, dann kann man das 300mm F4.0 schon mal rausrechnen.

- Wie bekomme ich das Zeug überhaupt nach Hause? Da ist ja kein Rucksack dabei.

Na hilft es, macht es das irgendwie leichter? Nicht wirklich oder?

Nachschlag:

Die E-M1 Il und III haben sowieso nur noch 400 Euro wert, wenn Du damit aus dem Laden raus bist und das Ding ausgepackt hast. Bleibt nur der böse, böse Klumpen, der Dir den Rücken kaputt macht. Jetzt ist mir klar, warum das hier nicht angeboten wird. Ohne PEN-F II in der Auswahl - unverkäuflich. 

bearbeitet von Frank W.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Aktion richtet sich ganz klar an sehr ambitionierte Amateure und professionelle Fotografen mit überwiegendem Schwerpunkt Wildlife oder Sport, die man von anderen Systemen weglocken bzw. zum Einsteigen bewegen will. Und die höchste Anforderungen an ihr Material stellen - es sind ja auch drei Kronjuwelen aus dem Olympus- Objektivpark.

Nicht für die grosse potenzielle mFT- Kundschaft, die eigentlich immer mit einem Standardzoom beginnt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung