Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Nachdenkliches nach dem Event


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 248
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Die Pipi-Flasche hast Du noch vergessen, wenn man nur einmal pro Tag am Hide ein- und aussteigen kann. Jari Peltomäki, Andy Rouse, Scott Bourne, Dionys Moser und noch ein paar andere sind von Sys

Liebe Olympianer, ich will auch nochmal ein paar Gedanken loswerden: Ich fotografiere nun wieder seit 2013 (davor in der Schule analog SW in den 80erJahren) und kann für mich sagen, dass ich

Geht den Zerredern glaube ich nicht um Objektive, denn da wurde gestern sehr klar Stellung zu bezogen sondern eher um die Konzentration auf Outdoor und Wildlife. Jetzt bekommen natürlich alle andere

Posted Images

In meinen Augen lohnt sich eine Reaktion auch nicht.
Ich muss bei diesem Herrn die Stirn immer mehr in Falten legen - nachdem er sich nun auch indirekt gewünscht hat, man hätte ihn doch "mal googeln" können. Der Herr Investigativjournalist... 
 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Kristof.foto:

gestrigen Beitrag von Herrn W. in seinem Blog... 

Sollen wir jetzt hier andere Blogs zerpflücken oder alles von vorne durchkauen.
Das Statement war ja (zumindest für mich) klar und deutlich, was die Reparaturen betrifft. 

1. Nicht in der PAUSCHAL-Preisliste gelistetes Equipment soll zwecks Reparatur angefragt werden. Da wurde nichts von erwähnt, dass auch eine Reparatur erfolgt.
2. Die Dauer in welche Produkte sicher repariert werden beträgt 1o Jahre, nach Verkaufsende. Da wurde aber auch nichts gesagt, dass sich das auf "Altlasten" bezieht. Ich habe dem entnommen, dass meine aktuellen Kameras und Objektive eben noch für die nächsten Jahre im Service sein werden.

Das natürlich eine NEUE Firma, selbst wenn diese diverses übernommen hat, nicht unbedingt so reagiert wie man (oder besser einige) es für wünschenswert halten, dass sollte eigentlich jedem klar sein. Und selbst wenn in diversen Lagern noch Teile vorhanden sind, ggf. auch in großen Mengen, so impliziert das doch nicht automatisch, dass diese auch genutzt werden müssen. Wenn die gesamte Logistik eben zu teuer oder aufwendig wird um die externen Firmen zu versorgen, wenn es Entscheidungen gegen das FT-Modell gibt, dann muss man das nicht gut finden aber schlußendlich akzeptieren. Genau das passiert ja nicht nur bei OMDS sondern eben auch bei anderen namhaften Firmen. Die Liste an Beispielen würde hier den Rahmen sprengen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Kristof.foto:

Erstaunlich ruhig hier nach dem gestrigen Beitrag von Herrn W. in seinem Blog... 

Das angesprochene Blog hat ja eine eigene Kommentarfunktion, die dort ja auch eifrig genutzt wird.

Hier ist das Thema „Nachdenkliches nach dem Event“ und offensichtlich besteht aktuell kein Diskussionsbedarf zu dem Thema.

Andreas

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Kristof.foto:

Erstaunlich ruhig hier nach dem gestrigen Beitrag von Herrn W. in seinem Blog... 

Könnte damit zu tun haben dass der normale Olympus- und Forennutzer einer redlichen Tätigkeit nachgeht und keine permanente Onlinepräsens vorweisen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Weit Oerp:

Olympus- und Forennutzer einer redlichen Tätigkeit nachgeht

Die Forennutzer gehen aber eher einer schreiblichen Tätigkeit nach. Würden wir miteinander reden können, es wäre manche Diskussion obsolet😉

  • Gefällt mir 3
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu braucht es Forum Treffen wie in der Vergangenheit .Hoffentlich wird es in naher Zukunft möglich sein diese wieder zu veranstalten. 

Hermann mit dem HippOly, Olympus Treffen, LünOly, usw.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Andreas J:

Hier ist das Thema „Nachdenkliches nach dem Event“ und offensichtlich besteht aktuell kein Diskussionsbedarf zu dem Thema.

Ja sorry, wenn das vielleicht falsch rüber gekommen ist, aber es war lediglich Ausdruck echter Verwunderung, nachdem hier beim letzten Mal noch rege diskutiert wurde und jetzt halt nicht. Ich wollte niemandem auf die Füße treten.. 

Den Verweis auf das Thema verstehe ich nun nicht so, da ja genau der Punkt Teil dessen war und Du Dich selbst in Beitrag #203 ausführlich dazu geäußert hast, aber nochmal: Wollte keinem auf den Schlips treten und halte mich dann nun zurück. Wink mit dem Zaunpfahl angekommen... 

VG Kristof 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb jsc0852:

Die Forennutzer gehen aber eher einer schreiblichen Tätigkeit nach. Würden wir miteinander reden können,

Ich hatte mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt, redlich, hat natürlich nichts mit reden zu tun, macht aber nichts.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, das FT-Objektive nicht mehr repariert werden, hatte ich erwartet. Wurde überhaupt gesagt, dass das repariert wird? Es wurde nur gesagt, dass man "sich melden" soll :classic_dry: Was dann passiert, oder ob da mehr passiert, wird man sehen.

Es ist eben eine neue Firma, auch wenn Olympus drauf steht. Das haben noch nicht alle hier verstanden.

Keine Firma in dieser Situation hat Lust, Auslaufware eines anderen Herstellers zu warten/reparieren. Da steht man sehr oft im Regen. Und das teure Objektiv nicht nur im Regen, sondern auch noch am Straßenrand.

Kann aber auch sein, dass es in ein paar Wochen/Monaten doch wieder geht. Vielleicht hat man auf RW einfach keinen Bock mehr, verständlicherweise.

Übel wäre allerdings in der Tat, wenn der MMF-3 nicht repariert wird. Dieser ist das Bindeglied zu allen FT-Objektiven. Wenn es keine mehr gibt, kann ich höchstens noch einen Fremdadapter nutzen, was ich nicht gerne tun würde. Und gebraucht sind die Dinger reichlich teuer für FT-Hardware.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.2.2021 um 06:30 schrieb Saint-Ex:

Mir hat die Sendung auch gefallen. aber inwieweit kann man sich denn auf die Aussagen dort verlassen?

 

Mich betrifft das mit dem FL-50R auch - war ganz schön teuer, das Teil......

Der FL-50R ist doch das kleinste Problem. Die gibt es gebraucht  und meine 3 werde ich auch verkaufen. Nur falls hier Interesse besteht.

Und für den Reparaturpreis des FL-50R (letzter Stand bei mir 98€) bekommt man fast einen entsprechenden Godox, und das sogar mit Funksystem und deutlich schnelleren Ladezeiten.

Problematisch wirds bei den Objektiven, für ein 150mm/f2 gibt es keinen Ersatz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  

Am 24.2.2021 um 07:17 schrieb Andreas J:

Ohne dass ich direkt bei Olympus nachgefragt habe: Das halte ich für eine massive Fehl- oder Überinterpretation.

Die Liste beinhaltet – so wie ich das verstehe – eine Liste mit Pauschalpreisen, zu denen aktuelle Kameras repariert werden.

Sie stellt keine Aussage dar „Wir reparieren nur das, was auf der Liste steht“.

Wie Olaf Kreuter am Donnerstag gesagt hat und wie auch über der Liste deutlich steht:
Für andere Produkte vorab an die Kundenbetreuung wenden.

Bitte korrigiert mich, wenn ihr andere Erfahrungen gemacht habt:

Ich kenne hier aus dem Forum keinen Fall, dass eine Kamera < 10 Jahre nicht mehr repariert werden konnte.

Und ich bin mir sicher, dass solche Fälle zuerst hier im Forum aufschlagen würden.

Andreas

 

 

Ich habe vor einigen Tagen beim Kundendienst angefragt, ob man beim FL-50R die Weitwinkel-Streuscheibe als Ersatzteil liefern könne und bekam als Antwort: "Bedauerlicherweise bieten wir für etwas ältere Modelle keine Ersatzteile mehr an und nehmen den Blitz auch nicht mehr in Service." Gleichzeitig wurden mir die Kontaktdaten von daVinci übergeben. Der FL-50R ist zwar keine Kamera, aber meines Wissens nach wurde er noch vor weniger als vor 10 Jahren verkauft. Ich habe mehre FL-50R und mit dem SHV-1 High-Voltage-Set kann man im Sekundentakt die volle Leistung abrufen. Das Olympus dem FL-900R den Hochvolt-Anschluss-Port nicht spendiert hat und die Fertigung/Verkauf des BN-1 Akkus bereits vor vielen Jahren eingestellt hat, ist für mich sehr schade.

Am 24.2.2021 um 21:46 schrieb dpa:

Mein FL-50 und mein FL-36 werden nicht mehr repariert, .... Mit der M1X sind die Blitze eh nicht mehr kompatibel, ich nutze sie halt mit einer billigen Funklösung an der M1X dennoch weiter. 

 

Ich habe gestern und heute einige Tests mit dem FL-50R und FL-900R an der E-3, E-M1 und E-M1 Mark II gemacht, direkt auf dem Blitzfuss sowie entfesselt, angesteuert mit dem jeweiligen Mini-Blitz.  Vielleicht habe ich mich dumm angestellt, aber in den Auto-Modis schien mir der FL-50R an den mFT Kameras zuverlässiger und berechenbarer zu funktionieren als der FL-900R. Letzterer zickte immer wieder und die Resultate waren teils nicht reproduzierbar oder grottenschlecht. Im Vergleich zum FL-50R an der E-3 wie Tag und Nacht. Irgendwas scheint da nicht zu stimmen oder ich bediene das Teil nicht richtig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb alouette:

mit dem jeweiligen Mini-Blitz

...und eben diesen habe ich nicht. Die E3 hatte noch einen eingebauten, da konnte ich FL-50R und FL-36 entfesselt nutzen, die M1X nicht. Statt einen Miniblitz zu kaufen habe ich auf eine Funklösung für 50,- umgestellt,  kann jetzt aber nicht mehr steuern, hatte ich nicht bedacht. Ich nutze jetzt aber viel LED Dauerlicht, da kann ich das verschmerzen. Da mein FL-50R eine Macke hat, (die Mechanik zum verstellen des Winkels klemmt immer, furchtbar fummelig), würde ich dann eher auf die neuen Blitze umstellen. 

Beim Thema blitzen bin ich mir aber sicher, das ich mich weitaus dümmer anstelle als die meisten anderen. 

bearbeitet von dpa
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Geschütteltnichtgerührt:

Problematisch wirds bei den Objektiven, für ein 150mm/f2 gibt es keinen Ersatz.

Ist Dein 150er defekt? Oder machst Du Dir Sorgen Für den Fall das es irgendwann einmal kaputt geht?

HG

EDMUND

bearbeitet von etted
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb etted:

Ist Dein 150er defekt? Oder machst Du Dir Sorgen Für den Fall das es irgendwann einmal kaputt geht?

HG

EDMUND

Alle defekte Objektive zu Gotti, der macht bestimmt noch etwas daraus. 

Ideen hat er genug. 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2021 um 15:51 schrieb jsc0852:

Die Forennutzer gehen aber eher einer schreiblichen Tätigkeit nach. Würden wir miteinander reden können, es wäre manche Diskussion obsolet😉

Dann würde auch vieles nicht gesagt, oder zumindest anders. Wenn man sich Auge in Auge gegenübersteht kommen noch andere Faktoren hinzu. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.2.2021 um 23:00 schrieb etted:

Ist Dein 150er defekt? Oder machst Du Dir Sorgen Für den Fall das es irgendwann einmal kaputt geht?

HG

EDMUND

Nein. Und wenn, dann gibt es auch hier Gebrauchtgeräte.

Ich habe nur gesagt, dass es dafür keinen Ersatz gibt. Gemeint war ein äquivalentes Modell bei MFT.

Bedenklich ist allerdings, dass kein MMF mehr verkauft wird. Ob man sich damit einen Gefallen tut, wage ich zu bezweifeln. Auch wenn man alles wegrationalisiert, was alt ist.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war ein gut gemachtes Event , bis auf das kleine Tonproblem eines Moderators.  Was die Aussagen der Verantwortlichen zur Ausrichtung , Zukünftigen Produkten und Service/Ersatzteil-Versorgung betrifft , sind bei mir mehr Fragen aufgekommen als Antworten geliefert wurden. Mal sehen welche Richtung OMDS einschlägt , es wird sicher noch ein paar Monate dauern bis alles läuft und umgestellt ist.  

Einen überzeugendes Argument zum wieder Einstieg in mFT/Olympus System hat es mir nicht wirklich geliefert.

Es bleibt weiter Spannend.......

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.2.2021 um 19:36 schrieb Weit Oerp:

Ich hab mir die Dauerwerbesendung auch mal zu Gemüte geführt, mit dem Ergebnis, mir für meine noch funktionsfähigen Gehäuse noch ein paar Originalakkus zu besorgen, solange es noch welche gibt.

So, die Akkus sind eingetroffen und auch schon ausprobiert, alles bestens, wie nicht anders zu erwarten, damit ist der Betrieb der Bodys wohl für die nächsten Jahre gesichert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Weit Oerp:

So, die Akkus sind eingetroffen und auch schon ausprobiert, alles bestens, wie nicht anders zu erwarten, damit ist der Betrieb der Bodys wohl für die nächsten Jahre gesichert.

Wahrscheinlich schlau. Denn im Gegensatz zu meinen Sony-Nachbauten, hatte ich mit Nachbauten für Olympus-Akkus kein Glück. Da war allerdings auch Bluemax dabei, und die kann man generell vergessen. Gut gefahren bin ich mit Baxxter; letztendlich haben Originalakkus aber immer die größte Kapazität und Lebensdauer. Und bei Olympus sind die Originale ziemlich günstig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.2.2021 um 21:46 schrieb dpa:

Sollte meine E3 den Geist aufgeben, nehm ich die Zweit E3, die ich für 480,- bei Ebay ersteigert habe. Aktueller Preis, sollte eine Dritte fällig werden: 200,- 

Der FL-50 wird derzeit gebraucht mit 80,- gehandelt. Warum sollte Olympus da auf biegen und brechen noch Ersatzteile lagern oder gar neu produzieren?

Nur um den MMF-3 FT-Altglasadapter tuts mir leid, da wär ich bereit für ne Sammelklage. Also von der Lautstärke her gesehen, nicht juristisch...

Das wird wohl nicht helfen. Aber ich denke, es werden auch immer MMFs gebraucht auf den Markt kommen. Von Leuten, die FT aufgeben. Und warum sollen die Dinger so schnell defekt sein? Da ist doch nix dran an den Teilen.

Beim Blitz kommen mir die Tränen in den Augen. Ich habe noch 3 Stück á 400€ (glaube ich). Und so irre viel habe ich die nicht gebraucht.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung