Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
iamsiggi

Komet C/2020 F3 Neowise grad sichtbar...

Empfohlene Beiträge

vor 42 Minuten schrieb iamsiggi:

Ich denke mal auf Bilder mit dem Fotoapparat wird man ihn noch lange sehen können. Der Staubschweif wird jetzt natürlich weniger mit zunehmender Entfernung von der Sonne.

Was meinst du, wie lange der Komet noch abbildbar sein wird?
Ich hab nächste Woche Urlaub 😄 

Viele Grüße 
Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb christian_m:

Was meinst du, wie lange der Komet noch abbildbar sein wird?

Kommt natürlich auf's Gerät an....

Mit Nach Führung und bis 1 Minute wohl sicher noch mehr als ein Monat.

Wenn man sich die aktuelle Helligkeitsentwicklung so ansieht:
http://www.aerith.net/comet/catalog/2020F3/2020F3.html

Dann kann man ihn am dunklem Landhimmel wohl noch mit freiem Auge sehen. (bis Mag +5 herum.
Im Fernglas noch viel besser und auf Fotos, weil man da ja locker mal auf mag +7 kommen wird - ohne großen Aufwand.

Bei Dunklem Himmel, einer F/2 Optik und 1 Minute Belichtungen bei ISO800 herum, kommst man leicht auf mag  +13-15
Das höchste der Gefühle bei dunklem Himmel und stacken ist bei mir bei mag +20,5 erreicht.

Die derzeitigen Kometen (C/2017 T2 PanSTARRS, C/2019 U6 Lemmon, 88P/Howell (2020) ) die da bei uns noch so herumschwirren sind bei mag + 8-10 und auch mit Fotoapparat erreichbar, aber eben schon recht klein.

Aber vorhersagen kann man bei Kometen nicht machen, manches mal kommt es zu einem starken Helligkeitsausbruch aber auch Einbruch  und so mancher Hoffnungsträger der letzten Jahre hat die Sonnenpassage nicht überlebt.

Siegfried

   

 

bearbeitet von iamsiggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag vom 20.7. gegen 22:30, wieder vom Balkon, diesmal Blick nach NNW.

Beim nächsten Kometen fange ich mit dem Stacken an 😄

20200720-M3201660-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch euch allen. Ich hab das verflixte Ding noch nicht ein einziges Mal gesehen, ich habe Fuchs und Hase aufgescheucht, bin Anhöhen und Aussichtstürme rauf und wieder runter, bin insgesamt rd. 150 km durch Dämmerung und Nacht gefahren - nichts. Der Himmel zog sich immer wieder "rechtzeitig" zu...🙄

Dafür erfreue ich mich jetzt an euren tollen Bildern. 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten schrieb TorstenR:

Ich hab das verflixte Ding noch nicht ein einziges Mal gesehen

So richtig gesehen hab ich den auch noch nicht. Dafür ist es selbst auf dem Campingplatz noch zu hell.
Ich schaue mit der App Star Walk, wo der sich befinden soll. Richte die Kamera nach den umliegenden Sternenbildern aus und mache ein Foto mit hoher ISO (3200-6400).
Ist so ein bisschen wie mit der Milchstraße. Die Kamera macht sichtbar, was das Auge nicht sehen kann oder will (Sorry für OT):

CM100491.thumb.jpg.2b19a54c389bd6bd8a039b193975fa02.jpg

E-M1 Mk II, M.12-100 f/4, 15 sek. f/4 ISO 6400

Viele Grüße 
Christian 

Edit: Hab gerade gelesen "Der Himmel zog sich immer wieder "rechtzeitig" zu...". Da kann man natürlich nichts machen.

bearbeitet von christian_m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte 2 Chancen, die 2. konnte ich etwas nutzen, um zu zeigen, dass ich ihn wirklich gesehen habe.

Aber erst die Bearbeitung machte ihn richtig sichtbar.

 

20200720-233723-022aa.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön langsam können wir uns vom Kometen verabschieden. Mit dem Fernglas ist er noch leicht auffindbar mit dem Fotoapparat sowieso.
Natürlich stört schon das Mondlicht.

Hier die Situation für heute 31.7.2020 23:00  - ein Screenshot aus der Freeware Stellarium
Eingezeichnet das Bildfeld eines 75mm Objektiv - wie ich es gestern verwendete.
200731_Stellarium_Neowise.thumb.jpg.590e549f0b22718fd6e72cd3ef644e01.jpg

Wie kann man ihn da finden:  Man prägt sich die Sterne ein und versucht sich mit Linien die man aufzieht hinzukommen.
Hier z.b. Man wird die Deichsel des Großen Wagen bezw. den Schwanz der Großen Bärin ja recht leicht finden. Man kann sich merken: In geschwungener Verlängerung steht dieser sehr helle Stern Arktur. Ist ja nicht zu übersehn.
Hier allerdings gehen wir einfach vom letzten Stern der Deichsel hinunter und werden auf einen recht einsamen Stern (Cor Caroli) treffen. Wenn wir einfach nochmals soweit hinuntergehen, werden wir im Sucher eines Fernglases oder im Fotoapparat (Live view Ext II verwenden! ) die vielen Sterne des Coma Sternhaufen sehen. genau da drüber steht er heute und wird in Folge nach links weiterwandern.

Gestern Abend war Neowise recht des Coma Sternhaufen (MEL111):
Noch in der Nacht macht ich eine schnelle Bearbeitung von 8 Bildern zu 30 Sekunden, ISO400 bei F/2.5 mit der E-M10.II und mFT75/1.8
Da reicht normales Stacking ohne dass man zu sehr das Wandern des Kometen sieht.

FB_C2020F3_75mm_8L_F2530sec_IS_PCC_TGV_ExT_ArcSinmSTr_ExT_SMDEcCTS.thumb.jpg.bf4a2a42d136377e4d51510d06a42856.jpg

Siegfried

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal ein Danke an alle die zu diesem thread beigetragen haben!
BG OlyKs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist schon interessant das mit den Sternen, Kometen usw. Ich bin dabei meinem Gehirn/Festplatte im Kopf die Sternbilder ein zu impfen . Ist für immer noch verwirrend mich da zu recht zu finden. Da sind die Info's, Erklärungen von Euch sehr hilfreich und irgendwann hab ich es dann auch geschnallt. Den Kometen hab ich schon mal gefunden, zwar nur einmal freie Sicht vor der Haustüre ( da war irgenwie noch ein Kugeliges etwas davor " , ansonsten  im " Freien Gelände " immer etwas Wolken Pech.

LG Roland

275667919_HPKomet-02.jpg.85f740b086b3fae0a086e8e193dd9b22.jpg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung