Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Erfeuliches für nicht nur für Eulenfans...


Empfohlene Beiträge

Bei uns in der Region gibts inzwischen 3 Jungvögel in einer Uhufamilie. Auf der Hompepage der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V., mit Sitz in Bad Münstereifel kann man einen Blick auf das Treiben im Horst werfen:

https://uhu.webcam.pixtura.de/

Den interessierten Usern viel Spaß beim Beobachten aus sicherer Distanz... 👀

Georg

bearbeitet von Georg M.
  • Gefällt mir 12
  • Danke 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für personifizierte Eulen wie mich genau das Richtige! Leider hat bei uns im Kreis der coronabedingte Ansturm von "Naturliebhabern" dazu geführt, daß ein Uhugelege aufgegeben wurde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg,

so ein Zufall! Gestern war ich auf einem interessanten, schönen aber (für mich) anstrengenden Teil des Wanderwegs von Solwaster nach Baraque Michel unterwegs. Da habe ich doch glatt - so ganz nebenbei - ein paar Infos über den Uhu sammeln hönnen. Man lernt ja nie aus ... 😉

Danke für den Link!

Oly-IMG_0272.thumb.jpg.df650d7c52e0b81f5ff7ca2c7d9133c7.jpg

Viele Grüße

Stef@n

bearbeitet von kultpix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Olygraf:

Für personifizierte Eulen wie mich genau das Richtige! Leider hat bei uns im Kreis der coronabedingte Ansturm von "Naturliebhabern" dazu geführt, daß ein Uhugelege aufgegeben wurde.

Schade, aber der Ansturm von "Naturliebhabern" oder die sich dafür halten macht leider viel kaputt...😕

Ein Glück, dass der Horst hier nur sehr schwer zugänglich ist und der Standort nur einer Handvoll Leuten bekannt ist - die schweigen können ...:classic_rolleyes:

HG Georg

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb kultpix:

Hallo Georg,

so ein Zufall! Gestern war ich auf einem interessanten, schönen aber (für mich) anstrengenden Teil des Wanderwegs von Solwaster nach Baraque Michel unterwegs. Da habe ich doch glatt - so ganz nebenbei - ein paar Infos über den Uhu sammeln hönnen. Man lernt ja nie aus ... 😉

Danke für den Link!

Oly-IMG_0272.thumb.jpg.df650d7c52e0b81f5ff7ca2c7d9133c7.jpg

Viele Grüße

Stef@n

Hallo Stefan, schön von Dir zu lesen...

Im Deutsch-Belgischen Natuturpark sollen ja auch einige Uhus unterwegs sein und Felsregion von Bilisse bieten ja auch denn passenden Lebensraum für die scheuen Vögel.

HG Georg

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Georg M.:

Hallo Stefan, schön von Dir zu lesen...

Im Deutsch-Belgischen Natuturpark sollen ja auch einige Uhus unterwegs sein und Felsregion von Bilisse bieten ja auch denn passenden Lebensraum für die scheuen Vögel.

HG Georg

Ja Georg, einen Uhu habe ich tatsächlich dort in den Felsen gesehen und schnell das Smartphone gezückt 😉:

Oly-IMG_0249.jpg

Durch den maximalen elektronischen Zoom ziemlich unscharf, aber ich vermute man kann doch erkennen, dass es sich um eine Holzschnitzerei handelt, die dort in den Felsen platziert wurde.

Viele Grüße
Stef@n

bearbeitet von kultpix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb kultpix:

Ja Georg, einen Uhu habe ich tatsächlich dort in den Felsen gesehen und schnell das Smartphone gezückt 😉:

Oly-IMG_0249.jpg

Durch den maximalen elektronischen Zoom ziemlich unscharf, aber ich vermute man kann doch erkennen, dass es sich um eine Holzschnitzerei handelt, die dort in den Felsen platziert wurde.

Viele Grüße
Stef@n

Sieht so jedenfalls echt aus! Unsere belgischen Narbarn sind allerdings für solche Späße immer zu haben... :classic_rolleyes: Denk also bitte dran: Beim nächsten Mal das 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO mit einpacken, damit wir Klarheit bekommen! 😎

Beste Grüße aus der aktuell eisigen Eifel

Georg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Georg M.:

Sieht so jedenfalls echt aus! Unsere belgischen Narbarn sind allerdings für solche Späße immer zu haben... :classic_rolleyes: Denk also bitte dran: Beim nächsten Mal das 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO mit einpacken, damit wir Klarheit bekommen! 😎

Beste Grüße aus der aktuell eisigen Eifel

Georg

Ja, du hast recht, ich hatte das völlig falsche Equipment dabei, wir waren ja auch auf andere Motive 💦 ausgerichtet. Das 150-400er kann ich mir sowiso nicht leisten. 😢

Oly-_M230013.jpg

Oly-_M230027.jpg

Grüße
Stef@n

bearbeitet von kultpix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb kultpix:

Das 150-400er kann ich mir sowiso nicht leisten. 😢

Vorige Woche durfte ich den weissen Riesen kurz im Flieger testen. Der Preis wäre für den gewerblichen Bereich kein Problem gewesen. Leider ist das Teil beim Fliegen ohne Tür auf der Fotografenseite viel zu windlastig bei 120 -140 kmh. Da nützt auch der beste Stabi nix. Sobald die Sonnenblende im Wind ist, reisst es Dir fast den Arm ab...🛩️ und ausserdem wird es ziemlich eng mit 2 Bodies im Cockpit. Mein Pilot will sich aktuell auch keine größere Maschine kaufen...😉

Fazit: Nur für den reinen Hobbybereich und evt. einpaar Bildchen im Forum ist es mir dann doch zu teuer... das rechnet sich nicht.😕

HG Georg

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Georg M.:

Mein Pilot will sich aktuell auch keine größere Maschine kaufen...😉

Da würde ich mich mal langsam nach einem anderen Piloten umschauen ... 😉 🤣

Grüße
Stef@n

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb kultpix:

Da würde ich mich mal langsam nach einem anderen Piloten umschauen ... 😉 🤣

Den Piloten den ich habe, gibts leider nur einmal... über 35 Berufserfahrung, Flugausbildungsleiter, eigener Flieger und dazu noch sehr flexibel... Die sorte gibts nicht wie Sand am Meer.👍

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Geschütteltnichtgerührt:

Klasse, Danke! Das hat etwas Entschleunigendes, selbst dann, wenn die Mutter (?) etwas Totes noch toter macht.

Das "Futter " muss ja artgerecht für die kleinen Schnäbel zerlegt werden....🍽️

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern ist das dritte geschlüpfte UHU-Küken leider verstorben. Seine Geschwister waren bei der Nahrungsverteilung schneller und da bleibt der Kleinste irgenwann auf der Strecke. Schade - aber so sind die Naturgesetze nun mal ... ☹️

Die beiden Geschwistern haben sich aber schon prächtig entwickelt: https://uhu.webcam.pixtura.de/

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Georg M.:

Gestern ist das dritte geschlüpfte UHU-Küken leider verstorben. Seine Geschwister waren bei der Nahrungsverteilung schneller und da bleibt der Kleinste irgenwann auf der Strecke. Schade - aber so sind die Naturgesetze nun mal ... ☹️

Die beiden Geschwistern haben sich aber schon prächtig entwickelt: https://uhu.webcam.pixtura.de/

Ja Georg, das ist nicht so schön, aber es ist mittlerweile nicht nur in der Natur so ... 🤔

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.4.2021 um 21:00 schrieb kultpix:

Ja Georg, das ist nicht so schön, aber es ist mittlerweile nicht nur in der Natur so ... 🤔

Mittlerweile wirds im Horst auch langsam eng für alle Bewohner. 👀

HG Georg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Man kann zwar Amseln nicht mit Uhus vergleichen. Aber bei uns direkt am Haus in der Remise brütet auch dieses Jahr wieder 'unsere' Amsel.

Letztes Jahr ist von drei Küken 'im Horst' eines durchgekommen.

In diesem Jahr hatte sie bei der ersten Brut im kalten März/April zwei Eier; eines Tages kam die Amsel zu uns auf die Terrasse und legte uns eine halbe Eierschale zu Füßen und blieb dann noch etwa 15 min bei uns. Im Nest fanden wir dann zwei erfrorene Föten, einen davon noch in seiner Eierschale.

Jetzt sind bei der zweiten Brut in diesem Jahr vor vier Tagen drei Küken geschlüpft und werden eifrig gefüttert.  Vielleicht wird es bald im Horst auch langsam eng für alle Bewohner.

Zum Glück ist unser Amsel-Nest in der Remise zu nah für das 150-400mm F4.5 TC1.25x IS PRO, was auch ich übrigens nicht habe 😄 Aber es wäre windstill da drin ...

Gruß, Hermann

bearbeitet von Nieweg
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden schrieb Nieweg:

Jetzt sind bei der zweiten Brut in diesem Jahr vor vier Tagen drei Küken geschlüpft und werden eifrig gefüttert.  Vielleicht wird es bald im Horst auch langsam eng für alle Bewohner.

Hallo Hermann, bis letztes Jahr hatten wir immer Rotschwänzchen und Amseln im Carport. Aber seit auf dem Nachbargrundstück Bautätigkeiten im Gange sind, tut sich im Carport nix mehr...😕

HG Georg

bearbeitet von Georg M.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Georg M.:

Hallo Hermann, bis letztes Jahr hatten wir immer Rotschwänzchen und Amseln im Carport. Aber seit auf dem Nachbargrundstück Bautätigkeiten im Gange sind, tut sich im Carport nix mehr...😕

HG Georg

Die kommen wieder, bei uns war das auch so. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 24.4.2021 um 10:02 schrieb Georg M.:

Bei uns in der Region gibts inzwischen 3 Jungvögel in einer Uhufamilie. Auf der Hompepage der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V., mit Sitz in Bad Münstereifel kann man einen Blick auf das Treiben im Horst werfen:

https://uhu.webcam.pixtura.de/

Den interessierten Usern viel Spaß beim Beobachten aus sicherer Distanz... 👀

Hallo Georg,

wie sagen die jungen Leute: „Ziemlich cool“ die Sache mit der Webcam am Horst. Da schließe ich mich in diesem Fall an. Klasse Idee👍.

Gruss aus der Vulkaneifel

bearbeitet von rudibenz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2021 um 21:42 schrieb rudibenz:

Hallo Georg,

wie sagen die jungen Leute: „Ziemlich cool“ die Sache mit der Webcam am Horst. Da schließe ich mich in diesem Fall an. Klasse Idee👍.

Gruss aus der Vulkaneifel

Vielen Dank Rudi, der Nachwuchs nimmt ja allmählich mehr und mehr Platz im Horst ein. 😎

HG Georg 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.4.2021 um 10:02 schrieb Georg M.:

Bei uns in der Region gibts inzwischen 3 Jungvögel in einer Uhufamilie. Auf der Hompepage der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V., mit Sitz in Bad Münstereifel kann man einen Blick auf das Treiben im Horst werfen:

https://uhu.webcam.pixtura.de/

Den interessierten Usern viel Spaß beim Beobachten aus sicherer Distanz... 👀

Georg

Klasse Tipp, Georg!

Ich habe gern das Aufwachsen der Uhus beobachtet.

Leider sind die beiden Jungvögel in der vergangenen Nacht von einem Waschbären gefressen worden.

VG, Kay

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb ultegra:

Klasse Tipp, Georg!

Ich habe gern das Aufwachsen der Uhus beobachtet.

Leider sind die beiden Jungvögel in der vergangenen Nacht von einem Waschbären gefressen worden.

VG, Kay

ja, das ist leider passiert. Die Natur geht da ihren eigenen Weg, der nicht immer erfeulich ist. Ausgerechnet von einem Waschbär, der hier bei uns sonst kaum anzutreffen ist. 😕

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir, lieber Georg,

vielen Dank nochmal für den Hinweis auf Lotte und den Nachwuchs, es waren spannende Wochen.

Das jähe Ende der Jungen, auf diese Art und Weise, ist ganz großer Mist 😢!

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung