Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

zeig doch mal deine analogen............


Empfohlene Beiträge

aaahh! Ich dachte schon, da kommt nie was 😅

 

6FE57298-017C-4C0E-9E7C-865C6AC82275.jpeg.683f60e9c077b1c2f0a08bcbd92f5b2b.jpeg

 

"Zeiss Contessa Nettel Sonnet Tropical" von meinem Großvater (ca. 1923)

bearbeitet von Finny
  • Gefällt mir 4
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem du den Titel nicht genau fest gelegt hast🙃 - da kommt schon was:

Ich fotografiere auch mit einem richtig alten Objektiv, einem "Jos. Schneider &Co Kreuznach Xenar f:2,9 F =  7,5cm"

Das habe ich mir auf M42 adaptiert und kann so über einen Helicoid-Adapter auch Nahaufnahmen digital machen.

Weil es jahreszeitlich passt - die Sternmagnolie erblüht gerade - ein Beispiel Offenblende mit Gruß,

Gerhard

84042105_2PLmed.thumb.jpg.0ac50723b343966914b03566aa053928.jpg

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Dominique:
vor 1 Stunde schrieb Fotofirnix:

Nachdem du den Titel nicht genau fest gelegt hast

Nachtrag ==> analoge Kameras

Du hast schon meinen Smiley gesehen? 🙃
So habe ich den offenen Titel eben auf meine Weise genutzt ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb pit-photography:

Ich sehe ... GAS gab schon auch zu analogem Zeitalter 😁

Genau!  Habe ich aber auf Sucherkameras spezialisiert gehabt, die WERRA-Modelle von Carl Zeiss Jena und die HIMATIC-Modelle von Minolta, später dann die Olympus Sucherkameras und natürlich rechts und links noch Beifänge.

Eine WERRA mit Objektivwechselmöglichkeit habe ich "geopfert" um daraus einen Adapter zu bauen zur Adaptierung der WERRA-Optiken an meine Olympus -MFT-Kameras.

Das Weitwinkel FLEKTOGON und das Normalobjektiv TESSAR - da gibt es bessere Varianten mit M42 oder EXA-Anschluß, aber das CARDINAR 4/100 ist wirklich EINZIGARTIG, ein ganz tolles Objektiv.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich hatte keinen passenden Olympusdeckel mehr...

Aber das erschüttert zum Glück eine selbstbewusste OM-2 S/P nicht 😉

Auf de anderen Seite ist das ein kleiner Hinweis, dass bei mir auch noch eine Minolta X700 schlummert...

Viele Grüße,

Henning

bearbeitet von Henning_2000
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eines der seltenen Bilder, wo ich "voll in Action" bin. 😉

Frosch (roter Pfeil) auf rotem Fels

Arizona / USA    im April 2005

Hasselblad 503 CW  mit  Zeiss Distagon 4 / 50 mm

 

 

WiHi_Frosch.jpg

  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb MoFo:

Eines der seltenen Bilder, wo ich "voll in Action" bin. 😉

Frosch (roter Pfeil) auf rotem Fels

Arizona / USA    im April 2005

Hasselblad 503 CW  mit  Zeiss Distagon 4 / 50 mm

 

 

 

Froschperspektive 🙂

Die Hassi stand mit der Rolleiflex auf selber Entscheidungshöhe, letztendlich war es Bauchgefühl. Ein Gehäuse mit Wechseloptik hätte nur weitere Lücken in der Kasse gerissen. Aber die 500CM habe ich immer noch auf dem Radar!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Dominique:

Aber die 500CM habe ich immer noch auf dem Radar!

Tolle Kamera. Einfach machen ...

Die Aufnahmen unten sind mit der 503 CW in Norwegen gemacht. Habe die SW-Negative mit dem Canoscan 9000F gescannt und bin mit der Qualität ganz zufrieden.

Auch im A3 Druck sehen sie sehr gut aus. Werde mir mal ein paar SW-Filme kaufen und mit der Hassi knipsen gehen. Ganz wie früher.

 

 

Untitled (5).jpg

Untitled (6).jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da habe ich gerade noch ein paar Bilder von einer Faltenbalgkamera gefunden.

Weiß evebtuell hier jemand was zu dem Apparat?

Er wurde mir vor einiger Zeit geschenkt und mehr Infos habe ich nicht dazu. Zugegeben, ich habe auch nicht großartig Zeit investiert weil ich sie einfach schön zum ansehen finde aber nicht vorhatte, damit Bilder zu machen...

20190919_143529.jpg

Wirgin Presto 1948 Detail 13x10.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dieser Kamera habe ich das Fotografieren gelernt.

Im Jugendhaus gab es damals ein kleines SW-Fotolabor.

Filme und Bilder in SW, alles selbst entwickelt.

673363861_2020-06-1104-55-25(CSmoothing4)-2.thumb.jpg.de8ca89d192c22040ad9d9faae0d9eb5.jpg

 

Viele Grüße,

Udo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Canon A1 mit FD 50mm F1.4 , FD 50mm F3.5 Makro ( nicht auf dem Bild , in Verwendung an einer Sony A6500 ) , Extension Tube FD25 ( für das FD50mm Makro ) ,

FD 100mm F4.0 Makro und das 70-210mm F4.0 Tele mit Makro Bereich bei 70mm.

 

D9A73BA5-01B6-4CC2-86A8-B62D30479444.jpeg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 68er Fujifreund:

Canon A1 mit FD 50mm F1.4 , FD 50mm F3.5 Makro ( nicht auf dem Bild , in Verwendung an einer Sony A6500 ) , Extension Tube FD25 ( für das FD50mm Makro ) ,

FD 100mm F4.0 Makro und das 70-210mm F4.0 Tele mit Makro Bereich bei 70mm.

 

D9A73BA5-01B6-4CC2-86A8-B62D30479444.jpeg

C**on war im Vergleich zu Olympus also damals schon hässlich...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung