Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

OM-1 Firmware Update 1.1: Verbesserte Stabilität und bessere Atomos Unterstützung


Empfohlene Beiträge

firmware.jpgSeit Vorstellung der OM-1 gab es auch hier im Forum immer wieder Berichte über Freezes und andere Probleme.

OMDS veröffentlicht heute das Firmware-Update V 1.1, das als konkretes Feature die verbesserte Unterstützung von Atomos Recordern mitbringt.

Für die OM-1 Besitzer im Oly-Forum ist sicher der folgende Punkt interessanter.

„Verbesserte Stabilität bei Aufnahmen mit dem EVF.“

Die Installation erfolgt wie üblich über OM Workspace. Hier geht es zum Download  und zur genauen Anleitung

» Hier könnt ihr die Firmware runterladen

Könnt ihr bestätigen, dass die Probleme behoben sind? Gerne hier posten!

Zitat

OM-1 Version 1.1

  • Improved stability of operations when shooting while utilizing the EVF.
  • Stability of connection with ATOMOS products has been improved.
    • Gefällt mir 7
    • Danke 4
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    vor einer Stunde schrieb Emil Danler:

    Tipp: Kameraeinstellungen am besten vorher auch über OI.Share aufs Handy sichern. Das Rückladen der individuellen Einstellungen nach dem Firmware Update auf PC via Workspace hat dieses Mal bei mir nicht geklappt. Keine Ahnung warum.

    Update erfolgreich abgeschlossen, Eigene Einstellungen sind auch wieder zurückgeladen worden.
    OM Workspace vorher aktualisiert?

    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    wer diesen Updatevorgang am Win10 ohne Herzinfarkt übersteht, dem gratuliere ich.

    Zig Fenster in Windows, z.B. Explorer mit der Ordnerstruktur der SD-Karten, überprüfen fehlerhafter Laufwerke usw, sogar ein WIN-Absturz inkl Bluescreen. 

    Absolut katastrophal.

    Beim zweiten Mal ging es ohne Absturz, aber zig Fenster die man nicht zuklicken darf, man muss unten in der Taskleiste wieder zum Updateprozess gelangen.

     

    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    vor 2 Minuten schrieb Holger R.:

    wer diesen Updatevorgang am Win10 ohne Herzinfarkt übersteht, dem gratuliere ich.

    Zig Fenster in Windows, z.B. Explorer mit der Ordnerstruktur der SD-Karten, überprüfen fehlerhafter Laufwerke usw, sogar ein WIN-Absturz inkl Bluescreen. 

    Absolut katastrophal.

    Beim zweiten Mal ging es ohne Absturz, aber zig Fenster die man nicht zuklicken darf, man muss unten in der Taskleiste wieder zum Updateprozess gelangen.

     

    Ich vermute dass mit Deinem PC etwas nicht in Ordnung ist, Virenscanner aktuell?

    Also bei mir ging nicht ein zusätzliches Fenster auf, alles funktionierte wie bisher gewohnt. Win 10 home, 64 Bit, Version 21H2, Build 19044.1706.

    • Gefällt mir 1
    • Danke 1
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    vor einer Stunde schrieb panther:

    Datum und Zeit mussten aber neu eingestellt werden.

    Auch so ein Ding, was OM allmählich mal in Angriff nehmen sollte. Bei einem Firmwareupdate hängt die Kamera immer an einem Gerät mit sekundengenauer Zeit samt Zeitzoneninformation. Da kann es doch nicht so schwer sein, die en passant zu stellen.

    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Was soll verbesserte Stabilität heißen? Systemstabilität, also Nutzung ohne Absturz? Wenn man das Problem bisher nicht hatte, soll man das Update besser auslassen, nicht dass es evtl Folgefehler gibt?

    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)

    Ich habe wohl meine OMI zu einem Backstein verwandelt - nach langer Zeit erschien statt OK nur NG - dann wartete ich etliche Minuten und nun reagiert nichts mehr. OMI ist tot, Akku raus hilft nichts, Objektiv ab hilft nichts - nun ja... ich bin ETWAS sauer, seit Jahrzehnten mache ich Updates und komme aus der IT (Hardware)branche, aber so etwas.... 🤮

    Mal sehen wie es weiter geht.

    Frage: ich finde keine Telefonnummer vom Support, gibt es überhaupt eine, wenn ja wo? Danke

     

     

    20220524_112727.jpg

    bearbeitet von Fioshrek
    Frage hinzugefügt
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)

    😧😬

    vor 12 Minuten schrieb Fioshrek:

    Frage: ich finde keine Telefonnummer vom Support, gibt es überhaupt eine, wenn ja wo? Danke

    00800 67 108 500

    Auf der Seite ganz unten. Deine Kamera wird ja registriert sein.

    https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_support/repair_service/pro_service/index.html

    bearbeitet von panther
    • Gefällt mir 1
    • Danke 1
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)

    Hallo,
    beim Einspielen der neuen Firmware hatte ich das erste Mal bei meinen diversen Olympus Kameras Probleme.

    Als Voraussetzung wurde natürlich Workspace auf Version 2.02. aktualisiert ...

    Bei den ersten Update-Versuchen gab es immer wieder Meldungen, dass der Updater die Kamera nicht erkennt (Verbindungsmodus "Storage" war gewählt, Speicherkarten waren zugreifbar). Dann kam irgendwann die Sicht in der der alte und neue Firmware-Stand aufgelistet wurde, aber im Folgenden kam dann ein Fenster mit einer Speicherschutzverletzung. 
    Ein weiterer  Versuch führte dann zur Übertragung  der neuen Firmware auf die Kamera, der eigentliche Aktualisierungsschritt (mit den Symbolen auf dem Kamera-Monitor, dass man die Hände von der Kamera lassen und die Verbindung nicht trennen soll) dauerte dann seeeeehr lange (1-2 Minuten). Vielleicht war ich auch gestresst, weil ich mir Gedanken machte, wie man mit einer Kamera mit zerschossener Firmware umgeht ...

    Aber es hat dann schließlich geklappt. War durchaus mit einem gewissen Thrill verbunden ;o)

    Randbedingung: Ich habe seit einiger Zeit Windows 11 installiert, welches aber völlig unauffällig und problemlos läuft.

    Soweit meine Erfahrungen ...

    Gruß

    Ludger

     


     

     

    bearbeitet von LOL
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)
    vor 48 Minuten schrieb Fioshrek:

    OMI zu einem Backstein verwandelt

    Ärgerlich 

    Auf welcher Plattform hast du das Update versucht? Windows, Intel-Mac oder M1-Mac?

    bearbeitet von Reisender
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)
    vor 32 Minuten schrieb Fioshrek:

    Das mit der Speicherschutzverletzung hatte ich auch, obwohl das WIN10 System absolut stabil seit Jahren funktioniert.

    Tja, da scheint im Zusammenspiel von Updater und OM-1 doch etwas nicht ganz Koscher zu sein. Komme auch aus der IT-Branche, kenne mich mit mit meiner Rechner-Umgebung eigentlich recht gut aus und möchte eine Fehlbedienung meinerseits eigentlich ausschließen!

    @Fioshrek: Good luck!!!

    @All: Weiß jemand wofür "NG" steht???

    bearbeitet von LOL
    • Gefällt mir 1
    • Danke 1
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)

    NG vermutlich: Not Good.

    Im Ernst: wenn die Kamera so gebrickt ist, ist die Methode über Karte zumindest mal in Betracht zu ziehen, bevor man die Kamera einschickt.

    bearbeitet von Kabe
    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Hm. Mir geht's ähnlich (schlecht):

    Aktuelles OS; Workspace aktualisiert. Beim Versuch die Kamera zu Verbinden kommt dies:

    image.thumb.png.be11e7c5c6b1c68a4e512d5a4388b4b6.png

    In den Sicherheitseinstellungen ist der OM Workspace nicht zu entdecken. Und eigentlich muss man sich da beim Mac auch nur äußerst selten kümmern...

    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    vor 6 Minuten schrieb Jantoni:

    Hm. Mir geht's ähnlich (schlecht):

    Aktuelles OS; Workspace aktualisiert. Beim Versuch die Kamera zu Verbinden kommt dies:

    image.thumb.png.be11e7c5c6b1c68a4e512d5a4388b4b6.png

    In den Sicherheitseinstellungen ist der OM Workspace nicht zu entdecken. Und eigentlich muss man sich da beim Mac auch nur äußerst selten kümmern...

    Hatte das gleiche Problem mit MacOS Monterey und M1-Chip und auch folgende Hinweise brachten keine Besserung:

    https://cs.olympus-imaging.jp/en/support/imsg/digicamera/qa/contents/m1mac/m1mac_b.cfm

     

    Bin dann unter Parallels WIN 11 auf dem gleichen MacBook erfolgreich durchgekommen und die OMI nun auf 1.1

     

    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen

    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Gast
    Auf dieses Thema antworten...

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    ×
    ×
    • Neu erstellen...

    Wichtige Information

    Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung