Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Neue Olympus Camera im 4.Quartal 2020


Empfohlene BeitrÀge

Kleine Ablenkung zum Jahrhundert Thread😉

Was haltet ihr davon und wird es eine 1er oder doch noch eine letzte PEN werden?đŸ€”

https://www.43rumors.com/ft4-olympus-still-pans-to-announce-one-more-new-camera-this-year/

Mein Tip:

Letzte PEN...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch Reinhard Wager hat vorhin auf seinem Life-Chat auf YouTube noch eine weitere Oly-Kamera zum Jahresende bestĂ€tigt. Danach wird es definitiv keine PEN-F II mehr geben. Gleiches hat Nils HĂ€ußler bereits vor ĂŒber einem Jahr auch schon auf dem MĂŒnchener Stammtisch kundgetan („Die PEN-F hat die Schuldigkeit getan.“).

Was es fĂŒr eine Kamera sein wird und ob sie schon in die neue JIP Ausrichtung geht ist nicht klar geworden. Sie (und ihre Nachfolger) sollen danach richtig teuer werden, deutlich oberhalb der M1-Serie, so wie ich es verstanden habe. (Reinhard muss dann noch „jede Menge BĂŒcher bis zum Jahresende schreiben“ um sie sich leisten zu können)

Ob es alles so kommt wird, wir sehen werden. Danach nimmt JIP bereits ordentlich eigens Geld in die Hand und will das GeschĂ€ft ernsthaft weiterfĂŒhren. Das sind schon mal gute Aussichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Olympus noch eine Kamera in diesem Jahr bringt und es keine neue PEN F wird, stellt sich natĂŒrlich die Frage, was dann. An eine neue normale PEN mag ich nicht mehr glauben, jedenfalls nicht fĂŒr den internationalen Markt. Da ist PEN ihmo tot..  Eine Tough wĂ€re auch eher ein schwaches Signal, die Serie sehe ich auch als Streichkandidat im Zuge der Übernahme durch JIP. E-M1, E-M5 und E-M10 sind recht aktuell, die E-M1X braucht sicher ein Firmware-Update, aber keinen Nachfolger. Bliebe also nur eine neue Konzeption. Das klingt zwar ein wenig absurd, könnte aber die ganze Übernahmediskussion in eine positive Richtung lenken. Bei so einer Kamera sehe ich drei mögliche Schwerpunkte:

Variante 1: Etwas Lifestyliges, wie die PEN-F, aber eben modern. Mehr in Richtung Leica TL

Variante 2: Eine Hybrid-Kamera als Versuch, bei Video deutlich aufzuholen.

Variante 3: Eine E-M1r mit hochauflösenden Sensor, neuem Sucher und allem Chichi. Nicht so sehr auf Geschwindigkeit, sondern auf Auflösung getrimmt.

Die erste Variante halte ich fĂŒr die unwahrscheinlichste, denn sie könnte ein völliger Rohrkrepierer werden und lĂ€uft ein wenig der aktuellen Verlautbarung vob JIP entgegen. Die beiden anderen sehe ich als Möglichkeit.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die bisherigen Informationen zusammenfasst und bewertet, nĂ€mlich den Abverkauf der X in den letzten Wochen, die AnkĂŒndigung von JIP zur Positionierung im High-End-Bereich, der Arbeitanfall von Wagner, um sich die neue Kamera leisten zu können und die zu erwartende PrĂ€sentation des 150-400, so könnte man vielleicht aber auch die ultimative Wildlife und Sportkamera mit dynamischem Vogelaugenautofocus und / oder Fußballschuhnoppenerkennung, rauschfreiem 24MP Sensor und hochauflösendem Sucher erwarten. 😉

Ist nicht ausschließlich als Witz gemeint, vielleicht besteht wirklich die Hoffnung auf einen Paukenschlag....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@livrio WĂ€re ein Möglichkeit, nur woher bekommt Olympus solch einen Sensor? Wenn ich es recht verstehe, gibt es bisher am Mart eben den 20MP-Sensor und als nĂ€chst höhere Veriante den 42MP Sensor von Sony, der es noch in keine Kamera geschafft hat. Und zweitens, wenn jetzt die ultimative Wildlife- und Sportkamera rauskommt, was wird dann aus der E-M1X? Die war schließlich als ultimative Wildlife- und Sportkamera konzipiert. Will man jetzt nach 2 Jahren deren Kunden sagen, sorry, das war nichts, jetzt haben wir aber das, was wir euch versprochen haben?

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

FĂŒr einen Paukenschlag ist Olympus immer gut đŸ„ „Trommelwirbel“.

So kommt man als „reifer“ Mensch noch mal in den Genuss, wie in Kindertagen so etwas wie 

spannende weihnachtliche Vorfreude zu entwickeln. Da kann jeder fĂŒr sich hoffen oder wĂŒnschen

was er mag. Auf jeden Fall wird es eine Überraschung 🎁

VG  Karoly 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die 

vor einer Stunde schrieb Panomatic:

Die letzte reine Olympus Kamera bekommt einen 24 MP Global-Shutter-Sensor mit einer mÀchtig schnellen CPU.

Leider nichts fĂŒr den kleinen Klingelbelbeutel...

 

Sie bekommt AI implementiert. Damit werden alle Portraits mit kĂŒnstlicher Intelligenz verbessert: man kann per Spracheingabe gewĂŒnschtes Alter, Geschlecht und sogar Beispiele von echten lebenden Personen anwĂ€hlen.

Das geht dann ungefĂ€hr so: „Oly bitte verbessere das folgende Portrait. Mach aus dem alten, faltigen Mann einen etwa 30 JĂ€hrigen mit leichter Tendenz zu Brad Pit. Die Frau bitte Ende 20 mit Anleihen von Scarlett Johannsen. Den langweiligen Hintergrund unseres Mietblocks wechsle bitte aus. Am liebsten irgendeine Strandszene mit Palmen und Sonnenuntergang irgendwo in Bali oder den Seychellen.“

“Oh und es mĂŒssen am Himmel unbedingt noch ein paar Vögel rumfliegen, danke Oly!“

bearbeitet von Severino
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.9.2020 um 23:45 schrieb t0rge:

Auch Reinhard Wager hat vorhin auf seinem Life-Chat auf YouTube noch eine weitere Oly-Kamera zum Jahresende bestĂ€tigt. Danach wird es definitiv keine PEN-F II mehr geben. Gleiches hat Nils HĂ€ußler bereits vor ĂŒber einem Jahr auch schon auf dem MĂŒnchener Stammtisch kundgetan („Die PEN-F hat die Schuldigkeit getan.“).

Was es fĂŒr eine Kamera sein wird und ob sie schon in die neue JIP Ausrichtung geht ist nicht klar geworden. Sie (und ihre Nachfolger) sollen danach richtig teuer werden, deutlich oberhalb der M1-Serie, so wie ich es verstanden habe. (Reinhard muss dann noch „jede Menge BĂŒcher bis zum Jahresende schreiben“ um sie sich leisten zu können)

Ob es alles so kommt wird, wir sehen werden. Danach nimmt JIP bereits ordentlich eigens Geld in die Hand und will das GeschĂ€ft ernsthaft weiterfĂŒhren. Das sind schon mal gute Aussichten.

Es kann alles werde, nur nicht ein GehĂ€use was ĂŒber die Möglichkeiten einer E-M1 Mark III hinausgeht.

No Limits. Break free. Olympus OM-D E-M1 Mark III – eine Kamera fĂŒr alle professionellen Anforderungen

bearbeitet von imago somnium
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Hacon:

...nur woher bekommt Olympus solch einen Sensor? Wenn ich es recht verstehe, gibt es bisher am Markt eben den 20MP-Sensor und als nÀchst höhere Veriante den 42MP Sensor von Sony, der es noch in keine Kamera geschafft hat...

Der Sensor der M1II und III sowie der X und M5III ist bekanntlich eine Entwicklung von Olympus. Sony fertigt diesen "nur". Warum  sollte es also nicht wieder eine Eigenentwicklung sein, die ihren Weg in eine der kommenden Kameras finden könnte?

Zum 41MP-Sensor gibt es bei pen-and-tell einen interessanten Beitrag.

Eigen- oder Auftragsentwicklungen finden selten den Weg an die Öffentlichkeit, bevor sie fertig sind. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Olympus Kameras durch JIP noch teurer werden, stimmt das Preis/LeistungsverhĂ€ltnis fĂŒr die Klein=Billig Fraktion ja noch weniger. Weiß nicht, ob das so ein guter Schritt sein wird. 

Ich persönlich rechne eher mit einer PL. Diesen merkwĂŒrdigen Drang von Olympus, jedes Jahr eine marginal verĂ€nderte PL vorzustellen, habe ich auch noch nie begriffen. 

Schade, dass die F scheinbar am Ende ist. Muss wohl doch noch Geld zusammenkratzen und mir eine leisten, so lange es noch geht. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.9.2020 um 23:45 schrieb t0rge:

Auch Reinhard Wager hat vorhin auf seinem Life-Chat auf YouTube noch eine weitere Oly-Kamera zum Jahresende bestĂ€tigt. Danach wird es definitiv keine PEN-F II mehr geben. Gleiches hat Nils HĂ€ußler bereits vor ĂŒber einem Jahr auch schon auf dem MĂŒnchener Stammtisch kundgetan („Die PEN-F hat die Schuldigkeit getan.

Im Januar hat Nils beim Stammtisch in SaarbrĂŒcken gesagt: Olympus hat nie gesagt das es keine PenF II mehr gibt.

Bei diesem GesprÀch war ich persönlich dabei, bzw. hatte ich Nils auf die PenF II angesprochen.

Ich hoffe sehr, es wird die PenF II.😍😍 ( Die Kriegskasse ist gefĂŒllt und wartet auf Abruf )

Allzeit gutes Licht

Olaf

bearbeitet von Thoraxtrauma
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die NEUE ist bereits fertig, steht kurz vor der Produktion oder wurde in Ă€ußerst geringen Vorserien-StĂŒckzahlen bereits confidential an die Oly VisionĂ€re testweise verliehen...vielleicht sollten wir bei diesen mal vorsichtig anklopfen und leise nachfragen in welche Richtung die „Reise“ 😉 geht? 😁

bearbeitet von Olymp der Unwissenheit
Korrektur
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung