Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
wteichler

Kritik am Forum - aus Der nächste: Panasonic und Kamerabusiness

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Olaf W.:

Bevor es jetzt wieder in persönliche Reibereien ausartet, bitte ich alle, ein bisschen runterzufahren und andere Standpunkte gelten zu lassen. Im Zweifel kann es ja auch mal helfen, nicht immer sofort auf Beiträge einzugehen, sondern vorher eine kleine Nachdenkpause einzulegen.

Nach sieben Minuten Nachdenkpause!

Es könnte sehr helfen das Olympus Forum als „Olympus Forum“ zu führen und die Darstellung der Systemvorteile anderer Marken und Sensorformate dorthin zu verlagern wo sie hingehören z.B. ins Systemkameraforum. Ich hatte mich vor vielen Jahren (Jahrzehnten) bewusst für ein „Markenforum“ entschieden, um solchen sinnfreien Diskussionen weiträumig aus dem Weg zu gehen. Leider ist das hier nicht mehr möglich. Das war’s dann.

  • Gefällt mir 4
  • Danke 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb wteichler:

Das war’s dann.

Mach keinen Scheiß, Wolfgang, Du wirst hier gebraucht.

Es sind doch immer nur einzelne Threads, die man auch überlesen kann. Halt durch die momentane Situation bei Olympus ein paar mehr, aber insgesamt geht's doch halbwegs gesittet ab, finde ich.

Optimal ist ein Forum doch nie. Mir persönlich sind's zum Beispiel im Moment zuviele durchschnittliche Bilder, die in der Galerie abgeladen werden, andere meinen wieder, dass es mehr um Bilder gehen sollte. Dem einen gefallen Rabattaktionen, der andere mäkelt daran herum. Ist doch alles nicht gravierend, finde ich.

 

  • Gefällt mir 9
  • Danke 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Thema aus dem ohnehin schon "stimmungsvollen" Thread ausgelagert. Die Diskussion ist nicht neu, wenn ich es richtig sehe, und ich denke, dass @Andreas J nach seinem Urlaub dazu sicher Stellung nehmen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Bluescreen:

Mach keinen Scheiß, Wolfgang, Du wirst hier gebraucht.

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich habe den Eindruck keiner kennt das Menü und die Funktionsweise so gut wie Du.

  • Gefällt mir 4
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb wteichler:

Nach sieben Minuten Nachdenkpause!

Es könnte sehr helfen das Olympus Forum als „Olympus Forum“ zu führen und die Darstellung der Systemvorteile anderer Marken und Sensorformate dorthin zu verlagern wo sie hingehören z.B. ins Systemkameraforum. Ich hatte mich vor vielen Jahren (Jahrzehnten) bewusst für ein „Markenforum“ entschieden, um solchen sinnfreien Diskussionen weiträumig aus dem Weg zu gehen. Leider ist das hier nicht mehr möglich. Das war’s dann.

Absolut nicht. Auch in einem "Markenforum" müssen Vergleiche zu anderen Systemen aus dem Kontext von Olympus heraus möglich sein und sie sind auch absolut sinnvoll. Ein Markenforum und dabei den Wettbewerb auszublenden, das geht mMn. nicht.

Plumpe "mein System ist besser" Beiträge oder Threads müssen nicht sein, aber die sind auch eher die Ausnahme.

Durch den Schritt, die Fotosparte aufzugeben, hat sich Olympus selbst in die Lage manövriert, dass die Kunden darüber nachdenken, welche Alternativen sich anbieten und wie es mit mFT weitergeht. Das ist eine völlig legitime und im Olympus Forum auch richtig platzierte Diskussion.

Es ist übrigens einfach den von Dir angesprochenen Diskussionen aus dem Wege zu gehen, da man gut einschätzen kann, in welchen Threads das diskutiert wird. Solche Threads einfach nicht besuchen. Ich lese ja auch keine Threads, die mich nicht interessieren.

bearbeitet von tgutgu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Bluescreen:

aber insgesamt geht's doch halbwegs gesittet ab, finde ich.

Absolut. Ich persönlich bin hier etwas aktiver, gerade weil es hier wieder seit der neuen Leitung wieder gesitteter zugeht und auch Olympus-kritische Stimmen nicht wegmoderiert werden.

Lob und Kritik sehe ich als wichtiges Feedback für den Hersteller. Ob er das liest oder beachtet ist seine Sache, nach meinem Gefühl tut er es aber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur nicht, Wolfgang... Gerade auf Deine Beiträge bin - sicherlich nicht nur - ich angewiesen. Auf den einen oder anderen Kommentar anderer im Forum vertretenen Teilnehmer verzichte ich dagegen gerne - die überlese ich auch weitgehend, da es immer wieder in die gleiche Richtung geht. Aber Dich brauchen wir hier auf jeden Fall!

Viele Grüße

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fände es wirklich sehr sehr schade, wenn jahrelang gewachsene, geballte Olympus-Kompetenz dem Forum verloren geht weil sich der/die Betreffende mit der (intensiven) Diskussion um nicht-Olympus spezifische Themen sehr unwohl fühlt und aus diesem Grund die persönliche Reißleine zieht.

Ich habe mir schon seit längerem angewohnt, um entsprechende Themen einen großen Bogen zu machen. Mein Interesse gilt anderen Bereichen und Diskussionen hier im Forum, ich habe nicht den Anspruch alles lesen und überall präsent sein zu müssen.

Mir persönlich reicht es die Themen zu "kennen," damit ich sie ignoriere.

Wenn das nicht reicht und jemand stört sich daran, daß immer das gleiche ("nervige") Thema ganz oben auf der Liste der ungelesenen Inhalte steht, bietet das Forum ja auch eine "Thema ignorieren" Funktion, dann isses ganz wech.

  • Gefällt mir 12
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb wteichler:

Ich hatte mich vor vielen Jahren (Jahrzehnten) bewusst für ein „Markenforum“ entschieden, um solchen sinnfreien Diskussionen weiträumig aus dem Weg zu gehen. Leider ist das hier nicht mehr möglich. Das war’s dann.

Sehr schade, aber ich kann es nachvollziehen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und dann gibt es hier im Forum noch eine ganz gefährliche Gruppe Trolle. Die raten ganz scheinheilig, man solle nicht für mit den Original-Kameragurten für Olympus Reklame laufen, sondern Gurte aus Elchleder von einem Fremdhersteller verwenden. Da kostet einer so viel wie 10 Kästen Bier!  

Solche illoyalen Leute sollte man mit PNs bombardieren und auf Lebzeiten sperren. Ich habe aber jetzt das Tier in mir entdeckt: Es ist ein Faultier. Also klicke ich weiter und lese was über Panasonic. Kann nicht schaden, falls JIP sich tatsächlich auf den HighEnd-Markt konzentriert.

Gruß

Eddie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb tgutgu:

Absolut nicht. Auch in einem "Markenforum" müssen Vergleiche zu anderen Systemen aus dem Kontext von Olympus heraus möglich sein und sie sind auch absolut sinnvoll. Ein Markenforum und dabei den Wettbewerb auszublenden, das geht mMn. nicht.

 

Vorschlag: 

Wenn Du Vergleiche Oly vs. xx oder wer hat besten Sucher diskutieren willst, dann wäre ein dafür eröffneter Trööt eine gute Lösung. 
Wem das Thema nicht passt, der kann dann gerne den Trööt ignorieren. 

Nur wenn in Trööts z.B. zur M1Mk3 derartige Vergleiche intensiviert werden, fällt mir der Genuss des Forums schwer. 

Jan

bearbeitet von janni
  • Gefällt mir 5
  • Danke 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb tgutgu:

Absolut nicht. Auch in einem "Markenforum" müssen Vergleiche zu anderen Systemen aus dem Kontext von Olympus heraus möglich sein und sie sind auch absolut sinnvoll. Ein Markenforum und dabei den Wettbewerb auszublenden, das geht mMn. nicht.

Plumpe "mein System ist besser" Beiträge oder Threads müssen nicht sein, aber die sind auch eher die Ausnahme.

Durch den Schritt, die Fotosparte aufzugeben, hat sich Olympus selbst in die Lage manövriert, dass die Kunden darüber nachdenken, welche Alternativen sich anbieten und wie es mit mFT weitergeht. Das ist eine völlig legitime und im Olympus Forum auch richtig platzierte Diskussion.

Es ist übrigens einfach den von Dir angesprochenen Diskussionen aus dem Wege zu gehen, da man gut einschätzen kann, in welchen Threads das diskutiert wird. Solche Threads einfach nicht besuchen. Ich lese ja auch keine Threads, die mich nicht interessieren.

Volle Zustimmung.

Ich habe hier überhaupt noch keinen Beitrag gesehen, der plump Werbung für andere Hersteller macht.

Was so manche hier nicht verstehen wollen, und du (?) hattest so etwas Ähnliches irgendwo geschrieben: Auch ich habe > 10k € in Olympus-Hardware versenkt. Und ich finde es aus diesem Grund eben nicht superklasse, dass Olympus hinwirft.

Das hat mit mangelnder Investitionssicherheit zu tun, und da war Olympus schon mit FT gar nicht gut. Ich sehe keinen Grund Jubelstürme und schon gar keine weiteren Kaufgründe.

Überhaupt die Vorwürfe á la "Olympus totreden": Hat sich etwas daran geändert, dass Olympus zum Jahresende die Kamerasparte abgibt? Was kann man da noch "totreden"? Olympus ist diesbezüglich "tot". Was und wie JIP weitermacht, ist eine andere Story und eine andere Firma. Der ich sicherlich noch weniger in Sachen Investitionssicherheit zutraue.

Totgesagte leben gelegentlich länger, aber Tote eben nicht. Jedenfalls dann nicht, wenn sie sich im Spiegel sehen können.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ist es. Olympus hat seinen Abgesang in der Fotobranche letztlich selbst gesungen und den Liedtext lange geheim gehalten. Das heißt natürlich nicht, dass die mFT Produkte tot sein müssen. Ab 2021 kommt es auf JIP an. JIP muss künftig die attraktiven Produkte entwickeln, welche den Markt überzeugen, offensichtlich mehr als das Olympus vermochte. Das alte Olympus ist - sofern sie nicht im Hintergrund mitmischen - für uns irrelevant, die Marke wird - so wie es aussieht, auf den Fotoprodukten noch weiterleben können. Eine Marke lebt von ihren Produkten, vom Service des Herstellers und wie dieser mit den Kunden kommuniziert und mit ihnen umgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb tgutgu:

So ist es. Olympus hat seinen Abgesang in der Fotobranche letztlich selbst gesungen und den Liedtext lange geheim gehalten. Das heißt natürlich nicht, dass die mFT Produkte tot sein müssen. Ab 2021 kommt es auf JIP an. JIP muss künftig die attraktiven Produkte entwickeln, welche den Markt überzeugen, offensichtlich mehr als das Olympus vermochte. Das alte Olympus ist - sofern sie nicht im Hintergrund mitmischen - für uns irrelevant, die Marke wird - so wie es aussieht, auf den Fotoprodukten noch weiterleben können. Eine Marke lebt von ihren Produkten, vom Service des Herstellers und wie dieser mit den Kunden kommuniziert und mit ihnen umgeht.

... ich meine, das schon mal gelesen zu haben... 🤔 ... ich kann mich natürlich auch täuschen...

  • Gefällt mir 1
  • Haha 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb didi:

Olympus hat seinen Abgesang in der Fotobranche letztlich selbst gesungen und den Liedtext lange geheim gehalten.

Das stimmt, sonst hätte es dieses Forum in den letzten Jahren in der Form nicht gegeben.

Sorry, an falscher Stelle zitiert, ändert aber nichts an der Aussage.

bearbeitet von Weit Oerp
nicht aufgepasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder einer weg. Wolfgang, du hinterlässt eine große Lücke, gerade jetzt.

Immer mehr der langjährigen und kompetenten Mitglieder verabschieden sich. Warum wohl? Sehr schade, aber nachvollziehbar. Bleib noch eine Weile als stummer Mitleser dabei. Vielleicht gibt's ja mal eine Gelgenheit für dich, doch wieder einzusteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann Dich gut verstehen Wolfgang.  Mich ärgert, dass häufig die gleichen Nörgler hier im Olympus Forum ungestört so weitermachen dürfen. Auch ich habe es langsam satt!

Gruß

Jürgen

  • Gefällt mir 7
  • Danke 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Karsten:

Mir persönlich reicht es die Themen zu "kennen," damit ich sie ignoriere.

Wenn das nicht reicht und jemand stört sich daran, daß immer das gleiche ("nervige") Thema ganz oben auf der Liste der ungelesenen Inhalte steht, bietet das Forum ja auch eine "Thema ignorieren" Funktion, dann isses ganz wech.

Das stimmt soweit, das halte ich für mich auch so, plus einige Personen auf Ignore. Da diese Personen aber gefühlt viele Threads für Ihre immer wiederkehrende gleiche Meinungsäußerung nutzen und dann zitiert werden nervt es dann doch, ich bin nur noch selten im Forum. Nächste  Woche findet das 19. von mir organisierte Treffen statt. Es nehmen über 20 User Teil. Das ist das erste Treffen, welches ich bis heute nicht ins Forum gestellt habe. Gerne können die Kollegen im Anschluss einen NACHLESE THREAD hier eröffnen. Ich werde es nicht tun. Ob ich das 20. Treffen hier einstelle..... vielleicht .... Mal schauen

Gruss 

Edmund

bearbeitet von etted

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Bluescreen:

Mach keinen Scheiß, Wolfgang, Du wirst hier gebraucht.

Das sehe ich genauso und hoffe, dass du Hartmut‘s Wunsch...

vor einer Stunde schrieb Menning:

Bleib noch eine Weile als stummer Mitleser dabei. Vielleicht gibt's ja mal eine Gelgenheit für dich, doch wieder einzusteigen.

...beherzigst und wieder einsteigst.

Viele Grüße Schimi 

bearbeitet von nawi55

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb wteichler:

Nach sieben Minuten Nachdenkpause!

Es könnte sehr helfen das Olympus Forum als „Olympus Forum“ zu führen und die Darstellung der Systemvorteile anderer Marken und Sensorformate dorthin zu verlagern wo sie hingehören z.B. ins Systemkameraforum. Ich hatte mich vor vielen Jahren (Jahrzehnten) bewusst für ein „Markenforum“ entschieden, um solchen sinnfreien Diskussionen weiträumig aus dem Weg zu gehen. Leider ist das hier nicht mehr möglich. Das war’s dann.

Ach Mensch Wolfgang, mach einen Schei....  sondern lieber einfach mal ein Weilchen Forenpause.

Momentan gibt es in unser aller Leben viele Stressfaktoren und die werden halt dann gerne in Foren und anderen solzialen Medien wieder abreagiert. Mir macht es zur Zeit auch wenig Spaß sowas zu lesen, deshalb bin ich zur Zeit nur noch wenig aktiv und lese nur noch in The,en, in denen ich mir vor allem schöne Bilder erhoffe. 

An all diesen  Ewig grüßt das Murmeltier Vergleichsdiskussionen und Olympus ist tot o.ä. nehme ich jetzt seit fast einem Jahr nicht mehr teil und meine Ignorierliste ist ziemlich angewachsen. Daher bleibt dann wenn ich hier im Forum bin, mehr Zeit für das was ich gerne lese und ansehe. Vielleicht ist das ja für Dich auch ein Ansatz, denn es wäre wirklich sehr schade, Dein Wissen zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch in diesem Thread gilt: unterlasst das persönliche Angehen von Mitforenten! Ein Beitrag wurde entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Olaf W.:

Auch in diesem Thread gilt: unterlasst das persönliche Angehen von Mitforenten! Ein Beitrag wurde entfernt.

Kannste so machen. Es bleibt aber dabei, dass die beiden und die paar anderen Spaßvögel sich hier selber in einer kleinen Blase mit den immer gleichen zweieinhalb Punkten befeuern. Und das vor allem ohne nachvollziehbare Basis für den Rest hier.

Und es bleibt auch dabei, dass es besonders lustig ist, wenn dann einer davon seine ausdrückliche Bestätigung zur Bildbearbeitung gibt.

Danke dir für die Moderation meines Beitrages. Ich bin mir über die technischen Möglichkeiten bewusst, die Kollegen und Ihre Meinungen hier auszublenden. Allerdings streuen sie die so breit, dass dann relativ wenig vom Forum hinsichtlich der technischen Dinge übrig bleibt. Das würde auch eine Moderation verdienen ...

Viele Grüße, Alex

  • Gefällt mir 4
  • Danke 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb AKauffmann:

Ich bin mir über die technischen Möglichkeiten bewusst, die Kollegen und Ihre Meinungen hier auszublenden. Allerdings streuen sie die so breit, dass dann relativ wenig vom Forum hinsichtlich der technischen Dinge übrig bleibt.

Ich finde den Ansatz gut, kritische Stimmen nicht wegzubügeln und sich damit als liberale und offene Plattform zu geben.

Aber ein paar Leute nutzen das über alle Maßen aus und verbreiten ihren Frust mit einer geradezu termitenhaften Destruktivität.

Wenn ich mir alleine das Thema "Offizielle Einigung: Übertragung Olympus Imaging-Geschäft" ansehe, in welcher Redundanz da ohne jedwede Zurückhaltung off topic geschrieben wird, mehrere Seiten am Stück.

Wenn das ein Gast liest, der meint, wir im Olympus Forum haben sie nicht mehr alle.

Auf mich als Besucher würde das abschreckend wirken und beschädigt meiner Ansicht nach allmählich auch den guten Ruf dieses Forums.

Gruß,

Uli

  • Gefällt mir 23
  • Danke 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb polycom:

Ich finde den Ansatz gut, kritische Stimmen nicht wegzubügeln und sich damit als liberale und offene Plattform zu geben.

Aber ein paar Leute nutzen das über alle Maßen aus und verbreiten ihren Frust mit einer geradezu termitenhaften Destruktivität.

Exakt das ist der Punkt. Vielen Dank.

Viele Grüße, Alex

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung