Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Stativ zum Filmen


Empfohlene BeitrÀge

Hallo ihr Lieben 😊

ich bin auf der Suche nach einem Stativ fĂŒrs wackelfreie filmen. Im Auge hatte ich das weebill 3, aber leider ist das mit einer Olympus OM-D E-M10 Mark III nicht kompatibel. 
 

Habt ihr Erfahrungen welche Systeme mit dem Olympus OM-D E-M10 Mark III kompatibel sind ?

 

Lieben Dank im Voraus 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne von der Firma keine Stative, was du meinen könntest ist ein Gimbal. Warum sollte er mit der OMD nicht kompatibel sein - du musst sie halt nur "hÀndisch" bedienen. Machen viele Benutzer so - auch mit anderen Kameras bei denen es keine Möglichkeit der Kopplung gibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb JUBFOTO:

Ich kenne von der Firma keine Stative, was du meinen könntest ist ein Gimbal. Warum sollte er mit der OMD nicht kompatibel sein - du musst sie halt nur "hÀndisch" bedienen. Machen viele Benutzer so - auch mit anderen Kameras bei denen es keine Möglichkeit der Kopplung gibt.

Ja, weebill 3 ist von Gimbal. Ich habe mit der Firma geschrieben und die meinten, dass das Stativ mit Olympus nicht funktioniert. Und bringt doch nichts sie mit der Hand zu steuern, wenn ich die Funktionen dann nicht nutzen kann đŸ€” Oder hast du das so gemacht ? Hast du persönliche Erfahrungen damit ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Selina.Rasch_photography:

Ja, weebill 3 ist von Gimbal. Ich habe mit der Firma geschrieben und die meinten, dass das Stativ mit Olympus nicht funktioniert. Und bringt doch nichts sie mit der Hand zu steuern, wenn ich die Funktionen dann nicht nutzen kann đŸ€” Oder hast du das so gemacht ? Hast du persönliche Erfahrungen damit ?

Die Frage ist ja welche Funktionen möchtest du außer der Stabilisierung benutzen - wenn du z.B. die Objektverfolgung möchtes könnte es evtl schwierig werden alles andere funktioniert aber, da KameraunabhĂ€nging. Du kannst die Kamera nur nicht "Fernauslösen" sondern musst dies an der Kamera selbst machen.

Ansonsten halte ich vom Gimbal recht wenig - da ist oft der "Habenwollen Effekt" grĂ¶ĂŸer als die spĂ€tere Bereitschaft ihn mitzunehmen und anzuwenden. Zudem gehört sehr viel Übung dazu - spreche da aus eigener Erfahrung. FĂŒr mich hat sich die Anwendung erledigt, genau aus diesen GrĂŒnden. In der Bewegung und dem eingebauten Stabi der OMDs kommt man schon sehr weit. Zur Not in 50p filmen und in 25p (oder in 60p und 30p) ausgeben, das ergibt eine leichte Zeitlupe und beruhigt nochmals - ist in vielen FĂ€llen möglich. 

FĂŒr alles andere ein richtiges Stativ - vertikale und horizontale Schwenks sind mt ein wenig Übung auch damit möglich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin. Ich wollte mir schon lange ein Gimbal kaufen, aber als ich las was fĂŒr eine Fummelei das Trimmen des Rigs sein kann (und das bei jeder VerĂ€nderung in der Geometrie bzw. Objektivwechsel), war das Thema fĂŒr mich erledigt. Dollys bei der Aufnahme und Stabilisierung in der Nachbearbeitung finde ich wesentlich leichter zu handhaben.

Gruß aus LĂŒneburg 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich hatte mal fĂŒr mein normales Stativ einen Kugelkopf und fĂŒrs gelegentliche Filmen einen "Videoneiger mit Griff" , das klappte ganz gut.

https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/27040F4803387.html

Jetzt finde ich auch "Fluid Köpfe mit Griff" wie den hier : https://www.amazon.de/dp/B01M0S1TRS

 

Ich hatte mal ein Schullterstativ und ein Schwebestativ "beidhĂ€ndig zum Rumtragen" geliehen, hatte fĂŒr mich an der M1 II kaum Vorteile, und die Preise .....

 

Auslösen

Ich bin mir nicht sicher, aber kann man nicht die OM1 auch mit dem BT Fernauslöser im Videomodus auslösen ?

Muss ich mal testen.

 

GrĂŒĂŸe

tom

 

 

bearbeitet von tomkn
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach einigem Herumprobieren ( auch ein Gimbal war dabei, @JUBFOTO Haben-Wollen Effekt ) bin ich bei folgender Kombi gelandet, mit der ich wirklich zufrieden bin:

Stativ Rollei Lion Rock 25 Carbon

Manfrotto Fluid-Video-Neiger MVH 500 AH 

Auslösen mit OM System RM-WR 1 ( hat den Vorteil, dass ich beim Wechsel von Foto auf Video die Kamera nicht angreifen muss ).

Ich filme mit OM 1 + 300 f 4 ,ev. mit 1.4 Konverter dazu.

GrĂŒĂŸe  Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung