Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Rechnerkonfiguration für schnelles Stacken und Fotobearbeitung


Empfohlene Beiträge

Das ist mir doch alles klar😉

Ich präzisiere:

Noch einfacher als Verschlüsselung knacken oder ins Firmanetzwerk einbrechen ist es, wenn der Kunde wie Staaten und Grossfirmen zu dir kommen und deine Cloud mit deiner „supersicheren“ Verschlüsselungsfunktion benutzen, die Du dank Patriot Act oder einfach weil du die Chinesische Regierung bist, jederzeit, bei interessanten Sachen umgehen kannst. 
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 77
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich habe seit 2 Wochen auch ein neues Notebook mit einem AMD Ryzen 7 5800H und einer Nvidia GeForce 3060 RTX Grafikkarte. Vorher ein i5 mit 2 Kernen, ohne Grafikkarte. Die Bearbeitungszeit v

Bzgl. der Abhängigkeit wird hier mMn. ein zu großes Fass aufgemacht. Jede Entscheidung für eine Softwarekomponente (Betriebssystem, Programme, Softwarebibliotheken) erzeugt eine Abhängigkeit. Ein Wech

Wenn es um Datenschutz geht, mach doch einen neuen Thread in der Rubrik "Smalltalk" auf. Ursprünglich geht es doch hier nur darum, welche Hardware-Kombination für das schnelle Stacken bzw. für die F

vor 10 Stunden schrieb elwoody:

Jo. Ändert aber nichts an der rechtlichen Lage.

Kommt drauf an ob man Datenschutz will oder nur eine Ausrede warum man darauf verzichtet.

 

vor 10 Stunden schrieb elwoody:

Auch der von mir beauftragte lokale Dienstleister kann Rechtsverstöße begehen.

Der hat weder eine Motivation noch wäre das dann für ihn so Risiko und Folgelos wie für Amerika. 

 

vor 10 Stunden schrieb elwoody:

Es ist richtig, daß ein Großteil der Kosten bei einem Schienensystem für die Infrastruktur anfallen. Aber auch ein ICE hat deutlich höhere Infrastrukturkosten als ein gewöhnlicher Zug - dennoch rechnet er sich.

Ja sind halt nur ganz simple Schienen dafür nötig.

 

vor 10 Stunden schrieb elwoody:


Was die Finanzierung angeht: bei uns wurden seinerzeit 1987 die ersten ICEs von der Bundesregierung finanziert.
Der Vorläufer, der InterCityExperimental wurde seinerzeit in der Forschung auch mit staatlichen Mitteln gefördert, die Deutsche Bundsbahn beteiltigte sich mit 12 Millionen D-Mark ebenfalls direkt an dem Projekt.

Kann schon Sinn machen wenn man öffentlichen Verkehr fördern will. Aufwand und Nutzen müssen aber in sinnvoller Relation stehen.

 

vor 10 Stunden schrieb elwoody:


Bei vielen Firmen, die an der Hyperloop-Technologie entwickeln, ist ein magnetisches Schwebesystem die Basis. Eine Technologie, die wir aus der Hand gegeben haben.
https://wissenschaftsrat.ch/images/BAK_2020_hyperloop.pdf

Hyperloop ist ja eine noch viel unsinnigere Technologie, da ist noch nicht mal die technische Machbarkeit sicher, von der Rentabilität mal ganz abgesehen. Da wird sicher noch viele Jahre oder Jahrzehnte an Versuchsstrecken geforscht werden ohne das da jemals etwas sinnvolles rauskommt.

vor 10 Stunden schrieb elwoody:


In China gab es in den letzten Jahren übrigens ein Umdenken.

Umweltschutz wird dort inzwischen bisweilen durchaus ernst genommen (da es dem Ansehen des Landes schaden kann)

Ja irgendwann wird sich so was vielleicht auch in China nicht mehr rechnen, das Argument sollte in der Sache und nicht im Ansehen begründet sein, aber das wird vermutlich noch sehr lange dauern bis es so weit ist und Demokratie und ein Mehrparteiensystem erfordern.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es um Datenschutz geht, mach doch einen neuen Thread in der Rubrik "Smalltalk" auf.
Ursprünglich geht es doch hier nur darum, welche Hardware-Kombination für das schnelle Stacken bzw. für die Fotobearbeitung das beste ist.

Langsam driftet es schon ziemlich weit weg vom Thema, angefangen, wie man die Hardware richtig anfasst und jetzt geht es um den Datenschutz...
Was kommt als nächstes?

Der Threadersteller ist schon genug aufgeklärt und nimmt jetzt hier nicht mehr weiter teil. Auch ich bin nun raus (schon länger)

bearbeitet von pit-photography
  • Gefällt mir 1
  • Danke 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung