Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

17/1.8 vergrößern bei man. Scharfstellung


tintifax

Empfohlene Beiträge

Habe folgendes Problem mit meinem 17/1.8:

1) Fokusring ist vorne und AF funktioniert. Schalte ich die Kamera im Menü auf manualFokus und bleibt der Fokusring vorne, funktioniert das Vergrößern=Fokusierhilfe und Fokuspeaking sobald ich am Fokusring drehe und die Entfernung manuell einstellen will. (so soll's ja auch sein)

2) Lasse ich die Kamera im Menü aber auf AF-S und ziehe den Fokusring nach hinten, gibt das Objektiv das Signal "auf manualFokus umgeschaltet" an die Kamera weiter, im Menü erscheint automatisch MF aber das Vergrößern=die Fokusierhilfe und das Fokuspeaking funktionieren NICHT.

Aufgrund von Punkt 1 kann man erkennen, dass das Objektiv das Signal "Fokusring dreht sich" weitergibt.

Aufgrund von Punkt 2 kann man erkennen, dass das Objektiv auch das Signal "Fokusring nach hinten geschoben und auf MF umgeschaltet" weitergibt.

Trotzdem funktionieren das Vergrößern=Fokusierhilfe und das Fokuspeaking nur, wenn in der Kamera auf MF umgeschaltet wird.

In der Kamera selbst sind sowohl Vergrößern=Fokusierhilfe als auch Fokuspeaking aktiviert.

Mit dem 45/1.2 funktioniert Vergrößern=Fokusierhilfe und Fokuspeaking, egal ob ich in der Kamera oder am Objektiv auf MF umschalte.

Bin ratlos.....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb tintifax:

Habe folgendes Problem mit meinem 17/1.8:

1) Fokusring ist vorne und AF funktioniert. Schalte ich die Kamera im Menü auf manualFokus und bleibt der Fokusring vorne, funktioniert das Vergrößern=Fokusierhilfe und Fokuspeaking sobald ich am Fokusring drehe und die Entfernung manuell einstellen will. (so soll's ja auch sein)

2) Lasse ich die Kamera im Menü aber auf AF-S und ziehe den Fokusring nach hinten, gibt das Objektiv das Signal "auf manualFokus umgeschaltet" an die Kamera weiter, im Menü erscheint automatisch MF aber das Vergrößern=die Fokusierhilfe und das Fokuspeaking funktionieren NICHT.

Aufgrund von Punkt 1 kann man erkennen, dass das Objektiv das Signal "Fokusring dreht sich" weitergibt.

Aufgrund von Punkt 2 kann man erkennen, dass das Objektiv auch das Signal "Fokusring nach hinten geschoben und auf MF umgeschaltet" weitergibt.

Trotzdem funktionieren das Vergrößern=Fokusierhilfe und das Fokuspeaking nur, wenn in der Kamera auf MF umgeschaltet wird.

In der Kamera selbst sind sowohl Vergrößern=Fokusierhilfe als auch Fokuspeaking aktiviert.

Mit dem 45/1.2 funktioniert Vergrößern=Fokusierhilfe und Fokuspeaking, egal ob ich in der Kamera oder am Objektiv auf MF umschalte.

Bin ratlos.....

Servus,

habe genau die gleiche Thematik - kann aber leider keine Lösung / Alternative anbieten 😢

Bin aber nach einiger Zeit zu dem Schluß gekommen, das einfach so hinzunehmen. Empfinde diese "Einschränkung" inzwischen nicht mehr als bedenkenswert, da der Fokusring im dedizierten MF-Modus wesentlich leichter und exakter läuft als wenn ich den Fokusring zurückziehe.

Beim zurückgezogenem Fokusring ist dieser - bei meinem 17/1.8 - nicht sonderlich geschmeidig und der Verstellbereich ist (so empfinde ich es) auch kleiner.

Somit lebe ich inzwischen damit - habe mir die Umschaltung auf MF auf die vordere Taste neben dem Objektiv gelegt - und das funktioniert schnell und einfach.

 

In diesem Sinne - auch wenn ich keine Lösung anbieten konnte, wünsche ich trotzdem einen schönen Abend.

 

Grüße aus München🍺

 

Markus 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

bei der Umschaltung von AF auf MF am Fokusring handelt es sich bei dem f1.8 17mm und ich meine auch beim f2.0 12mm die Technik der "ersten" Generation.

Erst ab dem  f2.8 12-40mm PRO kommt vom Objektiv ein Signal an die Kamera ggfs. Fokuspeaking und oder die Fokuslupe zu aktivieren.

Gruß Niels

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb fdr:

Moin,

bei der Umschaltung von AF auf MF am Fokusring handelt es sich bei dem f1.8 17mm und ich meine auch beim f2.0 12mm die Technik der "ersten" Generation.

Erst ab dem  f2.8 12-40mm PRO kommt vom Objektiv ein Signal an die Kamera ggfs. Fokuspeaking und oder die Fokuslupe zu aktivieren.

Gruß Niels

Fokuspeaking + vergrößern wird durch drehen des Fokusringes aktiviert, das funktioniert auch! Aber leider nur, wenn MF auf der Kamera von mir eingestellt wird. Die Kamera erhält vom Objektiv die Information "Fokusring auf manuell gestellt" als auch das Signal "Fokusring wird gedreht" wie ich ja schon beschrieben habe. Diese Signale sendet das Objektiv in beiden Fällen an die Kamera - das ist auch nachvollziehbar. Und die Kamera erhält diese Signale auch. Nur leider schaltet die Kamera nur dann das FokusPeaking und das Vergrößern dazu, wenn in der Kamera auf MF gestellt wurde - wenn die Kamera aufgrund des Zurückziehens des Fokusring von selbst auf MF umschaltet - und das tut sie, das zeigt sie mir auch an - vergrößert sie nicht .....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei MF an der Kamera stellt die Kamera selbst auf Fokuspeaking und oder Fokuslupe. 

Bei den neueren PRO Objektiven mit dieser Art der Umschaltung kommt der Befehl vom Objektiv.

Die "alten" 12mm und 17mm Objektive können das noch nicht,

Gruß Niels

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb fdr:

Moin,

bei der Umschaltung von AF auf MF am Fokusring handelt es sich bei dem f1.8 17mm und ich meine auch beim f2.0 12mm die Technik der "ersten" Generation.

Erst ab dem  f2.8 12-40mm PRO kommt vom Objektiv ein Signal an die Kamera ggfs. Fokuspeaking und oder die Fokuslupe zu aktivieren.

Gruß Niels

Servus Niels,

habe auf Grund Deines Posts mal alle drei Objektive getestet (an der PEN-F) - da wird man um die Uhrzeit ja noch neugierig.... 😂

17/1.8 und 12/2.0 gleiches "Verhalten" - wie Du schon schreibst: Technik der "ersten" Generation

12-40/2.8 Pro - hier funktioniert es - wie Du auch schon geschrieben hast.

 

Ist also ein Spiel "alt gegen neu" - und daran können wir wohl nichts ändern..... 

Und ich kann damit leben....... 😉

 

Wünsche noch einen schönen Abend.

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung