Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

12 - x für die M1


Empfohlene Beiträge

Hallo mal wieder von mir!

Inzwischen ist eine alte M1 bei mir eingezogen (für den Betrieb mit den Adaptern) und jetzt überlege ich, ein Standardzoom mit 12mm Anfangsbrennweite zu kaufen . Kriterien: günstig (< 250 Euro), brauchbar. Größe/Gewicht spielen eher keine Rolle (vorhanden ist das 14-42 aus dem M10 Kit).

Optionen bisher recherchiert:

Zuiko 12-60 2.8-4 SWD => kenne ich noch aus FT-Zeiten an der E-5, war eine tolle Linse

Panasonic 12-32 => sehr günstig, allerdings auch sehr eingeschränkter BW-Bereich

Panasonic 12-60 3.5-5.6 => Brennweite und Preis interessant

1. Frage: habe ich Objektive übersehen?

2. und wichtigste Frage: zu welchem Objektiv könnt ihr mir aus eigener Erfahrung raten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Panasonic 12-60 habe ich mir letztes Jahr für meine  EM10II gekauft. Ich bin mit der Abbildungsleistung gut zufrieden. Auch die kurze Naheinstellgrenze  finde ich sehr nützlich. Das Objektiv gibt es immer mal wieder günstig als Bulk-Version entnommen aus einem Kamerakit. Ich würde es mir immer wieder kaufen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Panasonic 12-60 hatte ich bis vor kurzem . War eigentlich meine "immerdrauf" Linse . Jetzt festhalten : damit habe ich in Kombi mit der Lumix G81 Hochzeiten fotografiert .

Leihweise hatte ich mal aus gleichem Hause das Pana-Leica mit gleichem Brennweitenbereich und lichtstärker, war aber im Punkt Schärfe und Detailwiedergabe dem

zuerst genannten unterlegen . Ist natürlich nur meine persönliche Empfindung . Jedenfalls ist die Preisdifferenz vom Lumix zum Pana-Leica m.M.n. nicht gerechtfertigt .

 

HG Jürgen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu 1: Da wären noch das M.Zuiko 12-50 3,5-6,3 und das 2,8/12-40

zu 2: Wie wichtig sind Lichtstärke und AF-Geschwindigkeit?

Aus eigener Erfahrung kann ich nur das 12-100 empfehlen, aber das sprengt eindeutig das Budget. Ich würde entweder das FT 12-60 nehmen oder noch ein wenig auf das 12-40 sparen. Gerade wenn das Budget knapp ist, macht es keinen Sinn, Geld für Zwischenlösungen auszugeben. Eher kann man sich ab und zu mit Stitchen behelfe, wenn 14mm nicht reichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von  billiger "Zwischenlösung" ist dieses Kitobjektiv weit entfernt.  Wer hiermit keine ordentlichen Fotos hinkriegt, schafft das mit dem 12-100 auch nicht. Später mal eine lichtstarke Festbrennweite als Ergänzung und man ist für viele Fotosituationen gut gerüstet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben...

Das hat ja auch nichts damit zu tun, dass das Objektiv das Geld wert sein mag.

Ich will "nur" ein brauchbares Standardzoom mit 12mm Anfangsbrennweite, nicht mehr. Mit 2 Kameras (M10 3 und M1), dem 14-42, 45 1.8,  einem adaptierten FT-Makro und der Möglichkeit, einen Schrank voll Canon-Objektive zu adaptieren ist das mehr als genug.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle da das 12-50 von Olympus. Ordentliche Bildqualität, abgedichtet (!) und auch noch Makrofähigkeiten. INeu liegt es mit 300€ etwas über dem Budget, aber gebraucht bekommt man es für knapp über 100€.

Gruß

Hans

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@derfred Dann soll es so sein. Aber so ein Thread dient - selbst wenn der TO bereits eine Entscheidung getroffen hat - ja auch anderen zur Information und Meinungsbildung. Und selbst wenn du jetzt das 12-60 bestellt hast, heißt das ja noch lange nicht, dass du auch glücklich damit wirst. 😉 Also schaust du vielleicht in ein paar Wochen hier nochmal rein.

Gruß

Hans

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Grek-1:

es gibt noch das 12-40 f/2,8, das 12-100 f/4 und das 12-200 f/3,5-5,6.

Und jetzt auch noch das 12-45 F4, wobei diese Objektive auch Gebraucht das Budget etwas dehnen.

Das Pana 12-32 habe, ich schatze es wegen kompaktheit und guter Schärfe. Hat an den Olympus 2 Einschränkungen:

1) Offensichtlich - Kein manueller Focus.

2) Da Panasonic Farbfilter im Filterstack das Licht Spektrum etwas früher abschneiden, bekommt man bei Olys vorallem im Gegenlicht sehr starke lila Farbsäume. Man müsste es mit einem UV-Filter der kurzwelliges Licht wie bei Panasonic-Kameras abschneidet verwenden um "purple fringing"-Problem zu Eliminieren. Im Englischen Internet git es da eine Filter Diskussion zu, oder man lebt eben mit den gelegentlichen Farbsäumen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Hacon:

Ich empfehle da das 12-50 von Olympus. Ordentliche Bildqualität, abgedichtet (!) und auch noch Makrofähigkeiten. INeu liegt es mit 300€ etwas über dem Budget, aber gebraucht bekommt man es für knapp über 100€.

Hier gibt es derzeit ein Ausstellungsstück um € 139,99. Falls jemand anders Interesse hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich würde dir zum FT 12-60 raten, wenn der AF nicht schnell sein muss. Ich habe noch das FT 14-54, das ist den oben genannten Panasonics überlegen, die ich auch besitze.

Das Pana 12-32 ist von 12-25mm erstaunlich gut für die Groesse und den Preis, hat aber keinen MF- Ring und ist mechanisch  eine Zumutung.

Das 3.5-5.6/12-60 ist wirklich erstaunlich gut, fuer den Preis und das klar beste MFT Kitzoom. lässt aber ab 40 mm am Rand auch etwas nach. Aber viel besser als meine früheren 12-50, 14-45R und 14-45ez Zuikos und besser als das 12-32. die Zuiko Kitzooms habe ich sämtlich wieder verkauft, wegen mangelhafter Optik. Selbst das auch nicht soo tolle 12-32 ist besser.

Also wenn dir ein schneller  AF nicht so wichtig ist, ganz klar das alte FT 12-60. Ansonsten das Pana 12-60, das ist aber lichtschwach.

Vom 12-50 würde ich abraten, meines war optisch nicht gut, ausserdem ist es gross und sehr lichtschwach. Am oberen Ende musste ich fuer brauchbare Qualität 1 Stufe abblenden und dann ist es so lichtschwach, das konnte ich kaum gebrauchen. Und mit Freistellung ist dann gar nichts.

bearbeitet von Libelle103
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung