Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

«Bereits in den nächsten Wochen wird eine neue Kamera kommen.»


Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

und ich sag es wird die TG -7

 

https://www.beartai.com/news/photo-news/613120
Auf der Digitech-Website wurde Sandro Rymann, Manager von OM Digital, interviewt, um die erste Kamera des Unternehmens in Kürze zu enthüllen.


Die erste Kamera nach dem Wechsel von Olympus wird voraussichtlich die Tough-Serie oder die TG-7-Serie sein, die sich auf Langlebigkeit konzentriert. Und Wasserbeständigkeit

 

 

und nebenher wünsche ich mir ein 200pro Objektiv 2,8

bearbeitet von gaby
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 467
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Könnt ihr nicht endlich mal alle aufhören (nicht nur Du), jeden Thread hier auf gleiche Art und Weise zu zerreden? Egal worum es im Thread mal ging, es läuft immer auf folgende Punkte hinaus:

Auch das ewige Vortragen immer gleicher Argumente und Themen in mehrfacher direkter Wiederholung ohne Mehrwert kann zur Abstumpfung führen. Es sei also offenbar jedem gegönnt! Viele Grüße, Alex

Die Zielgruppe ist primär, so die klare Ansage mit Beispiel eines Vollformatwechslers, Wildlife, Bird, Sportaction etc., also Kundenräubern im Club der langen Tüten. Das ist imho sehr clever und

Posted Images

vor 44 Minuten schrieb gaby:

und ich sag es wird die TG -7

.....

und nebenher wünsche ich mir ein 200pro Objektiv 2,8

Es gibt doch schon ein wunderbares 200/2.8 von PanaLeica 😉, welches ich persönlich sehr gerne mag.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Netze:

Es gibt doch schon ein wunderbares 200/2.8 von PanaLeica 😉, welches ich persönlich sehr gerne mag.

Volle Zustimmung! Ich besitze es auch und es ist eines meiner absolut besten MFT Objektive, auch an Oly.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb gaby:

und ich sag es wird die TG -7

 


https://www.beartai.com/news/photo-news/613120
Auf der Digitech-Website wurde Sandro Rymann, Manager von OM Digital, interviewt, um die erste Kamera des Unternehmens in Kürze zu enthüllen.


Die erste Kamera nach dem Wechsel von Olympus wird voraussichtlich die Tough-Serie oder die TG-7-Serie sein, die sich auf Langlebigkeit konzentriert. Und Wasserbeständigkeit

 

 

und nebenher wünsche ich mir ein 200pro Objektiv 2,8

Das soll die angekündigte Wow Kamera sein? Wer vollmundigen Ankündigungen von Marketingabteilungen  glaubt ist selbst schuld. Nichts gegen die Tough, aber unter Wow stellen sich wohl die Meisten etwas anderes vor...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Libelle103:

Das soll die angekündigte Wow Kamera sein? Wer vollmundigen Ankündigungen von Marketingabteilungen  glaubt ist selbst schuld. Nichts gegen die Tough, aber unter Wow stellen sich wohl die Meisten etwas anderes vor...

Nein, das soll sie sicher nicht sein. Die Offiziellen sprachen von noch mindestens 2 Kameras in diesem Jahr und eine davon ist die Wow-Kamera. Nicht unbedingt die erste.

Gruß 

Hans 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Na ja, jetzt wartet mal ab, was es wirklich für eine Kamera wird. Nur weil eine seltsame Seite, deren Schrift ich nicht einmal entziffern kann, eine Mutmaßung loslässt, muss das ja noch nicht stimmen. Wenn es allerdings wirklich "nur" eine neu Tough ist, dann müssen die Herrschaften nochmals in punkto Marketing ganz lange nachsitzen...

Gruss

Axel

bearbeitet von Axel Kottal
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Libelle103:

Das soll die angekündigte Wow Kamera sein? Wer vollmundigen Ankündigungen von Marketingabteilungen  glaubt ist selbst schuld.

Ab und an lohnt es, auf die Quelle zurückzugreifen.

Zitat: „Aber ja: Bereits in den nächsten Wochen wird eine neue Kamera kommen und es wird in diesem Geschäftsjahr auch nicht die letzte sein.“

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Libelle103:

Das soll die angekündigte Wow Kamera sein? Wer vollmundigen Ankündigungen von Marketingabteilungen  glaubt ist selbst schuld. Nichts gegen die Tough, aber unter Wow stellen sich wohl die Meisten etwas anderes vor...

Nein, die WOW Kamera war für den Herbst angekündigt.

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb wteichler:

Ab und an lohnt es, auf die Quelle zurückzugreifen.

Zitat: „Aber ja: Bereits in den nächsten Wochen wird eine neue Kamera kommen und es wird in diesem Geschäftsjahr auch nicht die letzte sein.“

Warum der Fettdruck? Brüllen ist nicht notwendig. Es wurde eine simple Frage gestellt, auf die man ruhig und entspannt antworten kann:

vor 1 Minute schrieb tgutgu:

Nein, die WOW Kamera war für den Herbst angekündigt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Axel Kottal:

Na ja, jetzt wartet mal ab, was es wirklich für eine Kamera wird. Nur weil eine seltsame Seite, deren Schrift ich nicht einmal entziffern kann, eine Mutmaßung loslässt, muss das ja noch nicht stimmen. Wenn es allerdings wirklich "nur" eine neu Tough ist, dann müssen die Herrschaften nochmals in punkto Marketing ganz lange nachsitzen...

Gruss

Axel

Vor allem weil sich diese Seite auf denselben Artikel bezieht, der hier im ersten Post des Thread zu finden ist. Also lieber die Originalquelle lesen, als irgendeine malayische Interpretation eines automatisiert von Deutsch in Englisch in Chinesisch übersetzten Interviews. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Stunden schrieb pit-photography:

Ich denke, die Kamera gibt es schon, nur suchen sie die richtigen Worte für die Ankündigung, damit die Kamera nicht gleich im Forum zerlegt wird 😄
SCNR

Das ist der eigentliche Grund, weswegen wir so lange warten müssen. Sie ringen mehr um die Worte, bevor sie etwas bekannt geben können.

hat bisher selten geklappt...

bearbeitet von Gartenphilosophin
  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Axel Kottal:

Wenn es allerdings wirklich "nur" eine neu Tough ist, dann müssen die Herrschaften nochmals in punkto Marketing ganz lange nachsitzen...

Aus unserer Erwartungshaltung heraus wohl ja. Andererseits kann es auch als startendes Lebenszeichen von OMDS gesehen werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden schrieb Axel Kottal:

Wenn es allerdings wirklich "nur" eine neu Tough ist, dann müssen die Herrschaften nochmals in punkto Marketing ganz lange nachsitzen...

Wieso? Ein Wow mit einer neuen Tough wäre doch ganz schön tough.

bearbeitet von Nieweg
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Nieweg:

Wieso? Ein Wow mit einer neuen Tough wäre doch ganz schön tough.

Und es hätte auch irgendwie einen guten Groove: taffe di taff taff wow taff taff!😁

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Stunden schrieb Axel Kottal:

Na ja, jetzt wartet mal ab, was es wirklich für eine Kamera wird. Nur weil eine seltsame Seite, deren Schrift ich nicht einmal entziffern kann, eine Mutmaßung loslässt, muss das ja noch nicht stimmen. Wenn es allerdings wirklich "nur" eine neu Tough ist, dann müssen die Herrschaften nochmals in punkto Marketing ganz lange nachsitzen...

Gruss

Axel

Würde ich so pauschal nicht sagen. Ich fände eine Tough mit einem signifikant verbesserten Sensor sehr interessant.  Egal bei welchem Modell, so langsam müsste mal ein moderner Sensor rein. Ich hatte ja jetzt eine Kostprobe in Form der OM-D M1.2, und ich muss sagen, das macht einfach keinen Spass mehr. Ich darf an eine Samsung NX-1 erinnern, die leider aufgegeben wurde, aber technisch auch heute noch jede MFT-Kamera überflügelt. Und das war 2014, später wurde die NX-1 durch Updates nochmal deutlich besser.

Nur mit einem Sondermodell in Azur-Blau wird man heute nicht mehr weiterkommen. Bin ja mal gespannt und bei einer OM-D mit guten Sensor dabei.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Nachdem die Panasonic G100 von dpreview im Grunde total verrissen wurde (im Grunde ist diese VLogger Kamera gerade für VLogger nicht so der Brüller)

https://www.dpreview.com/reviews/panasonic-lumix-dc-g100-g110

könnte es ja auch eine VLogger Kamera werden (obwohl ich die TG-7 für wahrscheinlich halte).

Olympus wäre dafür prädestiniert: Es kann kleine und leichte Kameras bauen und hat eine hervorragende Videostabilisierung im Gehäuse. Die Video-Codecs würden für VLogger sicher reichen.

Im E-M10.4 Review kommen diese Eigenschaften ganz gut weg.

https://www.dpreview.com/samples/3325582104/olympus-e-m10-mark-iv-sample-gallery-dpreview-tv

bearbeitet von tgutgu
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb Geschütteltnichtgerührt:

Würde ich so pauschal nicht sagen. Ich fände eine Tough mit einem signifikant verbesserten Sensor sehr interessant.  Egal bei welchem Modell, so langsam müsste mal ein moderner Sensor rein. Ich hatte ja jetzt eine Kostprobe in Form der OM-D M1.2, und ich muss sagen, das macht einfach keinen Spass mehr. Ich darf an eine Samsung NX-1 erinnern, die leider aufgegeben wurde, aber technisch auch heute noch jede MFT-Kamera überflügelt.

Was kompletter Unsinn ist. Eine aktuelle mFT Kamera ist heute trotz  kleinerem Sensor mindestens genauso gut wie die alte  NX-1.

NX-1

https://www.imaging-resource.com/PRODS/samsung-nx1/FULLRES/NX1hSLI03200NR2D.JPG

EM1.3

https://www.imaging-resource.com/PRODS/olympus-e-m1-iii/FULLRES/EM1IIIhSLI03200NR2D.JPG

Und wenn die Kamera aus einem größeren Sensor nicht mehr rausholt dann ist dieser schon ziemlich ineffizient und veraltet so etwas will man ganz sicher nicht in einer mFT Kamera haben wollen.

bearbeitet von systemcam-neu
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb systemcam-neu:

Was kompletter Unsinn ist. Eine aktuelle mFT Kamera ist heute trotz  kleinerem Sensor mindestens genauso gut wie die alte  NX-1.

NX-1

https://www.imaging-resource.com/PRODS/samsung-nx1/FULLRES/NX1hSLI03200NR2D.JPG

EM1.3

https://www.imaging-resource.com/PRODS/samsung-nx1/FULLRES/NX1hSLI03200NR2D.JPG

Und wenn die Kamera aus einem größeren Sensor nicht mehr rausholt dann ist dieser schon ziemlich ineffizient und veraltet so etwas will man ganz sicher nicht in einer mFT Kamera haben wollen.

Das ist zweimal das gleich Bild 🤨

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 24.4.2021 um 16:25 schrieb 68er Fujifreund:

Sehe ich nicht so , nicht jeder braucht oder will eine E-M1 III oder in  Zukunft eine MK IV. Aber eine E-M5X die kleiner ist wie eine M1X aber eine ähnliches Gehäuse aufweist und vom Gewicht/Preis zwischen den E-M1 Kameras liegt könnte auch Hobbyfotografen wie mich auch wieder begeistern.....

...oder Vlt. doch eine E-M10Xmk1.0 ? 😁😂

bearbeitet von Olymp der Unwissenheit
Mikro-Korrektur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden schrieb Olymp der Unwissenheit:

...oder Vlt. doch eine E-M10Xmk1.0 ?

Nein…. Es hat schon seine Gründe warum ich zur Zeit keine Olympus Kamera mehr habe.🤨

bearbeitet von 68er Fujifreund
Korrektur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Als Makrofotografieliebhaber ist man inzwischen von allen Kamera-Herstellern in die unterste Schublade einsortiert.

Mit dem, was ich mit meiner EM 1II, EM5II, EM10II und Lumix GX9 hinbekomme, bin ich zwar nicht unzufrieden, aber nachdem ich kennenlernen durfte, was Sensoren jenseits der 40 MPix-Auflösung an Bildqualität zu bieten haben, sind natürlich Begehrlichkeiten geweckt, auch wenn mir bewusst ist, dass ggf. meine Rechentechnik aufgerüstet werden müsste. 

Ich brauche in dieser Sensor-Liga dringend etwas kleines in der Form wie die Sony alpha 7c. Sony hat eine neue APS-C-Kamera angekündigt, die nach neuesten Gerüchten mit einem 32 MPix-Sensor kommen soll. Das Display soll im Vergleich zur 6600 unverändert bleiben; statt 1,0 Mio nicht etwa 1,8Mio oder besser 2,4 Mio BP!! Ein hochauflösendes, helles Display ist bei der Makrofotografie doch ein besonders wichtiges Werkzeug, aber wen von den Herstellern interessiert´s.  Olympus hat außer der Touchfunktionalität displaytechnisch auch nichts besonderes zu bieten. Jedenfalls kann ich Sony schon mal wieder auf lange Sicht vergessen und mein sauscharfes Sigma 105er Makro an der a7RII nur im "Halbmakrobereich" einsetzen (machbare händische Bracketing-Reihen, die die Zahl von 3-7 Aufnahmen nicht überschreiten).

Die Panasonic Lumix S1R, für die das neue 105er Sigma auch Verwendung finden könnte, halte ich wegen ihrer ungeheuren Masse für die Makrofotografie praktisch ungeeignet, und die S5 bietet mir schon wieder zu wenig.

Nikon hat mit der Z7 und Z7II zwar 2 sehr brauchbare Gehäuse, aber immer noch kein Makro-Objektiv mit Z-Bajonett. In Nikon investieren halte ich in Anbetracht deren Wirtschaftsdaten zudem für riskant.

Wären da noch die Canon R5 und das neu angekündigte 100er Makroobjektiv zum Gesamtpaket-Preis von "nur" ca. 6000 €. Da noch nicht abzusehen ist, wie wir durch die kombinierte Corona-, Wirtschafts- und Finanzkrise kommen und ob man in 1-2 Jahren von seinem Einkommen auch noch einen Teil   für´s  Hobby übrig haben wird, wäre eine solche Investition, die ich einem Oly-Objektiv 150-400mm übrigens vorziehen würde, sehr gewagt. 

 

bearbeitet von Botaniker
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schau hier in das Thema hin und wieder rein, was ist denn nu mit der neuen Cam?
Gibt es schon ein paar Fakten? Sind ja schon wieder zwei Wochen rum?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung