Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Ich beteilige mich hier fast nicht an den Bilderforen, da sie sich in Kameraforen, für meinen Geschmack, zu sehr auf den Hersteller/ die Technik fixieren. Klar kann man Bilder zeigen um bestimmte Zusammenhänge zu verdeutlichen, oder die Möglichkeiten einer bestimmten Kamera, oder eines Objektivs herrauszustellen. Aber wenn ich ein schönes Bild betrachte, ist es eigentlich völlig unwichtig mit welcher Kameramarke es gemacht wurde. Alle Hersteller bieten inzwischen so eine gute Qualität, das es bei den verkleinerten Bildern in Foren in den meisten Fällen völlig egal ist, mit welcher Kameramarke sie angefertigt wurden, warum soll ich dann den Kreis derjenigen die mein Bild anschauen, auf diejenigen beschränken, die mit einer bestimmten Marke fotografieren, oder sich dafür interessieren? Ich wurde bei zwei meiner Bilder hier auch von einem User angesprochen, das sie ja nicht mit Olympus- Gerätschaften entstanden sind, noch nicht einmal mit einer MFT- Ausrüstung, dabei hätte ich diese Bilder exakt genau so gut mit Olympus machen können.

Deshalb zeige ich einige meiner Bilder auch hier: https://naturfotografen-forum.de/o419605-Thorsten Belder

Für ein gutes Bild kommt es doch in den allermeisten Fällen auf ganz andere Dinge an, als auf die Kamera- Objektivmarke, Sensorgröße usw. Wichtig ist zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, das Licht, wie ich das Bild gestalte, das Motiv... In manchen Fällen ist auch noch ein stabiles Stativ wichtig, aber ob auf dem Stativ eine Nikon, eine Olympus oder eine Panasonic sitzt sieht man doch den Bildern nicht an und ist für die Bildbeurteilung und die Beschäftigung mit dem Bild, meist völlig irrelevant.

Und der Sinn einer Threads hier im Forum, in denen nur Bilder gezeigt werden, die mit einem bestimmten Objektiv gemacht wurden, erschließt sich mir in keiner Weise.

Gut, es gibt unterschiedliche Ansichten und jedem das seine.

Mir gefällt dieses Forum sehr gut als Austausch über Neuigkeiten, die Technik, Errfahrungsaustausch zu bestimmten Produkten des Herstellers und auch (hoffentlich) als Anregung für den Hersteller, was sich Kunden wünschen, was ihnen gefällt, oder auch was ganz und gar nicht. Oder auch Hilfe bei Problemen.

Aber ob eine bestimmte Aufnahme mit MFT oder xxx gemacht wurde, interessiert mich in den allermeisten Fällen rein gar nicht. Sondern eher wie und wo hat es der Autor gemacht. Natürlich interessiert auch manchmal die Kamera oder das Objektiv in Bezug auf bestimmte Eigenschaften: Z.B.: Bokeh, Blendensterne, Gegenlichtverhalten etc. Oder die Kamera in Bezug auf AF, Serienbildrate usw. Also bei Aufnahmen in denen die Technik eine große Rolle spielt. Aber dann suche ich unter dem Begriff: Bokeh, Blendensterne, Serienbilder etc...

Für diejenigen die hier fleißig Bilder einstellen: Lasst euch von meiner Meinung, den Spass daran nicht vermiesen. Aber evt. würde euch eine zusätzliche Teilnahme im ein-  oder anderen Bilderforum doch etwas bringen. Denn dort werden, z.B. im Naturfotografen-Forum, Bilder besprochen, so kann man selbst als alter Hase immer noch etwas lernen, oder ein Stimmungsbild einholen wie bestimmte Bilder auf andere wirken. Man selbst ist ja oft blind, den eigenen Aufnahmen gegenüber. Und sich allgemeiner Kritik auszusetzen steigert die Qualität der Aufnahmen enorm. Nur ein toll, oder Klasse hilft mir nicht weiter....... und schon gar nicht, wenn in 1. Linie auf die Ausrüstung verwiesen wird.

Wie formulierte es mal der Altmeister der deutschen Naturfotografie, Fritz Pölking so treffend, (sinngemäß) :

Die Kamerahersteller wollen uns weiß machen, das man bestimmte (natürlich die neuesten und teuersten)  Kameras und Objektive braucht um tolle Bilder zu machen. Und viele glauben das auch.  Es verhält sich aber wie bei einem guten Klavierspieler: Der Typ an den Tasten macht die Musik und der Klavierhersteller ist zweitrangig, das leuchtet in Bezug auf den Klavierspieler jedem ein. Bei Fotografen verhält es sich aber ganz ganauso: Was macht den Meister: Üben, üben, üben und kritikfähig bleiben.

Hier mal die momentanen Tophits im Naturfotografenforum:

https://naturfotografen-forum.de/index.php?page=hot

Nachtrag:

MFT ist im Forum für Naturfotografen übrigens überrepräsentiert. So einige der Fotografen, die sich dort betätigen, sind auf MFT umgestiegen. Die Vorteile von MFT haben sich also gerade bei Fotografen die in der freien Natur fotografieren, herum gesprochen. Ich bin dort übrigens schon sehr viel länger aktiv als hier.

 

 

 

bearbeitet von Libelle103
  • Gefällt mir 2
  • Danke 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast vollkommen Recht, für das einzelne Bild ist es absolut egal, mit welchem Equipment es gemacht wurde. Oft genug entstehen ja gerade mit vermeintlich nicht "optimalem" Equipment die schönsten Bilder, weil man sich mehr auf das Bild als die Technik konzentriert. Deswegen finde ich manche Diskussionen über die vermeintlichen Vorteile anderer Sensorformate als mFT auch etwas überflüssig, es gibt bei mFT so manches zu kritisieren, am Sensor hängt es in den seltensten Fällen 😉

Danke für den Link, da werde ich mich auf jeden Fall mal umschauen. Deine Bilder auf der Seite gefallen mir besonders gut. Schöne Landschaftsaufnahmen die überall entstanden sein könnten und nicht nur von einem der bekannten Landschaftswunder. Mich überwältigt allerdings die Flut von Angeboten im Internet, ich schaffe es leider in der Regel nicht einmal, die Bilderforen hier bei Olympus so zu würden, wie sie es verdient hätten.

Wie du sagst, für das Bild selber ist die Marke der Ausrüstung unerheblich, aber es gibt doch sehr gute Gründe für markenspezifische Foren und auch für die Bilderthreads die sich auf genau ein Objektiv beziehen. Da ist zunächst einmal die Möglichkeit, sich vor der Anschaffung mit Anschauungsbeispielen zu versorgen. Ich finde einen guten Bilderthread informativer als so manchen "Test". Und wenn man die betreffende Kamera oder das Objektiv besitzt, ist es immer noch ein interessanter Vergleich, was nehmen andere Fotografen mit der betreffenden Ausrüstung auf? Das ist wieder sowohl von der reinen Aufnahmetechnik her interessant als auch künstlerisch, was sind interessante Anwendungen/Perspektiven mit einem Objektiv, an die man vielleicht nicht gedacht hat. So ist das 300/4 eigentlich ein super Macroobjektiv, diese Funktion wird noch zu selten erwähnt. 

Das ist auch interessant bei gemeinsamen Fotowalks. Irgendwie erscheint es manchmal redundant, wenn mehrere Personen mit der gleichen Kamera und auch noch dem gleichen Objektiv das selbe Motiv aufnehmen. Und doch wird man am Ende des Tages feststellen, wie unterschiedlich die Ergebnisse sind.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Libelle103:

 ist es eigentlich völlig unwichtig mit welcher Kameramarke es gemacht wurde. 

Dem kann ich nur zustimmen. 
Wenn das Essen auf dem Tisch steht, ist es unwichtig, mit welchen Topf/Pfanne es zubereitet wurde.

Man sieht es dem Foto nicht an, ob hinter dem Objektiv eine Oly oder eine Pana befestigt war, um mal bei MFT zu bleiben, 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Libelle103:

Ich beteilige mich hier fast nicht an den Bilderforen, da sie sich in Kameraforen, für meinen Geschmack, zu sehr auf den Hersteller/ die Technik fixieren. Klar kann man Bilder zeigen um bestimmte Zusammenhänge zu verdeutlichen, oder die Möglichkeiten einer bestimmten Kamera, oder eines Objektivs herrauszustellen. 

"zu sehr" ... kann ich für dieses Forum nicht bestätigen.
Und... ist es nicht gerade interessant zu sehen, was mit dem "eigenen" Equipment alles so möglich ist.
BG OlyKs

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Rapidix:

Wenn das Essen auf dem Tisch steht, ist es unwichtig, mit welchen Topf/Pfanne es zubereitet wurde.

Für den Genuss beim Essen ist die Pfanne sicherlich unwichtig. Als jemand, der versucht seine Kochkünste zu verbessern, vielleicht doch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Libelle103:

Für ein gutes Bild kommt es doch in den allermeisten Fällen auf ganz andere Dinge an, als auf die Kamera- Objektivmarke, Sensorgröße usw. Wichtig ist zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, das Licht, wie ich das Bild gestalte, das Motiv... In manchen Fällen ist auch noch ein stabiles Stativ wichtig, aber ob auf dem Stativ eine Nikon, eine Olympus oder eine Panasonic sitzt sieht man doch den Bildern nicht an und ist für die Bildbeurteilung und die Beschäftigung mit dem Bild, meist völlig irrelevant.

Und der Sinn eines Threads hier im Forum, in denen nur Bilder gezeigt werden, die mit einem bestimmten Objektiv gemacht wurden, erschließt sich mir in keiner Weise.

Im Prinzip hast du recht. Es gibt keine schlechte Kamera heute am Markt. Und die Fotos sind so gut, wie der Fotograf es versteht mit seinem Equipment umzugehen und zu gestalten. Es gibt unzählige Bilderforen, in denen es um Themen geht, völlig wurscht mit welcher Knipse die Bilder entstanden sind. Da kann sich jeder beteiligen, dem es nur um die Bildaussage geht. Dies hier ist das Olympus-Forum. Und hier geht es um Olympus-Equipment, Kameras, Objektive und sonstiges Zubehör. Und es sollen auch nur Fotos eingestellt werden, die mit Olympus-Material aufgenommen worden sind. Die meisten finden es spannend zu sehen, was andere Fotografen mit genau dem gleichen Material zustande bringen, das sie im Fotorucksack haben. Es ist jedem unbenommen, in allen Foren des Internets Bilder einzustellen und zu diskutieren. Hier ist Olympus angesagt! Ich verstehe den Sinn dieses Threads nicht.

Schöne Ostern

  • Gefällt mir 8
  • Danke 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 3 Stunden schrieb Libelle103:

Und der Sinn einer Threads hier im Forum, in denen nur Bilder gezeigt werden, die mit einem bestimmten Objektiv gemacht wurden, erschließt sich mir in keiner Weise.

Ich kann verstehen, dass jemand stolz auf ein bestimmtes seiner Objektive ist und deshalb zeigen will, was er damit alles fotografiert. Und wenn es Anderen genauso geht - warum sollen sie sich dann nicht in einem Extra-Thread zu diesem Objektiv austauschen? Das finde ich voll okay. 

 

vor 2 Stunden schrieb Peter Herth:

Und wenn man die betreffende Kamera oder das Objektiv besitzt, ist es immer noch ein interessanter Vergleich, was nehmen andere Fotografen mit der betreffenden Ausrüstung auf? Das ist wieder sowohl von der reinen Aufnahmetechnik her interessant als auch künstlerisch, was sind interessante Anwendungen/Perspektiven mit einem Objektiv, an die man vielleicht nicht gedacht hat.

Das ist genau der Grund, weshalb ich mir diese Threads gerne anschaue.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Moin,

ich kann dir da nur Recht geben. Mich interessieren die Fotos und nicht die Hardware dahinter.
Ich gucke mir eigentlich nie die Exif Daten dazu an, lediglich mit welchem Objektiv sie gemacht wurden.
Ob es jetzt die E-M1(x), eine andere OMD oder eine Pen ist, interessiert mich dabei recht wenig.

Wenn das Foto hübsch oder interessant ist, ist das Foto hübsch oder interessant. 🙂
Dazu kommt, dass ich die meisten Fotoeindrücke auf Instagram sammle und dort ist Olympus eher schwach vertreten.
Trotzdem habe ich mich damals für Olympus entschieden, obwohl alle im Umfeld mit anderen Herstellern fotografieren.

Ich finde das ausgrenzen von anderen auf Grund ihres Systems auch nicht gut. Wenn sich jemand mit einem anderen System im Forum wohlfühlen, ist dass doch schön wenn man sich trotzdem austauschen kann. Und vielleicht auch mal zu sehen, wo sind die Unterschiede oder gibt es überhaupt welche? 🙂 

Schöne Ostern euch allen... 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in einem Fachforum wie diesem erwarte ich grundsätzlich schon das auch die technischen Daten zur Verfügung gestellt werde. Von Daher dürfen, ja müssen Exif-Daten dabei sein und ja, es interessiert mich durchaus mit welcher Kamera oder mit welchem Objektiv ein Bild entstanden ist. Letztendlich ist es ja jedem freigestellt sich diese Daten anzuschauen oder auch nicht. Ich schaue mir auch nicht zu jedem Bild die Aufnahmedaten an. Aber bei einem Bild das mich besonders anspricht (positiv wie negativ) eben schon auch mal. Warum in einem Fotoforum jedoch nur Bilder gezeigt werden sollen/dürfen die nur mit einer bestimmten Hardware, hier Olympus, gezeigt werden dürfen erschließt sich mir jedoch nicht.

Ich komme eigentlich aus der Nikonwelt und bin nach wie vor auch dort zuhause. Angemeldet habe ich mich hier um mehr über mein zusätzliches Olympus Equipment zu erfahren. Weil eben doch nicht jede Kamera eben nur eine Kamera ist bekomme ich hier die Infos zu meiner Oly die ich in anderen Foren eben nicht oder zumindest nicht ausreichend bekomme. Wenn ich mir schon alleine die z.T. völlig andere Menüstruktur und derren Inhalte anschaue. So weit so gut und durchaus einzusehen das sich hier im Forum das Fachwissen von µFT bündelt. Aber mit dem zeigen von Bildern sollte dies nun wirklich nichts zu tun haben. Ganz im Gegenteil, ich finde dass es durchaus interessant sein kann Bilder mit verschiedener Technik zu zeigen. Warum sollten hier nicht auch Bilder gezeigt werden dürfen die eben nicht mit einer Oly/Pana gemacht wurden. Weil es die "Fanboys" nicht sehen wollen ? Weil es die Forenleitung nicht sehen möchte ? Weil es womöglich Olympus selbst nicht sehen möchte ? Sorry, für mich alles keine nachvollziehbaren Argumente. Konkurenz belebt das Geschäfft. Und der berühmte Blick über den Tellerrand tut nicht weh und richtet nun wirklich keinen Schaden an.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Fanboy zu sein benötige ich hier kein Bild einer Nikon, Sony oder sonst irgendwas. Was sollen mir auch die EXIF Daten anderer Kameras vermitteln ?

Nachmachen, die Einstellung einer Canon für Olympus übernehmen.

Bin im Nikon Forum angemeldet. Werde versuchen das Forum mit Olybilder zu fluten. Mal schauen wie lange es gut geht.

bearbeitet von blitz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb blitz:

Ohne Fanboy zu sein benötige ich hier kein Bild einer Nikon, Sony oder sonst irgendwas. Was sollen mir auch die EXIF Daten anderer Kameras vermitteln ?

Nachmachen, die Einstellung einer Canon für Olympus übernehmen.

Bin im Nikon Forum angemeldet. Werde versuchen das Forum mit Olybilder zu fluten. Mal schauen wie lange es gut geht.

Mir ist voellig egal, ob hier Bilder nur von Olympus oder auch anderen Herstellern eingestellt werden, oder sollten. ich wollte nur anregen, seine eigenen Fotos auf herstellerunabhängigen Seiten zu zeigen, weil ich denke, dass es den einzelnen Fotografen mehr bringt, wie erläutert.

Die von mir eingestellten und von einem User bemängelten Bilder ( ist aber nicht mit Olympus entstanden ) habe ich eingestellt, um die Situationen, denen die Kameras ausgesetzt waren zu zeigen. Es ging um die Akkuleistung bei grosser Kälte.

Ist mir eigentlich auch voellig wurscht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb blitz:

.....................Was sollen mir auch die EXIF Daten anderer Kameras vermitteln..........................

ich meinte nicht die Exif Daten ANDERER Kameras sondern die Exif Daten grundsätzlich. Und nur weil sie Dich nicht interessieren solltest du nicht auf andere schließen.

Ich kann nur für mich sprechen, aber für mich ist fotografieren mehr als nur auf den Auslöser drücken und knipsen und die Festplatte füllen 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb blitz:

Dann wird es Zeit die Nikonwelt mit Olympus Bilder zu füllen. 

Warum? Du willst doch auch nicht dass das Oly Forum mit Nikon, Canon, Sony, Fuji oder sonstwas Bildern geflutet wird.

Zum Thema:

1) Ich sehe mir gerne schöne Bilder an. Die finde ich (nicht imemr alle aber durchaus viele) u.a. hier im Oly Forum. Und ich kenne viele der Fotografen persönlich, was für mich auch wichtig ist. 

2) Meine Zeit ist beschränkt, ich habe mich mittlerweile auf eine überschaubare Anzahl von Foren und anderen Social Media Kanälen beschränkt. Wenn jemand nur Naturfotografie betreibt, dann liegt es nahe, die eigenen Bilder auch dort zu zeigen. Fotografiert man dagegen ganz unterschiedliche Themen, dann wäre das ein Fulltime Job 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Libelle103:

Deshalb zeige ich einige meiner Bilder auch hier: https://naturfotografen-forum.de/o419605-Thorsten Belder

Das sind wirklich schöne Bilder, mit denen ich - sofern ich nichts falsch mache - ein Problem habe: Die Auflösung / Größe der Bilder ist viel zu gering. Ich sitze vor einem 32 Zoll 4K Bildschirm und würde, wenn ich mir Bilder in einem speziellen Themenforum anschauen möchte, die Aufnahmen in voller Bildschirmansicht möglichst groß genießen wollen. Wenn ich in dem Naturfotografen-Forum auf Vollbild klicke, füllen die Bilder nur einen Bruchteil des Bildschirms aus - da kommt keine Freude auf, so wunderbar die Bilder auch sind.

Liegt das an der Forumsplattform, oder daran, dass Du die Bilder dort nur mit verminderter Größe einstellst (warum auch immer).

Ich selbst lade meine Bilder in meine SmugMug Galerie immer in voller Auflösung hoch, so dass man sie in voller Ansicht genießen kann. Hier Forum verlinke ich meist mit X5large 2560x1920, so dass die Bilder zumindest noch in einer ansprechenden Größe dargestellt werden:

i-H4dpWVN-X5.jpg

Große Klippe am Waldstein, Oberfranken

bearbeitet von tgutgu
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Libelle103:

Die von mir eingestellten und von einem User bemängelten Bilder ( ist aber nicht mit Olympus entstanden ) 

Der genaue Wortlaut von mir war:

"Unabhängig von der Aufnahme wo ist der Bezug zu Olympus oder MFT."

 

Im Naturfotografen-Forum stellst du doch auch nur Naturfotos ein. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@tgutgu

das liegt an der Größenbeschränkung der Plattform. Max 800kB sind erlaubt und eine bestimmte Seitengröße hat sich eingebürgert, damit auch Nutzer mit nicht so hochauflösenden Bildschirmen die Bilder groß betrachten können. Es ist vielen Nutzern, auch mir, aber ganz recht. Denn es werden auf der Plattform viele Bilder geklaut, die dann irgendwo auftauchen. Auch habe ich über das Naturfotografenforum nicht wenige Bilder verkauft. Naturschutzverbänden berechne ich aber nichts. Die bekommen dann natürlich ein Bild in voller Auflösung, oder einen Ausdruck.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden schrieb OM2sp:

Der genaue Wortlaut von mir war:

"Unabhängig von der Aufnahme wo ist der Bezug zu Olympus oder MFT."

 

Im Naturfotografen-Forum stellst du doch auch nur Naturfotos ein. 

Es ging um einen Beitrag, ob Kameras noch bei extremen Temperaturen funktionieren. Da habe ich verschiedene Erfahrungsbeispiele angeführt: EM1-1( kein Problem),  Lumix SS (kein Problem) A7-2 (mit extrtem geringer Akkulaufzeit). Und als Beispiel der Situationen in denen ich die Erkenntnisse über Stunden gewonnen habe, die angefügten Bilder. Du hast wahrscheinlich den Zusammenhang nicht gesehen, hast mir auch nicht auf den Schlips getreten 🙂

 

bearbeitet von Libelle103
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier im Small Talk Bereich einen Fremdbilderthread einzurichten fände ich eine Interessante Idee.  Es gibt sicherlich genug Olympus-Fans die auch noch ein Fremdsystem verwenden und gerne mal ein paar Bilder posten würden ohne sich gleich in einem Bilderforum oder anderem Herstellerforum anzumelden. Das es funktioniert , kann man in einem Nachbarforum sehen , allerdings ist man da toleranter was andere Systeme betrifft. Hier ist sowas leider nicht erwünscht , muss man halt Akzeptieren. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2021 um 17:47 schrieb blitz:

Ohne Fanboy zu sein benötige ich hier kein Bild einer Nikon, Sony oder sonst irgendwas. Was sollen mir auch die EXIF Daten anderer Kameras vermitteln ?

Mich würde das nicht stören, solange man sich die Bilder bei jedem einloggen nicht ansehen müsste wäre mir das egal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2021 um 13:26 schrieb Rapidix:

Dem kann ich nur zustimmen. 
Wenn das Essen auf dem Tisch steht, ist es unwichtig, mit welchen Topf/Pfanne es zubereitet wurde.

Man sieht es dem Foto nicht an, ob hinter dem Objektiv eine Oly oder eine Pana befestigt war, um mal bei MFT zu bleiben, 

aber ohne Koch geht es nicht

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung