Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Lumix 100-300 Unschärfe


Dominik

Empfohlene Beiträge

Hallo, heute habe ich einige Bilder mit meinem Lumix 100-300 und einer OMD EM 1Mk2 gemacht.

Leider fällt mir immer wieder eine unschärfe in den Bildern auf, hat mit diesem Objektiv einer ähnliche Erfahrungen gemacht oder liegt es an meiner Kameraeinstellung?

Bilder wurden mit ISO 160, 1200sek, Blende 5,6 gemacht. 

Raubvogel.jpg

P7070506.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das schaut mir nach Hitzeflimmern aus. Du kannst das selber im Sucher kontrollieren indem du die Szenerie vergrößerst. Ich hatte das Objektiv mal für kurze Zeit. Mich hat es damals nicht überzeugt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim ersten Bild stimmt die Schärfeebene nicht, der Kopf der Laterne ist scharf und du hast sicher schräg von unten fotografiert. Bei einer geschätzten Höhe von ca. 3-4m und Abstand ca. 5m hast du bei 5.6 nur eine Schärfentiefe von ca. 10cm. Da ist es nicht verwunderlich daß der Vogel selber unscharf ist.

Beim zweiten Bild sehe ich nicht so große Unschärfen, die Blende dürfte aber auch hier, je nachdem wo der Fokus saß etwas knapp sein oder aber es sind die Luftbewegungen die es unscharf wirken lassen.

bearbeitet von jsc0852
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, danke für die Tipps! 

Werde morgen mal ein paar Testaufnahmen machen und hier meine Erfahrungen mitteilen.

 

Wie sind denn eure Einstellungen für Vogel Fotografie?

Aktuell fliegen bei mir nämlich recht viele Falken, Milane und Bussarde die ich gerne ablichten würde.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb Uli´s Oly:

Welchen Stabi hast du genutzt, im Gehäuse oder im Objektiv?

Stimmt, bei mir gelingen Aufnahmen auf Entfernungen > 25m mit dem Objektivstabi besser als mit dem IS der Kamera. Unter 25m ist der interne deutlich besser. Habe aber noch nicht "geforscht" warum dem so ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 43 Minuten schrieb Dominik:

Wie sind denn eure Einstellungen für Vogel Fotografie?

C-AF +TR und Serienbild L. Ausschuss ist teilweise recht hoch, aber wenn ein Treffer sitzt.... Und wie oben erwähnt, wenn der Vogel weiter als ca. 25m entfernt ist nutze ich den Objektivstabi. Und ich versuche nach Möglichkeit die Blende zwischen 8 und 11 zu setzen, teilweise dann auch mit ISO bis rauf auf 3200 um die Verschlusszeiten kurz zu halten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, heute habe ich den schönen Kerl nochmal getroffen.

Leider ist heute der Himmel sehr bedeckt, habe trotzdem abgeblendet und bit Blende 8-11 fotografiert.

Verschlusszeit 1/1200Sekunde ISO ging auf 2000 bis 6400 😕

Habe neun Felder mit + C-AF+TR ausgewählt.

Das Objektiv zu Registrieren habe ich noch nicht gemacht. Wird es dabei auf die Kamera kalibriert?

 

 

P7090205.jpg

P7090218.jpg

P7090283.jpg

bearbeitet von Dominik
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 25 Minuten schrieb Dominik:

Funktioniert ein LUMIX Objektivstabi an Olympus?

Sonst hätte ich es nicht erwähnt. Wenn der Objektivstabi an ist, denn ist der interne aus. Schaltest du den Objektivstabi aus ist der interne aktiv. Ist ja immer nur ein Schalter zum testen, welcher bei dir effektiver ist. Bei mir, wie gesagt, unter 25m liefert der interne bessere Bilder, darüber der vom Objektiv. Liegt evtl. daran, dass mir persönlich das Sucherbild bei weiter entfernten Motiven deutlich ruhiger erscheint, selbst wenn der interne immer an ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute habe ich leider keinen schönen Vogel im Flug erwischt, aber dafür im Baum. Denke, dass man einfach einen enormen Ausschuss an Vogelbildern hat. Frage mich nur, wie manche das so super hinbekommen. 

Denke, ich komme auch einfach nicht nah genug an die Tiere ran.

P7020048-web.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Dominik:

Frage mich nur, wie manche das so super hinbekommen. 

Denke, ich komme auch einfach nicht nah genug an die Tiere ran.

Mit dem 300/4 und MC20, dann hast du 600mm und eine deutlich bessere Abbildungsleistung. Bin mir aber ziemlich sicher, dass da auch nicht jeder Schuss sitzt. Und mit dem 100-300 Pana gelingen auch gute Fotos, muss halt ein wenig geübt werden.

Bei deinem Foto oben ist das natürlich auch für die Kamera schwierig, da der Häher ziemlich dunkel ist und kaum Kontraste aufweist. Wie das mit dem Phasenfokus funktioniert weiß ich nicht, die M5II hat leider keinen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute hat es geklappt, muss noch etwas üben, aber es wird. Ich bin mit dem 100 bis 300 zufrieden, sicher hätte ich gerne eine pro oder Leica Linsen, aber das ist aktuell nicht im Budget. Aber das LUMIX ist schon ok. Hab auch noch eine 135mm Leica R Linse + verdoppelt, die könnte ich auch Mal Testen, das sind an MFT 540mm ohne af aber in Leica Qualität.

PSX_20200711_123413.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute nochmal getestet und war etwas überrascht, was doch schon morgens um 8 ein "Hitze-flimmern" auf den Bildern zu sehen ist.

Habe das Bild mit dem Schild aus ca. 200-250 Metern gemacht, ist das denn normal?  Glaube, dass das auch bei meinen Raubvögeln auch eine Rolle spielt, wenn die in 15-20 Metern Entfernung an mir vorbei fliegen, hab ich trotz einer 1/2000sek und Blende 8 eine deutliche Unschärfe im Bild. Auf 10 Metern sehen die Bilder recht gut aus.

P7130929.jpg

P7130994.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Dominik:

Habe das Bild mit dem Schild aus ca. 200-250 Metern gemacht, ist das denn normal?

Hitzeflimmern, ja das ist normal, auch am frühen Morgen wenn gerade die Sonne aufgegangen ist. Beeinflusst auch den AF, da die Kontrastkanten durch die Hitzeschlieren nicht klar ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung