Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

IR und Visible - Vergleichsbilder


Empfohlene Beiträge

Bei Lust oder Bedarf können wir ja hier einen Vergleich von Bildern anfangen:

Einmal im Sichtbaren Spektrum und dann im Infraroten.

Die Grenzen sind ohnehin nicht scharf bei Durchlassfiltern von < 750nm. Da ist ohnehin einiges an Rot dabei - die "Falschfarben"-Bilder zeigen das ja deutlich.

Ich mache mal den Anfang mit einem Detail: Blatt einer Funkie aus dem Sommer. Einmal 780nm einmal visible.

Vielleicht habt ihr ja Lust mit zu machen.

Gruß, Gerhard

521576718_IRVis375med.thumb.jpg.e2b380b13677059a73b84a48e19e6b17.jpg

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mir ja letzten 2 Winter mal den Spaß gemacht, den Orion Nebel auch mit IR (ab 720nm) abzubilden.

In Kürze:  Der Orion Nebel ist das von uns aus gesehen wohl das größte Sternentstehungsgebiet. Er ist eine Wolke aus Gas und Staub in der innerhalb der letzten vielleicht hundert tausend Jahre  viele Sterne entstanden sind und weiterhin entstehen. Die  weitaus meisten Sterne für uns gar sichtbar, da sich innerhalb der Staubwolke befinden, das das sichtbare Licht verschlucken. Längerwelliges Licht kommt da aber durch.
Im Inneren sieht man auch ein paar "Löcher" wo gerade neue Sterne und Planeten entstehen. Die sich bildende junge Stern leuchtet dann auch stark im IR.

Ich habe dann ein Bild erstellt (GIF-Animation aus zwei Bildern) wo ich in Rot jene Sterne einblende, die dann nur im IR zu finden sind.

GIF kann ich nicht zeigen - daher hier ein Link:

https://www.astrobin.com/full/qyh0p0/C/

IR hat hier auch den Vorteil, dass man bei Vollmond noch fotografieren kann.

Siegfried

bearbeitet von iamsiggi
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb iamsiggi:

Ich hatte mir ja letzten 2 Winter mal den Spaß gemacht, den Orion Nebel auch mit IR (ab 720nm) abzubilden. ...

Danke Siegfried,

gehofft hatte ich ja auf deine Beiträge, aber dann auch noch so so schnell...

Für mich ist das unglaublich faszinierend, auch dann dazu mit deinen Informationen zum Hintergrund.

Ich werde versuchen, mich gleich etwas schlauer machen zu dem Thema.

Gerhard

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb polycom:

Das Thema könnte viele faszinierende Einsichten gewähren.

Mir fiel gerade nix besseres ein...

Prima Idee, ich bin gerne in den zwei Welten visuell herum gewandert. 

Da hast du ja in der Wohnung eine IR-Welt, die dir auch im Winter erhalten bleibt.

Gerhard

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Fotofirnix:

Da hast du ja in der Wohnung eine IR-Welt, die dir auch im Winter erhalten bleibt.

 

Das ist das Spektrum meiner Beleuchtung, die graue Linie ist dann wohl das natürliche Licht. Allerdings reicht die Helligkeit nicht für kurze Belichtungszeiten.

Bild_2020-11-23_220547.png.9e38129763f2df4ac6576f08180f9340.png

Gruß,

Uli

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb polycom:

Das ist das Spektrum meiner Beleuchtung, die graue Linie ist dann wohl das natürliche Licht. Allerdings reicht die Helligkeit nicht für kurze Belichtungszeiten.

Das schaut nach daylight-LED aus, der längerwellige Anteil durch Fluoreszenz erzeugt, aber kaum IR.

Für IR-Aufnahmen wären klassische Glühlampen (mit oder ohne Jod) geeigneter, die fangen bei >700nm erst richtig an und die Zeiten der Belichtung gehen (mindestens) eine Zehnerpotenz runter. Probier mal ...
Und Sigfried weist schon darauf hin, dass den Fischen mit der Zeit warm werden könnte.

Gerhard

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Infrarot in der Landschaft - im Vergleich zum Sichtbaren. (Infrarot? - kein Dunst!)

Hier Blick auf den Dachstein in etwa 50km Entfernung, mit 100mm Objektiv natürlich am gleichen Tag.
Beide Bilder mit Anhebung des Kontrasts.

Gruß, Gerhard

08215822med.thumb.jpg.5daf9e39a079488a9e8a9b0c63a39666.jpg

08216115med.thumb.jpg.0ba32243c5f8ae7d145e3a632bf2e3b6.jpg

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung