Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Hochwertiger Leder-Kameragurt für die EM1.3


Empfohlene Beiträge

Eindeutig Eddycam Elchledergurte. https://www.eddycam.com/index.php?&redirected=1#&panel1-1 Gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, je nach Geschmack. Und manchmal findet man sie auch bei holländischen Versendern zu moderateren Preisen.

Das Elchleder ist schön weich, dabei aber trotzdem robust und stabil.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Hacon:

Eindeutig Eddycam Elchledergurte. https://www.eddycam.com/index.php?&redirected=1#&panel1-1 Gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, je nach Geschmack. Und manchmal findet man sie auch bei holländischen Versendern zu moderateren Preisen.

Das Elchleder ist schön weich, dabei aber trotzdem robust und stabil.

Gruß

Hans

kann ich bestätigen und empfehlen.

Wenn eine Farbkombination nicht verfügbar sein sollte einfach nachfragen. Ich wollte zB eine nicht gelistete Kombination aus Außen-, Innen- und Nahtfarbe haben.
Dauert etwas länger haben die gesagt - mittlerweile hängt schon die 3te Kamera dran und sieht aus wie neu. - da löst sich nix ab oder bekommt Risse. - auch an schweißtreibenden Tropentagen klebt da nix unangenehm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für den Urlaub habe ich mir von Olympus den Ledergurt gegönnt.
Es war ein schweißtreibender Urlaub, der Ledergurt hat das wunderbar mitgemacht und mich nie gestört. Im Gegensatz zur Sonne.
Also meinen Feldtest, bzw. Bergtest hat der bestanden.
Die Weichheit eines Gurtes entsteht ja auch durch regelmässiges Tragen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den 42er Fashion schwarz-natur und der war schon von Anfang an weich. Und ich habe ihn neu für ca. 50,00€ bekommen. 😁 Das meinte ich mit dem günstigeren Preis bei holländischen Versendern. Die aktuellen Preise, die bei Eddycam aufgerufen werden, finde ich nämlich unverschämt, so gut die Gurte auch sind.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Hacon:

Ich habe den 42er Fashion schwarz-natur und der war schon von Anfang an weich. Und ich habe ihn neu für ca. 50,00€ bekommen. 😁 Das meinte ich mit dem günstigeren Preis bei holländischen Versendern. Die aktuellen Preise, die bei Eddycam aufgerufen werden, finde ich nämlich unverschämt, so gut die Gurte auch sind.

Gruß

Hans

Hast Du mal ein paar entsprechende Versender parat? Was ich gesehen habe, war preislich nicht soo weit weg.

Danke & Gruß

Volker

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Netze:

Hast Du mal ein paar entsprechende Versender parat? Was ich gesehen habe, war preislich nicht soo weit weg.

Ich hatte im Dezember 2018 bei CameraNU.nl bestellt und dann noch ein paar mal ähnlich günstige Angebote gesehen. Im Moment scheinen die Preise aber auch dort angezogen zu haben. Schade.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe für meine drei Kameras:

  • E-M1 Mark II (50 mm)
  • E-M1 X (60 mm)
  • PEN-F (32 mm)

Alle Schwarz-Natur.

Klare Kaufempfehlung. Klar ist das nicht billig, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Auch sehr gut: Schnalle aus Metall (die von Olympus sind aus Kunststoff).
Verarbeitung und Naht 1A. Die ältere (der 60er Gurt) hat bis jetzt noch keine Ausfransung oder lösende Nähte)

 

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Alternative ist es, sich im Musikalienhandel umzuschauen. Irgendwann habe ich festgestellt, dass Sich mein E-Gitarrengurt exzellent für die Kombination M1mk2 + BG + 40-150/2.8 eignet. Es handelt sich konkret um den hier:

https://www.amazon.de/dp/B0013NCXL2/ref=cm_sw_r_cp_tai_jvppFbYN9JF16
bzw. um seinen Pendant in Braun. Verbindung zur Kamera habe ich über die Peakdesign-Adapter realisiert  

Der Gurt ist tatsächlich weicher und biegsamer, als das Bild bei Amazon es vermuten ließe. Des Gurtes Zwilling trägt zweckgemäß eine weinrote Steinberger Spirit, die gefühlt etwas leichter ist als die genannte Foto-Kombination. 

Vielleicht ist der Tipp hilfreich 🙂 

bearbeitet von aljen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb aljen:

Eine Alternative ist es, sich im Musikalienhandel umzuschauen. Irgendwann habe ich festgestellt, dass Sich mein E-Gitarrengurt exzellent für die Kombination M1mk2 + BG + 40-150/2.8 eignet. Es handelt sich konkret um den hier:

https://www.amazon.de/dp/B0013NCXL2/ref=cm_sw_r_cp_tai_jvppFbYN9JF16
bzw. um seinen Pendant in Braun. Verbindung zur Kamera habe ich über die Peakdesign-Adapter realisiert  

Der Gurt ist tatsächlich weicher und biegsamer, als das Bild bei Amazon es vermuten ließe. Des Gurtes Zwilling trägt zweckgemäß eine weinrote Steinberger Spirit, die gefühlt etwas leichter ist als die genannte Foto-Kombination. 

Vielleicht ist der Tipp hilfreich 🙂 

Dann solltest du statt der Steinberger eine Paula an den Gurt hängen, dann stimmt das Verhältnis wieder und das passt auch besser zum Retro angehauchten Design von Olympus.😄

Was ich nicht so schön an der Lösung finde, ist das Einstellprinzip bei den Gitarrengurten. Das trägt doch ein wenig auf.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb Hacon:

Dann solltest du statt der Steinberger eine Paula an den Gurt hängen, dann stimmt das Verhältnis wieder und das passt auch besser zum Retro angehauchten Design von Olympus.😄

 

🙂 

Wobei die Steinberger mit ihrem brutalsten 1980er Design inzwischen auch langsam im Retro-Gefühl dem Olympus-Retro-Konzept nahe kommt. Das war ja noch die Zeit vor den ganzen Canon T70, T90 und anderen Collani-Crimes. 😛 Eine Paula kommt mir erst ins Haus, wenn Gibson die Qualitätsprobleme wieder wenigstens halbwegs in den Griff bekommt. Nach dem, was ich seit einigen Jahren von Fachleuten höre, hinterlässt inzwischen sogar die eine oder andere Harley Benton 🤫🤭 qualitativ bessere Eindrücke. 

Das klassische Verstell-“Mechanismus“ der Gitarrengurte trägt im Falle des verlinkten Gurtes nur Relativ wenig auf. Aber ich gebe Dir gern Recht, ist immer Geschmacksache. Trotzdem lohnt sich manchmal ein Blick über den Zaun 😉 

bearbeitet von aljen
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb aljen:

🙂 

Wobei die Steinberger mit ihrem brutalsten 1980er Design inzwischen auch langsam im Retro-Gefühl dem Olympus-Retro-Konzept nahe kommt. Das war ja noch die Zeit vor den ganzen Canon T70, T90 und anderen Collani-Crimes. 😛 Eine Paula kommt mir erst ins Haus, wenn Gibson die Qualitätsprobleme wieder wenigstens halbwegs in den Griff bekommt. Nach dem, was ich seit einigen Jahren von Fachleuten höre, hinterlässt inzwischen sogar die eine oder andere Harley Benton 🤫🤭 qualitativ bessere Eindrücke. 

Das klassische Verstell-“Mechanismus“ der Gitarrengurte trägt im Falle des verlinkten Gurtes nur Relativ wenig auf. Aber ich gebe Dir gern Recht, ist immer Geschmacksache. Trotzdem lohnt sich manchmal ein Blick über den Zaun 😉 

Ich finde ja die Steinberger Modelle durchaus gut und habe hier auch noch einen Bass in diesem Design stehen. Aber es geht halt doch nichts über die Klassiker - was in meinem Fall Music Man Sting Ray bedeutet. Aber bei den Musikinstrumenten muss es heutzutage wirklich nicht immer ein Original sein. Was heute selbst Billig-Produzenten wie Harley Benton an Qualtät liefern, ist beeindruckend. Ich habe eine elektrische und eine akustische Gitarre von denen und kann da in keiner Beziehung meckern.

Das ist eigentlich ein erstaunlicher Unterschied zum Kamerabau. Bei den Musikinstrumenten boomt es ja auch nicht gerade, aber es gibt eher mehr Hersteller, als vor 10, 20 Jahren und die Qualität der Ware nimmt bei sinkenden Preisen zu. Es wird dort halt wesentlich präziser industriell gearbeitet als noch vor wenigen Jahren. Damals war eine gute handwerklich gefertigte Gitarre immer die bessere Wahl, heute kann man das nicht mehr sagen. Schade, dass die Kameraindustrie diese Rationalisierungsmöglichkeiten nicht mehr hat.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung