Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Gimbal zur EM1 M III oder Video drehen mit Gimbal am iPhone 11.


Udalex

Empfohlene Beiträge

Ich möchte ab und zu Videos drehen. Zur Wahl steht meine EM1 M3 und iPhone 11.

Zum iPhone 11 dann der DJI Gimbal. Ist zur Olympus ein Gimbal notwendig?

Reicht die interne Stabilisierung aus?

Video entweder mit Festbrennweite 17 oder 20 mm.

Was ist eure Meinung/Erfahrung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal, es kommt drauf an, was Du genau vor hast. Für den normalen Gebrauch beim Filmen “aus der Hand” ist – zumindest in meiner begrenzten Erfahrung mit der E-M5 II – die interne Stabilisierung einer OM-D völlig ausreichend. Wenn Du allerdings aus der First-Person-Perspektive filmen willst, wie Du mit dem Mountainbike mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über einen holprigen Waldweg fährst, könnte es sein, dass der IBIS an seine Grenzen stößt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Udalex:

Zur Wahl steht meine EM1 M3 und iPhone 11.

Reicht die interne Stabilisierung aus?

Was ist eure Meinung/Erfahrung?

Moin Anselm,
an meinem 12-100 hängt eine M1 MarkIII, die damit gemachten Videos sind erstaunlich ruhig, sprich kaum Verwackler, auch bei Schwenks oder Verfolgung von Strandseglern. Allerdings kann ich jetzt nicht exakt sagen, welche Brennweite genutzt wurde.
Das meiste wurde wohl im Weitwinkelbereich aufgenommen. Am 12-100 war der Stabi auf "on".
Einen kompletten Film habe ich damit noch nicht gemacht, eher so einige Sequenzen von maximal 5 Minuten.
Nur der Ton ist "steigerungsfähig" , vielleicht liegt es an meiner Einstellung im Menue.
Ein externes Mikro mit Windschutz würde die Sache m.E. erheblich verbessern.
Gruß Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich habe diese Birkhuhn Aufnahmen ohne Stativ nur mit dem Skistock als Unterlage als fast Freihand mit dem 300mm f4 gemacht. 

Es gibt zwar ein paar Wackler aber die sind in erster Linie durch zu schnelle Schwenks von mir veruracht worden. Küzere Brennweiten kann ich mir in einfachen Fällen ohne weiteres gut vorstellen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit der von dir angegebenen Brennweiten -  für die meisten Fälle  - sind mit etwas Übung sehr ruhige Aufnahmen möglich, zusätzlich hast du ja noch den "Aktiv Stabi MS-1". Wenn du diese Kombi hast, warum versuchst du es nicht einfach ? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung