Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

E-M 5 Mark II - Display bleibt schwarz


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

das Display meiner E-M 5 Mark II bleibt seit neuestem schwarz. Es hat noch etwas grau geflackert, dann war Sense, nichts mehr. Sie ist fünf Jahre alt und somit außerhalb jeglicher Garantie oder Gewährleistung. Kennt jemand von Euch dieses Phänomen? Ich konnte im Blindflug noch ein Firmware-Update auf 4.1 durchführen, weitere Navigation durch das Menü ist mir jedoch nicht möglich. Könnte mir jemand helfen und mir den Weg, sprich die Knopfdrücke, zum Reset aufschreiben? Sowas wie - einmal Menu drücken, dreimal runter, einmal links, dann Menü und warten... Dann würde ich es auf diesem Wege noch einmal versuchen, bevor ich sie einschicke.

1000 Dank und viele Grüße aus Rhein-Sieg,

Tobias

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb tobbo:

Könnte mir jemand helfen und mir den Weg, sprich die Knopfdrücke, zum Reset aufschreiben? Sowas wie - einmal Menu drücken, dreimal runter, einmal links, dann Menü und warten...

Hallo Tobias,

die Idee an sich ist gut, aber dafür müsstest du wissen, an welcher Menüposition du zuletzt warst.

Funktioniert der Sucher noch? In diesem müsste sich das Menü auch aufrufen lassen. Auge an den Sucher und dann Menü öffnen, dann bleibt es offen.

Aber wenn ich ehrlich bin, klingt das für mich eher nach einem Hardwaredefekt beim Display. Die Aufhängung des Rückdisplays ist bei der E-M5 II wohl ein Schwachpunkt. Meines hält bis jetzt noch, wackelt aber auch mehr als das bei der E-M1 II.

Ich meine mich zu erinnern, gelesen zu haben, dass ein Nutzer hier seine Kamera wegen etwas anderem zur Reparatur eingeschickt hat, und sie auch mit einem reparierten Display zurück kam, ohne dass ihm davor ein Defekt aufgefallen wäre. Mit dabei ein Hinweis, dass er doch in Zukunft sorgfältiger mit dem Display umgehen sollte... 😉

Mit ganz viel Glück zeigt sich Portugal da also sogar kulant. 

Ansonsten liegt die Reparaturpauschale für die E-M5 II gerade bei 179,93 €. Wenn es dir das wert ist, schick sie ein.

Viel Erfolg!

MfG MHP 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MHP:

Funktioniert der Sucher noch? In diesem müsste sich das Menü auch aufrufen lassen. Auge an den Sucher und dann Menü öffnen, dann bleibt es offen.

Leider nein.

Um das Menü im Sucher darzustellen, muss man das Display zuklappen. Wofür dann natürlich die Erkennung "Display zugeklappt" immer noch intakt sein muss.

Viel Glück!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Reisender:

Um das Menü im Sucher darzustellen, muss man das Display zuklappen. Wofür dann natürlich die Erkennung "Display zugeklappt" immer noch intakt sein muss.

Um das Menü selbst bei ausgeklappten Display im Sucher darzustellen langt ein Druck auf die FN3 Taste. Alternativ kann das Display auch komplett eingeklappt, also Bildschirm nach innen, werden. Dann sollte automatisch der Sucher aktiviert werden. Wie sich die Alternative bei defekten Display verhält kann ich natürlich nicht sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann bestätigen das es sich hierbei um einen Hardwaredefekt handelt. Hatte bei meiner ehemaligen E-M 5 Mark II das gleiche Problem.

Das Display wurde vom Service während der Garantiezeit getauscht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Gleiche Inhalte

    • Von hippyfox
      Hattet ihr schon sowas? Ich habe häufiger gelesen, dass die Dioptrien Linse durch Sonnenstrahlen den „Sucher“ beschädigen kann.
      Ich wollte meine EM1x verkaufen. Vorher wäre ein anständiger Service angebracht, dachte ich mir. Die Kamera nach Portugal geschickt, Kamera wurde überprüft und ua wurde der „Sucher“ ausgetauscht.
      Jetzt ist es so, dass ich einige Farbflecken auf dem Display sehe. Nicht im Sucher und nicht auf den Fotos. Ich habe daraufhin Kontakt mit dem Servicepersonal in Portugal aufgenommen und die Situation geschildert. Die Frage ob das bei der Prüfung nicht aufgefallen ist, wurde nicht beantwortet. Stattdessen diese Nachricht (automatische Übersetzung):
       
      Wenn aber der Sucher "Verbrannt" ist, warum sehe diese Flecken nur auf dem Bildschirm/Display und nicht im Sucher?
      Ist die Aussage von Olympus plausibel?
      Und wenn der „Sucher“ jetzt einen „Sonnenbrand“ hat, was wurde dann während bei der Reparatur ausgetauscht?
       
      Beste Grüße und schöne Feiertage
      Hippy
    • Von klane_ente
      Hallo liebe Community, ich hätte wieder einmal eine Frage und hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

      Habe vor ca einem halben Jahr die EM 1 Mark III gekauft, aber leider bis her noch nicht wirklich verwendet, da ich keine Zeit dafür habe.
      Heute hatten wir ein schönes Wetter und ich habe es endlich mal geschafft mit der Kamera ins Freie zu gehen.
      Grundsätzlich fotografiere ich immer durch den Sucher, doch heute wollte ich einmal live view ausprobieren vorallem deshalb weil ich die Kamera auf den Boden gestellt habe und eine Foto knipsen wollte. dabei ist mir aufgefallen, dass sobald ich das Display nach außen drehe und nach oben kippe (ich hoffe, dass ist jetzt verständlich erklärt), wird das Display schwarz und ich sehe kein Bild mehr. Drehe ich das Display wieder nach unten habe ich plötzlich wieder ein Bild. Warum ist das so?? Muss ich im Menü etwas verändern damit ich im Display in allen Positionen etwas sehe??

      Freu mich auf Antworten
      Lg aus Kärnten
    • Von Toll
      Hallo,
      leider ist schon wieder das Display an meiner Olympus E-M10 II defekt. Schon meine erste Olympus E-620 musste die Segel wegen einem Displayausfall streichen. 
      Der Fehler wird immer schlimmer und der Totalausfall ist wohl nicht mehr weit. Ab und zu geht auch gar nichts mehr. Es ist eindeutig nur ein Wackelkontakt bei der Konstruktion des Flachbandkabels. Ich habe genug herumexperimentiert. Das Flachbandkabel erscheint mir bei meiner Kamera eindeutig zu kurz, da es in der eingeklappten Stellung auf Zug ist. Es zieht also oben und unten. Es hat kein Spiel mehr, weshalb mir der Displayausfall logisch erscheint. Für mich in Bezug auf die technische Konstruktion unbegreiflich. Ist das nur bei meinem Exemplar so oder auch bei euch? Egal, es zieht und der Fehler lässt sich immer wieder reproduzieren, wenn das Flachbandkabel auf Zug gebracht wird oder entspannt.
      Ich bin schon verärgert über die Qualität bei beiden Olympus-Kameras, die ich bisher besitze. Zweimal Displayausfall. Aktuell bei der M10 stört mich auch, daß das Display weit davon entfernt war, um übermäßige Nutzung oder Verschleiß als Ursache geltend zu machen. Sicher will eine Firma ihre Produkte in größtmöglicher Menge verkaufen. Als Verbraucher möchte ich aber auch nachhaltige Produkte erwerben und nicht nach ein paar Jahren für Kleinigkeiten vor die Frage gestellt sein, wieder etwas kaufen zu müssen. Nachhaltigkeit sieht anders aus und auf die lege ich Wert. Die Reparatur auf Kulanz wurde leider abgelehnt.
      Darum meine Bitte um eine eventuelle Reparaturhilfe: Kriege ich das eventuell selber hin?
      Meint ihr, daß sowieso das ganze Display ausgetauscht werden muss oder ob nur das Flachbandkabel einen Kontaktfehler hat? Einen Bruch von Leiterbahnen im Flachbandkabel kann ich mir bei der Symptomatik zwar nicht vorstellen. Oder doch? Das untere Flachbandkabel verschwindet im Gehäuse. Das zu öffnen traue ich mir schon zu. Diverse Reparaturvideos habe ich schon gesehen und das Schrauben ist mir nicht fremd.
      Falls ihr Tipps habt, wäre ich euch dankbar. Ich will die Kamera weiterbenutzen und wenn es eine machbare kleinere Reparatur ist, dann wage ich das Risiko einer Reparatur in Eigenregie. 
      Gruß
      Sven
       
       

    • Von GotthaS
      Hallo,
      nach dem Kauf einer EM-1 II nutze ich meine EM-10 II nur noch als Zweitgerät. Aber sie sollte trotzdem funktionieren. Leider habe ich seit einer Weile das Problem, dass ich auf dem Monitor nur dann etwas sehe, wenn er leicht aufgeklappt ist. Das heißt er funktioniert nicht, wenn er plan an die Kamera gedrückt wird. Dieses Problem besteht sowohl im Aufnahmemodus als auch beim Anschauen von Bildern.
      Kann es sein, dass ich irgendeine Einstellung der Kamera übersehen habe, mit der man dies korrigieren kann oder ist es ein Fall für die Reparaturwerkstatt?
      Besten Dank im Voraus und Gruß
      Stefan
    • Von Frankyboy
      Hallo,
      ich habe mir eine Pen E-PL8 zugelegt, gestern habe ich sie ausgepackt und "in Betrieb genommen".
      Leider ist mir sofort nach dem ersten Einschalten aufgefallen, das beim Livebild durch das Display
      etwas oberhalb der Mitte und leicht rechts ein roter Punkt zu sehen ist.
      Dieser ist jedoch nur beim Livebild sichtbar, Auf den Fotos selbst ist er nicht sichtbar.
      Ich vermute stark das es sich hier um einen Pixelfehler im Display handelt. Es ist zwar jetzt kein Drama,
      aber es stört mich ehrlich gesagt doch etwas. Mich macht es nur stutzig das der Punkt nur bei dem Live-
      bild sichtbar ist, wenn ich mir die aufgenommenen Bilder auf der Kamera ansehe ist er seltsamer Weise
      nicht zu sehen, und ich denke wenn es ein Pixelfehler im Display selbst sein sollte, dann müsste man den
      Punkt ja immer sehen.
      Würde gern mal eure Meinung dazu hören.
      Gruß
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung