Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

gestern hat sich mein zweiter Kartenslot verabschiedet. Die SD Karte herausgeholt, Karte von Fotos befreit und plötzlich passte sie nicht mehr richtig rein. Habe beim zweiten Versuch wohl zu viel Druck ausgeübt, ich sah nämlich, dass die Pins total verbogen sind. 

Selber reparieren ist wohl eher unrealistisch, da man an die Pins unmöglich kommt. Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt und eine Idee, ob eine Reparatur wirtschaftlich ist? 

Slot 1 geht noch einwandfrei, daher ist die Kamera damit nicht am Ende. Zum Glück. Aber für wichtige Gelegenheiten besteht ein gewisses Restrisiko, auch wenn ich bislang noch eine Defekt beim Fotografieren hatte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Restrisiko ist zu groß, unbedingt, da hilft nur EM-1 III kaufen.😇

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Nikolymp:

Das Restrisiko ist zu groß, unbedingt, da hilft nur EM-1 III kaufen.😇

 

 

Meine Frau wäre über die Behandlungsmethode dieser Diagnose nicht glücklich. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Polarized
Die Kamera ist es sicher wert. Warte nicht so lange, bis JIP die Reparaturpreise nachkalkuliert, so günstig wird es wahrscheinlich nicht wieder !
 

https://olye.fotografierer.com/olye/download/tools/replistapr202001.pdf

hoffe die Preisliste vom 1.4. ist aktuell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das gleiche Problem mit Slot1. Serienfehler?

Zum glück noch Garantie. Reparaturdauer 3 Wochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, das werde ich auf jeden Fall machen, sobald sie wieder entbehrlich ist. Die Belederung ist ja auch schon so gut wie weg und das Gummi vom Sucher ebenfalls. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das Problem nicht an drei OM-D E-1 von Mk II bis X.

Erst wenn weltweit mindestens drei Exemplare eines Kameratyps mit dem gleichen Problem auftauchen, kann man mit hoher Sicherheit von einem Serienfehler ausgehen. Zumindest in Internetforen.

In deinem speziellen Fall gehe ich nicht von einem Serienfehler aus da erst zwei Kameras betroffen sind, zumal in Ursprungsfall ja Slot 2 und bei dir Slot 1 betroffen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Cycleboy:

Hatte das gleiche Problem mit Slot1. Serienfehler?

Zum glück noch Garantie. Reparaturdauer 3 Wochen.

Ein schwarzes Stück der SD Karte hängt noch drin. 

Gibt es robustere SD Karten, bei denen nahezu 0 Risiko eines Defektes besteht? Benötige die Kamera sowie die Ergebnisse der Kamera in 2 Wochen, bis dahin hätte ich sie nicht zurück. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Polarized:

Die Belederung ist ja auch schon so gut wie weg und das Gummi vom Sucher ebenfalls

Was machst du mit deiner Kamera ?

Bei pfleglichen Umgang sollte die "Ewig" halten.

Meine E-M1.1 (Kaufdatum 

27.11.2014) hat eine 6stellige Bilderanzahl am Zähler und ist fast wie neu und war nur einmal während der Garantie zur Kur bei Olympus, wegen des Daumenrades.

LG ... Helmut

Ps: Was ist da mit der Formatierung des Textes passiert ?

 

   
   

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kamera habe ich günstig in einem Fotohandel in Düsseldorf gebraucht gekauft, man erkennt einen minimalen Spalt Richtung der Belichtungbuchse. Das ist also minimal kosmetisch, aber wenn die das mitmachen würden, wäre ich nicht böse drum. Ansonsten sieht die Kamera nicht top aus. 

Bislang hatte ich auch nur einen Servicefall damals bei der EM1 1.1 mit dem Backwheel. 

Interessanter ist, warum die SD Karte gebrochen ist. Ist mir nach 10 Jahren noch nie passiert. 

bearbeitet von Polarized

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit langer Zeit nutze ich nur noch micro SD, damit sind diese Probleme Geschichte.

K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb klaramus:

Seit langer Zeit nutze ich nur noch micro SD, damit sind diese Probleme Geschichte.

Und wie gehst du da vor?
Belässt du den Adapter immer in der Kamera und fummelst nur die Micro-SD Karte raus?
Ansonsten macht das doch keinen Unterschied 🤔

Viele Grüße 
Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte das mal bei meiner E-M5.2.

Obwohl außerhalb der Garantie wurde das vom Service kostenlos repariert. Zusätzlich hatte ich einen Cluster defekter Pixel am Sensor. Das wurde auch kostenlos behoben.

Also auf alle Fälle versuchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dort angerufen, das kostet die obligatorische Pauschale. Allerdings auch 2 bis 3 Wochen, weil man den Versand zu Olympus wohl nicht direkt steuert. Echt schade, dass es nicht wie damals bei der EM1 war, wo es ohne Aufpreis diesen Pro Support gab und die Kamera innerhalb von 5-6 Tagen wieder da war. Aber gut, bieten andere Hersteller wohl auch nicht mehr kostenlos an. 

Was echt verwirrend ist, dass alle Service-Rufnummern nicht mehr erreichbar sind, so dass ich über die Zentrale gehen musste. Die nette Dame wollte das Feedback aber aufnehmen und weitergeben. 

Weiß jemand, ob die Sony Tough UHS II Karten auch in den zweiten Slot passen und erkannt werden? Der zweite Slot ist ja nur UHS 1. Mir geht es eher darum, dass die Speicherkarten aus einem Stück sind und mein erster Eindruck von der Anmutung ist wirklich super. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Polarized:

Weiß jemand, ob die Sony Tough UHS II Karten auch in den zweiten Slot passen und erkannt werden? Der zweite Slot ist ja nur UHS 1.

Ja.
Die Form der SD-Karten ist gleich und UHS II Karten sind zu UHS I abwärtskompatibel, bieten dann aber natürlich auch nur UHS I Geschwindigkeit.

Viele Grüße 
Christian 

bearbeitet von christian_m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im UHS I-Kartenschacht können UHS II-Karten zwar nur mit UHS I-Geschwindigkeit verwendet werden. Aber trotzdem sind diese dort etwa doppelt so schnell im Schreibmodus wie UHS I-Karten. Da ich kein Techniker bin, kann ich nicht sagen, warum dieses so ist. Olympus hat bei der Angabe der Schreibraten bei Serienbildern von Kameras mit UHS I-Kartenfach zuletzt immer die Verwendung von UHS II-Karten vorausgesetzt. Vergleiche z.B. hier den Unterschied im Schreibmodus zwischen UHS I und UHS II-Karten bei der E-M5 II mit ihrem UHS I-Fach.

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit Sony Tough SD-Karten in beiden Kartenschächten keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.8.2020 um 10:32 schrieb tgutgu:

Ich habe mit Sony Tough SD-Karten in beiden Kartenschächten keine Probleme.

Ich hab mir auch mal solche Sony Tough SD Karten gekauft (stand ohnehin ein Neukauf an).

In meiner E-M1 Mk II gehen die etwas stramm in die Kartenschächte. Beim rausnehmen haken die sogar etwas.
Obwohl die nicht dicker sind als die Sandisk-Karten, die ich vorher verwendet hatte.

Ist das bei dir auch so?

Viele Grüße 
Christian 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.8.2020 um 07:51 schrieb Uli´s Oly:

Haben die Pauschalpreise pro Modell?

Heißt das die Reparatur von abgegangenem Griffleder würde gleich viel wie ein Sensortausch kosten? 😲

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb muena:

Haben die Pauschalpreise pro Modell?

Heißt das die Reparatur von abgegangenem Griffleder würde gleich viel wie ein Sensortausch kosten? 😲

Ich habe eine kostenpflichtige Reparatur noch nicht in Anspruch nehmen müssen. Vielleicht haben andere Mitglieder des Forums hierzu Erfahrungen. Darüber hinaus kann ich nur zur Garantieverlängerung für 99€ und 3 Jahre raten. Dazu muss die Kamera registriert und die Rechnung eingescannt werden. Bringt zusammen 5 1/2 Jahre Garantie.

bearbeitet von Uli´s Oly
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Uli´s Oly:

Darüber hinaus kann ich nur zur Garantieverlängerung für 99€ und 3 Jahre raten.

Diese kostet derzeit bei einem bekannten Düsseldorfer Fotohändler, der auch Versandhändler ist, 50,76 €...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor knapp 4 Jahren hatte ich auch schon deutlich weniger als 99 € für die Garantieverlängerung bezahlt, aber 50,76 € (mit Versand), das ist schon eine Hausnummer... 😮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb wolfcgn:

Diese kostet derzeit bei einem bekannten Düsseldorfer Fotohändler, der auch Versandhändler ist, 50,76 €...

Vielen Dank, gerade bestellt.
Als Österreicher halt €60,76, aber immer noch ein top Preis.
Hatte gestern noch dasselbe Produkt im Olympus Shop im Warenkorb, konnte dann aber nicht bestellen, weil es bei der Seite zur Auswahl des Zahlungsmittels immer zu einem Fehler kam. Gestern noch darüber geärgert, heute darüber gefreut, DANKE! 🙂

bearbeitet von muena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung