Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

[MitmachThread] Erste Bilder mit dem M.Zuiko 8-25mm f 4.0 PRO


Empfohlene Beiträge

vor 25 Minuten schrieb pit-photography:

und wie wäre es mit dem 7-14/2,8?
Gewischts- und Größenmäßig macht es keinen Unterschied. Einziges Manko ist nur die Gegenlichtempfindlichkeit (beim FT-Objektiv ist noch krasser).

Ansonsten das Pana 10-25/1,7. Ist aber auch teurer, größer und schwerer.

Oder das viel kleinere und leichtere 9-18. Sollte im Gegenlichtverhalten besser sein.

Ja, nicht einfach ...

Das 7-14mm habe ich schon ewig (habe gerade ein neues bekommen, weil meines von 2015 einen Defekt hatte), mag es für Bergtouren aber ehrlich gesagt nicht besonders wegen seiner grausamen Flares. Das 10-25mm ist mir viel zu schwer für Mehrtagestouren und nicht weitwinklig genug. Das 9-18mm hatte ich mal - ein nettes, winziges, ordentliches Objektiv, aber abseits des Bildzentrums jetzt auch nicht gerade mein Traum. Insofern bleibt es wohl vorerst bei 7-14mm und Laowa 7.5mm und dann schauen wir mal, wo die Reise längerfristig hingeht... ich werfe mal Canon 14-35mm mit 540g in den Raum.

bearbeitet von Kreier
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Kreier:

Ich habe mein zweites Exemplar gerade zurückgeschickt. Warum? Weil ich immer mehr mit denselben Problemen zu kämpfen hatte, wie bei dem ersten Exemplar, also einseitig matschige Bilder.

Möglicher Weise ist die Ausschussquote bei Produktionsanlauf recht hoch. Vielleicht einfach noch einige testen? Ich kann mich bisher über mein Exemplar in der Praxis nicht beschweren:

8mm

Fernsehturm 8-25_8mm

 

8-25@12mm vs 12-100@12mm

12mm_8-25_vs_12-100

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

sorry, noch eins testen ?? Wieviel noch ??  Sind wir hier Versuchskaninchen für OMDS ??

Man hat heute erstklassige Endkontrollmöglichkeiten und die sollte OMDS mal DRINGEND nutzen!!

Ein Objektiv für 1.000 EUR einfach ohne Prüfung raushauen, das kanns doch nicht sein...

Für mich ist das Ding eh erledigt! Siehe auch was Reinhard dazu schreibt, das sagt alles, denn er ist wenigstens

ehrlich und nicht unfähig wie diese blöden "Jutuba Influencer"😄

Gruß

Rainer

 

bearbeitet von kroeny
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 59 Minuten schrieb Axel.F.:

Ich kann mich bisher über mein Exemplar in der Praxis nicht beschweren:

Da kann man nichts wirklich meckern.

Was aber manche (mich eingeschlossen) den Kauf davon abhält, ist die offenbar hohe Serienstreuung. Daher warte ich erst mal ab, was in den nächsten Monaten kommt.
Es kann aber auch sein, dass ich mich doch entschließen werde, diese aus meiner Kaufliste zu streichen. Da habe ich ja das 7-14/2,8 und der Unterschied bezüglich Größe und Gewicht ist nicht so groß.

VG Pit

 

bearbeitet von pit-photography
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 58 Minuten schrieb kroeny:

sorry, noch eins testen ??  Für mich ist das Ding eh erledigt! Siehe auch was Reinhard dazu schreibt...

Das steht dir völlig frei. Während du meckerst und dich ärgerst, gehe ich mit mit  dem 8-25 fotografieren. Jeder wie er mag.

Der Bericht von Reinhard ist fehlerhaft, imho genau wie er selbst.

 

vor 6 Minuten schrieb pit-photography:

Da habe ich ja das 7-14/2,8 und der Unterschied bezüglich Größe und Gewicht ist nicht so groß.

Das ist schon ne Ecke mehr: https://j.mp/3wSCMiU

Außerdem sind Flares durchaus ein Thema und am langen Ende fehlen 11mm: https://www.lenstip.com/465.9-Lens_review-Olympus_M.Zuiko_Digital_7-14_mm_f_2.8_ED_PRO_Ghosting_and_flares.html

Das waren auch die Gründe warum ich bisher beim 7-14er Pana geblieben bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb pit-photography:

Für mFT-Bajonett? 🤔

Die letzte für mich interessante Kamera im MFT-Universum kam 2016 raus, das erste interessante Objektiv seit vielen Jahren erfüllt meine Erwartungen leider gar nicht und da mir niemand Geld dafür bezahlt, mit Olympus zu fotografieren, wandern meine Blicke eben zunehmend zu anderen Anbietern. Und ein 14-35mm, das genauso viel wiegt wie "unser" 7-14mm spricht mich definitiv an. Mal sehen, was kommt, es wird für mich wohl alles von der "Wow" Kamera abhängen.
Damit beende ich den off-topic Ausflug aber auch schnell wieder!

Grüße, Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 43 Minuten schrieb Kreier:

Die letzte für mich interessante Kamera im MFT-Universum kam 2016 raus, das erste interessante Objektiv seit vielen Jahren erfüllt meine Erwartungen leider gar nicht und da mir niemand Geld dafür bezahlt, mit Olympus zu fotografieren, wandern meine Blicke eben zunehmend zu anderen Anbietern. Und ein 14-35mm, das genauso viel wiegt wie "unser" 7-14mm spricht mich definitiv an. Mal sehen, was kommt, es wird für mich wohl alles von der "Wow" Kamera abhängen.
Damit beende ich den off-topic Ausflug aber auch schnell wieder!

Grüße, Michael

Sprichst du vom Canon RF 14-35mm F 4,0 für 1820 EURO .

Dann ist das eine andere Hausnummer, schon allein vom Startpreis. 

Noch dazu bei den wenigsten Lieferbar.

Du wärst nicht der erste den ich wie andere auch kenne, von Canon zu Nikon, zu Leica , zu Canon, Olympus/ Panasonic,  nun wieder Canon. Obwohl, eine Fujifilm GFX ist ja auch nicht schlecht......

Grüße Wolfgang 

bearbeitet von blitz
Textergänzung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Kreier:

Und ein 14-35mm, das genauso viel wiegt wie "unser" 7-14mm spricht mich definitiv an.

Du hast wirklich die Hoffnung, dass bei einem KB UWW-Zoom die Ecken in den Fotos besser aussehen? Die EF-WW und UWW Glasklötze waren der Grund warum ich von Canon weg bin. Die Dinger musste man kistenweise selektieren und selbst dann sah das beste Exemplar noch schlimm aus. Beim Profiservice in Willich war schon ne Drehtür eingebaut. Inzwischen ist aber bestimmt alles besser. Wie sonst wäre es zu erklären, dass die aktuellen Nichtscherben alle zwei bis dreitausend Euro kosten und dafür mit viel Plastik garniert sind. Und ja, ich gebe es zu... Canon ist für mich ein Reizwort par Excellence.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim 7-14 m Vergleich sprecht ihr aber immer vom mFT und nicht vom FT?
 

Ich habe noch das gute alte Glutschauge und beobachte gespannt die Ergebnisse rund um das 8-25. Bisher bin ich aber froh noch nicht bestellt zu haben…

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Jofu:

Beim 7-14 m Vergleich sprecht ihr aber immer vom mFT und nicht vom FT?
 

Ich habe noch das gute alte Glutschauge und beobachte gespannt die Ergebnisse rund um das 8-25. Bisher bin ich aber froh noch nicht bestellt zu haben…

Ich habe immer vom MFT gesprochen. Das FT (welches ich auch mal besaß) ist neben seinem hohen Gewicht ja mit noch viel schlimmeren Flares geplagt, abseits davon hat es aber immer noch eine wirklich gute Bildqualität.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da es hier ja um Bilder geht... hier sind noch welche, alle bei 8mm und in LR bearbeitet

M1319540.thumb.jpg.a6fe8d7a25597b39b4411e49daeb4a10.jpg

M1319445.thumb.jpg.5b0696236ae24bce6127c336e0315034.jpg

 

M1319507.thumb.jpg.9aeda7ff622f26d2b41ed9ff9cf10021.jpg

Und noch eins mit 20mm

M1319472.thumb.jpg.4de0fea0c17639fb54a8da2c241ab0be.jpg

P.S.: Wie ja schon mal geschrieben habe ich das erste 8-25 wegen Matsch auf der linken Seite zurückgeschickt. Das Jetzige ist definitiv besser. Noch eine kleine Anmerkung bzgl. Schärfe in den Ecken. Ich hab mal meine alten Canon RAW's an der 5d II und 17-40 4.0 (sicherlich nicht das beste Objektiv) angeschaut...Gott sei Dank habe ich früher nicht so auf die Ecken geschaut 😇😉

  • Gefällt mir 21
  • Danke 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb panther:

Da es hier ja um Bilder geht... hier sind noch welche, alle bei 8mm und in LR bearbeitet

Und noch eins mit 20mm

P.S.: Wie ja schon mal geschrieben habe ich das erste 8-25 wegen Matsch auf der linken Seite zurückgeschickt. Das Jetzige ist definitiv besser. Noch eine kleine Anmerkung bzgl. Schärfe in den Ecken. Ich hab mal meine alten Canon RAW's an der 5d II und 17-40 4.0 (sicherlich nicht das beste Objektiv) angeschaut...Gott sei Dank habe ich früher nicht so auf die Ecken geschaut 😇😉

Schön, dass du zufrieden bist, ich freue mich mit dir! Vielleicht versuche ich mein Glück nächstes Jahr nochmal mit dem Objektiv, vorerst habe ich aber leider die Lust daran verloren.
Sag mal warst du zum Fotografieren in der "Hölle"? Kommt mir irgendwie bekannt vor...

Viele Grüße, Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Mitte entspringt ein Fluss...

Dieses Objektiv macht sehr viel Freude, fordert aber auch.

Zur BQ: das, was ich von einem PRO erwarte.

Viel wichtiger aber: es soll ja hier darum gehen, wie man mit dem Objektiv arbeitet. Für mich ist es sehr herausfordernd. Beim 300er ist es vergleichsweise einfach. Dort, wo der Fokus liegt, ist auch das Motiv (Vogel...), aber hier ist so unglaublich viel drauf und man muss sehr überlegen, wie man dieses Viel anordnet.

Ich freue mich schon auf viele gelungene Bilder von euch mit diesem Objektiv - das wird bestimmt inspirierend.

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

Aus der Mitte.web.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, auch ich kann mich nicht beschweren. Mein Hauptsystem ist Fuji X und Olympus mein immerdabei und ja ...die Bildqualität mag etwas besser sein aber auch heute morgen bei Sonnenaufgang hab ich wieder gemerkt wie viel Spass das mFT System von Olympus macht. Aufnahmen mit einer Belichtungszeit von 1 Sekunde aus der Hand ohne sich Gedanken zu machen. 2-5 Sekunden mit etwas Übung. Das ist schon toll und das Stativ bleibt im Auto oder gleich ganz Zuhause. 

Bootshäuser am Ammersee

OM-D E-M5 III und das 8-25mm F4

 

 

210724SD_Diessen-212-3.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Bilder, die hier gezeigt werden. Ich traue mich auch mal und reihe mich in die Gruppe der zufriedenen Besitzer ein:

#1: 8mm, f/5, 1/1600s, ISO 200

#2: 8mm, f/5.6, 1/125s, ISO 200

#3: 10mm, f/4, 2.5s, ISO 3200 (freihand)

20210722_111200_P7227317.jpg

20210722_203320_P7227361.jpg

20210722_220718_P7227453.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung