Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Starry Sky AF macht Probleme


Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Olympus Enthusiasten,

entweder habe ich mir an meiner E-M1MKIII etwas verstellt und das Problem steht dann somit hinter der Kamera, oder seit dem update auf die FW1.2 habe ich mir einen BUG aufgespielt.

Ich habe mir auf ein Custom Menü die Funktion Starry Sky AF voreingestellt mit ISO2500, lautlose Einzelaufnahme, Bildstabilisierung aus und natürlich dem Starry Sky AF.

Jetzt habe ich die letzten Tage mich wieder an der Milchstraße versucht (geht übrigens schon) doch dabei feststellen dürfen das, sobald ich den AEL/AEF Knopf für den Fokus drücke, der AF entweder nur kurz oder gar nicht reagiert und die ISO urplötzlich auf 800 reduziert ist. Zudem ist der Live-ND dann aktiv, welcher definitiv vorher ausgeschaltet war!

Hat hier jemand schon gleiche Erfahrung gemacht? Mich wundert das alles gerade, zumal ich letztes Jahr noch u.a. mit ISO4000 und 25Sek. den Starry Sky porblemlos habe nutzen können...

Kamera habe ich schon zurückgesetzt von den Einstellungen und wieder probiert, ohne Erfolg. Akku ist auch getauscht worden, ohne Erfolg...

Bin gerade für jeden Tipp dankbar! Daher an dieser Stelle schonmal besten Dank an euch alle im Voraus für Tipps und Anregungen.

 

Wünsche euch einen schönen Tag und allzeit gut Licht für die Fotos,

Gerd

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb OlyUser6969:

Ich habe mir auf ein Custom Menü die Funktion Starry Sky AF voreingestellt mit ISO2500, lautlose Einzelaufnahme, Bildstabilisierung aus und natürlich dem Starry Sky AF.

Jetzt habe ich die letzten Tage mich wieder an der Milchstraße versucht (geht übrigens schon) doch dabei feststellen dürfen das, sobald ich den AEL/AEF Knopf für den Fokus drücke, der AF entweder nur kurz oder gar nicht reagiert und die ISO urplötzlich auf 800 reduziert ist. Zudem ist der Live-ND dann aktiv, welcher definitiv vorher ausgeschaltet war!

Hallo Gerd,

Ich habe ihn im Jänner probiert, da hat er funktioniert soweit.

Man braucht ja eine gewisse Anzahl an Fokusfeldern. Da habe bei den AF Felder ein 5x5 Muster gewählt.
Dann hab im Menü bei StarryAF die genaueste (Accuracy statt Speed) Methode eingestellt. 


Die Milchstraße ist immer sichtbar, aber  derzeit eben der relativ dunklere Teil, denn wir schauen derzeit nicht Richtung Zentrum der Milchstraße sondern hinaus. 

Vielleicht ist das zu schwach? Ich würde da den Bereich um die Plejaden (7 Gestirn) nehmen da stehen ja viele helle Sterne, damit sollte es funktionieren, Auch im Bereich darunter im Kopf der Sternbild Stier sind ja viele hellere. oder bei den Gürtelsternen des Orion.

Prüfe noch das Menü ob da nicht eine andere Funktion auf dem AEL liegt...

Siegfried

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein einziger Stern irgendwo im ausgewähltem Fokusfeld ist hell genug damit ihn der AF erfasst. Das ist ja der eigentliche Clou.

Bei mir hat der bisher irgendwie immer funktioniert, ich wüsste jetzt nicht woher das Problem kommt.

Ich tippe auch eher auf eine Doppelbelegung (geht das überhaupt?) des AEL Knopfes? Vielleicht mag die Starry Sky AF aber auch einfach keinen BackButton AF?

Testweise mal wieder zurück auf Auslöser-AF stellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb iamsiggi:

Hallo Gerd,

Ich habe ihn im Jänner probiert, da hat er funktioniert soweit.

Man braucht ja eine gewisse Anzahl an Fokusfeldern. Da habe bei den AF Felder ein 5x5 Muster gewählt.
Dann hab im Menü bei StarryAF die genaueste (Accuracy statt Speed) Methode eingestellt. 


Die Milchstraße ist immer sichtbar, aber  derzeit eben der relativ dunklere Teil, denn wir schauen derzeit nicht Richtung Zentrum der Milchstraße sondern hinaus. 

Vielleicht ist das zu schwach? Ich würde da den Bereich um die Plejaden (7 Gestirn) nehmen da stehen ja viele helle Sterne, damit sollte es funktionieren, Auch im Bereich darunter im Kopf der Sternbild Stier sind ja viele hellere. oder bei den Gürtelsternen des Orion.

Prüfe noch das Menü ob da nicht eine andere Funktion auf dem AEL liegt...

Siegfried

Hallo Siegfried,

vielen Dank für Deine Zeilen!

Ich habe anscheinend in meiner geistigen Umnachtung irgendwann den AEL/AFL Butten mit Live-ND belegt... Somit sollte sich das Problem hoffentlich jetzt gelöst haben.

 

Dankeschön nochmals und viele Grüße,

Gerd

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb FlorianZ:

Ein einziger Stern irgendwo im ausgewähltem Fokusfeld ist hell genug damit ihn der AF erfasst. Das ist ja der eigentliche Clou.

Bei mir hat der bisher irgendwie immer funktioniert, ich wüsste jetzt nicht woher das Problem kommt.

Ich tippe auch eher auf eine Doppelbelegung (geht das überhaupt?) des AEL Knopfes? Vielleicht mag die Starry Sky AF aber auch einfach keinen BackButton AF?

Testweise mal wieder zurück auf Auslöser-AF stellen.

Hallo Florian,

auch dir vielen Dank für Deine Zeilen!

Irgendwann habe ich wohl in meiner geistigen Umnachtung den AEL/AFL Button mit Live-ND belegt. Somit hoffe ich, dass das Problem jetzt behoben ist.

Dankeschön nochmals und viele Grüße,

Gerd

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb FlorianZ:

Ein einziger Stern irgendwo im ausgewähltem Fokusfeld ist hell genug damit ihn der AF erfasst. Das ist ja der eigentliche Clou.

Das kann ich bestätigen. Gestern war bei mir eine vollständig geschlossene Wolkendecke. Nur hin und wieder riss der Wind ein Loch in die Wolken. Auch wenn durch das Loch nur ein Stern zu sehen war, hat der Starry Sky AF auf diesen scharfgestellt. Obwohl es gestern mein erster Einsatz mit der E-M1 Mark III war, hat sich das Upgrade von der E-M1 Mark II für mich schon alleine deswegen gelohnt.

@OlyUser6969, schön, wenn sich Dein Problem erledigt hat.

bearbeitet von TakeIt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb TakeIt:

Das kann ich bestätigen. Gestern war bei mir eine vollständig geschlossene Wolkendecke. Nur hin und wieder riss der Wind ein Loch in die Wolken. Auch wenn durch das Loch nur ein Stern zu sehen war, hat der Starry Sky AF auf diesen scharfgestellt. Obwohl es gestern mein erster Einsatz mit der E-M1 Mark III war, hat sich das Upgrade von der E-M1 Mark II für mich schon alleine deswegen gelohnt.

@OlyUser6969, schön, wenn sich Dein Problem erledigt hat.

Hatte bei mir bislang ja auch ohne Probleme funktioniert, daher konnte ich mir das auch nicht erklären und wieso mir das passiert ist??? 🙈 🤷‍♀️

Allerdings ist das dann schon blöd, wenn man draußen in der Kälte steht, friert und dann anfangen darf nach dem Problem zu suchen...

Danke dir und viele Grüße 🙋‍♂️

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung