Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Cluster Area Autofocus


Empfohlene Beiträge

Hi, ich bin in den letzten Tagen über das Thema Cluster Area Autofocus gestolpert. Nachdem ich herausgefunden habe man wie man das an der Kamera einstellt
1. AF- Felder alle einstellen
2. Im Menü A2 - AF-Messfeld auf AN2 stellen
3. bei CAF max. auf Dauerfeuer L einstellen, sonst funzt das nicht.

Nun meine Frage nutzt Ihr Cluster Area Autofocus?

wenn ja zu was taugt  Cluster Area Autofocus? Also welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb bessy2712:

Ich nutze ihn für Vögel im Flug. Hat bisher gut funktioniert. Hat auch Vögel vor unruhigem Hintergrund gut erkannt und den Focus auf dem Vogel gehalten. Siehe Bild.

 

Funktioniert das im Vergleich zum CAF mit Tracking besser oder ist das vergleichbar?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab eine  E-M1 Mark 3,  mit der Mark 2 funzt das auch, die X habe ich noch nicht in der Hand gehabt. ich denke das wird auch in der X einstellbar sein. Such mal nach den oben beschriebenen Einstellungen. Alle AF Felder aktivieren findest schon auf dem Display, Ob Du in der X  im Menue A2 die Autofokus Einstellungen findest weis ich nicht. Ab die Einstellung AF-Messfeld wird es da wahrscheinlich auch irgendwo geben die musst Du dann auf AN2 stellen. Ansonsten frag mal jemanden der die X hat. Pit zum Beispiel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb king kong:

Cluster gibts nicht in der Bedienungsanleitung meiner M1X und auch nicht im Kameramenü.

Genau - gibt es nicht. Da zitiere ich mal aus R.Wagners Buch zur E-M1X:

Zitat

Diesen Parameter gibt es gar nicht, er existiert nur in den Werbebroschüren von Olympus.

Gilt auch für die E-M1X: Alle AF-Felder aktivieren, S-AF oder C-AF aktivieren, dazu noch im Zahnradmenü A2 AF-Messfeld auf "An2" stellen. Dann werden alle die von der Kamera als "scharf" erkannten AF-Felder mit einem grünen Rahmen versehen. Bei S-AF sieht es recht statisch aus, bei C-AF dagegen wirkt es dann recht putzig, weil die grünen AF-Rahmen lustig und bewegt aufblinken können... 😉

bearbeitet von wolfcgn
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ist Cluster-AF besser als C-AF+TR. C-AF+TR setzt aber voraus, dass man die Kamera nicht schwenkt, sonst registriert der AF auch die anderen, die vermeintlich bewegen (z.B. Bäume).
Aber die Sache beim Cluster-AF hat auch einen Haken: Es wird zum Beispiel beim davon fliegenden Vögel auch der hintere Teil scharf gestellt und bei langen Brennweiten ist auch beim mFT die Schärfentiefe nicht sehr großzügig.

Bei der X mit Bird-AF ist das besser, da zwar auch der ganze Vogel erkannt wird. Ist der Vogel näher, sprich der Vogel nimmt im Sucherbild mehr des Gesamtbildes ein, wird dann auf Kopf scharf. Noch näher dann auf die Augen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es bei der M III zunächst mal die Standardeinstellung für BIF. Bei (Raub)-Vogel vor blauem oder grauen Himmel kann man auch mitschwenken. Man sieht dann mal am Schwanz und mal an den Flügeln die grünen Punkte aufleuchten. Bei einem Raubvogel in 40m Entfernung beträgt die Schärfentiefe doch schon 2 m (und selbst bei 30m noch 1,2 m) und so groß ist der Abstand von zB einer Flügelspitze zum Kopf jetzt auch nicht und viel näher sind Raubvögel selten.

Wenn zB ein Graureiher oder Storch mit großer Spannweite näher ist, dann entsteht das Problem, das Pit beschrieben hat und 5-er oder 3-er-Feld wäre besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb bessy2712:

Ich glaube, die Einstellung CAF Mitte Start ist auch noch wichtig. Also am Anfang den Vogel mit der Mitte anvisieren, damit die Kamera das Objekt, das wichtig ist, auch erkennt.

So wie du es schreibst ist es gerade noch richtig, d.h. wenn du es schaffst den Vogel in der Mitte an zu visieren, dann hilft CAF - Mitte Start, weil du damit dem AF sagst, dass er in der Mitte beginnen soll nach etwas zu suchen, was man scharf stellen kann.  Ich bin aber froh, wenn ich den fliegenden Vogel überhaupt im Sucher halten kann und dann sucht der Af, wenn man Mitte Start einstellt,  zuerst mal in der Mitte und da ist gar nichts. Auch wenn ich den Vogel absichtlich eher links im Bild positionieren will, dass er vor sich (rechts)  reichlich Platz hat, wo er hinfliegen kann/soll hilft CAF-Mitte Start gar nichts. Deshalb sind die 2 Mitte Einstellungen (Start und Priorität) bei mir immer aus. M.E. sind das so typische Einstellungen, wo jeder meint die müsse er nutzen, die aber in vielen Situationen eher schaden als helfen.

bearbeitet von Norbert
Fehler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte den Cluster-AF mal mit der E-M1 II probiert und hatte immer wieder Ergebnisse, bei denen zwardie aktiven Cluster im Sucher schön über dem Motiv tanzten, hinterher aber was ganz anderes scharf war. Dann habe ich den nicht mehr benutzt. Ich glaube, ich muss mit der Mark II mal ein paar Versuche machen, wenn ich mir das hier ansehe.

Gruß

Hans

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Hacon:

Ich hatte den Cluster-AF mal mit der E-M1 II probiert und hatte immer wieder Ergebnisse, bei denen zwardie aktiven Cluster im Sucher schön über dem Motiv tanzten, hinterher aber was ganz anderes scharf war. Dann habe ich den nicht mehr benutzt. Ich glaube, ich muss mit der Mark II mal ein paar Versuche machen, wenn ich mir das hier ansehe.

Gruß

Hans

Mit der Mark II muss ich das noch bei Zeiten mal ausprobieren Nicht alle,  aber die meisten Bilder sind bei den ersten Versuchen mit der Mark III heute morgen ganz ordentlich geworden. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Hacon:

Ich hatte den Cluster-AF mal mit der E-M1 II probiert und hatte immer wieder Ergebnisse, bei denen zwardie aktiven Cluster im Sucher schön über dem Motiv tanzten, hinterher aber was ganz anderes scharf war. Dann habe ich den nicht mehr benutzt. Ich glaube, ich muss mit der Mark II mal ein paar Versuche machen, wenn ich mir das hier ansehe.

Gruß

Hans

Das ging mir genauso und nicht nur mit dem Cluster AF. Der AF zeigt auf dem Motiv eine grüne AF Bestätigung, aber der Fokus lag doch woanders. Passiert auch mit der aktuellen 1.3, allerdings ist es besser geworden.

Es gibt Situationen, vor allem sehr dynamische Aktionen, in der man mit dem Cluster AF plus zuverlässigem Tracking gut bedient wäre, wenn die Kamera nicht eine falsche AF Bestätigung suggerieren würde. Hier wird auch die zu niedrige Sucherauflösung zum Problem, weil man das beim Fotografieren kaum zuverlässig erkennt.

Bevor OMDS „High End“ reklamieren kann, muss sich noch einiges bewegen und die Konkurrenz schläft nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb kassandro:

Den Cluster Areas AF habe ich jetzt auch Mal ausprobiert. Ist ganz nett. Nicht verstehen tue ich allerdings, dass der nur funktioniert, wenn alle AF-Felder und nicht beispielsweise das 5x5 Feld oder das Kreuz aktiviert wird.

Naja, das macht ja eigentlich Sinn. Wenn Du z.B. ein 5x5 einstellst, legst Du ja eigentlich auch einen Fokuspunkt, bzw. -bereich fest. Wenn Du den Cluster nutzen möchtest, wählt die Kamera aus allen vorhandenen Feldern aus. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ist es nicht. Selbst bei einem Kreuz mit nur 5 AF-Punkten mit Mittenpriorität möchte ich doch wissen, auf welche Felder die Kamera letztlich fokusiert. So etwas müsste auf jeden Fall sehr einfach zu realisieren sein. Wenn so etwas es für alle AF-Felder geht, dann sollte es auch für einen Teil gehen.

bearbeitet von kassandro
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.12.2020 um 10:18 schrieb Netze:

Naja, das macht ja eigentlich Sinn. Wenn Du z.B. ein 5x5 einstellst, legst Du ja eigentlich auch einen Fokuspunkt, bzw. -bereich fest. Wenn Du den Cluster nutzen möchtest, wählt die Kamera aus allen vorhandenen Feldern aus. 

Warum sollte die Kamera das nicht auch in einem kleineren Cluster tun können? Ich sehe zwischen Allen Feldern und kleineren Feldgruppen keinen prinzipiellen Unterschied. Es ist einfach eine Beschränkung der Firmware, welche hier ein unterschiedliches Verhalten bedingt.

Ich würde z.B. auch gerne in meinen selbst konfigurierten AF Zonen ein Verhalten wie beim Cluster AF haben wollen. Z.B. habe ich eine Zone mit einem breiten Streifen quer durchs Bild, der verhindern soll, dass auf kontrastreiche Objekte im Vordergrund (z.B. trockenes Gras) scharf gestellt wird, wie es mir leider schon oft passiert ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Mehrfeld oder Cluster wird das Feld mit dem höchsten Kontrast oder den deutlichsten Kontrastkanten bevorzugt. Wenn nun nicht genügend Felder dies deutlich machen , geht die Serie leer aus oder gänzlich nicht. Damit weniger schief geht hat man  sicherheitshalber die Einstellung " Alle Felder"  bevorzugt.

Was ist nun die beste Einstellung? Ich kann es auch nicht sagen. Die EM1/3 hat nicht umsonst so viele Kombinationen von Einstellungen, weil neben den beeinflußbaren Einstellungen und den realen Lichtsituationen anpassungsfähige Reaktionen erforderlich sind.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier alles richtig verstanden habe. Manche Äußerungen lesen sich so, als ob „Cluster“ eine aktive AF-Funktion wäre. Das hatte ich bisher aus dem Handbuch so nicht herausgelesen, sondern nur, dass es lediglich eine Anzeige der fokussierenden AF-Felder darstellt, also rein passiv. Der praktische Nutzen erscheint mir sehr überschaubar, jedenfalls für die Tierfotografie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke schon, dass der Cluster AF anders funktioniert. Seine Berechtigung ist für mich dann, wenn man relativ unberechenbare Aktion vor sich hat, so dass es schwierig wäre, die Objekte mit der Verschiebung der AF Zonen zu verfolgen. Das setzt aber ein gutes Objekttracking voraus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung