Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Olympus Cashback - Update: Entwarnung!


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 59
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also, ich weiß nicht wie die Cashback-Aktion bei Euch abläuft ... Bei mir stand eine hübsche blonde DHL-Botin mit einer 2-köpfigen Olympus-Delegation vor der Tür. Dazu spielt eine Blaskapelle "So

Na, das ist doch ganz offensichtlich: Jemand heischt mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit!

Auch Services wie Reparatur-Status-Abfrage sind ab sofort bis Anfang Jänner nicht verfügbar.    Da, werden wohl im Hintergrund gerade die neuen Webauftritte angepasst.    Mein 12-4

Also, laut Homepage läuft die wie geplant, allerdings nur über den Fachhandel und momentan nicht mehr über den Oly Shop (Wartungsarbeiten, ich denke mal Umstellung ) Also momentan noch kein Grund für Panik...

Gruß Volker

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch Services wie Reparatur-Status-Abfrage sind ab sofort bis Anfang Jänner nicht verfügbar. 

 

Da, werden wohl im Hintergrund gerade die neuen Webauftritte angepasst. 

 

Mein 12-40 ist jetzt seit 24. November unterwegs zur Reparatur, bislang ohne Rückmeldung, ob angekommen. Da dürfte wohl gerade etwas Ausnahmezustand herrschen. 

 

Cool bleiben, alles wird gut 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb cuatro:

Cool bleiben, alles wird gut 😉

Sehe ich auch so, der/das Cashback sollte bis zum 15.02.2021* beantragt werden.

Ich habe heute eine Benachrichtigung erhalten mit diesem Wortlaut:
"Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihr Antrag für das Olympus Lens promotion von Olympus erfolgreich geprüft wurde. Hiermit bestätigen wir Ihnen eine Rückerstattung von 150.00 EUR"
Dann sage ich schon mal jetzt: Danke Olympus.


* siehe auch Ankündigung von Andreas

bearbeitet von Rapidix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich Wartungsarbeiten mit Auswirkungen auf die Kunden mache, erhalten die Kunden eine Mitteilung. Bei Olympus würde ich so etwas über den Newsletter erwarten, zumindest wäre das ein einfaches Instrument. Kommunikation könnte so einfach sein. Stattdessen nur Promotion und Werbung und die Leute wundern sich, was beim Shop los ist. Immerhin steht auf MyOlympus, was los ist, aber man muss halt erstmal nachschauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb tgutgu:

Immerhin steht auf MyOlympus, was los ist, aber man muss halt erstmal nachschauen.

Geplante Wartungsarbeiten

  • MyOlympus Login + Registrierung zwischen dem 31. Dezember 2020 und dem 6. Januar 2021 
  • Test & Wow Login + Registrierung zwischen dem 31. Dezember 2020 und dem 6. Januar 2021 
  • Online-Reparaturwerkzeug Vom 18. Dezember 2020 bis 6. Januar 2021 
  • Produktregistrierung zwischen dem 31. Dezember 2020 und dem 6. Januar 2021 
  • Bonusaktion Vom 31. Dezember 2020 bis 6. Januar 2021 


bearbeitet von Uli´s Oly
Besinnliche Weihnachtszeit
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb tgutgu:

Eben. Den Newsletter lese ich sofort, während ich auf die Webseite nur selten schaue.

Wozu beziehe ich den Newsletter, wenn nicht auch für solche Informationen?

Also ich bekam am 16.12. um 17:03 einen Newsletter mit folgendem Inhalt: "Unser Shop wird vom 21.12.2020-03.01.2021 in die Weihnachtsferien gehen, deswegen lohnt es sich vor den Weihnachtsfeiertagen hier nochmal vorbeizuschauen!"

Warum man es nicht schafft, das Datum einheitlich zu halten und jetzt im Shop von 14.12. schreibt, nunja.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb martin.xyz:

Also ich bekam am 16.12. um 17:03 einen Newsletter mit folgendem Inhalt: "Unser Shop wird vom 21.12.2020-03.01.2021 in die Weihnachtsferien gehen, deswegen lohnt es sich vor den Weihnachtsfeiertagen hier nochmal vorbeizuschauen!"

Fehlt denn in deiner Mail nicht den Satz:

In diesem Zeitraum können Sie leider nicht bei uns im Onlineshop bestellen, deswegen ...

Also vollständig steht bei mir:

Olympus Shop im Urlaub
 

Der Olympus Shop ist vom 21.12.2020-03.01.2021 im Urlaub. In diesem Zeitraum können Sie leider nicht bei uns im Onlineshop bestellen, deswegen lohnt es sich, noch vor den Weihnachtsfeiertagen zuzuschlagen. Unsere Händler sind weiterhin wie gewohnt für Sie da!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hinweis auf "unsere Händler" geht ins Leere. Manche Händler weisen zwar in ihren Shops darauf hin, dass es eine Cashback-Aktion gibt, aber das war's dann. Man zahlt den Händlerpreis und um den Cashback muss man sich dann (so es ihn noch gibt), irgendwie selber kümmern. Dieses "irgendwie" wäre halt sehr interessant.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Hansdampf:

Der Hinweis auf "unsere Händler" geht ins Leere. Manche Händler weisen zwar in ihren Shops darauf hin, dass es eine Cashback-Aktion gibt, aber das war's dann. Man zahlt den Händlerpreis und um den Cashback muss man sich dann (so es ihn noch gibt), irgendwie selber kümmern. Dieses "irgendwie" wäre halt sehr interessant.

Du machst Deinem Nickname alle Ehre, halt mal den Ball flach und mach hier nicht so ein Fass auf.
Du bist lange genug hier im Forum und hast bestimmt die div. Cashback-Aktionen mitbekommen.

Es ist nun mal Fakt, das der/die/das Cashback in der Regel bei Olympus angefordert wird. Das es beim Kauf schon mal direkt abgesetzt wird, ist bei Olympus die Ausnahme.
Und wenn Du meinen Post #5 gelesen hast,  mir ist heute die Zahlung bereits zugesagt worden. 
Ja, Du musst Dich selber drum kümmern und zwar bis zum 15.02.2021. Den Kauf kannst Du ja noch bis zum 15.01.2021 tätigen, so Du denn willst.


Die Ankündigung der Aktion hat Andreas hier gepostet:

HG Wolfgang

bearbeitet von Rapidix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Rapidix:

Du machst Deinem Nickname alle Ehre, halt mal den Ball flach und mach hier nicht so ein Fass auf.
Du bist lange genug hier im Forum und hast bestimmt die div. Cashback-Aktionen mitbekommen.

Es ist nun mal Fakt, das der/die/das Cashback in der Regel bei Olympus angefordert wird. Das es beim Kauf schon mal direkt abgesetzt wird, ist bei Olympus die Ausnahme.
Und wenn Du meinen Post #5 gelesen hast,  mir ist heute die Zahlung bereits zugesagt worden. 
Ja, Du musst Du selber drum kümmern und zwar bis zum 15.02.2021. Den Kauf kannst Du ja noch bis zum 15.01.2021 tätigen, so Du denn willst.


Die Ankündigung der Aktion hat Andreas hier gepostet:

HG Wolfgang

Heißt "selber drum kümmern" schriftlich ein Ansuchen an Olympus richten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Hansdampf:

Heißt "selber drum kümmern" schriftlich ein Ansuchen an Olympus richten?

Ja, wenn die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind, online den Antrag ausfüllen.
Du wirst ein Online-Formular ausfüllen und Angaben zum Kauf tätigen müssen, als da sind :
Kaufdatum
Gegenstand mit Geräte Nr.
Händler
Kaufbeleg beifügen (in der Regel eine PDF-Datei)
Kontoverbindung für die Erstattung.


Wenn Olympus wieder Online ist, bin ich behilflich, Dir diesen  entsprechenden Link für diese Eingaben zu zeigen.
HG Wolfgang

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Rapidix:

Wenn Olympus wieder Online ist, bin ich behilflich, Dir diesen  entsprechenden Link für diese Eingaben zu zeigen.
HG Wolfgang

Finde es super wie du hier deine Hilfe anbietest, Wolfgang👍

Aber etwas Eigeniniative des Fragestellers würde auch nicht schaden😉

HG Jürgen

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb jürgen1950:

Finde es super wie du hier deine Hilfe anbietest, Wolfgang👍

Aber etwas Eigeniniative des Fragestellers würde auch nicht schaden😉

HG Jürgen

Na, ich habe ihm ja ordentlich vors Schienbein getreten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Hansdampf:

Der Hinweis auf "unsere Händler" geht ins Leere. Manche Händler weisen zwar in ihren Shops darauf hin, dass es eine Cashback-Aktion gibt, aber das war's dann. Man zahlt den Händlerpreis und um den Cashback muss man sich dann (so es ihn noch gibt), irgendwie selber kümmern. Dieses "irgendwie" wäre halt sehr interessant.

Schau dir mal z.B Sony an, da muss man sich auch selbst ums Cashback kümmern. Dieses Vorgehen ist also völlig normal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Hansdampf:

Der Hinweis auf "unsere Händler" geht ins Leere. Manche Händler weisen zwar in ihren Shops darauf hin, dass es eine Cashback-Aktion gibt, aber das war's dann. Man zahlt den Händlerpreis und um den Cashback muss man sich dann (so es ihn noch gibt), irgendwie selber kümmern. Dieses "irgendwie" wäre halt sehr interessant.

machen doch andere genauso.

Ich weiß noch wie mein Vater sein neues Telefon gekauft hat - versprochen laut Prospekt dass man eine gratis Uhr dazu bekommt.
Das war auch so eine Aktion die direkt über den Hersteller läuft und mein Vater ist da sehr hartnäckig und genau und ist nicht aus dem Geschäft rausgegangen bis man ihn die ganzen Formalien online ausgefüllt und bestätigt hat. Die Uhr kam dann auch wirklich mit der Post.

Das ist eine gängige Masche - meist findet sich auch noch der Absatz - Solange der Vorrat reicht dabei. - Der Hersteller kann also schon nach wenigen Stück sagen - sorry das war limitiert auf 5 Stk - hat aber dennoch alle Daten der Endkunden im System. Und genau darum geht es - an die Daten der Endkunden zu gelangen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Bönnsch:

Dieses Vorgehen ist also völlig normal.

Hier ist das nicht normal. Wenn ich beim Bäcker drei Weckerln kauf, krieg ich das Bonusweckerl gleich dazu mit eingepackt. Das Bonus-RedDotVisier zur M1X muss ich extra über ein Internetformular anfordern. Dort kann ich nicht einmal die Hausnummer/Stiege/Tür richtig eingeben. Muss alle Daten nocheinmal eingeben, obwohl sie bei Myolympus ohnehin - die Adresse sogar richtig - gespeichert sind. Dann kommt eine Email mit einem neuen User+Passwort, obwohl bei Myolympus immer noch vorhanden, zum Verfolgen des Visiers.
Meiner Ansicht nach könnte der Händler das Visier gleich mit der Kamera mitgeben bzw. verschicken und gut ists. Alles andere macht der Firma Olympus oder wie sie gerade heißen und mir nur unnötige Arbeit.
Ebenso könnte der Händler gleich den reduzierten Preis kassieren statt dass der Kunde ein Cashback beantragen muss.
Wenn ein staatliches Amt die Bürger so behandelt, regen sich die mit Recht auf und schimpfen über den Amtsschimmel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb king kong:

Wenn ich beim Bäcker drei Weckerln kauf, krieg ich das Bonusweckerl gleich dazu mit eingepackt.

dann sollte man eventuell mal mit den Bäcker reden - er soll die Daten von seinen Kunden sammeln oder die extra Semmel erst beim nächsten Einkauf hergeben. 

In der heutigen Zeit von facebook, google und anderen Datensammelmonstern muss eigentlich jeden gewiss sein, dass es nix umsonst gibt. Und beim Punktvisier, Zusatzakku oder den Cashback sind es eben die persönlichen Daten.
Wie sonst machen die ganzen Internetkonzerne Milliardenumsätze ohne etwas für ihre Dienste zu verlangen??????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich weiß nicht wie die Cashback-Aktion bei Euch abläuft ...

Bei mir stand eine hübsche blonde DHL-Botin mit einer 2-köpfigen Olympus-Delegation vor der Tür. Dazu spielt eine Blaskapelle "So ein Tag, so wunderschön wie heute". Die DHL-Botin übergab mir das Paket mit dem Objektiv, ein Mitarbeiter von der Olympus-Deligation hielt mir den Cash-Back-Antrag zur Unterschrift vor. Nach der Unterschrift wurde ein Feuerwerk gezündet und der Geld-Regen prasselte über mich herein.
😉 🙃 😀

O.k., als ich dann wach wurde, stellte ich fest, dass ich das Objektiv schon über ein Jahr in der Foto-Tasche, und den Geld-Regen bereits in (belgische) Feinkost investiert hatte. 🥱 😩

Viele Grüße und schöne Weihnachten

Stef@n

bearbeitet von kultpix
  • Gefällt mir 4
  • Danke 1
  • Haha 17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Andreas J changed the title to Olympus Cashback - Update: Entwarnung!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung