Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Denkmäler (zum mitmachen)


Empfohlene Beiträge

Denkmäler können Ausflugsorte sein, z.B. zum Tag des offenen Denkmals.

Lt. Wikipedia und Duden ist unter einem Denkmal im allgemeinen Sprachgebrauch folgendes zu verstehen:

- entweder eine „zum Gedächtnis an eine Person oder ein Ereignis errichtete,          größere plastische Darstellung; ein sog. Monument“ .

- oder ein „erhaltenes [Kunst]werk, das für eine frühere Kultur Zeugnis ablegt“ 

Ein Denkmal kann also ein künstlich erschaffenes Objekt sein oder natürlichen Ursprungs sein.

Viele Denkmäler sind interessante Orte oder Objekte für spannende Fotos

 

Let‘s begin:

 

Hier ein Teil eines Denkmals, das sog. Kettendenkmal in Bremerhaven, Standort: Weserdeich.

Eigentlicher Titel: „300 Jahre Emigration in die USA“

Erbaut/geschaffen: 1983

Fotografiert mit E-M1.1 und ZUIKO 12-100/4

446058AD-DBCF-4141-942D-2FCEBE1B3CED.jpeg

bearbeitet von Frank772
Schrift
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 months later...

Liebe Olympianer,

auch im Nationalpark Bayerischer Wald finden sich "Denkmäler". Hier die "Reschbachklause".

"Die Forstwirtschaft drang im 18. Jahrhundert immer tiefer in den Inneren Bayerischen Wald vor. Für die Holztrift wurden Bachufer befestigt, Kanäle und Klausen gebaut. 1860 entstand am Fuße des Siebensteinkopfes, auf 1130 Metern Höhe, die Reschbachklause. Die Staumauer ist 36 Meter lang und staut den Reschbach auf maximal fünf Meter Tiefe an. Die Länge des Sees beträgt 215 Meter. Mit dem Ende der Holztrift in den 1950er Jahren verloren die Klausen ihre eigentliche Funktion. Der Nationalpark erhält die Klause als Kulturdenkmal, das auch bestimmten, teils seltenen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum bietet." (Nationalpark Bayerischer Wald)

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

web.Siebsteinkopf (7).jpg

web.Siebsteinkopf (11).jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.12.2020 um 23:16 schrieb JKoch51:

....ein zweckentfremdetes Denkmal...

Erinnert mich sehr stark an die Bautasteine auf Bornholm, die ich mit meiner Hasselblad 503 CW im Oktober 2003, auf Schwarz-Weiss Diafilm fotografiert habe. 👍

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung