Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Zwei Ladegeräte für BLH-1


Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Wer die E-M1 X sein Eigen nennt, wird sich über die zwei mit gelieferten Ladegeräte ärgern. Ein Doppellader wäre nicht schlecht.

So habe ich mir so eine Art Käfig gebastelt, dass beide Ladegeräte zusammen hält. So labbern sie nicht in die Tasche wenn man die Geräte mit transportiert. Diese ist nur als Anregung, wie man zwei Akkus zusammen hält und zu einem Doppellader macht. Nachmachen ist erlaubt, wer es kann. Zur Not kann man die beiden mit Gaffer-Tape zusammenhalten. Ich mag es elegant 🙂

Habe bei A...n Y-Kabel bestellt. So brauche ich auch nur ein Netzkabel.

Hier die Bilder:

IMG_7965.thumb.JPG.bb29236850e3e7fb907c84089912fbda.JPG

IMG_7968.thumb.JPG.ec1fac08c92bfdad16500f9c352a6082.JPG

IMG_7969.thumb.JPG.6bba90019f5414723f788207d4902d42.JPG

IMG_7972.thumb.JPG.d506cad1597f93adcf9170e003473d76.JPG

IMG_7973.thumb.JPG.9ef036daed85a0dd970efb22b3baa279.JPG

 

Damit die Ladegeräte nicht herausfallen, sind in der Zwischenplatte vier 2-mm- Bohrungen vorhanden, in dem die kleinen Füßchen auf der Unterseite des Ladegerät fixiert sind:

IMG_7974.thumb.JPG.ccbd728600e42a6860f5aaa764923d66.JPG

IMG_7975.thumb.JPG.dfb0e2dc18b5c0669829620ffc21c876.JPG

 

bearbeitet von pit-photography
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ist da natürlich die Frage, ob Pit auch im Auftrag fertigt? Die Idee ist sehr gut, auch für Inhaber eines HLD-9. Diese benötigen dann nur ein zweites Ladegerät. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb jsc0852:

Jetzt ist da natürlich die Frage, ob Pit auch im Auftrag fertigt?

Das muss ich auch leider entschieden sagen: Das mache ich nicht.

Habe oben auch geschrieben: Nachmachen erlaubt.
Es ist nur eine Anregung für andere, die auch gerne basteln oder die Möglichkeit haben, das zu machen.

VG Pit

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin kein Bastler, benutze daher das von meiner S1R "geborgte" Ladenetzteil mit dem zugehörigen USB-C PD Kabel. Lädt zwei Akkus, ohne sie auch nur aus der Kamera nehmen zu müssen. 😎

Und wem die 27 Watt des Pana-Netzteils nicht reichen: der Handel liefert USB PD Netzadapter auch mit deutlich mehr Power! 😁

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb pit-photography:

Nachmachen erlaubt.

Leider gibt es da ja Personen, welche nicht unbedingt die technischen Möglichkeiten haben oder eben 2 rechte Hände (zum betätigen des Auslösers). Wäre in dem (deinen) Fall natürlich toll, wenn du Material, Maße und ggf. Fertigungstechnik veröffentlichtst, eben zwecks Nachbau.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Hacon:

doppelseitiges Teppichklebeband

Hm, erfahrungsgemäß lässt das das im Laufe der Zeit stark nach, und dann muss man den klebrigen Kram von den Ladegeräten puhlen. Oft genug gemacht, nicht meine Welt.

Was ev. eine Alternative ist, ist stabiles Klettband, z.B. von 3M mit "Pilzkopf". Sehr stabile Ausführung, klebt wie die Sau, und man kann die aneinander gehefteten Teile beliebig oft voneinander lösen. Habe ich oft im Einsatz, hält.

Natürlich nichts für's Auge, insofern ist Pits Lösung deutlich schöner!

bearbeitet von Martin Groth
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb jsc0852:

Wäre in dem (deinen) Fall natürlich toll, wenn du Material, Maße und ggf. Fertigungstechnik veröffentlichtst, eben zwecks Nachbau

Zeichnung kann ich morgen als PDF hier nachliefern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb blitz:

Wo geht beim Laden die Wärme hin ?

Zum einen ist das Teil nicht komplett gekapselt, zum anderen führt das Kumstoffglas (Plexi?) Die Wärme ziemlich gut ab. Ist ja nicht so, dass die Ladegeräte bei normalen Temperaturen immense Hitze abgeben. Und der Akku selber liegt ziemlich offen.

bearbeitet von jsc0852
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten schrieb jsc0852:

Zum einen ist das Teil nicht komplett gekapselt, zum anderen führt das Kumstoffglas (Plexi?) Die Wärme ziemlich gut ab. Ist ja nicht so, dass die Ladegeräte bei normalen Temperaturen immense Hitze abgeben. Und der Akku selber liegt ziemlich offen.

Genau 

Am Ladegerät sind nicht mal Lüftungsschlitze. Warm wird nur der Akku und drinnen im Akku ist ein Temperatur-Widerstand (Heißleiter).

bearbeitet von pit-photography
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden schrieb jsc0852:

Leider gibt es da ja Personen, welche nicht unbedingt die technischen Möglichkeiten haben oder eben 2 rechte Hände (zum betätigen des Auslösers). Wäre in dem (deinen) Fall natürlich toll, wenn du Material, Maße und ggf. Fertigungstechnik veröffentlichtst, eben zwecks Nachbau.

Hier die Zeichnung zum Nachbauen.

Ein ganz alter Spruch: Handwerk hat goldenen Boden auch wenn man sich die Hände schmutzig macht 😉
 

Kombihalter_Ladegerät_BLH-1.pdf

bearbeitet von pit-photography
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb pit-photography:

Hier die Zeichnung zum Nachbauen.

Dann werde ich mir das mal fräsen lassen, allerdings mit Rauchglas, passt von der Farbe besser.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb pit-photography:

Hier die Zeichnung zum Nachbauen.

Ein ganz alter Spruch: Handwerk hat goldenen Boden auch wenn man sich die Hände schmutzig macht 😉
 

Kombihalter_Ladegerät_BLH-1.pdf 62 kB · 6 downloads

Wäre ein 3-D-Druck auch eine Lösung?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung