Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Irgendwie keine Lust mehr auf MFT


Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine MFT- Ausrüstung zu verkaufen. Ich habe irgendwie keine Lust mehr darauf. Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und es kommt dann doch nichts. Mag sein, dass das bei anderen Herstellern genau so ist. Ich weiß es eben nicht. Ich weiß auch gar nicht, was ich mit einem Anderen System anders machen würde. Eigentlich kompletter Irrsinn. Mich reizt aber Mal das Vollformat. Blendensterne, Dynamikumfang, die Dinge würde ich gerne Mal ausprobieren. Warum auch immer. Wahrscheinlich durch die ganzen Medien usw. Ich habe nur " Angst", wenn ich was anderes ausprobiere und dann merke, dass der Unterschied zu MFT tatsächlich so gering ist, dass ich mir das Ganze hätte sparen können. 2 Systeme nebeneinander fällt definitiv flach. Hättet ihr auch schon Mal den Gedanken?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 200
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine Partnerin zu betrügen. Ich habe irgendwie keine Lust mehr auf die. Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und es kommt dann doch

Ich glaube dass hier im Forum recht viele User unterwegs sind, die mit mehreren Sensorformaten fotografieren oder fotografiert haben und daher auch 1:1 Vergleiche machen können/konnten. Die Frage is

Sagt mal, wenn Ihr alle keine Olympus-Kameras habt, was treibt Ihr Euch hier herum? Ich verstehe diese ganze Trollerei nicht. Macht Bilder und tragt etwas Konstruktives in der Welt bei.

Posted Images

Kenn ich, jedesmal wenn Mercedes oder Porsche ein neues Modell rausbringen, dann überlege ich ob meinen alten BMW nicht verkaufe. Und wenn ich mir so die Neuankündigungen der letzte Jahre so anschaue, stellt sich mir die Frage wie ich eigentlich noch sicher am Straßenverkehr teilnehmen kann mit so einem Uraltwagen.

  • Gefällt mir 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leih Dir doch mal die passenden Geräte und probier sie aus. Die Leihgebühr ist dann zu verschmerzen wenn man merkt, das wars oder das wars nicht, ich bleibe bei meiner handlichen mFT-Ausrüstung 😀

Bernd

  • Gefällt mir 3
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ja! Diese Gedanken kamen immer wieder einmal. Als Therapie habe ich mir dann in größeren Abständen neues Glas verordnet.  Ein 17mm F1.2 Pro, ein Laowa 7,5mm F 2.0 oder ein 300mm F 4.0? Sofort erweitern sich die fotografischen Möglichkeiten! Es wird hier oft über neue Sensoren diskutiert. Für mich sind die Objektive die wahren Gamechanger!  Und da hat unser System einiges zu bieten. Gestern habe ich dieses Bild mit dem 17mm F1.2 fotografiert mit offener Blende.  EIn Objektiv zum Niederknien. Ein Wechsel ist für mich jetzt nicht mehr möglich 😉

 

pb-01_05_2021.thumb.jpg.7d1e39e7620ebe8cb3fa62fbb4c985fe.jpg

bearbeitet von Mons
  • Gefällt mir 11
  • Haha 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 49 Minuten schrieb popeye71:

..................Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und es kommt dann doch nichts. Mag sein, dass das bei anderen Herstellern genau so ist........................

genau so ist es.

 

vor 49 Minuten schrieb popeye71:

........................Ich weiß auch gar nicht, was ich mit einem Anderen System anders machen würde......................

das kommt von ganz alleine....................oder auch nicht. Letztändlich hängt es davon ab was Du seither fotografiert hast und ob Du bereit bist Dich auf VF einzulassen.

 

vor 49 Minuten schrieb popeye71:

..................................Mich reizt aber Mal das Vollformat..............................

dann gehe diesen Weg. Aber sei Dir im klaren, so ein Umstieg kostet viel Geld, so eine Kamera ist erheblich größer und schwerer. Vor allem die Objektive.

 

vor 49 Minuten schrieb popeye71:

.......................wenn ich was anderes ausprobiere und dann merke, dass der Unterschied zu MFT tatsächlich so gering ist, dass ich mir das Ganze hätte sparen können. 2 Systeme nebeneinander fällt definitiv flach. .......................

der Unterschie ist erheblich. Ob es für einen persönlich relevant ist muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ich bin mit insgesamt drei Sensorformaten unterwegs. Gerade in Grenzsitationen, bei z.b. wenig Licht, wirst Du sehr schnell die Unterschiede zwischen VF und MFT merken.  Auch was das Freistellungspotential angeht wirst Du schnell feststellen das z.B. ein 1.8er Objetiv sich völlig anders verhält als ein 1,8er Objektiv mit KB-Äquivalenter Brennweite an MFT. Nicht wenige begehen bei einem Vergleich den fatalen Fehler immer nur die nackten Objektivdaten heran zu ziehen, jedoch nicht den Verlängerungsfaktor und die sich daraus ergebenden optischen Unterschiede.

Ich bin mir durchaus bewusst das gerade hier im Forum nicht wenige die ganzen optischen Unterschiede leugnen. Sie sind aber da. Ich würde Dir empfehlen einfach mal andere, nicht markenabhängige Foren zu besuchen da es dort problemlos möglich ist Bilder unterschiedlicher Systeme im direkten Vergleich einzustellen und zu vergleichen. Hier ist so etwas ja bekantlich nicht erwünscht. Und vor allem, sofern möglich, würde ich mir einfach mal eine Vollformat für einige Zeit ausleihen und testen. Dabei spielt es keine Rolle um welchen Hersteller es sich handelt.

bearbeitet von dembi64
  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb popeye71:

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine MFT- Ausrüstung zu verkaufen. Ich habe irgendwie keine Lust mehr darauf. Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und es kommt dann doch nichts. Mag sein, dass das bei anderen Herstellern genau so ist. Ich weiß es eben nicht. Ich weiß auch gar nicht, was ich mit einem Anderen System anders machen würde. Eigentlich kompletter Irrsinn. Mich reizt aber Mal das Vollformat. Blendensterne, Dynamikumfang, die Dinge würde ich gerne Mal ausprobieren. Warum auch immer. Wahrscheinlich durch die ganzen Medien usw. Ich habe nur " Angst", wenn ich was anderes ausprobiere und dann merke, dass der Unterschied zu MFT tatsächlich so gering ist, dass ich mir das Ganze hätte sparen können. 2 Systeme nebeneinander fällt definitiv flach. Hättet ihr auch schon Mal den Gedanken?

Nein!!

Ich nutze die E-M5II, die E-M1.2 und die M1X mit Optiken von 7mm bis 300mm, auch das 17mm/1,2 . Solange ich diese Technik nicht voll ausgereizt habe, wüste ich nicht, warum ich mich in ein anderes System einarbeiten sollte. 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten schrieb MoPet:

Nein!!

Ich nutze die E-M5II, die E-M1.2 und die M1X mit Optiken von 7mm bis 300mm, auch das 17mm/1,2 . Solange ich diese Technik nicht voll ausgereizt habe, wüste ich nicht, warum ich mich in ein anderes System einarbeiten sollte. 

da es sich bei allen von Dir genannten Kameras um MFT handelt wird es bei einem direkten vergleich schwer fallen Unterschiede festzustellen. Werden diese Kameras jedoch direkt mit einer VF verglichen, natürlich auch mit äquivalenten Objektiven, wirst Du schon einen nicht unerheblichen Unterschied feststellen.

Aber klar, der limitierende Faktor steht meistens hinter der Kamera. Dieses "Problem" wird man bei allen Systemen haben.

bearbeitet von dembi64
  • Danke 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 54 Minuten schrieb popeye71:

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine MFT- Ausrüstung zu verkaufen. Ich habe irgendwie keine Lust mehr darauf. Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und es kommt dann doch nichts.

Sorry, wenn ich so direkt und ein wenig zynisch bin. Das hört sich für mich so an, als wüßtest Du nicht wirklich, was Du von Deiner Ausrüstung eigentlich erwartest. Bzw. was Du für die fotografische Umsetzung Deiner Motive benötigst und ob Deine Ausrüstung das hergibt, oder nicht. 

Aber gut, nicht immer entscheidet der Kopf. Manchmal ist es der Bauch der sagt, ich habe keine Lust mehr - auf diese Kamera, dieses Auto, diesen Job, diesen Partner etc und dann muß etwas Neues her. Ich bin momentan mit Allem sehr zufrieden 😀

bearbeitet von Karsten
  • Gefällt mir 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb popeye71:

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine MFT- Ausrüstung zu verkaufen. Ich habe irgendwie keine Lust mehr darauf. Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und .....

Hat nicht Nike den Spruch "Just Do It." bekannt gemacht? Also, ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb popeye71:

 Hättet ihr auch schon Mal den Gedanken?

Die haben ich immer einmal im Monat -seufz- 
Und dann spreche ich mit meinem Bankberater, was ich aus meinem Depot verkaufen soll. Aber der winkt immer ab. 
Tja, und dann sind die Tage auch schon vorbei -freu-.  
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb dembi64:

 

Ich bin mir durchaus bewusst das gerade hier im Forum nicht wenige die ganzen optischen Unterschiede leugnen. Sie sind aber da. Ich würde Dir empfehlen einfach mal andere, nicht markenabhängige Foren zu besuchen da es dort problemlos möglich ist Bilder unterschiedlicher Systeme im direkten Vergleich einzustellen und zu vergleichen. Hier ist so etwas ja bekantlich nicht erwünscht.
Und vor allem, sofern möglich, würde ich mir einfach mal eine Vollformat für einige Zeit ausleihen und testen. Dabei spielt es keine Rolle um welchen Hersteller es sich handelt.

Aus meiner Sicht geht es in diesem Forum nicht darum, Vergleiche zwischen den verschiedenen Herstellern und Systemen durchzuführen. Den allermeisten Foristen in diesem Forum hängen die Äquivalenzdiskussionen zum Halse heraus. Wer darauf reflektiert, findet in anderen Foren ausreichend Gesprächspartner.

In diesem Forum geht es mir darum, mit gleichgesinnten Spaß an Oly und µFT zu haben und Anregungen für Motive, Technik und Anwendung zu erhalten. 

Der Tipp für die Leihe ist ausgezeichnet. GAS lässt sich so befriedigen, manchmal sogar heilen. 
Jan 

 

 

  • Gefällt mir 7
  • Danke 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb popeye71:

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine MFT- Ausrüstung zu verkaufen. Ich habe irgendwie keine Lust mehr darauf. Die ständigen Neuankündigungen nerven mich und es kommt dann doch nichts. Mag sein, dass das bei anderen Herstellern genau so ist. Ich weiß es eben nicht. Ich weiß auch gar nicht, was ich mit einem Anderen System anders machen würde. Eigentlich kompletter Irrsinn. Mich reizt aber Mal das Vollformat. Blendensterne, Dynamikumfang, die Dinge würde ich gerne Mal ausprobieren. Warum auch immer. Wahrscheinlich durch die ganzen Medien usw. Ich habe nur " Angst", wenn ich was anderes ausprobiere und dann merke, dass der Unterschied zu MFT tatsächlich so gering ist, dass ich mir das Ganze hätte sparen können. 2 Systeme nebeneinander fällt definitiv flach. Hättet ihr auch schon Mal den Gedanken?

Deinen Gedanken finde ich gut - du kurbelst damit die Wirtschaft an und wir können eventuell günstig deine Hardware ergattern 🙂 Bitte auf dem Laufenden halten, wann du deine Ausrüstung verkaufst.

  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb popeye71:

Die ständigen Neuankündigungen nerven mich, und es kommt dann doch nichts.

Das ist es, was dich umtreibt!? Ernsthaft?

Das heißt, du willst deine Kamera gar nicht benutzen. Sondern besitzen. Immer das neueste haben. Und warum auch nicht – Objektive kaufen ist doch auch ein schönes Hobby. Andere Leute kaufen edle Armbanduhren, die sie nicht tragen, oder teuren Whisky, den sie nicht trinken.

  • Gefällt mir 6
  • Haha 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb janni:

........................GAS lässt sich so befriedigen, manchmal sogar heilen...............

ich befürchte diese "Krankheit" ist unheilbar.

Ansonsten hast Du natürlich völlig Recht 😉

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Moin.

ich habe mir damals, bevor ich mir eine Kamera von Olympus gekauft habe, die selben Fragen gestellt. Und habe mich dann für Olympus entschieden, obwohl die meisten Leute in meinem Umfeld. sowie auf Instagram und Co. Vollformat-Kameras benutzen. Und ich habe es definitiv nicht bereut. Trotzdem denke auch öfters mal drüber nach, mir zusätzlich eine Vollformat-Kamera zu holen, allerdings komme ich immer wieder auf den gleichen Schluss. WOZU? 🙂

Ich nutze meistens nur zwei Objektive: Für Portraits und Co. das 25mm 1.2 PRO, ein Objektiv das knackig scharf ist, wirklich toll freistellen kann und ein schickes Bokeh besitzt. Und dann habe ich das 300mm f4.0 PRO, was ebenfalls knackig scharf ist und vor allem für die Brennweite klein genug ist, es einen ganzen Tag rumzuschleppen. Hier wünsche ich mir manchmal ein 300mm f2.8 Pro oder sowas, aber dann müsste es wahrscheinlich doppelt so groß sein. Und dann kommt wieder Tiefenschärfe... aber wir schweifen ab. So schön ist mein Erlebnis mit MFT. 🙂 

 

vor 2 Stunden schrieb popeye71:

Blendensterne, Dynamikumfang, die Dinge würde ich gerne Mal ausprobieren.

Kannst du doch easy auch mit MFT. Blendensterne gehen wunderbar, Dynamik hatte ich bis jetzt auch keine Probleme mit. Dunkles aufhellen geht super, helles abdunkeln geht noch besser. 🙂

Ich weiß nicht was du fotografierst oder welche Objektive du besitzt. Aber ein besseres Objektiv macht bessere Fotos als eine bessere Kamera. 

bearbeitet von Bobby_Digital
  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb popeye71:

Mich reizt aber Mal das Vollformat. Blendensterne, Dynamikumfang, die Dinge würde ich gerne Mal ausprobieren.

Also, was Neues, sich weiter entwickeln, den Horizont erweitern ...

Aber wenn, warum dann nicht gleich richtig!

-> Mittelformat! Z. B. GFX 100S

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hilft nur schnuppern.

Jedes System hat seine Vorteile und Nachteile die in der Theorie ja bestens bekannt sind. Du musst nur herausfinden was für dich wichtig ist.

Etwas Neues ist bekanntlich immer lustfördern, es muss ja nicht gleich ein kompletter Systemwechsel sein, es muss auch nicht immer Neukauf sein.
Die Vor- und Nachteile sind ja schon lange bekannt und lassen sich auch mit älteren Modellen herausfinden.

Zu Beginn ist dann das Neue immer attraktiver, wenn du dir aber Zeit gibst, wird auch plötzlich das Alte wieder attraktiv.

Für jede Aufgabe das richtige Werkzeug, das ist das Optimum ! Handy, Kompakt, mft, APS-C, KB, hauptsache das Beste aus der Situation machen.

Daraus ergeben sich dann auch Zyklen, mal dies mal das, aber immer mit Freude und Begeisterung.

Dies sind jahrelange Erfahrungen von einem, der die Regale voll hat mit allem was Bilder macht, vom Handy bis zum Vollformat in allen Altersklassen.
Wichtig ist die Nutzung ! Bei mir enden 99.99999% der Aufnahmen am Bildschirm (FullHD, 4K) und jede Serie enthält Bilder von verschiedenen Sensor-Formaten und kaum einer merkt es!!!! Auch dank der Bildbearbeitung.

 

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pflege operativ andere Möglichkeiten. 

4 Wochen nur eine angeflanschte Brennweite um die 15-17mm.

2 Wochen nur ein 60er.

4 Wochen nur eine Verschlußzeit von 1000tel sec.

Deine Denk/Handlungsweise und Sichtweise ändert sich dadurch kollosal. 

Vielleicht werden es nur wenige Bilder die dich Zufrieden stellen.

Gehe an gleichen Motiven mit Abstand öfter vorbei, andere Uhrzeiten,anderes Licht. Ende Mai/ Juni berichtest du uns wie es war.

Bist du von etwas angefixt, dann hole dir zb. eine Sucherkamera.

Leica Q, Ricoh Gr 2, Gr 3, Fujifilm X 100 F, XE 4,......,.......

Eine Therapie, vielleicht. Die Fokussierung beim Fotografieren auf das wesentliche. 

  • Gefällt mir 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Vieles wurde schon gesagt.

Fotografieren ist ja kein muss, man hat so seine Phasen.

Meist gibt einem ein Neues Teil wieder etwas Lust, aber nicht immer, weil man oft bald merkt. Die Ausrüstung ist kaum der Hemmschuh, sondern mehr das eigen Vermögen oder Ausdauer.

Nimm Dir mal ein Themengebiet vor, dass Du immer schon mal ausreizen wolltest. Es zieht einen dann selbst rein, wenn sich nach den ersten Durststrecken Fortschritte einstellen. Und bald wird man feststellen: Jedes einzelne Themengebiet ist geeignet, damit ein (Foto)Leben zu verbringen. Alles ist beliebig vertiefbar.

Vielleicht hilft für den Start schon mal ein Buch oder eine Demoversion einer Spezialsoftware.

Siegfried

bearbeitet von iamsiggi
  • Gefällt mir 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb popeye71:

Hallo in die Runde. Irgendwie plagt mich derzeit der Gedanke, meine MFT- Ausrüstung zu verkaufen. 

popeye71  24

Geschrieben Dienstag um 09:08 UhrMittlerweile verkaufe ich Schritt für Schritt das System. Die aktuellen Smarphones sind doch schon seeeehr nahe an dem "alten" 16MP Sensor dran.

Dir ist leider nicht mehr zu helfen.
 
 
 
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb dembi64:

Vollformat ist halt nur was für harte Männer 😎

Wenn Popeye71 Baujahr71 ist kennt er sicher schon das Halbe Vollformat.

Und Popeye gehört sowieso zu den harten.

image.png.38b740f5b19a1bfb83a8b9575173dbf0.png

  • Haha 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb OM2sp:

popeye71  24

Geschrieben Dienstag um 09:08 UhrMittlerweile verkaufe ich Schritt für Schritt das System. Die aktuellen Smarphones sind doch schon seeeehr nahe an dem "alten" 16MP Sensor dran.

Dir ist leider nicht mehr zu helfen.
 
 
 

... seeeher stark, wie du Dinge aufdecken kannst. Soll ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben? Ich stehe zu meiner Aussage! Das besagte ist ein weiterer Grund. UND. WEITER! Ich habe ganz bewusst ein anderes Thema aufgemacht, da ich keine SP-Diskussion führen möchte. Also, sollten wir das lassen. Die für mich wichtigsten Objektive behalte ich vorerst. Alles Andere geht eben schon mal weg. Wo ist das Problem! 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Olaf W. locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung