Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Diverse Einstellungen für Foto/Video bei EM1 Mark 2


Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Hej meine Lieben, habe mir jetzt endlich die EM1 Mark2 gekauft (vor ca. 3-4 Wochen) und verkaufe meine bisher verwendete EM5 Mark 2 mit Zubehör (hust) 😄

Ich habe schon mehrmals getestet und das Menü schon 3x gewälzt (und hier und da mal google bemüht) und konnte nicht alles beantworten, deswegen hoffe ich wieder auf eure Hilfe. Aufgrund meine anwachsenden Erfahrung geht es aber auch mehr in die Tiefe. (Wie immer eher Praxisrelevant)

Verwendete Hardware EM1 Mark 2 und die beiden Pro objektive 12-40 2.8 und 40-150 2.8.

Verwendete Software VLC player, Windows media player, irfan View und adobe premiere

Video

1. Wo im Menü der EM1 Mark 2 kann ich das Ausgabeformat für Video einstellen? (z.B. mov/mp4)

2. Wo kann ich einstellen ob pal oder ntfs? Wird das tatsächlich automatisch gewählt? je nachdem ob ich 25 p oder 30 p etc. nehme? Das erscheint grad nach unseren Tests so. Bei der EM5 konnte ich das Ausgabeformat direkt auswählen

3. Was sind bei der EM1 Mark 2 die Optionen für lange Sessions? (lange Zoommeetings, Videoaufnahmen und Langzeitbelichtungen) -> ganz ehrlich die EM5 Mark 2 war gerade in dem Punkt nichtmehr akzeptabel für mich -> die EM1 Mark2 ist da Welten besser (ich hatte 5 Akkus für die EM5, dasselbe machen gerade 2 bei der EM1)

Ist da aber noch mehr aus der EM1 Mark 2 rauszuholen?

-> Dummy Akku, powerbank, wireless Verbindung mit OBS oder Olympus capture und laden mit Netzteil? etc.

4. Habt ihr extreme Qualitätsdrops bei höheren Frameraten festgestellt? Inklusive Bildfehler (bei z.B. Chromleiste an Auto....deutlicher Treppeneffekt)

Einstellung 60 p und 50 p in Full HD (SF), Qualität absolut bescheiden im Vergleich mit Canon 90D -> allgemeine Bildquali und dieser ziemlich störende Treppeneffekt an einer Chromleiste an nem Auto (Bei Canon zero)

-> Danach bin ich auf 25/30 p mit All Intra EInstellung, Qualität mega gut und Treppeneffekt komplett verschwunden (Videomaterial mit Canon 90D locker vergleichbar)

-> Das habe ich bisher nirgendwo gelesen und war für uns beide sehr überraschend (auch den Canon User)

Foto

Was sind eurer Erfahrung nach die optimalen Einstellungen für schnelle/bewegte Objekte wie Vögel im Flug oder Eichörnchen/Hunde/Kinder etc. im Sprung/Rennen

1. Ich habe primär zur EM1 Mark2 wegen pro capture und Fokusgeschwindigkeit gewechselt (aber auch anderes wo mir die EM5 nichtmehr gereicht hat) -> Weil ich im Vergleich zu einer Canon 90d primär im Videobereich bei Autofokus deutlich hinten dran war (EM5 Mark2) -> Autofokus deutlich langsamer, Autofokus pumpt, im low light minimal schlechter -> EM1 Mark2 ist da spürbar besser

2. Bei Fotoaufnahmen schneller Motive verwende ich aktuell c-af und Single Autofokusmessfeld. Ausserdem habe ich im Menü die C-AF Fokussierung auf sehr empfindlich gesetzt, kein Plan was es bewirkt 😄

3. Bei sehr schneller Serienbildaufnahme oder dem pro Capture Modus hatte ich sehr viel Ausschuss anfangs. Habe danach auf langsamere Serienbildgeschwindigkeit gesetzt im Menü -> Weil ich bei einem Olympus Ambassador gelesen habe das der Autofokus bei sich schnell bewegenden Objekten auch minimal braucht -> Sprich, die Treffsicherheit wird erhöht, bei etwas geringerer Geschwindigkeit (klang für mich logisch)

Also mich würde jeder Input interessieren. Bitte hinterfragt meine Aussagen bei den Einstellungen, ich habe die Kamera erst seit 4 Wochen und sie gefällt mir tierisch. Bedienungsfehler sind möglich, aber ich mache definitiv auch gerne Testreihen, wenn es hier jemanden interessiert. Und bitte erspart mir theoretisches fachsimpeln, dass bringt mich nicht weiter.. Sondern fragt mich gezielt wenn was unklar ist.

 

grüße

 

Wolle

 

 

 

bearbeitet von marrow83
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, das sind so viele Fragen, ich greife mir einfach mal die raus, bei denen mir spontan eine Antwort einfällt. 

Videokonferenzen gehen gut, ich nutze einen elgato cam Link 4K, der liefert eine bessere Qualität als die Olympus beta software und benötigt keine Software installation, was für den Firmenrechner eine Vorraussetzung ist. Von billigeren Capture  Sticks hört man auch häufig, dass sie funktionieren, aber es scheint ein bisschen mehr Glückssache zu sein.  Stromversorgung mach ich über Akku, Alternativen sind ein Batteriedummy oder ein Handgriff, an den man ein Ladegerät anschließen kann -  hab ich aber beides nicht. Das 12-40/2.8 ist dafür hervorragend, den Stabi kann man ausmachen.

Wenn du sonst filmst, wirst du feststellen, dass die HD Qualität leider nicht so gut ist, wenn du in 4K aufnimmst und es dann am PC herrunterrechnest, hast du eibe bessere Schärfe und mehr Details. 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden schrieb marrow83:

3. Bei sehr schneller Serienbildaufnahme oder dem pro Capture Modus hatte ich sehr viel Ausschuss anfangs. Habe danach auf langsamere Serienbildgeschwindigkeit gesetzt im Menü -> Weil ich bei einem Olympus Ambassador gelesen habe das der Autofokus bei sich schnell bewegenden Objekten auch minimal braucht -> Sprich, die Treffsicherheit wird erhöht, bei etwas geringerer Geschwindigkeit (klang für mich logisch)

Viel Ausschuss ist normal  bei dem Modus :). Wichtig ist zu wissen, dass die Kamera nur bei Serienbild "Low" den AF nachführt, bei Serienbild "High" nicht.

bearbeitet von cimfine
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb cimfine:

Wichtig ist zu wissen, dass die Kamera nur bei Serienbild "Low" den AF nachführt, bei Serienbild "High" nicht.

Auch ganz wichtig zu wissen ist, dass bei Serienbild H vor dem ersten Auslösen nachgeführt wird, dann zu Beginn der Serie nicht mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Und nicht vergessen. Die Geschwindigkeit nicht unterschätzen. Bei kleinen Vögeln, Katzen im Sprung brauchst du sehr kurze Belichtungszeiten 1/2000-1/4000.Damit kann man den Stabi auch auschalten. Was beim 40/150 mit und ohne Konverter schnell übersieht die Blickwinkel sind wie bei Kleinbildformat 300 bzw 600 mm. Solche Brennweiten  benutz man nicht mal so schnell aus der Hand.

Gruß

gloana

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Stunden schrieb marrow83:

2. Wo kann ich einstellen ob pal oder ntfs? Wird das tatsächlich automatisch gewählt? je nachdem ob ich 25 p oder 30 p etc. nehme? Das erscheint grad nach unseren Tests so. Bei der EM5 konnte ich das Ausgabeformat direkt auswählen

Pal oder NTSC wird do so nicht mehr genutzt. Insoern ist nur die Framrate entschiedent.

 

vor 20 Stunden schrieb marrow83:

3. Was sind bei der EM1 Mark 2 die Optionen für lange Sessions?

für Videokonfrenzen gibt es 2 Varianten. Der Akkugriff hat einen Anschluss für Netzteile.

Ich nutze einen Akkudummy. Ichn hab einen mit USB-C. Dann braucht man noch ein passendes USB-C Netzteil mit genug Leistung & PD Protokoll das 8 Volt unterstützt.

Es gibt aber auch Akkudummy wom man ein Normales Netzteil von 7,5-8 Volt anschließen kann. Must halt etwas leistungstärker sein.

bearbeitet von wedge
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Stunden schrieb finnan haddie:

Video mit Olympus? Da solltest du RW fragen, der ist einer der wenigen die sowas machen. Video ist eher die Stärke der Panasonic GH Modellreihe.

Dankeeee

bearbeitet von marrow83
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb marrow83:

Vielen Dank für die Kommentare. Aber muss auch sagen, keiner hier hat bezogen auf Video irgendwas interessantes gesagt.

 

Aber der Link Onkel war klasse.

 

grüße

Oh, mein Beitrag#3 war komplett uninteressant?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb cimfine:

Oh, mein Beitrag#3 war komplett uninteressant?

Oh entschuldige, ganz überlesen. o.O

Wenn man nurmal kurz drüberfliegt....Notiz an mich...Zeit nehmen.

 

Gleimal nach dem elgato cam Link 4K gelunzt, klingt gut.

 

grüße

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Camlink ist etwas die Luxus Ausführung, war wegen Corona lange schwer zu bekommen, jetzt geht es wieder. Wie gesagt, die billigeren Sticks tun es für HD auch ... meistens. Ich hatte nicht die Nerven die zu testen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.5.2021 um 19:48 schrieb marrow83:

2. Bei Fotoaufnahmen schneller Motive verwende ich aktuell c-af und Single Autofokusmessfeld. Ausserdem habe ich im Menü die C-AF Fokussierung auf sehr empfindlich gesetzt, kein Plan was es bewirkt 😄

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Standardeinstellung für die Empfindlichkeit des C-AF ist meines Wissens -1.

Die meisten Nutzer berichten, dass das für Menschen, inkl. Kinder, ganz passend ist. Auch ich bin damit zufrieden.

Höhere Werte lassen den C-AF schneller reagieren. Damit reagiert er aber auch schneller auf Störungen.

Störungen in diesem Sinn sind störende Objekte, die vor Deinem Zielobjekt durch das Bildfeld wandern, z.B. Autos.

Das können aber auch feststehende Objekte, z.B. Zweige, im Vordergrund sein, wenn Du die Kamera mit einem beweglichen Zielobjekt mitziehst.

Einfach ausprobieren. - Und viel Spaß mit der M1 MkII (ist auch meine primäre Kamera)!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb cimfine:

Der Camlink ist etwas die Luxus Ausführung, war wegen Corona lange schwer zu bekommen, jetzt geht es wieder. Wie gesagt, die billigeren Sticks tun es für HD auch ... meistens. Ich hatte nicht die Nerven die zu testen.

Ich bin mittlerweile auch eher der Fan lieber einmal richtig kaufen, als 2x billig.

 

Hab hier und da bei Fotografie am falschen Ende gespart...z.B. Kamera, Filter und Stative. Dann legt man am Ende nur oben drauf. 😄

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung