Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Nikon SB-800 an OMD EM1 iii


wasi

Empfohlene Beiträge

Die Frage ist eigenartig, aber ich nehme mal an, dass sie ernsthaft gestellt ist.

Ich würde ganz klar sagen - das geht nicht

Kannst ja nochmal den RC-Modus probieren, aber auch das erscheint mir als nicht erfolgreich, die Software der Geräte ist doch gar nicht aufeinander abgestimmt.

Selbst bei generischen Drittherstellern muß man drauf achten, dass dabei steht - für Panasonic, Olympus und Leica

Nikon fällt da in Gänze aus.

Hier nochmal das, was im Netz als olympuskompatibel genannt wird:

 

 

blitze-olympuskomform.jpg

bearbeitet von sarrafan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich verwende einen SB700 und eine Canon 430ii an der Olympus. Das geht schon, aber ...

Es geht nur mit dem zentralen Pin zum auslösen, wenn du das so willst. Da gibt es kein TTL sondern voll manuelle Einstellungen.  Ich habe mit abhilfe geschaft mit X-TTL Adapter.

Ich verwendet die Cactus V6 ii damit kann ich die Firmware unabhängig von der Kamera und Blitz betreiben. Ich habe ja auch eine EOS R und so ist zu jederzeit gewährleistet dass alle meine Blitze funktionieren, egal an welcher Kamera und welcher Blitz. Ausnahme sind Sony. Die kannst du für gar nichts ausser Sony verwenden 😉

Damit kann ich auch Fernauslösung machen für mein Aussenset.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also übern Mittenkontakt und dann volle Dröhnung? Da würde ich mich eher nach einem gebrauchten Metz mit einem kompatiblen Fuss umsehen. Der Metz 50 AF-1 für Pana/Oly kostete vor einiger Zeit bei ReBuy oder Photospezialist keine 50 Euro mehr. Ich habe zwei davon, die ich entfesselt im RC-Modus benutze.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.11.2020 um 16:10 schrieb wasi:

ich habe eine OMD M1-iii und einen alten Blitz Nikon SB-800. 
Frage: Kann ich beide zusammen benutzen und wenn ja wie? 
Bislang funktioniert es gar nicht.

Hast du es mit dem mechanischen Verschluss probiert? Der elektronische Verschluss geht nur mit einer Freigabe im Menue und dann nur bis max 1/50s Verschlusszeit.

Das sollte funktionieren, weil der Mittenkontakt passt. Allerdings, dann nur mit manuellen Einstellungen an der Kamera oder/und am Blitz. Ich betreibe meine Blitzsteuerung mit Sendern die für Nikon ausgelegt sind und dies ohne Probleme. Selbst "uralte" Blitze habe ich schon direkt verwendet, wobei diese nicht manuell eingestellt, aber ausgelöst werden konnten.

VG Franz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TTL  geht nicht, der SB 800 hat aber doch einen A-Modus ( S. 40 BDA), Du stellst an der Kamera eine Blende z.B. im M-Modus ein (Sync-Zeit beachten) und überträgst diesen Wert in den Einstellungen des Blitzes, da dann die Messzelle des Blitzes die Steuerung übernimmt, vermeidet man auf diese Weise auch gleich den durch den bei manchen Personen durch den TTL-Vormessblitz ausgelösten Schlafaugeneffekt. 

Gruss

Landus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann das sein, dass die Gebrauchtwarenhändler hier mit lesen? In den letzten zwei Tagen haben sich bei einem größeren Händler die Preise für gebrauchte Oly-Blitze fast verdoppelt.

Ich fasse das nicht. Bei dem Verkauf gebrauchter PEN F habe ich das schon mal beobachtet, dachte aber ich täusche mich. Jetzt ist es aber wieder so.

Also sind wir es selbst, die den Preis hoch treiben?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze gelegentlich meinen Nikon SB800 über den Godox Transmitter and Receiver. Funktioniert eigentlich recht gut und ist damit sogar kabellos.

... und wenn ich mich recht erinnere, geht da auch TTL ...

Godox X-Pro O ist der Transmitter für Olympus

Das Bild war mal ein Testschuss (vor zig Monaten) mit dem SB800 + godox + ttl.

ogttl.jpg

bearbeitet von SusanneJ
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die Frage fälschlicherweise so aufgefasst, als ob der Nikonblitz im Blitzschuh der Olympus steckend, funktionieren sollte. Ich habe hier noch einen alten SB 700, der geht in meiner EM-10/2 nämlich nicht. Ich habe aber zwei Metz für die Oly, deshalb interessiert mich das weniger. 

Die Lösung mit dem Godox X-Pro für die Olympus ist aber wert im Hinterkopf abgespeichert zu werden zumal das Teil wirklich kein Vermögen kostet.

Danke. 👍

Grüße

sarrafan 

bearbeitet von sarrafan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb sarrafan:

Ich hatte die Frage fälschlicherweise so aufgefasst, als ob der Nikonblitz im Blitzschuh der Olympus steckend, funktionieren sollte.

Ich weiß nicht, ob es da ein "falsch aufgefasst" gibt oder nicht, ich hatte die Frage so verstanden, ob man den Blitz überhaupt mit einer Olympus nutzen kann...

Du brauchst dann zusätzlich zum Transmitter noch den Nikon-speziellen Receiver, der dann unter den Blitz kommt. Inzwischen habe ich für Portraits mir als Hauptlicht aber einen der Godox-Blitze (momentan SK-400 II) zugelegt. Zukünftig soll es aber schon eher einer der Akku-betriebenen werden (AD200-AD400)...

Bei TTL habe ich aber immer recht unterschiedliche Ergebnisse so das ich in den (leider zu seltenen) Fällen wenn ich Portraits mache, immer mit "M" arbeite und dann die Lichtleistung des Blitzgerätes über Testshots ermittel. (Der SK400 kann aber eh kein TTL.)

bearbeitet von SusanneJ
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung