Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

EM1.3 Actionfotografie Basiseinstellungen


Empfohlene Beiträge

Hallo.

Ich komme vom Vollformat und habe bisher nur mit manuellen Fokus gearbeitet. Also Hobbyfotograf.

Nun würde ich gerne bewegende Bilder fotografieren. Herumspringend Kinder, Tiere, etc.

Welche Grundeinstellungen zum CAF benötige ich als Basis? Welches Messfeld, welches Autofokusfeld, etc? Muss ich dann dauerhaft halb durchdrücken oder nutzt ihr Backfokus?

Gruss und Danke

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb 3Helden:

Ich komme vom Vollformat und habe bisher nur mit manuellen Fokus gearbeitet. 

Klingt schon mal interessant. Da bei meiner ersten E3 ziemlich schnell der AF defekt war, auch nach der Reparatur (Sturz) habe ich lange auch nur mit manuellem Fokus gearbeitet.  Da ist nicht unprofessionelles dran, es gibt auch mit schnellstem AF Motive, bei denen manuell besser beraten ist.

vor 4 Stunden schrieb 3Helden:

Nun würde ich gerne bewegende Bilder fotografieren. Herumspringend Kinder, Tiere, etc.

Welche Grundeinstellungen zum CAF benötige ich als Basis? Welches Messfeld, welches Autofokusfeld, etc?

Ich glaube, deswegen hat 3 Stunden keiner geantwortet. Die Antwort ist sehr lang und hat schon viele Bücher gefüllt. Was mir spontan so dazu einfällt:

Der Autofokus stellt auf das naheliegendste ein. Bei Kindern ist das bei uns das Kind, für die Kamera die Torte, die vor dem Kind auf dem Tisch steht. Beim Tier ist das naheliegendste für uns das Tier, für die Kamera der Zweig der zwischen uns und dem Tier ins Bild hängt. 

Wir denken inhaltlich, die Kamera geometrisch, als nah / fern, der Inhalt ist (fast) egal. Deswegen Gesichtserkennung, da versucht die Kamera mitzudenken, geht beim posierenden Model, bei flitzenden Kindern... ohje, schwierig, schwierig, je nach Modell. Die M1X hat die inhaltliche Bewertung als sogenanntes AI -tracking gelernt, für Flugzeuge, Rennsport und Züge, beim nächsten Update auch für Vögel. Züge mit 600km/h sind für die Kamera kein Problem,  Kinder schon. Die sind schneller.

Es gibt keine Grundeinstellung,  es gibt keine Basis. Alle AF-Felder an klappt eigentlich nur bei Vögeln am Himmel. Am präzisesten ist es also ein Autofokusfeld zu wählen, es da hinsetzen wo das Bild scharf werden soll und

vor 4 Stunden schrieb 3Helden:

Muss ich dann dauerhaft halb durchdrücken

Nein. Gleich VOLL durchdrücken.!

Halb durchdrücken ist zum Testen, je nach programmierung. Aber bei einem bewegenden Tier oder Kind darf man nicht halb durchdrücken, dann kontrollieren ist es auch scharf und dann ganz durchdrücken. In dieser kurzen Zeit ist das Motiv schon weiter und das bei halb noch scharfe Bild ist bei voll durchdrücken schon wieder aus der Schärfe heraus. Das geht bei den Kameras so fix, da kann und muss man sich heutzutage drauf verlassen. 

AF-Feld setzen. Durchdrücken. Und dann nachsehen ob es scharf geworden ist.

Und dann erstmal die Leute bewundern, die da so viel Übung und Erfahrung haben, das sie den zum Motiv passenden richtigen AF modus wählen, ratzfatz das AF-Feld setzen wo es hingehört und nach dem durchdrücken ein scharfes Bild haben. Da scharf, wo sie es scharf haben wollten. 

Hoffe geholfen zu haben. 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selbst bei der E-M1 III erkennt die Gesichtserkennung manchmal Gesichter, die in Wirklichkeit Räder des Dreirads meiner Enkeltochter waren, ähnlich deiner Torte. Die Interpretation Gesicht zu anderen Dingen gelingt nicht immer und lässt mich auch öfter schmunzeln/zweifeln. Du hast das Eigenleben des C-AF sehr gut beschrieben. Deswegen nutze ich auch nur noch den elektron. Verschluss in C-AF und der Bildfolge L und suche mir das beste Bild heraus. 

bearbeitet von Uli´s Oly
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb dpa:

Nein. Gleich VOLL durchdrücken.!

Das ist bei S-AF zutreffend, da der Fokus dabei nicht nachgeführt wird. Bei C-AF wird im L Speed-Modus nachgeführt, bei H nicht!. Ich nutze C-AF L bei BIF die 9 AF Felder, bei Personen oft den Eye AF. Bei sehr bewegten Szenen kann der elektronische Shutter zu leichten Verzerrungen führen.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 36 Minuten schrieb 3Helden:

Auch im Handbuch verstehe ich nicht immer alles. Z.B. such ich die Einstellung das ich mir das Menu im Sucher anzeigen lassen kann....finde es aber nicht

Würde ich auch nicht finden, tröste dich.
 

Trotzdem, du willst alles auf einmal und dann wahrscheinlich so, wie du es von der DSLR kennst. Wenn dir das Handbuch nicht reicht, kann ich dir dieses Buch empfehlen:

https://booksagain.fotografierer.com/Kamerabuch-E-M1-Mark-III.html
 

gibt es auch als PDF

bearbeitet von Uli´s Oly
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja...man kann nur im Handbuch das finden was einzustellen geht. Das man das Menü nicht im EVF hat war schwierig aus dem Handbuch zu lesen. Das war ich im Vollformat schon gewöhnt und bin fest davon ausgegangen das es dafür eine Einstellung gibt....leider nein...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung