Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

MacOS Big Sur


Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Relax:

hat schon jemand das neue MacOS Big Sur installiert?

Ich habe noch nie das erste Release einer neuen MacOS Major-Version installiert.
Erfahrungsgemäß gibt es immer Probleme, im Zweifel mit Apps, die ich für meine Arbeit brauche.

Ich würde daher eher erst mal abraten, auch wenn es mich selbst schon juckt 😉 
Wenn du gar nicht wiederstehen kannst: Installiere es auf eine externe Festplatte und starte von da. Dann kannst du in Ruhe ausprobieren, ob die wichtigsten Anwendungen funktionieren.

Viele Grüße 
Christian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich bei  Catalina ziemlich reingefallen bin - das erste Mal bei Apple - werde ich Big Sur nur installieren, wenn unbedingt notwendig.

Bei Catalina waren bei mir 95% der alten Emails kaputt (nur noch der Betreff war vorhanden) ... gottseidank hatte ich ein gutes Backup. Außerdem hatte ich wie viele andere massive Probleme mit Zugriffen auf Netzwerklaufwerke (Änderungen im SMB / AFP Protokoll).

Ich bin davon geheilt, so schnell wie möglich auf ein neues Betriebssystem umzusteigen.

Grüße

Ebe

 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Relax:

Hi,

hat schon jemand das neue MacOS Big Sur installiert?

Funktionieren die Olympus und Adobe Software danach normal, oder gibt es da Probleme?

Ich habe einen MacBook Pro 13" aus 2018 und würde gerne updaten. 

Wenn Du nicht ein Betatester bist wird es schwierig weil noch gar nicht veröffentlicht.....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb -noel-:

Bei Catalina waren bei mir 95% der alten Emails kaputt

Das war dann aber ein Einzelschicksal, würde ich sagen. Ich hatte die Probleme nicht, und auch niemand in meinem Dunstkreis. Da muss noch was anderes krumm gewesen sein.

Ich werde Big Sur aber auch nicht sofort installieren, dafür sind die Veränderungen zu gravierend. Erstmal abwarten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb b.en:

Grundsätzlich werden neue OS X - Versionen meist um 19:00 unserer Zeit von Apple freigegeben, also erst wesentlich später als der TO seine Frage gestellt hatte.

Das weiß bestimmt auch der TO. Die Hoffnung war wohl, eine zufriedenstellende Antwort zu bekommen, um jetzt gleich loslegen zu können. 

Viele Grüße 
Christian 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Uups mein Mac Mini 2012 wurde abgehängt, Big Surprise 😩

macOS 11 Big Sur läuft auf MacBook Air, MacBook Pro und Mac Pro ab Baujahr 2013, auf iMac und Mac mini ab Baujahr 2014 sowie auf dem MacBook ab 2015. MacBooks mit Baujahr 2012 können das Upgrade nicht installieren, das gilt auch für iMacs und Mac minis mit Baujahr 2012 und 2013. 

bearbeitet von Uli´s Oly
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb tpnotes:

Funktioniert denn bei euch der Workspace mit macOS 10.15.7 eigentlich noch? Ich wollte den gerade mal wieder aufmachen und prüfen, ob er vielleicht ein Update hat, und bei mir startet er auf zwei Macs nicht mehr...

Neu installieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Martin Groth:

Das war dann aber ein Einzelschicksal, würde ich sagen. Ich hatte die Probleme nicht, und auch niemand in meinem Dunstkreis. Da muss noch was anderes krumm gewesen sein.

Ich werde Big Sur aber auch nicht sofort installieren, dafür sind die Veränderungen zu gravierend. Erstmal abwarten.

... dann lies DIr bitte diesen Artikel durch: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Mail-unter-Catalina-kann-Daten-beim-Upgrade-verlieren-4554172.html

Du hast Glück gehabt, bei mir waren 95% der Emails kaputt (d.h. der Body war weg), leider ist mir das erst nach 2 Wochen aufgefallen, weil die Betreffzeile in der Regel noch da war.

Seitdem bin ich mit vorschnellen Updates sehr vorsichtig. Von Apple hätte ich sowas nicht erwartet, bei MS Windows schon eher ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Dscheidschei:

Warum sie das noch OS X und nicht OS XI ist eigentlich nicht zu verstehen.

"OS X" gibts schon lange nicht mehr. Das heißt jetzt macOS.
Und Big Sur ist jetzt macOS 11, also OS XI, wenn du so willst 😉 

Viele Grüße 
Christian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 51 Minuten schrieb -noel-:

... dann lies DIr bitte diesen Artikel durch: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Mail-unter-Catalina-kann-Daten-beim-Upgrade-verlieren-4554172.html

Du hast Glück gehabt, bei mir waren 95% der Emails kaputt (d.h. der Body war weg), leider ist mir das erst nach 2 Wochen aufgefallen, weil die Betreffzeile in der Regel noch da war.

Zitat

Tsai zufolge ist die aktuelle Version von macOS Catalina, 10.15.0 mit der Buildnummer 19A583, betroffen.

vor 16 Stunden schrieb christian_m:

Ich habe noch nie das erste Release (.0, .1) einer neuen MacOS Major-Version installiert.
Erfahrungsgemäß gibt es immer Probleme, im Zweifel mit Apps, die ich für meine Arbeit brauche.

Bei mir trat das auch nicht auf. Ich bin aber auch erst mit 10.15.2 umgestiegen.
Meistens benötigen Apps, die ich für meine Arbeit brauche, noch Anpassungen nachdem eine neue Version von macOS veröffentlicht wurde.

vor 53 Minuten schrieb -noel-:

Seitdem bin ich mit vorschnellen Updates sehr vorsichtig. Von Apple hätte ich sowas nicht erwartet, bei MS Windows schon eher ...

Liefert Windows überhaupt noch einen E-Mail-Client mit?
Ansonsten: s.o.

Viele Grüße 
Christian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Uli´s Oly:

Uups mein Mac Mini 2012 wurde abgehängt, Big Surprise 😩

Für mein privates Macbook Pro (von 2010) war schon mit High Sierra Schluß. Leider unterstützt die neue Lightroom-Version High Sierra nicht mehr.
Daher kommt jetzt ein neues Macbook Pro ins Haus, mit Apple Silicon Prozessor. Aber bestimmt nicht vor Januar. Eine Lehre aus der Intel-Migration vor 15 Jahren, auch wenn ich glaube, dass Apple das heute besser kann.

Viele Grüße 
Christian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für ältere Macs vor 2013 lässt sich Big Sur mit einem sogenannten Patcher trotzdem aufspielen, man sollte allerdings wissen was man tut. Läuft bei mir auf einem iMac late 2012 mit Ausnahme von WLan sehr gut.

https://github.com/barrykn/big-sur-micropatcher

Hier ein paar Hinweise in Deutsch

https://www.sir-apfelot.de/patcher-ermoeglicht-macos-big-sur-beta-auf-aelteren-macs-30056/

Für noch ältere Rechner und Systeme wie Sierra, High Sierra, Mojave und Catalina gibt es ebenfalls Patcher

http://dosdude1.com/software.html

Die Anleitungen sind sehr gut und man kann bedenkenlos eine Version höher patchen.

Habe persönlich mit den DosDude-Patchern gute Erfahrung gemacht. Der BigSur-Patch ist schon etwas anspruchsvoller.

Mit einem Test auf einer externen Festplatte kann man nichts kaputt machen.

 

Viel Spaß bei Pimp my Mac 😀

Thomas

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb christian_m:

Bei mir ja. Ich hatte aber schon vor dem Catalina-Update die aktuelle Workspace-Version.

Viele Grüße 
Christian 

Vielen Dank für's Ausprobieren! Das Problem hat sich inzwischen von selbst gelöst. Die beiden Macs waren von dem Ausfall bei Apple gestern betroffen: https://9to5mac.com/2020/11/12/apple-widespread-outages-big-sur-downloads-catalina-imessage/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb wlae46:

Und wie steht es mit der Unterstützung der E-M5III-ORFs? Auch in der letzten Catalina-Version fehlte die Unterstützung immer noch. Hat da jemand schon Erfahrungen?

Grüsse, Werner

Die Unterstützung für die E-M1III-ORF's fehlt nach wie vor, daher wäre ich skeptisch, dass das für die E-M5III anders aussieht.

Ansonsten: Update auf Big Sur war bei mir problemlos. Lightroom und Photoshop laufen und haben nun schon mehrere Stunde Arbeit heute verrichtet. Der Olympus Workspace und der Kamera Updater starten, ich habe aber noch keine Kamera angeschlossen oder Bilder damit bearbeitet.

  • Gefällt mir 2
  • Danke 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung