Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

EM1 Mark III und Canon EF Adapter


Empfohlene Beiträge

Nachdem ich vor langer Zeit einmal auf meiner EM1.1 mal einen Metabones EF zu MFT Adapter getestet hatte dachte ich, so viel Jahre später müssten wir etwas weiter sein. Denke der Metabones bleibt wohl die Beste Wahl. Ich habe die Speedbooster nie gehabt den die Brennweite zu verkürzen war nie mein Ziel. Auch AFC war nie angestrebt, den Tracking mit der Olympus hat zu E5 Zeiten nicht funktioniert und geht heute auch mehr schlecht als recht. Canon Servo ist da Meilen voraus. Das nun meine Grundhaltung. 

Test und Review gibt es haufenweise, jedoch immer nur mit Panasonic oder EM5/EPL Bodies. Keiner dieser Bodies hat PDAF. Ich wollte deshalb spezifisch EM1.2/1.3

  • Viltrox EF-M1
  • Commlite EF-MFT

Die habe ich nun getestet mit meine Ziel Objektiven

  • Canon EF 70-200 L IS
  • Canon EF 400 DO II IS

Zusammenfassung

Viltrox EF-M1: 

  • + Kann mit beiden Objektive AF
  • + AF sehr präzise
  • + Lupe / Peaking geht bei MF
  • + 400 DO Blendensteuerung geht
  • + Abnehmbarer Stativfuss
  • + Sehr guter, wertiger Adapter
  • + Gibt Firmware Updates über USB
  • - OIS geht nur bei MF, sobald AF aktiviert wird, ist der IS vom Objektiv hörbar aus.
  • - AF langsam
  • - EF Extender wird nicht erkannt, geht jedoch (Falsche Blende/Belichtung!)
  • - AF bei Kerzenlicht geht nicht mehr
  • - Extender 2x III geht nicht

Commlite EF-MFT

  • + AF geht bei beiden Objektiven
  • + IS geht in jeder Situation
  • + AF mit 70-200 geht im Kerzenlicht
  • + AF bei guten Licht so schnell wie ein 40-150 Pro! Wirklich sehr schnell. Schneller als das ED150/2 mit MMF3
  • + Extender 1.4 III wird korrekt erkannt und Blende / Belichtung angepasst
  • + Abnehmbarer Stativfuss
  • - Hat viel Spiel an der Kamera. Manchmal genügend um den Kontakt mit dem Objektiv zu verlieren
  • - Keine FW Updates
  • - 400 DO fix auf Blende 8. Kann auf keine Art geändert werden
  • - Lupe / Peaking geht nicht bei MF
  • - Extender 2x III geht nicht

Fazit:

Für das 400 DO ii ist der Viltrox besser da die Blendensteuerung geht und für das 70-200 dann wieder besser den Commlite weil der AF einfach sehr schnell ist und auch noch in der Kirche geht.

Den Traumflieger oder Kipon Adapter wäre nun interessant zu wissen wie die sich an eine EM1.3 schlagen. Zudem würde mich der Metabones Smart T interessieren, denn meiner war damals noch der erste Wurf von Metabones. 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab den Traumflieger Adapter. Hab auch alle anderen probiert.

Zusätzlich hab ich aber auch den Metabones Speedboster 0,7. Der ist auch super.

Aber du verlierst Brennweite (was bei mir egal ist da es kombimässig bei mir passt .

Aber bei manchen Objektiven ist es Klasse da der ja Lichtstärke dazu gewinnst.

Zum Traumflieger  Adapter kann ich sagen.......

1.   Ja er wackelt auch etwas und sitzt nicht sooo stramm. ( hab ich aber angerufen und mir noch mal einen anderen bestellt der war dann etwas besser.)

2. Bei meinen Sigma 70-2000 super schneller Autofokus. 

3. Bei der Sigma Linse ist es zumindest so, wenn du Videos aufnimmst, egal ob im A, P, oder Videomodus kannst du nicht die Brennweite verändern.

Die bleibt fest auch vom Fokuspunkt her  geht nichts zu ändern.

5.  Bei allen anderen Sigma oder Canon Objektiven ist der Autofokus super schnell , wenn richtig eingestellt !!!

6.  ganz wichtig war für mich... CAF und Serienmodus geht super schnell.

Hoffe es hilft dir etwas bei deiner Entscheidung😍

bearbeitet von gaby
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb gaby:

CAF und Serienmodus geht super schnell.

CAF geht?

Der commlite und der traumflieger scheint identisch zu sein, wenn man im Forum liesst. CAF geht am 70-200 jedenfalls nicht. Das pumpt

 

bearbeitet von MartinM
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 25 Minuten schrieb MartinM:

CAF geht?

Der commlite und der traumflieger scheint identisch zu sein, wenn man im Forum liesst. CAF geht am 70-200 jedenfalls nicht. Das pumpt

 

Doch bei meinem Traumflieger schon ,da pumpt nichts

bearbeitet von gaby
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Es scheint Unterschiede zu geben, mit dem Comlite gingen bei mir nicht alle Objektive an der 10mII. Der Traumflieger Adapter hat funktioniert, mit Ausnahme des C-AF. Nur pumpen, aber das haben die Olympus Linsen auch gemacht. 

Mit der 1m2 geht am 55-250 STM der C-AF auch nur mit wildem gepumpe, meine anderen Objektive habe ich noch nicht probiert. 

bearbeitet von kdww
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt war ich neugierig, alle STM Objektive haben Probleme mit dem C-AF und pumpen.

Das EF-S 10-22 mit Ultraschallmotor funktionert zumindest auf den ersten Blick. Gefühlt schlechter als die Olympuslinsen

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung