Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Fotowalks mit Olympus auf der Photo&Adventure


Empfohlene Beiträge

Endlich wieder Fotomesse! Ich finde es fantastisch, dass die Veranstalter der Photo&Adventure Duisburg (Wien wurde ja leider gerade abgesagt) trotz aller aktuellen Widrigkeiten all die Mühen und permanenten Umplanung auf sich genommen haben, um endlich wieder eine tolle Veranstaltung rund um die Fotografie auf die Beine zu stellen.

Ein herzlicher Dank gilt dabei auch an die Firma Olympus, welche die Messe wieder unterstützt. Leider kann das ursprünglich angedachte „Visionary-Konzept“ in diesem Jahr nicht verwirklich werden. Die Visionaries @Thomas Adorff und @ZOLAQ sowie meine Wenigkeit bieten Euch aber zumindest gemeinsam ein paar kostenlose Photowalks an:

https://shop.photoadventure.eu/adventure/photoadventure-oktober/?pa_ticket=fotowalk&rng_min_price=0&rng_max_price=1

Natürlich sind wir aber auch mit ein paar weiteren Workshops und Seminaren - ich z.B. mit „Storytelling“ wie auch „Licht und Wetter in der Landschaftsfotografie“ - vertreten:

https://shop.photoadventure.eu/adventure/photoadventure-oktober/?pa_ticket=seminar&pa_referent=rohnfelder-adrian

Ich möchte daher mit diesem Post dafür werben, dass Ihr den Mut der Veranstalter belohnt und möglichst zahlreich die Messe besucht. Alle derzeit notwendigen Schutzmaßnahmen werden penibel umgesetzt, so dass einem tollen Messeerlebnis nichts entgegensteht.

Wir sehen uns 😉 hoffentlich zahlreich

Euer, adrian

  • Gefällt mir 2
  • Danke 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat 
„Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Das gilt in diesem Jahr insbesondere für unsere Messetickets. In unserem Online-Shop findest du für den Oktober nun keine Tagestickets mehr. Zum Preis von 5 Euro kannst du stattdessen eine Eintrittskarte für einen zweistündigen Zeitslot am Samstag oder Sonntag erwerben. Der Eintritt selbst kann dir vor Ort nur dann gestattet werden, wenn du keine Krankheitssymptome aufweist und eine Alltagsmaske trägst. Am Ausgang unseres in Einbahnstraßen angelegten Messegeländes erhältst du dann weiterhin das bekannte Armbändchen, das dich zum späteren Wiedereintritt berechtigt, sofern zu diesem Zeitpunkt noch nicht die maximale Besucherzahl auf dem Messegelände erreicht ist.“

 

@adrianrohnfelder

Hallo Adrian,

wenn ich das richtig verstehe, erhält der Messebesucher gerade einmal einen „Zeitslot“ von 2 Stunden zugeteilt, je nach Besucheraufkommen. 
Wie koordiniert man in der kurzen Zeit auch noch einen Fotowalk, oder mehrere? Mit den Tagestickets war das in der Vergangenheit kein Problem. Gerne würde ich teilnehmen.

Uli

 

 

E87AE4A8-B7D3-4A9A-BC10-FD75E9CEA5EB.png

D75AAC1E-C149-4AB6-A42D-4303A55755F1.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tickets:

In diesem Jahr sind die Tickets auf 2 Stunden zeitlich begrenzt. Sie können zwischen folgenden Zeitslots auswählen:
Jeweils Samstag und Sonntag von 10 - 12 Uhr, oder 12 - 14 Uhr, oder 14 - 16 Uhr, oder 16 - 18 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • während des gesamten Messebesuchs ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,50m zu anderen Besuchern ist einzuhalten.
  • KEIN Ticketverkauf vor Ort

https://shop.photoadventure.eu/produkt/messeticket-mit-zeitslot-2020/

 

@adrianrohnfelder

Habe den Fotowalk am Samstag und Sonntag gebucht und die dafür erforderlichen Zeitslots.

Freue mich darauf

 

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Uli´s Oly:

Habe den Fotowalk am Samstag und Sonntag gebucht und die dafür erforderlichen Zeitslots.

Super, ich freue mich! Und mit den Zeitslots ist es so wie ich geschrieben habe:

"Die Walks laufen separat von den Messezeitslots, Treffpunkt ist das Hüttenmagazin, Raum Europa. Also außerhalb der Messe und damit völlig unabhängig von Zeitslots. Messezeitslottickets kann jeder so buchen, wie er möchte, sofern zusätzlich gewünscht."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb adrianrohnfelder:

Super, ich freue mich! Und mit den Zeitslots ist es so wie ich geschrieben habe:

"Die Walks laufen separat von den Messezeitslots, Treffpunkt ist das Hüttenmagazin, Raum Europa. Also außerhalb der Messe und damit völlig unabhängig von Zeitslots. Messezeitslottickets kann jeder so buchen, wie er möchte, sofern zusätzlich gewünscht."

Danke, dann war der Kauf der Zeitslots innerhalb des Fotowak-Zeitraumes wohl für die Tonne. naja, egal, kann ich nicht rückgängig machen.

 

Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Dank der Info hier im Forum habe ich mich vor ein paar Wochen für zwei fotowalks und einen Workshop angemeldet. 

Ich bin gespannt und freue mich schon. Hoffentlich ist das Wetter morgen Abend gnädig... 

Nehmt Ihr zu den Olympus fotowalks eure eigene Kamera mit? 

Gruß 

Daniel 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Raul82:

Nehmt Ihr zu den Olympus fotowalks eure eigene Kamera mit? 

Hallo Daniel, bei einem Fotowalk nehme ich immer die eigene Kamera mit. Sie ist wie von mir gewünscht eingestellt.

Trotzdem habe ich aber bei einem Fotowalk mit Olympus schon zusätzliches Equipment aus geliehen und ausprobiert.

Gruß

Niels

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Georg M.:

In den letzten Jahren war ich dort und kann mir vorstellen, dass es mit dem Mindestabstand ziemlich problematisch wird...


Hygiene- und Abstandsregeln lesen!

https://photoadventure.eu/photo-adventure-hinweise-okt/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=fp2010c

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soviel ich gelesen habe sind Foto Leistenschneider und Foto Koch auf dem Gelände. Foto Koch wirbt mit Olympus. Darauf bestehen, das Testgeräte vor der Ausgabe desinfiziert werden ! 

https://www.fotokoch.de/https://www.fotokoch.de/https://www.fotokoch.de/photo-adventure.html?redirect=photo-adventure&partnerid=907102020&bez=photo-adventure&nluid=

wenn es unbedingt Fuji, Sony oder Nikon sein muss 🧐 Sirui und Cullmann ist ja in Ordnung....

https://tracking.foto-leistenschneider.de/w/8578/f4874022357a85283f12d73e25b355c3/0?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=KW_2216

bearbeitet von Uli´s Oly
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb Uli´s Oly:

Ich weiss... aber Theorie und Praxis sind zwei völlig unterschiedliche Welten, auch bei Fotografen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 29 Minuten schrieb Georg M.:

Ich weiss... aber Theorie und Praxis sind zwei völlig unterschiedliche Welten, auch bei Fotografen.

Ich habe Sa/So vier Vorträge mit Adrian Rohnfelder, Olaf Schieche und Thomas Adorff gebucht, die im Hüttenmagazin stattfinden. Es sind max. 10 Personen zugelassen, die Sitzplätze haben ausreichend Abstand und werden vorher/nachher desinfiziert. Alles außerhalb des Messebereiches. Alle Vorträge sind ausgebucht, da sollten ja auch weitere Forenten des Oly-Forums dabei sein. 

Wenn mir Foto Koch dann noch einen guten Messepreis für ein lieferbares Oly 100-400 mm offerieren würde, und nur dafür habe ich einen Zeit-Slot vorgesehen, könnte es ein schönes Wochenende werden. 

Und mal ehrlich, einen Einkauf bei Aldi oder Rewe ist auch nicht ungefährlicher. Die Zeiten, wo einem Desinfektionsmittel und ein gesäuberter Einkaufswagen ausgehändigt wurde, ist zumindest bei uns auch schon längst wieder Vergangenheit, obwohl Sorglosigkeit absolut fehl am Platze ist.

bearbeitet von Uli´s Oly
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein besonderer Dank geht an Adrian, Olaf und Thomas

Die Fotowalks waren interessant und lehrreich, wenngleich ich alles noch nicht erfolgreich umsetzen konnte. Ich bleibe dran, gerne wieder.

sorry, ich wollte die Fotos nicht auf die Seite legen, hatte es auf dem IPad korrigiert, kommt aber wieder falsch hier an. Woran liegt das?

Danke auch an das Team Olympus für das ausleihen des raren 100-400 mm und die aufschlussreichen Gespräche  👍

Gruss

Uli

00D84BC9-3B36-4136-A9BB-12AD2D640459.jpeg

EE999500-4069-483D-8812-1C96159C43BD.jpeg

9F63B996-5FF5-49FD-A96E-2873F4FDDA86.jpeg

bearbeitet von Uli´s Oly
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Uli´s Oly:

Mein besonderer Dank geht an Adrian, Olaf und Thomas

Vielen herzlichen Dank für Deinen Besuch und es freut mich, dass es Dir gefallen hat und Du das eine oder andere mitnehmen konntest. Feines Bild von mir übrigens, danke auch dafür!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt muss ich mich doch auch mal wieder hier blicken lassen!
Mir fehlt oft die Zeit dazu mich hier regelmäßiger einzubringen!

 

Aber erstmal Danke an Uli fürs mitmachen beim Fotowalk! Danke auch an alle anderen.

Das mit den besonderen Zeiten wird ja regelmäßig wiederholt und es ist ja auch so.

Umso wichtiger sind solche Events wie die Photo&Adventure und auch Oberstdorf! Und wenn alle mitmachen, was ja aktuell durchaus der Fall ist, zeigen Sie ja auch das solche Events durchgeführt werden können! Klar mit Einschränkungen, wie Mund Nasenschutz. Mit ein wenig Selbstdisziplin und Eigenverantwortung (Desinfektion und Abstände). Aber es funktionierte! Und ich bin froh das sich manche Veranstalter diese Aufgabe annehmen. Ich habe in den letzten beiden Jahren auch eine kleine Messe veranstaltet und weiß was es unter normalen Umständen bedeutet so etwas zu organisieren. Und von daher habe ich wahnsinnig viel Respekt vor den Veranstaltern in der jetzigen Zeit!

Also ein großes Danke an alle Mitwirkenden! Egal ob Teilnehmer, Veranstalter, Aussteller, Referenten usw...

Es war toll viele nach über einem Jahr endlich mal wieder zu sehen, und viele neue Leute kennen zu lernen! Das tut gut in diesen Zeiten!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Thomas Adorff:

Mit ein wenig Selbstdisziplin und Eigenverantwortung (Desinfektion und Abstände). Aber es funktionierte!

Das hat mich auf der Messe jetzt auch am meisten beeindruckt @Thomas Adorff, nämlich dass man richtig gespürt hat, dass wirklich alle Teilnehmer unbedingten wollten. Und dafür auch all die Einschränkungen diszipliniert akzeptiert haben, egal wie der eine oder andere sicherlich dazu denkt. Es war ein tolles Gefühl, wie gemeinschaftlich jeder dazu beigetragen und mit angepackt hat, die Photo&Adventure möglich zu machen. Und lässt mich für weitere Events hoffen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung