Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Audio Recorder für Videokonferenzen


Empfohlene Beiträge

Guten Tag!

Ich kenne mich noch nicht so gut aus mit Mikrofonen, deswegen wollte ich mal nachfragen, ob es möglich ist einen Audio Recorder (im Anhang habe ich ein Beispielbild) für Videokonferenzen am PC zu benutzen. Ich will mir nämlich ein Mikrofon für Videokonferenzen kaufen, das ich gleichzeitig noch zum Filmen benutzen kann.

Viele Grüße
Meew

 

Screenshot_20210220-115322_Google.thumb.jpg.6b671c49d6b511d1068aa31acd6f5570.jpg

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sollte doch wohl möglich sein. Schaue einfach nach, ob der von Dir gewählte Audio-Recorder einen LINE/PHONE-Ausgang hat, mit dem Du das Mikrophonsignal direkt an den PC oder auch an die Kamera weiterleiten kannst. Mein Zoom H4n Pro hat einen solchen Ausgang. Der H6 vermutlich auch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Fanille
      Da ich gerade dabei bin meine Ausrüstung etwas an anzupassen - vor allem bezüglich Makrofotografie such ich nach einem Objektiv mit den oben genannten Eigenschaften also.
      Zoom in etwas 50-200mm Innenfokusierung - Speziell in der Makrofotografie ist es sehr hilfreich wenn man zuvor mit weniger Brennweite suchen kann..... Speziell ab 2:1 ist es sehr anstrengend die kleinen Motive zu suchen. - speziell wenn sie immer in Bewegung sind. Innenfokusierung die 2te - mit Vorsatzachromaten ist der mögliche Fokusbereich relativ gering - in der Regel weit weniger als der Auszug bei einem Zoom Objektiv. Parfokal - wäre toll - aber keine Pflicht Autofokus - hauptsächlich für Fokus Bracketing - also Geschwindigkeit, Pumpen, Treffsicherheit usw. ziemlich egal. Brennweitenbereich - so in etwa 50-200mm Ich bin durch Zufall auf das Panasonic 45-175mm f4-5,6 gestoßen. Das habe ich so allerdings noch nie in freier Wildbahn gesehen. Und kann auch so nicht beurteilen ob es dafür geeignet ist. - Speziell wie es sich in Kombination mit Zwischenringen oder Raynox Linsen verhält.
      40-150mm, 75-300mm und 100-400mm funktionieren alle grundsätzlich - aber die haben eben keine Innenfokusierung. Zuhause im Studio ist das kein Problem, da kann man sich mit einer Schiene behelfen. Das kostet aber jede Menge Zeit die man in der Natur nicht hat.
      Eventuell hat jemand einen Tipp - auch zu einem adaptierten FT- oder Fremdobjektiv.

      Das Bild zeigt einen Pinselfüßer - der ist in der Regel auch immer in Bewegung. - in etwa 1 Sekunde pro Bildausschnitt - sozusagen lange Suchen bis es im Sucher ist und dann hoffentlich nicht mehr verlieren. Mit den beschrieben Zoomobjektiv dürfte das um einiges einfacher und schneller gehen.

    • Von janni
      Das 7-14 ist schon mein Lieblingsobjektiv geworden - und ich konnte noch keinen Thread zu diesem Objektiv finden. 
      Das Objektiv gibt es schon einige Zeit und macht viel Spaß. 
      Ich eröffne mit einem Blick in den herbstlichen Himmel und dem Versuch eines Sonnensterns bei F22. 
       
       

    • Von Petra Sauerbrei
      Hallo,
      vielleicht hat jemand von euch darauf eine Antwort: Ich möchte an meiner M1MarkII mit dem EZ 14-42 mm Pancake mit der OI Share App den Zoomfaktor es Objektivs ändern während sie filmt. Heran/Herauszoomen also. In der App kann ich zwar den Zoomfaktor einstellen, aber sobald ich die Kamera per OI Share App auf Record stelle, ist das Control links in der IO Share App für den Zoomregler tot. Es ist zwar sichtbar, läßt sich aber nicht antippen. Stoppe ich die Aufnahme kann ich den Zoomregler wieder bedienen. Das ist schade, denn das wäre ja der Sinn einer Fernbedienungsapp. Mache ich etwas falsch? Muss ich an der MarkII noch etwas anders einstellen? 
      Gruß
      Petra
    • Von Nieweg
      Ich suche für Reitsport-Aufnahmen das passende TeleZoom. In der Tabelle habe ich nun für die zwei für mich in Frage kommenden Objektive die wesentlichen Eigenschaften zum Vergleich zusammengestellt. Ich bitte das Forum um MIthilfe bei der Entscheidung - daher um entsprechende Kommentare. Meine Kamera ist die E-M10ii.
      Die Tabelle ist im Ursprung eine Excel-Tabelle und ich hoffe, sie kommt hier richtig und gut lesbar raus.
      Gruß, Hermann
      Vergleich TeleZooms Pferde-Fotografie A4.pdf
    • Von boehboeh
      Kaputtes 14-42, auseinander genommen und als Stacking-Vorlage genommen =
      letzter Schwanengesang
       
      Bernd
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung