Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Frage zur EM1 II bei starker Unterbelichtung


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

 

mir ist gestern aufgefallen, dass wenn ich mit meiner EM1ii bei sehr hellen Umgebungen fokussiere, bei Belichtung 0, bleibt die Blende ganz offen (soll ja so sein). 

Belichte ich unter, also ab -2 oder -3 schließt sich die Blende etwas nach dem fokussieren. Während des fokussieren geht sie wieder auf Offenblende. 

Gehe ich dann wieder in Richtung 0 bleibt sie wieder offen... 

Der Kamerahändler meines Vertrauens meinte am Telefon, dass die Kamera die Blende automatisch schließt, so dass das Bild noch simuliert werden kann. Das ganze passiert, wenn über die Zeit ab 1/8000 nicht mehr ausreichend ist um das Bild zu simulieren. 

Das ganze passiert im M-Modus. 

Ist das normal? Ist mir vorher nie aufgefallen. 

 

Danke Euch!

 

P. S. Ich habe ein Video davon, kann es hier aber aufgrund der Grösse leider nicht hochladen.  Das Bild ist ein Screenshot aus dem Video, bei -3 Unterbelichtung. 

IMG_20210213_094855.jpg

bearbeitet von Domi1990
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Schilderung ist nicht leicht zu verstehen, insbesondere, wenn es um Über- oder Unterbelichtung in Betriebsart M geht.

Ich habe versucht, die Situation mit meiner E-M1 II nachzustellen. Beispiel Betriebsart M mit 1/250 s und Blende 10: Tatsächlich schließt sich die Blende nach dem Fokussieren. Bei 1/250 s und Offenblende (hatte das 12-45 f/4 drauf) bleibt nach dem Fokussieren die Blende geöffnet. Es hat aber offensichtlich nichts mit Über- / Unterbelichtung zu tun, sondern nur mit der voreingestellten Blende. Habe das bei meinen anderen Olys auch schon beobachtet.

Anmerkung: Parameter D2 "Blende sperren" steht auf AUS.

bearbeitet von Old Man
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Old Man:

Deine Schilderung ist nicht leicht zu verstehen, insbesondere, wenn es um Über- oder Unterbelichtung in Betriebsart M geht.

Ich habe versucht, die Situation mit meiner E-M1 II nachzustellen. Beispiel Betriebsart M mit 1/250 s und Blende 10: Tatsächlich schließt sich die Blende nach dem Fokussieren. Bei 1/250 s und Offenblende (hatte das 12-45 f/4 drauf) bleibt nach dem Fokussieren die Blende geöffnet. Es hat aber offensichtlich nichts mit Über- / Unterbelichtung zu tun, sondern nur mit der voreingestellten Blende. Habe das bei meinen anderen Olys auch schon beobachtet.

Anmerkung: Parameter D2 "Blende sperren" steht auf AUS.

Lieben Dank, dass Du es versucht hast nachzustellen! 

Dann bin ich auch schon mal erleichtert. Wenn du magst sende ich dir per PN gern einmal das Video zu. Das ist für den Post hier leider zu groß. 

Mir ist das ganze zum ersten Mal aufgefallen, als ich gestern bei Strahlendem Sonnenschein (ergo sehr heller Umgebung) ein ein bisschen probiert habe. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung