Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Micro four thirds Objektive UWW, manuell


Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Forumsteilnehmer,

für manche Gelegenheiten (Landschaft, Stadt, sakrale Bauten) wünsche ich mir ein Weitwinkelobjektiv das doch mehr erfasst als mein Zuiko 14-150mm. Weil ich das eher wenig benutze 

sollte es nicht all zu teuer sein. Auf der Suche nach etwas Entsprechendem bin ich auf die manuellen Objektive von Samyang 10mm f2.8, 12mm f2.0, sowie das Meike 12mm f2.8 gestoßen. 

Meine Kamera ist eine OM-D E-M5II, bei der ich durch die Einstellung MF und  das Fokus-Peaking, die Schärfe bei meinen Zuiko-Linsen ganz gut hinbekomme. 

Wenn Jemand Erfahrung oder ein Meinung zu den Samyang- oder Meikeobjektiven hat würde ich mich über ein Feedback freuen.

Gruß Werner

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 34 Minuten schrieb wedge:

bei uww guck dir auch mal das Laowa 7.5 an.
12mm sind ja noch nicht so wirklich UWW.

Dafür passt beim Laowa die Anforderung "nicht all zu teuer" nicht so ganz. Aber es ist natürlich seinen Preis wert.

Wenn es 12mm sein sollen, könnte auch ein gebrauchtes Olympus 12mm ein guter Kompromiss sein. Das ist meist für 300 - 350 € zu haben und ist ein wirklich ordentliches Objektiv. Zu den vorgeschlagenen Objektiven von Samjang und meike kann ich leider nichts aus eigener Erfahrung sagen. Die Tests, die ich kenne sind allerdings bei keinem der drei Objektive überzeugend. Gerade am Bildrand scheinen sie eher schwach zu sein und der ist ja bei einem UWW nicht ganz unwichtig.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ein nicht allzu teures, sehr kompaktes und leichtes Objektiv für die von Dir genannten "Gelegenheiten (Landschaft, Stadt, sakrale Bauten)",  ist nach meiner Meinung das M. Zuiko 9-18mm/4,0-5,6 nicht die schlechteste Wahl. Zudem bietet es allen Komfort der Oly-Kameras. Ich habe es gern an meiner E-M 10 Mark II, mit der es eine schöne Einheit bei Stadtbesichtigungen und auf Wanderungen etc. bildet. Der Neupreis schreckt zwar etwas ab, aber es gibt ja immer mal wieder Aktionen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb wedge:

bei uww guck dir auch mal das Laowa 7.5 an.
12mm sind ja noch nicht so wirklich UWW.

Hab gerade geschaut das o.g. Laowa wird in Ebay-Kleinanz. für ca 500 Euro angeboten. Das Samyang 10mm f2.8 für 275 Euro, beide gebraucht.

Danke für den Tipp!

bearbeitet von Werner Mosbach
Danke vergessen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Karsten H.:

Als ein nicht allzu teures, sehr kompaktes und leichtes Objektiv für die von Dir genannten "Gelegenheiten (Landschaft, Stadt, sakrale Bauten)",  ist nach meiner Meinung das M. Zuiko 9-18mm/4,0-5,6 nicht die schlechteste Wahl. Zudem bietet es allen Komfort der Oly-Kameras. Ich habe es gern an meiner E-M 10 Mark II, mit der es eine schöne Einheit bei Stadtbesichtigungen und auf Wanderungen etc. bildet. Der Neupreis schreckt zwar etwas ab, aber es gibt ja immer mal wieder Aktionen.

Das Zuiko 9-18 wurde vor ein paar Tagen für ca. 350 Euro bei Ebay verkauft. Habe ich leider verpasst. Hast Du Erfahrung mit dem Objektiv?

Werde mich mal um diese Linse bemühen. Danke! 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich jetzt nicht verzetteln und nur nach dem Geld schauen.

Deine Kamera/Objektiv Kombination ist relativ Wetterfest.

Hier sehe ich die Ergänzung in dem neuen Oly 12-45mm Objektiv das ebenfalls abgedichtet ist. Nebenbei besitzen beide Objektive die gleiche Filtergewindegröße.

Nicht zu verachten beim Einsatz von Filterhalter und Filter. Das spart Geld.

Bei 12mm hat das Objektiv einen Bildwinkel von 84 Grad, dein 14-150mm hat 75 Grad.

Das MFT 9-18mm hat dann schon einen Bildwinkel von100 Grad.

Langweiliger Leerraum/Vordergrund, eine schiefe Bildebene und andere Dinge die beherrscht werden wollen folgen zwangsläufig. 

Für eine interne Berabeitung durch die Kamera, die Software am Computer - ohne EXIF Datei, eventuell sogar erkennbare Unterschiede in der Farbtemperatur des Bildes durch eine andere Vergütung der Linse, würden mich nach einem Olympus Objektiv mit AF greifen lassen.

Grüße Wolfgang 

bearbeitet von blitz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung