Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

The White Hart of St. Osyth


Empfohlene Beiträge

Eines meiner Tierfotos erscheint als "Der Weisse Hirsch von St. Osyth" in einer Broschüre der britischen Immobilienbranche - als Eyecatcher für exklusive Cottages, elegante freistehende Familienhäuser und stilvolle Appartements ~ alles in der denkmalgeschützten Umgebung des wunderschönen St. Osyth Priory Estate, an der Ostküste Englands, des Colne Yacht Club, in Brightlingsea in der Nähe von Colchester und bietet die besten Aussichten auf den Brightlingsea Creek.

Die Legende erzählt, dass die junge Osyth, die der Obhut von St. Modwen in Modwen in Warwickshire anvertraut war, in einen Fluss fiel und ertrank, während sie ein Buch von St. Edith zu Modwen brachte. Wie durch ein Wunder wurde sie durch die Gebete von St. Modwen wieder zum Leben erweckt.
Als sie von ihrem Vater in eine dynastische Ehe mit Sighere, dem ersten christlichen König von Essex, erschien ein weisser Hirsch. Sighere und seine Männer verfolgten sie. und ermöglichten Osyth die Flucht.
Als Sighere Osyth schließlich fand, erklärte sie, dass sie ihr Gelübde an Christus. Großzügig und religiös, nahm Sighere ihr Gelübde an und schenkte ihr sein Dorf Chich, das zu Chich St. Osyth wurde, und baute ihr ein Nonnenkloster in Nun's Wood ~ Teil des heutigen Anwesens. Osyth legte ihr Ordensgelübde ab und wurde Äbtissin des Ordens der Maturinen...

Mehr unter: https://www.estcreative.co.uk/st-osyth-priory-estate/

whitehart.jpg

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg,

schön wieder von dir was zu hören-sehen. Super Aufnahme und eine interessante Geschicht. Gratuliere zu dem internationalen Erfolg.

HG Jürgen

Nachtrag: Kann es sein, dass ich dieses Bild schon mal ausgedruck bei dir gesehen habe?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg,

Gratulation zu deinem Bild. Schöne Story. Der Hirsch ist nicht zufällig in Hellenthal aufgenommen? Da habe ich letztes Jahr nämlich solch ein Exemplar gesehen.

Gruß Rolf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Grek-1:

Hallo Georg,

Gratulation zu deinem Bild. Schöne Story. Der Hirsch ist nicht zufällig in Hellenthal aufgenommen? Da habe ich letztes Jahr nämlich solch ein Exemplar gesehen.

Gruß Rolf

Danke Rolf, er wurde 2014 in Hellenthal aufgenommen. Leider ist dieses Pracht-Exemplar Ende 2018 in die "ewigen Jagdgründe" gegangen. Aber wie du schon richtig gesehen hast - in Hellenthal gibts noch einen oder zwei dieser Albinos.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

Hallo Georg,

Das Bild hat schon alleine eine tolle Ausstrahlung und dann noch in einer so schönen " Verpackung/Aufmachung " wird es noch mal aufgewertet. Gratuliere Dir, LG Roland

Danke Roland. Das ganze Bauprojekt ist scheinbar auch mehr für eine "betuchte" Kundenschaft gedacht. Deshalb die aufwendig gestaltete Broschüre.

HG Georg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb polycom:

Lieber Georg,

sehr gut gemacht!

Freut mich, ist aber auch wirklich ein eyecatcher...

Gruß,

Uli

Vielen Dank Uli! Beim Olympus Foto-Contest hatte er sich 2015 auch an die Spitze gesetzt: https://www.facebook.com/OlympusDACH/photos/pcb.1070835286277035/1070834306277133/?type=1&theater

HG Georg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.1.2021 um 20:44 schrieb jürgen1950:

... Kann es sein, dass ich dieses Bild schon mal ausgedruck bei dir gesehen habe?

Richtig Jürgen, das war der Print der 2015 im Steigenberger Strandhotel in Zingst ausgestellt war: https://www.facebook.com/OlympusDACH/photos/pcb.1070835286277035/1070834306277133/?type=1&theater

HG Georg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Georg, das ist ein schöner Erfolg und eine verdiente Würdigung Deiner fotografischen Arbeit. Wirst sehen, die Anfrage vom Likörhersteller mit dem Hubertushirsch im Logo wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Gruß aus HH Achim 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir den allerherzlichsten Glückwunsch zum "Der Weisse Hirsch von St. Osyth" in einer Broschüre der britischen Immobilienbranche😍 

Tolle Aufnahme 🤗

Klasse !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2021 um 08:18 schrieb fotogramm:

Moin Georg, das ist ein schöner Erfolg und eine verdiente Würdigung Deiner fotografischen Arbeit. Wirst sehen, die Anfrage vom Likörhersteller mit dem Hubertushirsch im Logo wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Gruß aus HH Achim 

Moin Achim, vielen Dank für den Kommentar!

Sollte das mit dem Likörhersteller nicht klappen, ist es doch mit der Bezeichnung SACRED WHITE HART der erste weiße Hirsch, der auf diese Weise "heilig" gesprochen worden ist... zumindest in Great Britain... :classic_rolleyes:.

HG nach HH, Georg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung