Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

E-M1II verliert über Nacht alle Einstellungen


Empfohlene Beiträge

Ich habe gestern Abend Zeitraffer mit der M1II gemacht (als Zweitkamera mit der internen Zeitrafferfunktion). Alles lief soweit gut. Heute morgen stelle ich fest, dass sämtliche Kameraeinstellungen weg sind. Der PC meckert, dass mit dem Laufwerk (Kamera) was nicht stimmt. Ist das ein Defekt oder eventuell auch ein Speicherkartenfehler? Die Speicherkarte ist noch recht neu und von SanDisk.

Weiterhin ist mir aufgefallen, dass die Kamera im Modus M mit festen Blenden und Zeiteinstellungen, in Auto- ISO die Belichtungs"korrektur" des Startzeitpunkts beibehält. Das heißt: Zum Zeitpunkt der Startes der Aufnahmen war es noch eine Blendenstufe zu hell für die eingestellten Werte. Genau diesen Wert hat sie bei der Nachregelung der ISO beibehalten, bis der maximale ISO Wert erreicht war. Ist das normal oder deutet das auf einen Defekt hin? Vielleicht hängt auch beides zusammen. Die Kamera habe ich im Sommer gekauft und sie hat noch reichlich Garantie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normal ist dieses Verhalten auf jeden Fall nicht.
Ich würde einen Factory Reset und ev. ein Firmware Update (falls vorhanden) versuchen.
Falls das nichts ändert: Ab zum Service, der scheint mittlerweile wieder die gewohnte Geschwindigkeit erreicht zu haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muena: Du meinst das Verhalten der ISO- Regelung ist nicht normal? Oder meinst du den Verlust der Einstellungen? Einen Reset hat sie ja quasi selber durchgeführt. Selbst die Sprache war auf Englisch eingestellt. Die Firmware dürfte aktuell sein - 3.3.

Frank W.: Der Akku war in der Kamera. Ich denke, dann dürfte sie die Einstellungen nicht verlieren.

Danke schon mal für eure Einschätzungen, auch wenn ich die Kamera momentan eigentlich schlecht entbehren kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Frank W.:

Ist der Puffer leer, nützt Dir auch kein eingelegter Akku.

Das wäre mir neu. Bei unsererµju 500 war der Puffer leer. Die hat bei jedem Akkuwechsel die Zeiteinstellungen verloren. Das macht die M1II nicht.

pit-photography: Ja.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Frank W.:

Eine veraltete Firmware führt aber eigentlich nicht zum Verlust der Einstellungen in der Kamera.

Das denke ich auch. Ich habe sowieso noch nie davon gelesen, dass eine Kamera die kompletten Einstellungen verliert, deshalb meine Frage, bevor ich sie einschicke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb ArsNatura:

Ich habe gestern Abend Zeitraffer mit der M1II gemacht (als Zweitkamera mit der internen Zeitrafferfunktion). Alles lief soweit gut. Heute morgen stelle ich fest, dass sämtliche Kameraeinstellungen weg sind.

Wie hoch war der Füllstand des Akkus? 

vor 12 Stunden schrieb ArsNatura:

Weiterhin ist mir aufgefallen, dass die Kamera im Modus M mit festen Blenden und Zeiteinstellungen, in Auto- ISO die Belichtungs"korrektur" des Startzeitpunkts beibehält. Das heißt: Zum Zeitpunkt der Startes der Aufnahmen war es noch eine Blendenstufe zu hell für die eingestellten Werte. Genau diesen Wert hat sie bei der Nachregelung der ISO beibehalten, bis der maximale ISO Wert erreicht war. Ist das normal oder deutet das auf einen Defekt hin?

Wenn du eine Belichtungskorrektur eingestellt hast ist das normal, das ist ja der Sinn einer Belichtungskorrektur.  Wenn keine Nachregelung gewünscht ist dann Auto ISO ausschalten.  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Der Akku war noch ca. halb voll. In M kann man keine Belichtungskorrektur einstellen, deshalb habe ich sie auch in "" gesetzt. Zum Zeitpunkt des Starts war es nur noch ca. eine Blendenstufe zu hell für die eingestellten Werte. Meiner Meinung nach müssten die ISO dann so geregelt werden, dass die Belichtung ausgeglichen ist, wenn es dunkel genug ist. Ich baue mir heute sowieso einen zweiten Timer, dann ist das Problem eh gelöst. Aber ich dachte, das Verhalten kann vielleicht mit dem anderen Problem zusammenhängen. Außerdem interessiert mich, wie es bei andern M1IIen ist.

Die Kamera hat auch noch ein Problem, welches nicht immer auftritt: Ich habe focus- home auf eine Taste gelegt. Der lässt sich leider nicht immer aufrufen. Wenn ich die Akkukontakte reinige, geht es ein paar Wochen. Das dürfte meiner Meinung nach auch nicht sein. Ich mache jetzt noch meine zwei geplanten Zeitraffer, dann schicke ich sie ein.

bearbeitet von ArsNatura
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.3.2021 um 08:23 schrieb Frank W.:

Wenn die Kamera ihre Einstellungen verliert, ist eventuell die Pufferbatterie leer. Diese sollte sich bei vollem Akku innerhalb von 24h vollständig aufladen - wenn nicht defekt.

Pufferbatterien sind nicht aufladbar, das sind Knopfzellen.

Allzeit gutes Licht.

Olaf

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb Thoraxtrauma:

Pufferbatterien sind nicht aufladbar, das sind Knopfzellen.

 

Heute sind es meist Kondensatoren und die sterben eben gern mal an Altersschwäche.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blöde Antwort: Kommt ganz auf seine Kapazität an 😉

Im Ernst: Anhand seiner Kapazität und der Leistung, die er an den Speicherbaustein abgibt, kann man das sicher berechnen. Ohne Kenntnis der Eckdaten wird das allerdings schwierig. Ich glaube aber nicht, dass man Kondensatoren verbauen würde, wenn sie gravierende Nachteile gegenüber Akkus/Batterien hätten. My two cents...

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.3.2021 um 08:33 schrieb Frank W.:

Ist der Puffer leer, nützt Dir auch kein eingelegter Akku.

Seit das Ding Capazitor heißt, nutzt das nichts mehr. Ich habe das zuerst bei der C-5050Z erlebt. Früher tat es mal eine Knopfzelle, aber die konnte man für paar Cent wechseln. Der Capazitor aber bringt bei einer Reparatur richtig Geld. Das ist wie mit den modernen Autoscheinwerfern ..... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb ArsNatura:

Der Akku war noch ca. halb voll. In M kann man keine Belichtungskorrektur einstellen, deshalb habe ich sie auch in "" gesetzt.

Natürlich kann man in M eine Belichtungskorrektur einstellen. Bedienungsanleitung Seite 213.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb oggy14:

Blöde Antwort: Kommt ganz auf seine Kapazität an 😉

Im Ernst: Anhand seiner Kapazität und der Leistung, die er an den Speicherbaustein abgibt, kann man das sicher berechnen. Ohne Kenntnis der Eckdaten wird das allerdings schwierig. Ich glaube aber nicht, dass man Kondensatoren verbauen würde, wenn sie gravierende Nachteile gegenüber Akkus/Batterien hätten. My two cents...

Normalerweise sind sie wesentlich haltbarer als Akkus, haben aber nur eine geringe Kapazität, für den Zweck reicht es aber. Ja man könnte es einfach ausrechnen wenn man Stromverbrauch und Kapazität kennt. Aber man könnte die Zeit die die Kamera ohne Akku durchhält messen. Wenn man dann noch den Strom messen würde könnte man auch die Kapazität berechnen 😊 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb systemcam-neu:

Natürlich kann man in M eine Belichtungskorrektur einstellen. Bedienungsanleitung Seite 213.

 

Danke, das war mir neu. Aber gut zu wissen. Ich hatte aber den Schalter in der "normalen" Stellung. Da frage ich mich, ob das Verhalten dann so normal ist. Wenn ja, würde ich die Kamera bis auf weiteres nicht einschicken. Sie hat einmal die Einstellungen verloren. Wenn es nicht mehr passiert, warte ich noch bis öfter Fehler passieren. Ich denke, dann ist der Fehler auch für den Service leichter zu finden. Ich möchte sie ungern einschicken und ich bekomme sie zurück mit den Angaben, die Kamera ist völlig in Ordnung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung