Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

OM-D E-M5.1 RAW wird von LrC beschnitten


Empfohlene Beiträge

ich habe mal eine Verständnisfrage an die Gemeinde.
ich stelle fest, dass LrC meine RAWs aus der E-M5 nicht in voller Pixelgröße zeigt.

Öffne ich das RAW in LrC, dann erhalte ich 4608 x 3072.

Öffne ich das Bild in Faststone, dann hat das Bild 4640 x 3472

Mir fehlen in der Bildbreite gerade beim Weitwinkel immer 32 Px. (also habe ich statt BW12 ca. BW14, oder so)

Nun muss ich sagen, ich habe in der E-M5 das Format auf 3:2 eingestellt. Allerdings habe ich das auch in meiner OM-D E-M1.3 so gewählt und das stellt in LrC kein Problem dar,
da ich in der Freistellungsüberlagerung das volle RAW (also 4:3 mit Rahmen für 3:2) anzeigen kann und damit Reserven für Horizontbegradigung etc. habe.
Bei der E-M5.1 klappt das nicht, obwohl ich auch hier beim Freistellen das "Originalformat", also das Sensorformat eingestellt habe. (Ein vergleichendes Bild habe ich angehängt... aber nicht wundern, das sind IR-Fotos)

Gibt es in LrC die Möglichkeit einer Einstellung, um das volle Sensorformat (wie bei der E-M1) darzustellen?

LG aus Bremen

Jürgen

Vergleich Faststone-Lightroom.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo blitz,

danke für Deine Antwort.

Ja, in LrC ist Original eingestellt.
Es scheint, als ob LR von der E-M5 nicht das volle Originalformat übernimmt, sondern ein Kleineres. Denn andere Programme öffnen das RAW mit dem vollen Sensorformat.
Scheint ein Bug von LrC zu sein, der schon seit langer Zeit existiert, wie in dem Thread vom November 2017 zeigt.

LG

Jürgen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest bei Sensoren mit Bayer-Matrix ist das eigentlich immer so, bei allen Kameras. Dies ist erforderlich für den Demosaicing-Prozess. Da dieser auf Interpolation mit den umliegenden Pixeln beruht, ist die Farb-Rekonstruktion im  Randbereich deshalb unter Umständen fehlerhaft. Damit diese Fehler nicht sichtbar werden, wird der Randbereich abgeschnitten. Aus diesem Grund gibt es für Sensoren auch in der Regel zwei Auflösungs-Angaben (Brutto/Netto).

Einige Programme können auch die restlichen Pixel anzeigen, dazu gehört z.B. auch Affinity-Photo. Bei anderen Programmen ist dieser Bereich einfach gesperrt und nicht zugänglich.

 

lg Peter

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jürgen, 

Eventuell mal Der sich noch ein erfahrener User hier.

Danke auch an Peter für seine Antwort.

Sicherlich hast du bis heute Abend die passende Hilfe bekommen. 

Einen schönen dritten Advent. 

Grüße Wolfgang 

bearbeitet von blitz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu diesem Thema habe ich schon mal vor Jahren etwas gehört. Flott im "Profibuch Olympus E-620" von Reinhard Wagner nachgeschaut, und da steht auf Seite 26, Kapitel "ORF: das Olympus-Rohdatenformat":

Zitat

Bei manchen RAW-Konvertern werden Sie feststellen, dass das RAW-Bild größer ist als das entsprechende JPEG, nämlich 3.720 x 2.800 statt 3.648 x 2.736 Pixel. Im RAW haben Sie also 10,4 Megapixel, im JPEG aus der Kamera nur 9,98. Die Kamera schneidet intern den Rand ab.

Diese Angabe ist in einem Buch über die E-620 schon leicht irritierend, denn die E-620 verfügt über einen 12 MP-Sensor... (13,1 physisch, 12,3 effektiv) :classic_rolleyes: Da damals die E-620 (mit der E-30) die ersten Oly-Kameras mit einem 12 MP-Sensor waren - vorher gab es nur 10 MP oder noch weniger - , ist diese Angabe im Buch aber zu erklären. Gedruckte Bücher kann man halt nicht mehr korrigieren - eine PDF-Datei, wie sie der Autor heute für seine Publikationen verwendet, aber schon. :classic_smile:

Die E-M5 verfügt über einen 16 MP-Sensor, physikalisch 17,2 MP, effektiv 16,1 MP.

Manche RAW-Konverter können halt auch einen Teil der im Rohformat gespeicherten Pixelinformationen auslesen, die über die effektive Auflösung hinausgehen, die allermeisten Konverter aber nicht...

Viele Grüße

Wolfgang

Nachtrag: Oh, ich war beim Lesen dieses Threats ein wenig schlampig - jetzt erst sehe ich, dass ObjekTiv die technisch anspruchsvollere Erklärung dazu hier bereits abgegeben hat. :classic_blush: Ich lasse meine Antwort aber trotzdem mal hier stehen... :classic_tongue:

 

bearbeitet von wolfcgn
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.12.2020 um 12:04 schrieb ObjecTiv:

Zumindest bei Sensoren mit Bayer-Matrix ist das eigentlich immer so, bei allen Kameras. Dies ist erforderlich für den Demosaicing-Prozess. Da dieser auf Interpolation mit den umliegenden Pixeln beruht, ist die Farb-Rekonstruktion im  Randbereich deshalb unter Umständen fehlerhaft. Damit diese Fehler nicht sichtbar werden, wird der Randbereich abgeschnitten. Aus diesem Grund gibt es für Sensoren auch in der Regel zwei Auflösungs-Angaben

Das ist eine Frage der Qualität des eingesetzten Demosaicing-Verfahrens. Aber bis auf die vier letzten Randpixel sollten  immer saubere Farben möglich sein. In RawTherapee kann ich den Rand auch auf Null Pixel einstellen und erhalte dann die volle Bildbreite von 4640 Pixeln - ohne sichtbare Fehler.

Das Demosaicing von LR ist aber nicht besonders gut, und zur Adobe-Firmenphilosophie gehört willkürlicher Beschnitt - bei der E-510 wurden z.B. nur gut 90% des Bildfeldes angezeigt. Dagegen ist die Behandlung der M5-Raws noch vertretbar.

 

bearbeitet von rodinal
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung