Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Schwanenpaar


Empfohlene Beiträge

Ich war an einem Teich, an dem ein Schwanenpaar nistet. Ein dritter kam dazu und hat das Männchen übel zugerichtet. Der hat am Hals sogar geblutet. Danach hat er auch das Weibchen vertrieben die hatte gerade auf ihrem Nest gesessen.

Kennt ihr so ein Verhalten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Menning:

Warum stellst du die Frage im Olympus-Fotoforum?

Weil hier Smalltalk ist und damit fast alles in die Rubrik reinpasst. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Natur, die regelt das von alleine.  Wenn ich dir auf der Straße eins auf die Nase gebe, zeigst du mich an. Falls du meine Daten hast 😃.

Die Schwäne müssen allein Klarkomnen.

Was macht ein Bussard wenn er ein Krähen Nest sieht, sich freuen und durchzählen wie lange es zum Satt werden reicht.

bearbeitet von blitz
Tippfehler auf Glas.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn es schlimm aussieht mit den Schwänen, was wir aber mit den Mastschweinen und Kühen machen ist weitaus schlimmer. Nur weil viele gern grillen wollen und das Fleisch unbedingt sehr billig sein muss. wir Menschen gehen mit der Natur besonders schlecht um. Auch vermeintlich gut gemeinte Entenfütterungen sind wirklich schädlich.

 

  • Gefällt mir 3
  • Danke 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb pit-photography:

 

auch wenn es schlimm aussieht mit den Schwänen, was wir aber mit den Mastschweinen und Kühen machen ist weitaus schlimmer. Nur weil viele gern grillen wollen und das Fleisch unbedingt sehr billig sein muss. wir Menschen gehen mit der Natur besonders schlecht um. Auch vermeintlich gut gemeinte Entenfütterungen sind wirklich schädlich.

 

gebe dir in allem Recht der Mensch muss nicht Fleisch essen 🍌🍏🌶🫒🥦🫑🍅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb gaby:

gebe dir in allem Recht der Mensch muss nicht Fleisch essen 🍌🍏🌶🫒🥦🫑🍅

Man kann ab und zu mal Fleisch essen. Nur nicht im Übermaß. Ein weiteres ist die Überproduktion in der Fleischindustrie.
Ich selbst muss aus gesundheitlichen Gründen (Gicht) den Fleischkonsum (auch Fisch) sehr stark einschränken, d.h. seltener. Das freut den Schweinen 😉

Aber der Verzicht ist kein Problem für mich, ist auch gut so 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung