Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Fotorucksack Mindshift rotation


Empfohlene Beiträge

Mein Backlight 26L hatte heute Generalprobe. Selbst mit üppiger Zuladung

  • E-M1 III mit angesetztem 4/300 und ausgefahrener GeLi, darunter immer noch 8cm Luft
  • Objektive 2/8/40-150, 1.2/45, 2.8/60, MC-14, MC-20
  • Rollei Tischstativ, RRS L-Plate, Fernauslöser, 2 Ersatzakkus
  • 2 Arca-Schienen
  • Walkstool und PD Traveller Tripod in den Seitentaschen

sehr komfortabel zu tragen und der Rotationsmechanismus (um über das Rückteil das komplette Fach zu öffnen) funktioniert auch mit dem Gebämbel in den Seitentaschen einwandfrei.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Tamanduas:

Danke für das Foto!

frage einmal nach einem Bild, in dem zu erkennen ist, ob der Rucksack alleine stehen kann - meiner konnte das nicht !!!!

Durch die Halbschalenform des unteren Faches für die Bauchtasche bietet der Rucksack keine Standfläche - das ist milde geäußert schei....e - sorry. Wenn du alleine unterwegs bist und wie erwähnt Wechselfrequenzen von Optiken bewerkstelligen musst..................... !!

Vor allem dann, wenn er oben beladen ist und der Schwerpunkt auf Grund fehlender Bauchtasche unten - die ggf. am Bauch bleibt oder bei Seite liegt - oberhalb obsiegt und der Hebel den RS umfallen lässt. Ein Rucksack muss meiner Meinung nach abgestellt werden können und ohne Stütze stehen können. Vll können das die Modelle mittlerweile.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb Dominique:

frage einmal nach einem Bild, in dem zu erkennen ist, ob der Rucksack alleine stehen kann - meiner konnte das nicht !!!!

Durch die Halbschalenform des unteren Faches für die Bauchtasche bietet der Rucksack keine Standfläche - das ist milde geäußert schei....e - sorry. Wenn du alleine unterwegs bist und wie erwähnt Wechselfrequenzen von Optiken bewerkstelligen musst..................... !!

Vor allem dann, wenn er oben beladen ist und der Schwerpunkt auf Grund fehlender Bauchtasche unten - die ggf. am Bauch bleibt oder bei Seite liegt - oberhalb obsiegt und der Hebel den RS umfallen lässt. Ein Rucksack muss meiner Meinung nach abgestellt werden können und ohne Stütze stehen können. Vll können das die Modelle mittlerweile.

Vielleicht ist ja jemand so nett und schickt ein Foto des stehenden Rucksacks🌞

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Tamanduas:

Vielleicht ist ja jemand so nett und schickt ein Foto des stehenden Rucksacks🌞

Geht nicht, weil er nicht steht… ich habe oft das Stativ dran, das funktioniert als Stütze und der Rucksack kann frei stehen. Aber ohne, keine Chance.

Mindshift hat die Rucksäcke ja neu aufgelegt, die scheinen jetzt unten flach zu sein (und nebenbei eine etwas größere und besser geformte Fototasche zu haben). Vielleicht stehen die Neuen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Monty242:

Geht nicht, weil er nicht steht…

aaaahhhhh 😞

Ich vermute die neuen Modelle stehen immer noch nicht, vor allem dann nicht, wenn die BT aus dem Kammerfach und der Rucksack oben beladen ist. Und was in meinen Augen noch doof war, der kippte nicht auf die Rückenseite (Tragegurtseite), nein, damit das alles noch komplizierter wurde, kippte er auf die Außenseite. 

Das System ist gut - für denjenigen, für das dieses System mit allen benannten "Nachteilen" gut ist. Wer oft zwischen den Brennweiten von beispielsweise 12-40 oder 12-100 / 8mm Fish zum 300er (wie ich) wechselt - der sollte sich das reiflich überlegen. Auf meinen Fernreisen hat er sich leider nicht behaupten können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 2.7.2021 um 13:23 schrieb Monty242:

Ich kann das O 100-400 an der EM1II und zusätzlich das O 12-100 unterbringen, letzteres in ein Tuch eingeschlagen, keine Teiler. Umgekehrt geht es leider nicht

Da muss ich mich korrigieren, umgekehrt geht auch..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb Dominique:

Ich vermute die neuen Modelle stehen immer noch nicht

Mindshift behauptet, die neuen Modelle stehen. Vielleicht probiere ich es demnächst mal aus, denn die Fototasche beim neuen 34l scheint genau die cm mehr Platz zu haben, die mir fehlen... Und mit allen anderen Lösungen werde ich nicht recht warm. Das Prinzip Rückenzugriff und den Rucksack nach vorne drehen, wie @Karsten es beim Backlight macht ist einfach nicht meins. Hab mich sehr ans Rotieren gewöhnt... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Monty242:

Mindshift behauptet, die neuen Modelle stehen.

ich lehne mich aus dem Fenster ==> wenn du die Kameratasche vor dem Bauch hast, den Rucksack vom Rücken nimmst und der ist OBEN beladen, knickt der Boden ein (so war es bei meinem) und der obere  Schwerpunkt befördert den Rucksack ins nirgendwo - nur nicht in die stabile Senkrechte.

Die Bauchtasche ist im Fach der Stabilisator für den Boden - sie verleiht der Standfläche die Steifigkeit.................... kann bei den neuen Modellen aber alles anders sein. Wünschenswert wäre es!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Dominique:

ich lehne mich aus dem Fenster ==> wenn du die Kameratasche vor dem Bauch hast, den Rucksack vom Rücken nimmst und der ist OBEN beladen, knickt der Boden ein (so war es bei meinem) und der obere  Schwerpunkt befördert den Rucksack ins nirgendwo - nur nicht in die stabile Senkrechte.

Die Bauchtasche ist im Fach der Stabilisator für den Boden - sie verleiht der Standfläche die Steifigkeit.................... kann bei den neuen Modellen aber alles anders sein. Wünschenswert wäre es!

Das glaube ich auch. Das Stehen habe ich immer auf den Rucksack mit Kameratasche bezogen. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Thema aus meiner Erfahrung nicht so wichtig finde. Wenn der Rucksack steht, ist es nett, aber für mich nicht mehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Monty242:

Allerdings muss ich sagen, dass ich das Thema aus meiner Erfahrung nicht so wichtig finde.

........ meiner stand auch nicht mit Bauchtasche im Fach, ohne sowieso nicht. Die individuellen Erfahrungen und Präferenzen sind auch sehr unterschiedlich, da möchte ich kein generelles, nein, nur mein persönliches Urteil fällen. Für mich ist es sehr wichtig, dass der Rucksack ohne meine oder andere Hilfe stehen kann. Es ergaben sich sehr viele Situationen, in denen die Instabilität einfach nur nervte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung