Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

DxO PureRAW 1.1 vs Topaz Denoise AI 3.1.2 - Test mit downloadbaren Beispielen


Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Bis vor Kurzem waren Lightroom Classic in Verbindung mit den Topaz-Tools meine Standardwerkzeuge. Mit immer wieder mal ausprobierten, anderen RAW-Konvertern wurde ich nie so recht warm, auch zuletzt mit DxO PL4 nicht. Zu langsam und der Workflow ist nicht meiner.

Mit DxO PureRAW gibt es nun ein Preprozessor für RAW-Files, mit dem ich meinen Workflow unangetastet lassen kann und trotzdem die Vorzüge vom Entrauschungstool DeepPrime nutzen kann. Um es vorweg zu nehmen: Es schlägt Denoise AI um Längen. Allerdings ist es noch ziemlich unausgegoren, hat Bugs und keine Einstellmöglichkeiten. Ein reines DeepPrime Plugin für Lightroom wäre sicher die bessere Lösung. Das aktuell übelste Problem bei PureRAW ist, dass es hoffnungslos überschärft wenn die DxO-Module aktiviert sind. Zum Glück lässt sich das abschalten. Dann sind in den DNG-Files aber die Kameraprofile weg und man muss in Lightroom manuell korrigieren. Echte Bananaware - reift beim Kunden. Dennoch habe ich PureRAW in meinen Werkzeugkasten integriert, denn die Ergebnisse überzeugen.

Für alle die sich nicht selbst mit einem detaillierten Test abplagen wollen, hier ein Satz Samples. Die mit "bearbeitet" bezeichneten Dateien stammen aus Denoise AI - Standard-Automatik, die "DeepPrime" sind mit aktiviertem DxO-Modul und die "DeepPrime 2" ohne aktiviertes DxO Modul, also nur mit DeepPrime entrauscht.

Da mich das Thema High-ISO schwerpunktmäßig für BIF interessiert, wurde bei Tageslicht mit dem 300er von 200 ISO bis 12.800 ISO fotografiert. Nummerierung der Dateinamen aufsteigend von 200 ISO beginnend.

Hier der Link: https://drive.google.com/drive/folders/1P3HuQPSM7fB0AVHcoN6i2i7PQZpkLJMj?usp=sharing

Hier noch ein Beispiel aus der Praxis aus einem Ausschussordner wo aber auch gar nichts stimmt. Für diesen Zweck jedoch ideal. Aus dem unbeschnittenen Beispiel wurde das winzige Motiv heftig gecropped und lediglich mit den Bordmitteln von Lightroom aufgehellt. Im zweiten Beispiel wurde das ORF durch DxO ohne Modulnutzung bearbeitet, dann erfolgte eine Bearbeitung mit Topaz Sharpen AI, dann wurde es mit Gigapixel AI auf 4x hochskaliert, in Lightroom finalisiert und auf 50% herunterinterpoliert.

Originalgröße

_Megacorptest3200_overview.JPG

 

Lightroom Crop

_Megacorptest3200_overview_crop_lightroom.JPG

 

Final ( Rechtsklick - Bild in neuem Tab öffnen )

dxodeepprime_topazshaq7j4v.jpg

bearbeitet von Axel.F.
  • Gefällt mir 3
  • Danke 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den ausführlichen Test. Hoffentlich macht DXO da noch weiter, ein paar Regler mehr oder ein Lightroom Plugin wären der richtige Weg. Da bei mir auch DXO PhotoLab im Einsatz ist habe ich mir mal das PureRaw Preset von Frank S. Fischer angeschaut, ich finde das Preset ist schon nah dran an PureRaw. Wenn man schon PhotoLab4 hat, kann man sich evtl. PureRaw sparen, einfach mal ausprobieren.

https://frank-s-fischer.lpages.co/pureraw-als-photolab4-preset/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Axel.F. Danke für das Anschauungsbeispiel.
Wahnsinn, was mittlerweile möglich ist. Ich muss direkt mal in meine Bilddatenbank gehen und ein paar alte Aufnahmen hervorkramen, die grenzwertig sind, aber zu gut waren um sie zu löschen und mal ein wenig damit rumspielen.

Merci

Severino

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung