Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

E-M5 MK2 - Rausch-, Rausch-, Rausch-...


katisaki

Empfohlene BeitrÀge

Hallo zusammen 😃
ich hÀtt da gern mal ein Problem bei den Einstellungen meiner Kamera....

---je mehr ich an der Kamera rumfummel, umso mehr finde ich Optionen, die in meinen Ohren alle gleich klingen - wie handhabt ihr zB die folgenden Punkte:

AnwendermenĂŒ D  -  "Rauschreduzierung" - steht derzeit auf "Auto" - wie sollte man das einstellen, oder ist das Motiv-/AnwendungsabhĂ€ngig?

AnwendermenĂŒ E  -  "Rauschminderung" - ist bei mir gegraut (nicht einstellbar - aber warum??)

AnwendermenĂŒ E  -  "RauschunterdrĂŒckung" - steht derzeit bei mir auf "aus" - sollte man das so belassen???

Ich habe mich in den letzten Tagen vermehrt mit Langzeitbelichtung beschÀftigt, falls das eine weitere Info gibt zur Beantwortung meiner Fragen..

 

Über Hilfe und ErklĂ€rungen zu den Tipps wĂŒrd ich mich freuen 

 

VG Kati

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb katisaki:

AnwendermenĂŒ D  -  "Rauschreduzierung" - steht derzeit auf "Auto" - wie sollte man das einstellen, oder ist das Motiv-/AnwendungsabhĂ€ngig?

Auf Auto lassen (es sei denn, du weißt mit wie viel Hertz das Umgebungslicht pulst), hat nichts mit dem Foto selber zu tun sondern mit der Anzeige auf dem Display, wenn z.B. bei Leuchtstoffröhren oder anderen gepulsten Lichtquellen fotografiert wird. Der Parameter reduziert dann das Flimmern/Flackern des Displays und scheint ein Opfer der Übersetzung zu sein, denn mit Rauschen hat er wenig zu tun.

vor 14 Stunden schrieb katisaki:

AnwendermenĂŒ E  -  "Rauschminderung" - ist bei mir gegraut (nicht einstellbar - aber warum??)

Der Parameter ist nur aktiv, wenn Langzeitaufnahmen (LiveTime, Bulb, etc.) getÀtigt werden, dann sollte er aber auf "AN" gestellt werden oder bereits sein.

vor 14 Stunden schrieb katisaki:

AnwendermenĂŒ E  -  "RauschunterdrĂŒckung" - steht derzeit bei mir auf "aus" - sollte man das so belassen???

Das ist der Parameter, welcher die Ausgabe am meisten beeinflusst und sollte auf "AUS" stehen. Damit greift die Kamera nicht mit internen Funktionen ein, was das Bildrauschen betrifft. Rauschen bekommt man abschließend in Workspace oder anderen Programmen deutlich besser reduziert als mit der internen UnterdrĂŒckung, welche deutlich Details kostest wenn diese auf "AN" steht.

bearbeitet von jsc0852
ErgÀnzt
  • GefĂ€llt mir 6
  • Danke 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann sein, das die MenĂŒpunkte bei der PEN-F anders heißen?

Also MenĂŒ D steht bei mir "Flimmerreduzierung", meinst du das statt "Rauschreduzierung"?

MenĂŒ E "Rauschminderung" scheint zu stimmen, aber statt "RauschunterdrĂŒckung" steht bei mir "Rauschfilter", ist das die richtige Übereinstimmung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb JackMcBeer:

Kann sein, das die MenĂŒpunkte bei der PEN-F anders heißen?

Ja...

vor 15 Minuten schrieb JackMcBeer:

Also MenĂŒ D steht bei mir "Flimmerreduzierung", meinst du das statt "Rauschreduzierung"?

Olympus war und ist beim deutschsprachigen MenĂŒ immer schon recht kreativ gewesen. 😉 Die "Flimmerreduzierung" bei der Pen-F ist gleichbedeutend wie die "Rauschreduzierung" bei der E-M5 Mk. II, jeweils zu finden unter MenĂŒ D.

vor 18 Minuten schrieb JackMcBeer:

MenĂŒ E "Rauschminderung" scheint zu stimmen, aber statt "RauschunterdrĂŒckung" steht bei mir "Rauschfilter", ist das die richtige Übereinstimmung?

Jau, alles gleich...

Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 25.10.2020 um 06:46 schrieb jsc0852:
Am 24.10.2020 um 21:41 schrieb katisaki:

AnwendermenĂŒ D  -  "Rauschreduzierung" - steht derzeit auf "Auto" - wie sollte man das einstellen, oder ist das Motiv-/AnwendungsabhĂ€ngig?

Auf Auto lassen (es sei denn, du weißt mit wie viel Hertz das Umgebungslicht pulst), hat nichts mit dem Foto selber zu tun sondern mit der Anzeige auf dem Display, wenn z.B. bei Leuchtstoffröhren oder anderen gepulsten Lichtquellen fotografiert wird. Der Parameter reduziert dann das Flimmern/Flackern des Displays und scheint ein Opfer der Übersetzung zu sein, denn mit Rauschen hat er wenig zu tun.

Manchmal kann es allerdings auch hilfreich sein, die Rausch-/Flimmerreduzierung nicht auf „Auto“ zu stellen mit der Folge, dass im Sucher kein Flimmern zu sehen ist. Ich habe bewusst die Einstellung „Aus“ gewĂ€hlt, um auf diese Weise durch das Flimmern im Sucher eine Warnung zu bekommen, dass die LichtverhĂ€ltnisse heikel sind.

Gruß
AchimF

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 43 Minuten schrieb AchimF:

um auf diese Weise durch das Flimmern im Sucher eine Warnung zu bekommen, dass die LichtverhÀltnisse heikel sind.

Kann man so machen, wenn man hÀufiger in InnenrÀumen mit wechselnden Lichtquellen fotografiert.

FĂŒr den Aussenbereich (Ausser bei Nachtaufnahmen) ist "Aus" besser, denn das schont zusĂ€tzlich den Akku.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
Am 27.10.2020 um 15:34 schrieb jsc0852:

FĂŒr den Aussenbereich (Ausser bei Nachtaufnahmen) ist "Aus" besser, denn das schont zusĂ€tzlich den Akku.

Nicht nur das. "Rauschreduzierung aus" vermindert auch das Blendenklappern, wofĂŒr beispielsweise das Panasonic/Leica 1.4/25 bekannt ist (was aber wohl auch bei anderen lichtstarken Objektiven auftritt). Aus und man hat Ruhe. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 27.10.2020 um 13:41 schrieb JackMcBeer:

Kann sein, das die MenĂŒpunkte bei der PEN-F anders heißen?

Also MenĂŒ D steht bei mir "Flimmerreduzierung", meinst du das statt "Rauschreduzierung"?

MenĂŒ E "Rauschminderung" scheint zu stimmen, aber statt "RauschunterdrĂŒckung" steht bei mir "Rauschfilter", ist das die richtige Übereinstimmung?

Hier muss ich Wolfgang widersprechen. Steinigt mich, wenn es nicht so ist - aber RauschunterdrĂŒckung und Flimmerreduzierung sind 2 Paar Schuhe.
Die Flimmerreduzierung wird genutzt um unerwĂŒnschte Effekte z.B. bei LED-/Leuchtstoffröhrenlicht zu minimieren. Kann man im Normallfall zwischen "Auto" / "50Hz" / "60Hz" Ă€ndern. Und die Rauschreduzierung: siehe oben. 😉

PS: Findet sich auch in der BA auf Seite 111
      Die MenĂŒpunkte in den Kameras "heißen" nur unterschiedlich, Punkt "D" in PEN hat andere Inhalte als "D" in OM-D.

bearbeitet von oggy14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb oggy14:

 Findet sich auch in der BA       

Ich glaube, dass interessiert den TO herzlich wenig, der hat sich danach nicht wieder gemeldet.
Aber zum Fachsimpeln gibt es bestimmt auch andere Thread, gell 😏
HF Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb oggy14:

Hier muss ich Wolfgang widersprechen. Steinigt mich, wenn es nicht so ist - aber RauschunterdrĂŒckung und Flimmerreduzierung sind 2 Paar Schuhe.
Die Flimmerreduzierung wird genutzt um unerwĂŒnschte Effekte z.B. bei LED-/Leuchtstoffröhrenlicht zu minimieren. Kann man im Normallfall zwischen "Auto" / "50Hz" / "60Hz" Ă€ndern. Und die Rauschreduzierung: siehe oben. 😉

PS: Findet sich auch in der BA auf Seite 111
      Die MenĂŒpunkte in den Kameras "heißen" nur unterschiedlich, Punkt "D" in PEN hat andere Inhalte als "D" in OM-D.

 

vor 6 Stunden schrieb oggy14:

Oha, ich sehe gerade, dass der Fred nicht mehr ganz taufrisch, nur durch neue Antworten wieder aufgeploppt ist... 
(Meinte mit meiner Wolfgang-Antwort auch den Wolfgang "wolfcgn")

BG Axel.

Hallo Axel,

das, was Du schreibst, stimmt schon. Aber ich habe nicht gesagt, dass RauschunterdrĂŒckung und Flimmerreduzierung das Gleiche sind... 😉

Gleichgesetzt habe ich im obigen Beitrag

Zitat

Die "Flimmerreduzierung" bei der Pen-F ist gleichbedeutend wie die "Rauschreduzierung" bei der E-M5 Mk. II, jeweils zu finden unter MenĂŒ D.

und

Zitat
Am 27.10.2020 um 13:41 schrieb JackMcBeer:

aber statt "RauschunterdrĂŒckung" steht bei mir "Rauschfilter", ist das die richtige Übereinstimmung?

Jau, alles gleich...

Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann habe ich das Wort "gleichbedeutend" falsch interpretiert.
Aber nachdem es den TO offenbar eh nicht interessiert, ist das alles egal - wir wissen mit dem Thema RauschunterdrĂŒckung etc umzugehen 😉

Schönes Adventswochenende!

Axel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 25.10.2020 um 06:46 schrieb jsc0852:

Der Parameter ist nur aktiv, wenn Langzeitaufnahmen (LiveTime, Bulb, etc.) getÀtigt werden, dann sollte er aber auf "AN" gestellt werden oder bereits sein.

Oooooh, ok - ich hab nĂ€mlich irgendwas geĂ€ndert (wo ich echt net weiss, WAS ĂŒberhaupt - dachte erst es hĂ€tte daran gelegen, dass ich mal ein panasonic und dann wieder ein Olympus Objektiv verwende), aber nun ist der Punkt Ă€nderbar... Kurios...


Danke fĂŒr deine ErklĂ€rung; verstehe ich das richtig, dass diese"RauschunterdrĂŒckung" (wenn sie auf "AN" steht), der Punkt ist, dass Bilder bei der Verarbeitung/Speicherung nochmal so lange wie ihre Belichtungszeit gedauert hat, an Zeit in Anspruch nehmen? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 27.10.2020 um 14:48 schrieb AchimF:

Manchmal kann es allerdings auch hilfreich sein, die Rausch-/Flimmerreduzierung nicht auf „Auto“ zu stellen mit der Folge, dass im Sucher kein Flimmern zu sehen ist. Ich habe bewusst die Einstellung „Aus“ gewĂ€hlt, um auf diese Weise durch das Flimmern im Sucher eine Warnung zu bekommen, dass die LichtverhĂ€ltnisse heikel sind.

Gruß
AchimF

...wÀre das Flimmern dann nur im Sucher oder auch auf dem Monitor zu sehen?
Ich selber arbeite ĂŒberhaupt nicht mit dem Sucher (zu schlechte Augen ohne Brille, und mit Brille kann ich auch nix drauf erkennen wegen des Glases dazwischen), und auf dem Monitor ist mir bis dato noch nix dergleichen aufgefallen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.12.2020 um 09:22 schrieb Rapidix:

Ich glaube, dass interessiert den TO herzlich wenig, der hat sich danach nicht wieder gemeldet.

Das stimmt, dass ich damit grad nix anfangen kann, denn ich habe keine PEN und kann dementsprechend nicht folgen...

Aber stimmt, ich habe mich lange Zeit nicht gemeldet, da ich nicht jeden Abend am Rechner sitze.
Ich denke, gesteinigt hat man mich hier nun zu genĂŒge 'Asche auf mein Haupt werf'.

Ich bin ja gerade auch dabei, sÀmtliche Antworten zu beiden Anfragen "abzuarbeiten", denn nun habe ich auch gesehen, dass es zu meiner 1. Anfrage Antworten gab, auf die ich auf meiner Seite unter Benachrichtigungen i'wie keine Hinweise erhalten habe und auch den Post nicht wieder gefunden habe!
..so, und nun werft bitte weiter Steine.

 

Dankeee 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.12.2020 um 14:36 schrieb Kristof.foto:

Der TO hat allerdings am Mittwoch einen anderen thread eröffnet, mit einer neuen Frage, wo auch wieder fleißig geholfen wird. (Vergleich Mark II und III) 

Vielleicht ringt er/sie sich ja doch noch zu einem "Dankeschön" durch... 

Ich hab es verstanden!
"Dankeschön" 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb oggy14:

Ok, dann habe ich das Wort "gleichbedeutend" falsch interpretiert.
Aber nachdem es den TO offenbar eh nicht interessiert, ist das alles egal - wir wissen mit dem Thema RauschunterdrĂŒckung etc umzugehen 😉

Schönes Adventswochenende!

Axel.

Ich habe es nun verstanden!
Und ich meine hiermit nun die Steinigung meiner Person! 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung