Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Kommt doch keine Panasonic GH6 ?


Empfohlene Beiträge

Wenn ich groß bin, werde ich Marketeer bei Panasonic.

Der Aufbau einer eigenen Vollformatlinie mit (fast) eigenem Bajonett war ja aus meiner Sicht schon zumindest fragwürdig, aber das hier ist entweder schlicht genial oder unglaublich dämlich (ich tendiere zu letzterem). Ich habe lange selbst Marketing gemacht, und es gibt die Grundregel, dass man niemals das eigene Produkt angreift. Und was soll das bitte sein, wenn ich einen Nachfolger einer Kamera rausbringe, die seit 2017 auf dem Markt ist, wenn ich den nächsten Schritt nur ein halbes Jahr später bringe?!

Also wir haben 5 Jahre nix - dann ein Upgrade und ein halbes Jahr später der Nachfolger.  Vermutlich haben sie noch nicht genug Geld verpulvert mit der S-Reihe... 

Insgesamt ist es natürlich für uns Nutzer des mFT-Systems eine gute Nachricht wenn der andere Anbieter sein Flaggschiff erneuert.

Aber warum kein 8k? Vermutlich haben sie es nicht hingekriegt (die Datenraten sind ja auch extrem) und reden es jetzt schön 😉 

Die "originale Gerüchteseite" https://www.43rumors.com/from-the-gh5ii-press-event-there-will-be-a-new-zoom-lens-too-and-gh6/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 61
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sehr gut Erkannt , ist ja im Themenbereich mFT Allgemein eingestellt…. Ok , vielleicht gibt es trotzdem Jemanden den das Interessiert. 

So die GH5 II ab sofort erhältlich. Die 25% mehr Dynamik und verbesserter AF und Display klingen interessant, ebenso das angekündigtes IP Streaming.  GH6 noch dieses Jahr erhältlich. Panasonic sc

Sehr geil. Gekauft.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 23 Minuten schrieb Dscheidschei:

Aber warum kein 8k? Vermutlich haben sie es nicht hingekriegt (die Datenraten sind ja auch extrem) und reden es jetzt schön 😉 

Weisst Du den verbindlich ob eine GH6 kommt und die kein 8K kann, oder betreibst Du Glaskugel lesen.😉

Könnte ja sein, dass die GH5II kein 8K kann, weil die anschl. GH6 dann 8K kann…

 

Ah und wenn die von dir verlinkte Gerüchteseite recht hat, tut sich ja auch was an der Panasonic Objektiv Front…

bearbeitet von Severino
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Severino:

Weisst Du den verbindlich ob eine GH6 kommt und die kein 8K kann, oder betreibst Du Glaskugel lesen.😉

Könnte ja sein, dass die GH5II kein 8K kann, weil die anschl. GH6 dann 8K kann…

 

Ah und wenn die von dir verlinkte Gerüchteseite recht hat, tut sich ja auch was an der Panasonic Objektiv Front…

Die Sache mit den nicht 8k steht hier: https://www.43rumors.com/really-looks-like-there-will-two-gh-cameras-this-year-the-new-gh5ii-and-a-future-new-gh6/

Wenn es sowas wie die Mutter aller Rumor-Seiten gibt, dann diese. Im Allgemeinen haben sie schon eine ziemlich gute Glaskugel. Heute ist wieder mal ein Bild mit dem allseits bekannten Roadmap-Slide zu den Objektiven und die Aussage: 8-25 kommt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ok, das hatte ich nicht gesehen.👍

Naja, wie auch immer: mir wird als Privatperson 4K als Raw Material noch lange reichen. Ich mache keine Profi Videos. (Also beruflich regelmässig, aber dann bin ich im Gewerk Ton und die Video Kollegen haben dann „richtige“ Videokameras in der Preisklasse Mittelklassewagen aufwärts, wo das Sachtler oder Manfroto Stativ schon mehr kostet als eine GH5.😉. Eine Gopro, oder so eine GH5 kommt dann höchstens mal als Spezialkamera in den Einsatz. Aber auch dann ist es meist eher eine Blackmagic, wegen Fernsteuerbarkeit.)

So gesehen: Es wird geschrieben „superb 4K Video Quality“, was das auch immer heisst. Aber wenn es heisst, dass die GH6 mal richtig fette Codec Qualität mit hoher Bitrate in 4k bekommen würde, dann denke ich, würde dies dem Durchschnittsuser wahrscheinlich mehr bringen als so lala 0815 8k Qualität.

bearbeitet von Severino
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt was heute präsentiert wird, Ansporn für OMDS …😉

Echtzeit-Erkennungs-AF mit verbesserter Tracking-Genauigkeit aufgrund verbesserter Erkennungsfunktion

Ausgestattet mit einem Echtzeit-Erkennungs-AF, der neu Deep Learning anwendet, eine fortschrittliche Technologie im KI-Bereich. Zusätzlich zur allgemeinen „Gesichts- / Pupillenerkennung“ unterstützt sie die „Kopferkennung“, die den Kopf einer nach hinten gerichteten Person erfasst, und die „Erkennung des menschlichen Körpers“, die das gesamte entfernte und kleine Subjekt erfasst. Die Kamera ermittelt die Aufnahmeabsicht automatisch anhand des Blickwinkels und fokussiert weiter, während das Auslassen des Hintergrunds unterdrückt wird. Aufgrund der Entwicklung des tiefen Lernens und der Beschleunigung der Erkennungsverarbeitung wurden die Verfolgbarkeit und Geschwindigkeit der Gesichts- / Pupillenerkennung und der Erkennung des menschlichen Körpers erheblich verbessert. Es zeigt auch eine hohe Fokusleistung auf Tiere aufgrund der Tiererkennung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist ja noch mehr sinnfreies Geschwafel als bei den Funktionsbeschreibungen, die meine Lieblingskameraundobjektivfirma so absondert - sicherlich verschärft durch die KI des Übersetzungsprogramms.

Sehr gut gefallen mir die „ nach hinten gerichtete Person“ , und dass „das Auslassen des Hintergrundes unterdrückt wird“.

bearbeitet von wteichler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb wteichler:

Das ist ja noch mehr sinnfreies Geschwafel als bei den Funktionsbeschreibungen, die meine Lieblingskameraundobjektivfirma so absondert - sicherlich verschärft durch die KI des Übersetzungsprogramms.

Wir werden sehen …

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Für mich erstmal das wichtigste: Die G9 bekommt das AF Update der GH5II 

G9 Firmware-Version 2.4

1. Verbesserte Autofokus-Performance
    Augen und Gesichter können mit einer zweimal schnelleren Geschwindigkeit und Menschen / Tiere mit einer fünfmal schnelleren Geschwindigkeit erkannt werden. Diese Objekte können auch dann erkannt werden, wenn sie in etwa halber Größe im Bild erscheinen.
* Vergleich zwischen vor und nach dem Aktualisieren der Firmware.
    Die Tracking- und Erkennungsleistung des Autofokus wurde durch die Hinzunahme der Kopferkennung verbessert.
    Die Mensch- / Tier- Erkennung kann auf EIN oder AUS gestellt werden, wenn der AF-Modus auf „1-Bereich“ gestellt ist.

Und da stellt sich mir wiederholt die Frage, warum die E-M1III trotz neuem Prozessor kein Update hinsichtlich (Tier/Gesichts/Augen) -AF bekommen kann, die G9 ist doch deutlich älter und hat auch nur einen Prozessor.

bearbeitet von Uli´s Oly
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.5.2021 um 14:55 schrieb Dscheidschei:

Der Aufbau einer eigenen Vollformatlinie mit (fast) eigenem Bajonett war ja aus meiner Sicht schon zumindest fragwürdig

Das war sogar ein außergewöhnlich kluger Schachzug in meinen Augen. Denn das Bajonett hab es ja schon von Leica, und da Panasonic auch die Leica Kameras baut, kannten die das System schon und mit Sigma haben sie den wohl größten Objektivhersteller gewonnen. 1 System, 3 Hersteller, das ist doch sehr kundenfreundlich. Auf Anhieb gab es mehr als doppelt so viele Objektive, wie im Canon R oder Nikon Z - System. Und die bauen den Vorsprung weiter aus.

Zu dem was Oli schrieb: Wenn der Gesichts/ Augenerkennungs- AF und Tiererkennungs- AF der G9 weiter verbessert wird, geraet OMDS weiter unter Druck, denn er ist schon jetzt klar besser, als bei meiner EM1-3, da er den AF nicht verliert, wenn sich die Person umdreht, dann wird er Koerper erkannt, von der Tiererkennung ganz zu schweigen, die funktioniert jetzt schon erstaunlich gut. 

Das kann ich auch gut beurteilen, da ich beide Kameras besitze. Und in dem Punkt ausfuehrlich  verglichen habe.

Freuen wir uns, auch diejenigen die keine G9 besitzen, Konkurrenz belebt das Geschäft und das innerhalb des Systems!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die GH5 II ab sofort erhältlich. Die 25% mehr Dynamik und verbesserter AF und Display klingen interessant, ebenso das angekündigtes IP Streaming. 

GH6 noch dieses Jahr erhältlich. Panasonic scheint es auch ernst zu meinen mit dem „High quality 4K“ inkl. zeitlich unbegrenzt.

Und mit dem 25-50 1.7 gibt es eine neue Linse für Florian.😉

Zumindest auf dem Papier klingt das schon mal lecker. Man wird sehen…

Und jetzt bitte gerne mal irgendwann ein paar verbindlichere Infos zu den OMDS Plänen. V.a. das schon lange angekündigte 100er Makro würde mir sehr gefallen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 27 Minuten schrieb Severino:

Und jetzt bitte gerne mal irgendwann ein paar verbindlichere Infos zu den OMDS Plänen. V.a. das schon lange angekündigte 100er Makro würde mir sehr gefallen.

Mir auch. Man könnte zumindest genauere Daten veröffentlichen. Z.B. genaue Brennweite, mit Synch- IS ? Und wann es erscheinen wird. Evt. ist es ja erst eine Absichtserklaerung und mit der Entwicklung wurde noch gar nicht begonnen, dann können wir uns auf einen Zeithorizont von ca. 2 Jahren einstellen. Wenn mit der Entwicklung aber schon begonnen wurde, müssen  Daten ja vorliegen, genauso bei einem Zukauf. 

bearbeitet von Libelle103
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Libelle103:

Das war sogar ein außergewöhnlich kluger Schachzug in meinen Augen. Denn das Bajonett hab es ja schon von Leica, und da Panasonic auch die Leica Kameras baut, kannten die das System schon und mit Sigma haben sie den wohl größten Objektivhersteller gewonnen. 1 System, 3 Hersteller, das ist doch sehr kundenfreundlich. Auf Anhieb gab es mehr als doppelt so viele Objektive, wie im Canon R oder Nikon Z - System. Und die bauen den Vorsprung weiter aus.

Zu dem was Oli schrieb: Wenn der Gesichts/ Augenerkennungs- AF und Tiererkennungs- AF der G9 weiter verbessert wird, geraet OMDS weiter unter Druck, denn er ist schon jetzt klar besser, als bei meiner EM1-3, da er den AF nicht verliert, wenn sich die Person umdreht, dann wird er Koerper erkannt, von der Tiererkennung ganz zu schweigen, die funktioniert jetzt schon erstaunlich gut. 

Das kann ich auch gut beurteilen, da ich beide Kameras besitze. Und in dem Punkt ausfuehrlich  verglichen habe.

Freuen wir uns, auch diejenigen die keine G9 besitzen, Konkurrenz belebt das Geschäft und das innerhalb des Systems!

Naja, mag sein - kluger Schachzug - verkauft hat sich das System allerdings weitaus weniger als geplant - und vermutlich auch benötigt um lukrativ zu sein. Panasonic "versteckt" ja seine Photosparte immer im Consumerbereich, sodass man nicht wirklich genaue Zahlen findet, aber wenn ich dem einen oder anderen Photohändler glaube, bei dem ich regelmäßig vorbei schaue, verkauft Panasonic z.B. noch weniger als Olympus.... und das auf zwei Systeme verteilt plus Kompaktkameras.

Ich hatte die G9 auch mal für einige Zeit - ich war von dem Tieraugenfokus nicht so begeistert. Normal scharf gestellt war besser und schneller. Wenn man allerdings versucht, ein Tier länger im Sucher zu halten, hat das bestimmt Vorteile.

 

Insgesamt wird sicher jetzt der Druck auf OMDS größer. Panasonic hat ja nicht nur 2 neue Kameras und jede Menge Firmwateupgrades angekündigt sondern auch 2 neue Objektive... Aber von Tony Northrup wissen wir ja alle: mFT is dead...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Dscheidschei:

aber wenn ich dem einen oder anderen Photohändler glaube, bei dem ich regelmäßig vorbei schaue, verkauft Panasonic z.B. noch weniger als Olympus.... und das auf zwei Systeme verteilt plus Kompaktkameras.

Ich hatte die G9 auch mal für einige Zeit - ich war von dem Tieraugenfokus nicht so begeistert…

Na immerhin haben sie ein komplett neues System mit L-Mount aufgebaut und die stufenweise Einführung über die GH5 II zur GH6 zum Ende des Jahres 2021 halte ich für eine gute strategische Entscheidung. 
Vielleicht hast du die G9 zu früh verkauft, gerade Tiererkennung soll mit der Firmware 2.4 deutlich verbessert worden sein 😉

Wenn Olympus mehr Umsatz macht werden sie das hoffentlich mit einem Wumms WOW toppen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch der Druck auf Panasonic ist gross. Wer eine MFT Kamera NUR zum Filmen braucht (Youtuber usw) wird wohl auch kräftig zur australischen Konkurrenz schielen: eine MFT Kamera mit ziemlich professionellen Features, Schnittstellen und Codecs für 1315.- € ist ja schon eine Kampfansage:

https://www.blackmagicdesign.com/de/products/blackmagicpocketcinemacamera

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Dscheidschei:

Naja, mag sein - kluger Schachzug - verkauft hat sich das System allerdings weitaus weniger als geplant - und vermutlich auch benötigt um lukrativ zu sein. Panasonic "versteckt" ja seine Photosparte immer im Consumerbereich, sodass man nicht wirklich genaue Zahlen findet, aber wenn ich dem einen oder anderen Photohändler glaube, bei dem ich regelmäßig vorbei schaue, verkauft Panasonic z.B. noch weniger als Olympus.... und das auf zwei Systeme verteilt plus Kompaktkameras.

Alle Hersteller haben zu kämpfen bei den Einbruechen im Photomarkt. Panasonic und Sony  traue ich am ehesten einen langen Atem zu, da riesige Technologiekonzerne. Ob die sich Verluste auch längere Zeit leisten wollen, wer weiss.

Ende letzten Jahres las ich eine Statistik, ueber die weltweit verkauften Spiegellosen KB Kameras nach Hersteller sortiert. 

Ganz klar mit Abstand auf Platz 1: Sony, mit leicht fallender Tendenz. Platz 2 schon Canon mit stark steigender Tendenz. Dann wieder eine Luecke: Platz 3 Nikon mit sogar leicht fallender Tendenz und knapp hinter Nikon, dann Panasonic auf dem letzten Platz, allerdings mit steigender Tendenz. Wenn sich die Tendenzen fortsetzen, wird Panasonic bald Nikon überholen, wenn das nicht schon geschehen ist. Wie gesagt Weltweit, nur Spiegellloses Vollformat. 

Aber alles Kaffeesatzleserei, das Olympus seine Sparte verkauft, haette vorher auch kaum jemand gedacht. Sigma als grösster Objektivhersteller bringt neue KB Objektive nur für Sony E und L- Mount. Gut, sie sind auch Teil der Allianz.

Ich kaufe das, was fuer mich am Best-geeigneten erscheint.  Das ist eben MFT und L- Mount, die beiden sind mir unter anderem auch deshalb so sympatisch, da es sich um herstelleruebergreifende Systeme handelt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Libelle103:

...

Ende letzten Jahres las ich eine Statistik, ueber die weltweit verkauften Spiegellosen KB Kameras nach Hersteller sortiert. ...

 Panasonic auf dem letzten Platz, allerdings mit steigender Tendenz. Wenn sich die Tendenzen fortsetzen, wird Panasonic bald Nikon überholen ...

Zur steigenden Tendenz:

https://pen-and-tell.de/2021/03/omds-und-l-mount/ : "... L ist ein Flop. Wenn innerhalb von zwei Jahren die Verkaufszahlen eines ganzen Bajonetts fünfstellig bleiben, der Marktanteil der Pana-Kameras an Kleinbildknipsen in Japan stabil irgendwo bei 0% dümpelt und jetzt nur durch die billigere S5 auf 2% gehoben werden kann ..."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oly-OldieNaja, vom Wagner kann man halten was man will, der hat schon des öfteren sehr fragwürdige Dinge und Vergleiche veröffentlicht, die er als Fakt hinstellt. Ich erinnere nur an den Dynamikvergleich einer MFT- Kamera, mit einer KB- Kamera in einer schummerigen Kirche, um zu zeigen das das Aufhellpotential von MFT auch nicht viel schlechter ist als bei KB. Er ist aber nicht an die Grenzen gegangen, dann kann man gar nichts beweisen.

Klar ist da MFT schon erstaunlich gut und in den meisten Fällen völlig ausreichend. Ich habe auch den Vergleich und nur wegen des Aufhellpotentials bei Landschaftsaufnahmen  noch eine L- Mount- Ausrüstung. Die ist im Aufhellpotential knapp 2 Blenden besser. Für mich ein gewaltiger Unterschied.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung