Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Neu: M.Zuiko Digital ED 20mm F1.4 PRO


Empfohlene Beiträge

Also alles, was ich bisher über das Objektiv gesehen habe, gefällt mir sehr gut. Kompakt, leicht, lichtstark und für das Gebotene auch mit einem guten Preis, das könnte ein gutes Aushängeschild für mFT werden. Da könnte es dieses Jahr die ersten Weihnachtsgeschenke schon etwas früher geben :). Was für mich persönlich interessant ist: es scheint gerade so kurz genug zu sein, dass ich die E-M1X mit Objektiv in die Fototasche bekomme. Aufgrund der Kameragröße muss ich die sozusagen parallel zur Tasche verstauen, da darf das Objektiv nicht zu lang sein.

Ich hoffe, das Objektiv ist jetzt der Auftakt zu weiteren Objektiven, die sich daran anschließen. Konsequenterweise würde sich da ein 10/1.4 anbieten, da es diese Brennweite bei Olympus noch gar nicht gibt. Da würde ich mich sofort auf die Liste setzen lassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Beckmann2k:

Das 17mm f1.2 kann auch kein internes Focus Stacking,

Korrekt, kann es nicht.

vor 21 Minuten schrieb Hexanon85:

Leider ist unter "Einsatzbereiche" nicht "Makro" aufgeführt, so wie z.B. beim 12-45mm/4. 

Die Definition Makro wird von vielen interpretiert, dass man nah ans Motiv rangeht. Das Objektiv hat eine Naheinstellgrenze von 0,25 m. Wenn man davon ca. 80 mm abzieht, ist man mit ca. 170 mm von Frontlinse bis Motiv verdammt nah ran. Mit Zwischenring, wenn es geht noch näher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Geli in Transport-Stellung hat am letzten Samstag meinem 1.2/25 den Axxxx gerettet. Es ist mir aus der Hand auf einen Fliesenboden gefallen. Die Geli hat den Sturz abgefedert, es ist nur eine leichte Abschürfung an der Riffelung am Objektiv.

Und von wegen Euro-Artikel. Ich habe gelesen, für die Geli des 8-18 will Panasonic als Ersatzteil um die 250 EUR haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 41 Minuten schrieb rowi:

Die Geli in Transport-Stellung hat am letzten Samstag meinem 1.2/25 den Axxxx gerettet. Es ist mir aus der Hand auf einen Fliesenboden gefallen. Die Geli hat den Sturz abgefedert, es ist nur eine leichte Abschürfung an der Riffelung am Objektiv.

Und von wegen Euro-Artikel. Ich habe gelesen, für die Geli des 8-18 will Panasonic als Ersatzteil um die 250 EUR haben.

Das stimmt so nicht, sie wollen "nur" 152,51 € (https://shop.panasonic.de/1ZE4Z252Z.html) Die Geli ist zwar gut gemacht und wirkt wertiger als z.B. die vom 12-40, aber solch ein Preis ist einfach nur krank. Ich weiß nun aber, dass ich auf das Ding höllisch aufpassen muss.

Gruß

Hans

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb tgutgu:

Es wäre gut, wenn OMDS mit dem OM 1.4/20mm eine neue Serie eröffnen würde, welche die Tugend von mFT wieder stärker betont: Kompakt, relativ preiswert und dennoch Pro Level Qualität.

Die Serie gibt es doch schon. 8-25, 12-45, bald das 4.0/40-150 und nun das 1.4/20. Und wenn man auf die Roadmap von 2019 schaut, dann ist dort doch von lichtstarken Festbrennweiten die Rede und das in einem Brennweitenbereich ca. 12-50mm), der von den 1.2ern größtenteils abgedeckt ist. Insofern kann man noch etwas um 12mm erwarten, wo nicht ganz klar ist, ob es F1.2 oder F1.4 wird und ein F1.4er im leichten Telebereich, also 40mm oder 45mm.

Gruß

Hans

bearbeitet von Hacon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb fdr:

In der Roadmap vom Juli 2020 ist von Bright Prime Lenses die Rede. 

In der Roadmap von 2021 nur noch von 20mm f/1.4. Ich würde mich auch noch für ein 10mm f/1.4 begeistern können.

Gruß Niels

Ich meine Nils hat auf einen Stammtisch mal was von meheren gesagt.

Aer die Frage ob noch weitere 1.4er rauskommen, ist etwas was er vl. sogar beantworten darf, auch wenn er vermutlich zu potenziellen Brennweiten nichts sagen wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb EugenY:

Interessant ist, wie schlägt sich das neue Objektiv gegen das Panasonic 20 f1.7…

Da denke ich, dass das Olympus eine Klasse besser ist. Das Pana ist ja sehr flach auf Kompaktheit getrimmt. Und auch billiger und älter.

Ich finde die 20mm sehr spannend. Da der Sensor bei Olympus aber minimal größer ist als es MFT vorsieht. hätte ich 21 oder 22mm perfekt gefunden.

Es ist anzunehmen, dass das Objektiv noch original bei Olympus designt wurde.

bearbeitet von Geschütteltnichtgerührt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Beckmann2k: Einspruch! Makro muss nicht immer gleich 1:1 bedeuten. 

Mir geht es auch nicht so sehr darum, ob man das Makro nennen kann oder nicht. 

Ich finde das kamerainterne Focus Stacking von Olympus einfach sehr praktisch. Nicht nur für extreme Makros. 

Und ich denke, man muss es nur von Anfang an in die Produktanforderung schreiben. Dann wird es keine nennenswerten Extrakosten verursachen. 

Für mich wäre es ein Argument, ein OM-Objektiv zu kaufen. 

Gute mFT-Objektive gibt es ansonsten auch woanders. 

Und wenn ich erst woanders schaue, stelle ich fest, dass das neue 20mm/1.4 unnötig groß ist. 

bearbeitet von Hexanon85
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb Hexanon85:

Und wenn ich erst woanders schaue, stelle ich fest, dass das neue 20mm/1.4 unnötig groß ist. 

Die Objektive werden immer größer, weil sie auch immer besser werden. Ob das "unnötig" ist, kann man erst entscheiden, wenn die Ansprüche definiert sind. 

bearbeitet von cimfine
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich keinen Bedarf nach einer 20mm Festbrennweite habe: das neue Objektiv scheint rundum gelungen und der Preis ist sehr interessant. Den Wegfall von Taste und Focus Clutch könnte ich locker verschmerzen - reduce to the max.
Wenn die Bildqualität mithält (wovon ich ausgehe) ist das ein echt heisses Teil!


Gerne mehr davon: z.B. 7mm, 10mm,

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1.4er Festbrennweiten sehe ich auch recht positiv, ist ein guter Komprimis zwischen Kompaktheit und Lichtstärke. Ich besitze ja das 1.4/12 PL, das mir sehr gefällt, auch die 1.4er Blende. Aber 24mm KB gehört auch zu meinen bevorzugten Brennweiten.

Schade finde ich das es keinen Focus Clutch hat, das gefällt mir an meinem 2.8/12-40 sehr, das war einer der Gründe mich für dieses Objektiv und nicht für das Pana 12-60 zu entscheiden. Aber wenn, dann  müssten die MF- Schritte beim Clutch auch fein genug sein, so wie beim 12-40 und nicht wie beim 2.0/12, bei dem sie für Offenblende zu grob sind.

Aber den Punkt fehlender Clutch könnte ich verschmerzen. Nur die Qualität muß stimmen auch bei Offenblende scharf bis zum Rand und ohne nennenswerte Serienstreuungen, nicht wie beim 8-25, ansonsten ist der Ruf bald ganz im Keller.

Ein 1.4/20 ist ja, ein 2.8/40 KB, reisst mich nicht vom Hocker, aber recht praktikabel, wie ihr wisst rechne ich halt immer um. Über 30 jahre ausschließlich KB prägen halt.

Aber da ich das PL 1.7/15 und das Zuiko 1,8/25 besitze und mit beiden sehr zufrieden bin,  interessiert es mich nicht. Außerdem habe ich die Brennweite ja auch bei KB, mit meinem 2.8/28-70 Sigma an L- Mount, sogar als Zoom und auch nicht besonders groß und schwer und das kostet aktuell auch nur 850€, mit äquivalent der gleichen Lichtstärke und ist sogar ein Zoom und selbstverständlich tadellos bei Offenblende bis zum Rand. Da es mir bei MFT auf Größe und Gewicht ankommt, sind mir die 1.7er bzw. 1.8er doch lieber. Aber nicht jeder fährt zweigleisig, von daher sehe ich 1,4er Objektive sehr positiv, könnte sich für OM lohnen, hoffen wirs...

bearbeitet von Libelle103
Rechtschreibung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Minuten schrieb Peter Herth:

Und, zum 10 und 20mm passend, dann auch 40mm, dann hätte man genau die Verdoppelungen der Brennweiten 🙂

Bei mir sind es

7.5mm laowa

15mm Panasonic

30mm Sigma

56mm sigma

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung