Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Fagradalsfjall Vulkan auf Island


Empfohlene BeitrÀge

Der eine oder andere hat es ja schon mitbekommen 😉, dass ich gemeinsam mit @ZOLAQ und unterstĂŒtzt von Olympus Deutschland fĂŒr ein paar Tage auf Island war, ein sehr spannender und fotografisch sehr erfolgreicher Tipp. LavafontĂ€nen und -flĂŒsse mit der Möglichkeit, ganz nah (also soweit es die eigene Hitzetoleranz zugelassen hat) an die Lava heranzukommen.

Um jetzt nicht jedes Bild in den kommenden Tagen und Wochen einzeln zu posten, werde ich die Bilder und Videos nach und nach in diesem Post zeigen - also folgt diesem am besten automatisch, um nichts zu verpassen 🙂

Anfangen möchte ich heute mit einem Bild einer LavafontĂ€ne. Eine Lava, welche am Fagradalsfjall Vulkan wahrscheinlich direkt aus dem Erdmantel aus etwa 17 km Tiefe kommt und an der OberflĂ€che brodeln ausgespuckt wird. Ein heißer Blick in unser Erdinneres.

ISL20879.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sprichst von Hitzetoleranz... Wie muß ich mir das vorstellen, wie nah seid Ihr dran und wie heiß muß ich mir das vorstellen??? 

Ich habe die spannenden Bilder schon auf Instagram bewundert, die Glut mit dem 7-14 mm - da kannst Du nicht weit weg gewesen sein mit diesem "Mittendrin- Objektiv".... 

Spannende Bilder... 👍👍👍

bearbeitet von didi
Schreibfehler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb didi:

Du sprichst von Hitzetoleranz... Wie muß ich mir das vorstellen, wie nah seid Ihr dran und wie heiß muß ich mir das vorstellen??? 

Danke. Also Du kannst Dir das in der Tat so vorstellen wie einen maximal heißen Backofen. Und dann gehst Du so nah ran, bis es Dich kocht. Ich denke mal, die Lava dort am Rand hatte locker noch 300, 400 Grad (leider konnten wir nicht messen), mit der Hand war ich teilweise vielleicht irgendwas zwischen 30 und 50cm entfernt. Je nĂ€her am Boden, desto weiter kam ich ran. Schon ein paar Zentimeter höher (Hitze steigt ja auf) war es dann schon zu heiß. Ich habe die Kamera immer so lange gehalten und gefilmt/ abgedrĂŒckt bis ich wirklich gedacht habe, noch eine Sekunde und ich habe eine Brandblase 😉

Making Of Fotos und Filme folgen auch dazu.

bearbeitet von adrianrohnfelder
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Bilder, hab mir gerade den Link zu GemĂŒte gefĂŒhrt das hat sich mal gelohnt und war sicher sehr spannend fĂŒr Euch. So zu sagen Ofen frische / heiße Bilder, das zeigt auch das die Hardware so einiges aushĂ€lt. 😉LG Roland

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

Tolle Bilder, hab mir gerade den Link zu GemĂŒte gefĂŒhrt das hat sich mal gelohnt und war sicher sehr spannend fĂŒr Euch. So zu sagen Ofen frische / heiße Bilder, das zeigt auch das die Hardware so einiges aushĂ€lt. 😉LG Roland

Danke schön, das freut uns. Und ja, die Tour war mega spannend. Ich habe ja auch schon viele Vulkane bereist, aber so ein Feuerwerk mit LavafontĂ€nen und -flĂŒssen habe ich auch noch nicht erlebt. Und so easy zugĂ€nglich, teilweise musste ich tagelang durch unwegsames GelĂ€nde laufen. Und auf Island ist es nur ein kleiner Spaziergang 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb adrianrohnfelder:

Danke schön, das freut uns. Und ja, die Tour war mega spannend. Ich habe ja auch schon viele Vulkane bereist, aber so ein Feuerwerk mit LavafontĂ€nen und -flĂŒssen habe ich auch noch nicht erlebt. Und so easy zugĂ€nglich, teilweise musste ich tagelang durch unwegsames GelĂ€nde laufen. Und auf Island ist es nur ein kleiner Spaziergang 🙂

Wenn es so " leicht " zugĂ€nglich ist wie war den die Menschen Frequenz ? Normal ist dann so was gleich mal ĂŒberlaufen oder wird da kontrolliert das nicht zu viele auf einmal herum laufen. Das schöne an der Naturfotografie ist, es gibt immer wieder was neues zu entdecken auch wenn man schon vieles gesehen hat. Das " Feuerwerk " kommt auf den Bilder gut rĂŒber. LG Roland

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ausmeinersicht:

Wenn es so " leicht " zugÀnglich ist wie war den die Menschen Frequenz ?

Zu Spitzenzeiten 5000 Leute pro Tag, bei uns so ca. 1500. VerlĂ€uft sich aber (halbwegs) und wird permanent von der Bergwacht ĂŒberwacht inkl. Gasmessungen und Sicherungen des RĂŒckweges in der Dunkelheit. Perfekt organisiert. Mir persönlich natĂŒrlich viel zu voll, aber man konnte gut fotografieren, insofern alles paletti 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am kommenden Montag um 19:30 Uhr berichten wir ĂŒbrigens live von der Tour, zeigen Bilder, Filme und HintergrĂŒnde und beantworten gerne alle Eure Fragen. Also schaltet Euch gerne dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=U2kc5PNeZBo

 

Bildschirmfoto 2021-04-23 um 11.43.34.jpg

bearbeitet von adrianrohnfelder
  • GefĂ€llt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gibt es auch von mir einen 4k Trailer unserer (mit @ZOLAQ) genialen Tour zum Fagradalsfjall Vulkan auf Island 😉 Faszination Feuerwerk pur mit LavafontĂ€nen, LavaflĂŒssen und sogar LavafĂ€llen. Ein einzigartiger Blick in das Innere und auf die Entstehung unserer Erde. Achja, unbedingt bis zum Ende schauen, es lohnt sich 😉

Ich freue mich ĂŒber Feedback.

Die meisten Sequenzen sind mit der Olympus OM-D E-M1 Mark II gefilmt, ein paar Aufnahmen mit einer DJI Mavic 2 Pro Drohne.

https://youtu.be/ESHswbvWkM8

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise mag ich Vulkanaufnahmen in völliger Dunkelheit nicht so sehr, da fehlt es mir einfach an Zeichnung in der Landschaft. Dieses Bild aus Island vom Fagradalsfjall Vulkan löst bei mir jedoch ein ganz spezielles „Geburt unserer Erde“ GefĂŒhl aus.

Was spĂŒrt Ihr bei diesem Bild?

Specs: Olympus E-M1 Mark II, 12-100mm F4, 14mm, ISO200, 1.3s, f18

ISL23120.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein absoluter Traum fĂŒr den sensationellen Trip gemeinsam mit ZOLAQ nach Island zum Fagradalsfjall Vulkan waren ein paar „heiße“ Close-up Aufnahmen. Mit dem Weitwinkel ganz nah ran an einen Vulkan. Und dieser Traum ist mehr als in ErfĂŒllung gegangen, LavaflĂŒsse direkt vor der Linse mit LavafontĂ€nen im Hintergrund, mega 😍

Wobei die Kameras in der Tat hitzetoleranter waren als der Fotograf đŸ”„đŸ€Ș - aber mehr „mittendrin statt nur dabei“ geht an einem Vulkan nicht!

Specs: Olympus E-M1 Mark II, M.7-14mm F2.8 PRO, 8mm, 1/125s, f4

ISL23750.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unser entsprechender Podcast ist online: In dieser „brandheißen“ Episode berichten wir ausfĂŒhrlich ĂŒber unseren gemeinsamen Trip zum aktiven Fagradalsfjall Vulkan auf Island. Wir geben viele Tipps rund um das Reisen, stellen Euch nĂŒtzliche Websites vor und berichten von unseren eigenen Erfahrungen - wie zum Beispiel einem leicht positiven PCR-Test.

Vor allem sprechen wir aber natĂŒrlich ausfĂŒhrlich ĂŒber die Fotografie an einem Vulkan, ĂŒber notwendige Sicherheitsvorkehrungen, ĂŒber unser gefĂ€hrlichstes Erlebnis, ĂŒber das erlebte GefĂŒhl eines Erdbebens sowie auch ĂŒber einen unglaublichen Drohnen-Flugverkehr. Wir plaudern dazu ĂŒber das welterste vulkanische Lightpainting, ĂŒber unseren persönlichen Diamond Beach, ĂŒber unsere AusrĂŒstung und auch heftige Windböen.

Lasst Euch mit dieser unterhaltsamen Episode gerne von unserer heißen Begeisterung anstecken.

Im Podcast erwÀhnte sinnvolle Island Links:

covid.is

https://safetravel.is/eruption-in-reykjanes

ruv.is

Ihr findet die Folge erstmalig auf unserer neuen, gemeinsamen Website fotofeuerlicht:

https://fotofeuerlicht.de/podcast/episode019/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank der „Social Media/ mehr Dramatik“-Anregung meines TourgefĂ€hrten @ZOLAQ prĂ€sentiere ich Euch heute meinen zweiten 4K Trailer von dem fantastischen, natĂŒrlichen Feuerwerk am Fagradalsfjall Vulkan auf Island.

FĂŒr diesen Trailer habe ich nur die nĂ€chtlichen Aufnahmen in fast völliger Dunkelheit verwendet, in denen das GlĂŒhen so richtig zur Geltung kommt und noch dramatischer wirkt. Entsprechend habe ich auch die Musik gewĂ€hlt. Daher nenne ich diese Version auch meine „I am Fire“ Version in Anlehnung an den Drachen Smaug aus der Hobbit/ Herr der Ringe Saga. Der Trailer ist vollstĂ€ndig mit der Olympus OM-D E-M1 Mark II gefilmt.

https://youtu.be/pO5bIkpGwlU

 

Meine ersten Trailer findet Ihr ĂŒbrigens noch mal hier:

https://youtu.be/ESHswbvWkM8

Welche Version gefÀllt Euch besser?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer meinen Auftritt gestern im hessischen Fernsehen verpasst hat findet hier gerne die Links zur Mediathek:

Olympus durfte ich nicht erwĂ€hnen, ist aber ab und an zu sehen 😂

Teil 1 (die ersten 30 Sekunden bzw. ab Minute 3:05):
https://www.ardmediathek.de/video/hallo-hessen/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xMzY4NjU/?fbclid=IwAR3bPzqZ6jfg-0V86TL5G5ti-Osc_88us5MwiSxF58j9Lk3ti6L8cUub9pI

Teil 2 (ab Minute 8:55):
https://www.ardmediathek.de/video/hallo-hessen/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xMzY4ODA/?fbclid=IwAR0kQOeZRTpsG6PFUt0sf_fUB9vTIOzaf5bipTsa1pegYn-6JR4C9NLjTiA

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke fĂŒr den Link, hab es mir im Kalender zwar Rot angekreuzt , wie so oft im Leben ist nicht alles zu 100% planbar und ich hatte noch einen Notdienst. Hab mir heute die so zu sagen Nachschau gegönnt . Man spĂŒrt richtig deine Begeisterung bei dem Bericht, finde ich cool. Schöne Zusammenstellung, meine Aufmerksamkeit hattest Du zu 100 %. LG Roland

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung